Abus TürsicherungAbus ist sicherlich das bekannteste Unternehmen hierzulande, wenn es um das Thema Haussicherung geht. So verwundert es nicht, dass das Unternehmen auch im Bereich Türsicherungen mit einem der größten Arsenale aufwarten kann – dieses reicht von speziellen Bestigungstechniken über stabile Einsteckschlösser und Panzersperrriegel bis hin zu Türzylindern mit Sicherungskarten. Hierbei gelten Abus-Sicherungen zwar als recht hochpreisig, die Qualität aber auch als überlegen.

Grundlegende Sicherungen

Aber auch Abus führt einfache Basisschutzmaßnahmen im Programm, die sehr erschwinglich und schnell installiert sind. Dazu zählen zum Beispiel Nachrüstsicherungen zur zusätzlichen Verankerung von Sperrriegeln in eher weichen Untergründen wie Mörtel oder Holz, geprüfte Sicherheitsschließbleche und Einsteckschlösser. Letztere werden durch den Türzylinder betätigt, unsichtbar, aber doch mit einer Schlüsselfunktion. Beim Zuziehen wird die Tür teilweise sogar automatisch verriegelt.

Türschlösser mit Anti-Panik-Funktion

Die Premiumausführung besitzt sogar eine Anti-Panik-Funktion: Das Schloss ist von innen auch ohne Schlüssel, einfach per Drücker zu öffnen. Auf diese Weise wird eine Flucht nicht behindert, zugleich von außen her aber maximale Sicherheit gewährleistet. Eine preiswerte Ergänzung sind zudem stabile Schließbleche, so dass niemand die Tür einfach aus der Rahmenhalterung treten kann. Zusätzliche, speziell verankerte Beschläge für das Schloss selbst verhindern, dass Einbrecher den Zylinder oder den äußeren Beschlag einfach herausschrauben.

Stangenschlösser

Noch sicherer wird es mit den Stangenschlössern: Sie können zusätzlich zum eigentlichen Schloss installiert werden und bestehen aus einer Stahlstange, die im geschlossenen Zustand oben und unten im Mauerwerk verschwindet. Dies wird als beste Lösung für Altbautüren und Türen mit großen Glaselementen empfohlen. Alle modernen Türen mit durchgehendem, massiven Rahmenelement ungefähr in der Mitte können dagegen von einem Panzerriegel profitieren. Abus legt auf diese einen besonderen Stellenwert.

Panzerriegel

Rund ein halbes Dutzend verschiedene Lösungen werden im Programm aufgelistet. Panzerriegel sind breit und wirken recht wuchtig, doch dafür kann man die Tür mechanisch kaum noch aufbrechen. Der Riegel fährt auf beiden Seiten der Tür einige Zentimeter tief in das im Mauerwerk verankerte Gegenstück. Durch die Breite des Riegels hält die Konstruktion auch sehr wuchtigen Aufbruchsversuchen stand. Panzerriegel gibt es auch in Variationen mit Sperrbügel sowie für nach außen öffnende Türen. Viele der Sicherungen sind VdS-anerkannt.

Zusatzmaßnahmen wie Scharniersicherungen

Schlussendlich bietet das Sortiment von Abus auch alle anderen Hilfsmittel, mit denen man eine gute Türsicherung ergänzen kann. Dazu gehören Türspione, Türketten, Türsprechsysteme und Türschließer, die das Knallen von Türen verhindern sollen. Interessant sind auch die Scharnierseitensicherungen, mit denen man ein Aufhebeln leichter Balkontüren an der Scharnierseite verhindern kann – schließlich will man hier kaum ein großes Stangenschloss oder einen Sperrriegel verwenden.

von Janko Weßlowsky

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf