Fotodienste: Flickr steigert die Qualität von High Definition Videos

flickrZuerst erfreute die Internetseite flickr.com mit der Möglichkeit, auch Videos in High Definition Qualität online stellen zu können. Dann kamen die ersten Klagen: Die Videos besitzen eine hohe Datenkapazität und konnten bisher nur mit einer maximalen Größe von 150 Megabyte hochgeladen werden. Dadurch war die Qualität extrem eingeschränkt und somit konnte niemand den Service so richtig nutzen: Denn was taugt das schönste Video, wenn es so stark komprimiert wird, dass es sich kaum von einem Clip in Standard Definition unterscheidet?

Länge der Clips unverändert

Flikr hat nun die Kapazität auf 500 Megabyte erhöht. Leider ist die Länge der Videoclips immer noch auf 90 Sekunden beschränkt. Dafür werden die Dateien nicht mehr so stark komprimiert und bringen ihre gute Qualität besser zur Geltung. Ein Pro-Account bei flikr.com kostet übrigens etwa 25 Dollar im Jahr. Wer so viel ausgibt, erhält unbegrenzten Speicherplatz und kann so viele Fotos und Videos, wer er will, hochladen. Nur Mitglieder mit diesem Account können die erweiterte Kapazität für HD Videos nutzen.

Autor: Anne K.