Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Lowepro Kamerataschen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

165 Tests 40.900 Meinungen

Die besten Lowepro Kamerataschen

  • Gefiltert nach:
  • Lowepro
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 160 Ergebnissen
  • Lowepro ProTactic BP 350 AW II

    • Sehr gut 1,1
    • 3 Tests
    • 319 Meinungen
    Kameratasche im Test: ProTactic BP 350 AW II von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    1

  • Lowepro Freeline BP 350 AW

    • Sehr gut 1,2
    • 5 Tests
    • 106 Meinungen
    Kameratasche im Test: Freeline BP 350 AW von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    2

  • Lowepro Tahoe BP 150

    • Sehr gut 1,2
    • 0 Tests
    • 763 Meinungen
    Kameratasche im Test: Tahoe BP 150 von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    3

  • Lowepro ProTactic 450 AW II

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    • 665 Meinungen
    Kameratasche im Test: ProTactic 450 AW II von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    4

  • Lowepro Pro Runner BP 450 AW II

    • Sehr gut 1,2
    • 2 Tests
    • 190 Meinungen
    Kameratasche im Test: Pro Runner BP 450 AW II von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    5

  • Lowepro Whistler BP 450 AW

    • Sehr gut 1,2
    • 2 Tests
    • 281 Meinungen
    Kameratasche im Test: Whistler BP 450 AW von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    6

  • Lowepro Fastpack BP 250 AW II

    • Sehr gut 1,2
    • 2 Tests
    • 896 Meinungen
    Kameratasche im Test: Fastpack BP 250 AW II von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    7

  • Lowepro Whistler BP 350 AW

    • Sehr gut 1,2
    • 2 Tests
    • 281 Meinungen
    Kameratasche im Test: Whistler BP 350 AW von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    8

  • Lowepro Nova SH 180 AW II

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests
    • 146 Meinungen
    Kameratasche im Test: Nova SH 180 AW II von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    9

  • Lowepro Flipside 200 AW II

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    • 228 Meinungen
    Kameratasche im Test: Flipside 200 AW II von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    10

  • Lowepro Flipside 300 AW II

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    • 160 Meinungen
    Kameratasche im Test: Flipside 300 AW II von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    11

  • Lowepro Pro Runner RL x450 AW II

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 104 Meinungen
    Kameratasche im Test: Pro Runner RL x450 AW II von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    12

  • Lowepro Photo Hatchback 250 AW II

    • Sehr gut 1,4
    • 0 Tests
    • 224 Meinungen
    Kameratasche im Test: Photo Hatchback 250 AW II von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    13

  • Lowepro Flipside 400 AW

    • Sehr gut 1,4
    • 3 Tests
    • 1379 Meinungen
    Kameratasche im Test: Flipside 400 AW von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    14

  • Lowepro Vertex 100 AW

    • Sehr gut 1,4
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Kameratasche im Test: Vertex 100 AW von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    15

  • Lowepro Apex 140 AW

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 800 Meinungen
    Kameratasche im Test: Apex 140 AW von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    16

  • Lowepro Flipside Trek BP 350 AW

    • Sehr gut 1,5
    • 4 Tests
    • 219 Meinungen
    Kameratasche im Test: Flipside Trek BP 350 AW von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    17

  • Lowepro Pro Runner BP 350 AW II

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 144 Meinungen
    Kameratasche im Test: Pro Runner BP 350 AW II von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    18

  • Lowepro Flipside Trek BP 250 AW

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 328 Meinungen
    Kameratasche im Test: Flipside Trek BP 250 AW von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    19

  • Lowepro Slingshot Edge 250 AW

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 556 Meinungen
    Kameratasche im Test: Slingshot Edge 250 AW von Lowepro, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Lowepro Kamerataschen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 21.08.2020
  • Seite 1 von 6
  • Nächste

Ratgeber: Lowepro Kamera-Taschen

Enorme Pro­dukt­pa­lette mit hoch­wer­ti­gen und viel­sei­tig ein­setz­ba­ren Model­len

Stärken

  1. riesiges Produktportfolio
  2. wertig verarbeitet
  3. robustes Material mit hoher Schutzfunktion, teilweise mit Allwetter-Schutzhülle
  4. lebenslange Garantie, weltweit gültig

Schwächen

  1. Polsterung der Gurte bzw. des Rückenteils mitunter zu gering
  2. relativ teuer

Wie sieht das Produktportfolio von Lowepro aus?

Heute ist Lowepro nach eigenen Angaben Weltmarktführer bei Kamerataschen und -rucksäcken. Die entwickelten Produkte richten sich dabei vor allem an Reisende und Abenteurer, sind aber durchaus auch alltagstauglich. So stellt Lowepro Rollkoffer, eine Rucksack-Rollgepäck-Kombination, Toploader, Objektivköcher, Hartschalentaschen und -koffer, Hüft-, Sling- und Schultertaschen sowie Rucksäcke her.

Wodurch zeichnen sich die Kamerarucksäcke von Lowepro aus?

Lowepro Flipside mit rückwertiger Öffnung Durch die Öffnung auf der Rückseite des Rucksacks bietet die „Flipside“-Serie einen sicheren Schutz vor Diebstahl. (Quelle: lowepro.de)

Aufgrund des hohen Tragekomforts bei gleichzeitig großem Stauraum hat Lowepro eine Vielzahl von Rucksäcken im Angebot. Diese sind zumeist handgepäcktauglich und größtenteils mit einer Allwetter-Schutzhülle ausgestattet. Infolge der zahlreichen Fächer, Schnallen und Gurte, aber auch abhängig von der jeweiligen Größe des Rucksacks, findet nicht nur die Kamera im Rucksack Platz, sondern auch Objektive, Ladegeräte, Speicherkarten und Stative. Eine Besonderheit stellt der „Lowepro Dry Zone 200“ dar. Er ist nach Firmenangaben der weltweit erste komplett wasserdichte Fotorucksack. Wer seine Kameraausrüstung weniger vor Wasser, sondern vor Diebstahl schützen möchte, ist mit der Flipside-Serie bestens beraten. Das Kamerafach kann bei diesen Rucksäcken ausschließlich über die Rückseite geöffnet werden und schützt so vor ungewolltem Fremdzugriff.
Lowepro konzentriert sich dabei nicht nur auf Rucksäcke für Spiegelreflexkameras, sondern hat auch welche für Drohnen im Angebot. Wer lieber klassisch unterwegs ist, dem bietet Lowepro ein breites Sortiment an Schultertaschen.

Was sind die Merkmale der Schultertaschen von Lowepro?

Lowepro Passport Sling III Die Taschen der „Passport Sling“-Serie sind sogenannte Slingtaschen und bieten sowohl einer Spiegelreflex- oder Systemkamera als auch persönlichen Gegenständen, in der neuesten Version sogar einem Tablet, Platz. (Quelle: lowepro.de)

Genauso wie die Rucksäcke ist ein Großteil der Schultertaschen mit einem Regencover ausgestattet und kann als Handgepäck im Flugzeug mitgeführt werden. Allerdings bieten sie nicht so viel Platz wie die Rucksäcke, sodass selbst ein kleines Stativ nur in Ausnahmefällen mitgenommen werden kann. Schultertaschen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Mit der Größe der Kameratasche steigt allerdings auch der Umfang des Equipments, das man in ihr transportieren kann und somit das Gewicht. Ein allgemeiner Nachteil bei Schultertaschen ist die ungleichmäßige Gewichtsverteilung auf nur einer Schulter. Das kann bei längeren Touren schon mal unangenehm werden. Ansonsten ist die Verarbeitung, ebenso wie bei den Fotorucksäcken, sehr gut, was Lowepro hier ebenfalls mit einer lebenslangen Garantie unterstreicht.
Lowepro bietet neben den klassischen Schultertaschen und Kamerarucksäcken mit seiner Slingserie auch einen Mix aus beidem an. Slingtaschen verfügen über nur einen Gurt, der vorne diagonal über den Körper getragen wird, während die Tasche auf dem Rücken sitzt und u. U. noch mittels eines Hüftgurtes fixiert werden kann. Besonders leicht und gut gepolstert zeigt sich die „Passport Sling III“, die neben einer kleinen DSLR oder einer Systemkamera auch einem Tablet Platz bietet.

Wie bewerten Testmagazine die Kamerataschen von Lowepro?

Flexibel einsetzbar: Lowepro ProTactic Die Modelle der „ProTactic AW“-Serie bieten nicht nur viel Platz für die Fotoausrüstung. Zusätzlich finden ein Laptop und diverses Zubehör Platz. Schultergurte sowie die Rückwand sind atmungsaktiv gepolstert. Das Gurtsystem auf der Vorderseite erlaubt eine Vielzahl von Befestigungsmöglichkeiten. (Quelle: lowepro.de)

Besonders gut bewertet werden die Taschen und Rucksäcke, die einen schnellen Zugriff auf die Ausrüstung sowie einen umfassenden Schutz und angenehmen Tragekomfort gewährleisten. An dieser Stelle ist besonders die „Lowepro ProTactic AW“-Serie zu nennen. Diese wurde von verschiedenen Testzeitschriften aufgrund ihrer Funktionalität mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet. Allgemein bieten die Produkte von Lowepro durch das robuste Außenmaterial und die gute Polsterung im Innenbereich einen sehr guten Schutz vor Umwelteinflüssen und Stößen und erhalten zum Teil Bestnoten. Besonders die Schultertaschen und Kamerarucksäcke werden darüber hinaus wegen ihres großen Stauraums gelobt. Da die Einteilung des Innenfachs zudem individuell gestaltbar ist, kann man es vollständig an seine Ausrüstung anpassen. Auch in Bezug auf den Tragekomfort punkten die Lowepro-Produkte mit gut gepolsterten Schultergurten. Ein Großteil der Rucksäcke ist auf der Rückseite zudem mit einer atmungsaktiven Polsterung versehen. Beim Bedienkomfort scheiden sich wie so oft die Geister. Für einige Systemkameras ist das Kamerafach zu tief, sodass sich der jeweilige Rucksack nicht optimal bedienen lässt. Bei den meisten Spiegelreflexkameras gibt es jedoch keine Probleme und Nutzer wie Testmagazine sind vollends zufrieden.

Zur Lowepro Kameratasche Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Lowepro Taschen für Kameras.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Lowepro Kamerataschen Testsieger

Weitere Ratgeber zu Lowepro Taschen für Fotoapparate

Alle anzeigen
  • Innovative Vorbilder

    Dieser Ratgeber beschäftigt sich mit der hochwertigen Produktpalette des amerikanischen Herstellers Lowepro für Kamerataschen und Kamerarucksäcke.

  • Flexibles modulares System

    Lowepro bringt unter der Bezeichnung 'Outback' eine neue Kamerataschenserie auf den Markt, die dem Fotografen besonders viel Spielraum gewährt – sowohl in Bezug auf Bewegungsfreiheit als auch beim zum Ratgeber

  • Lowepro stellt neue Taschenserie 'Impulse' für Camcorder vor

    Der Hersteller Lowepro, der für seine Kamerataschen schon Preise erhalten hat, stellt nun eine neue Modellserie vor: 'Impulse' heißen die neuen Schultertaschen für Camcorder. Die Taschen sollen dabei zum Ratgeber

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Lowepro Kamerataschen sind die besten?

Die besten Lowepro Kamerataschen laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Wie sieht das Produktportfolio von Lowepro aus?
  2. Wodurch zeichnen sich die Kamerarucksäcke von Lowepro aus?
  3. Was sind die Merkmale der Schultertaschen von Lowepro?
  4. Wie bewerten Testmagazine die Kamerataschen von Lowepro?

» Mehr erfahren