Stativ

1.181
  • Stativ im Test: Flex von iStabilizer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    iStabilizer Flex

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Multiflex-Stativ, Ministativ
  • Stativ im Test: AT113 von Induro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Induro AT113

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 160 cm
    • Gewicht: 1900 g
  • Stativ im Test: Traveller Super Soft 25 x 17 von Riceq, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Riceq Traveller Super Soft 25 x 17

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Bohnensack
    • Gewicht: 490 g
  • Stativ im Test: Fotopro CT-4A von Rollei, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rollei Fotopro CT-4A

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 148,2 cm
    • Gewicht: 1360 g
    • Traglast: 8 kg
  • Stativ im Test: CP26-M4S von FLM, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    FLM CP26-M4S

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 153 cm
    • Gewicht: 1200 g
    • Traglast: 10 kg
  • Stativ im Test: 1016 Monoflex von Bilora, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Bilora 1016 Monoflex

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Klemmstativ
  • Stativ im Test: 190XPROL von Manfrotto, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    Manfrotto 190XPROL

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 164 cm
    • Gewicht: 2000 g
  • Stativ im Test: GTMML3270B von Giottos, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    Giottos GTMML3270B

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
  • Stativ im Test: Alta Pro 254CT von Vanguard, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Vanguard Alta Pro 254CT

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 155 cm
    • Gewicht: 1570 g
  • Stativ im Test: Pro 723 CF von Slik, Testberichte.de-Note: 3.4 Befriedigend

    Slik Pro 723 CF

    • Befriedigend 3,4
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 166 cm
    • Gewicht: 1405 g
  • Delkin Devices Fat Gecko

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Saugnapfstativ
  • Stativ im Test: FT-6664BT von Walimex pro, Testberichte.de-Note: 3.9 Ausreichend

    Walimex pro FT-6664BT

    • Ausreichend 3,9
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 160 cm
    • Gewicht: 1700 g
  • Stativ im Test: MTL 9361B von Giottos, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Giottos MTL 9361B

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 145 cm
  • Stativ im Test: WAL-1983 Kit (mit FT-001H) von Walimex pro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Walimex pro WAL-1983 Kit (mit FT-001H)

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 185 cm
    • Gewicht: 550 g
  • Stativ im Test: 1 von Benbo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Benbo 1

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
  • Stativ im Test: v-concept von Xhia, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Xhia v-concept

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rollstativ, Ministativ
  • Stativ im Test: NOX 160 Professional von Braun, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Braun NOX 160 Professional

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 160 cm
    • Gewicht: 1800 g
  • Stativ im Test: Flycam DSLR Nano CF von Proaim, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Proaim Flycam DSLR Nano CF

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Gewicht: 1250 g
  • Stativ im Test: Video Pro Doppel-Profilo 936 von Bilora, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Bilora Video Pro Doppel-Profilo 936

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 158 cm
    • Gewicht: 3100 g
  • Stativ im Test: Omega Video II von Hama, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Hama Omega Video II

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 173 cm
    • Gewicht: 3400 g
  • Stativ im Test: ABA-GO von ABA Filmproducts, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ABA Filmproducts ABA-GO

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rollstativ
  • Stativ im Test: Sherpa 435 von Velbon, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Velbon Sherpa 435

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 161 cm
    • Gewicht: 1490 g
    • Traglast: 3 kg
  • Stativ im Test: Flip Cage von Gary Fong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Gary Fong Flip Cage

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Ministativ
    • Gewicht: 95 g
  • Stativ im Test: Standard-Arm M6 von Noga, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Noga Standard-Arm M6

    • Gut 2,0
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Klemmstativ
  • Stativ im Test: MTL 9351B von Giottos, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Giottos MTL 9351B

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 156 cm
    • Gewicht: 2100 g
  • Stativ im Test: MTL 8351B von Giottos, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend

    Giottos MTL 8351B

    • Befriedigend 3,3
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 160 cm
  • Stativ im Test: Vitruvian GTVGRN9255-5400-652 von Giottos, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Giottos Vitruvian GTVGRN9255-5400-652

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 165 cm
    • Gewicht: 1550 g
  • Stativ im Test: clap-o-fix von Cullmann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Cullmann clap-o-fix

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Ministativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 37,5 cm
    • Gewicht: 286 g
    • Traglast: 18 kg
  • Stativ im Test: Pro+ von Quik Pod, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    Quik Pod Pro+

    • Befriedigend 2,7
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Gewicht: 100 g
  • Stativ im Test: SuproLux I Pan (Art.Nr. 3370-P) von Bilora, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Bilora SuproLux I Pan (Art.Nr. 3370-P)

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 170,5 cm
    • Gewicht: 2700 g
  • Stativ im Test: Nivelo 204 von Vanguard, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Vanguard Nivelo 204

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 101 cm
    • Gewicht: 1500 g
  • Stativ im Test: Magnesit 528 von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Cullmann Magnesit 528

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 165 cm
    • Gewicht: 2120 g
  • Stativ im Test: Ministativ von HandlePod, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    HandlePod Ministativ

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Klemmstativ, Ministativ
  • Stativ im Test: GP-AVT1 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Sony GP-AVT1

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Ministativ
    • Gewicht: 120 g
  • Stativ im Test: Autostativ Universal von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Hama Autostativ Universal

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Saugnapfstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 7 cm
    • Gewicht: 771 g
  • Stativ im Test: Alu-Stativ-Set (Magnesit 525 + 40200) von Cullmann, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend

    Cullmann Alu-Stativ-Set (Magnesit 525 + 40200)

    • Befriedigend 2,9
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 168 cm
    • Gewicht: 2800 g
  • Stativ im Test: Magnesit 580C von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Cullmann Magnesit 580C

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
  • Stativ im Test: Tripod Mini-Dreibein-Stativ von Somikon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Somikon Tripod Mini-Dreibein-Stativ

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Klemmstativ, Ministativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 21 cm
    • Gewicht: 336 g
  • Stativ im Test: Kamera Slider Motion von CoM-Production, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    CoM-Production Kamera Slider Motion

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rollstativ
  • Stativ im Test: Stativ 5603 Multiflex + 2 Kugelköpfe von Walimex pro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Walimex pro Stativ 5603 Multiflex + 2 Kugelköpfe

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 191 cm
    • Gewicht: 2230 g
Neuester Test: 30.08.2019

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Stative Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Stative.

Weitere Ratgeber zu Stative

Alle anzeigen
    • videofilmen

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 5

    Die beste Kamerafahrt

    Soll die Kamera nicht starr auf einem Stativ ruhen, sondern sich durch eine Szenerie bewegen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Kamerafahrt lässt sich mit einem Schwebesystem wie der Steady Cam, einem Dolly, einer Rollspinne oder einer Schulterkamera realisieren. Doch nicht jede Methode eignet sich für jede Situation. Wir zeigen die jeweiligen Vorzüge und

    ... zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 11/2013
    • Seiten: 6

    Frei wie ein Vogel

    Elegant und scheinbar schwerelos dahingleitende Kamerafahrten, selbst über Treppen und Bodenunebenheiten hinweg – das ist die Domäne einer Steadycam, eines Schwebestativs. Früher waren sie Profis vorbehalten. Doch es gibt auch immer mehr preiswerte Lösungen für Amateure – sogar mit Weste und Federarm. Was taugen diese Low-Cost-Systeme? Die Zeitschrift videofilmen

    ... zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 5

    Auf großer Fahrt

    In großen Filmproduktionen dürfen Kamerafahrten nicht fehlen. Das ist mit erheblichem Aufwand verbunden. Doch auch kleinere Produktionen und Hobbyfilme müssen darauf nicht verzichten. Wir stellen bezahlbare Lösungen für professionelle Kamerafahrten vor. In diesem Ratgeber der Zeitschrift videofilmen (4/2013) werden auf vier Seiten Hilfsmittel vorgestellt,

    ... zum Ratgeber