Ratgeber Beamer

189

  • Bilder in Lebensgröße

    Das Bild kann gar nicht groß genug sein, wenn Sie gern mit Freunden genießen – oder sich allein bzw. in kleinerer Runde mitten im Geschehen fühlen wollen. Also zu einem Fernseher mit 65 Zoll oder zum Ratgeber

  • Anschlussmöglichkeiten

    Analoge und digitale Anschlüsse für das Zusammenspiel zwischen Beamer und Quellgerät.

  • Helligkeit, Kontrast und Auflösung

    Vor dem Kauf eines Projektors muss man überlegen, wo und wie das Gerät eingesetzt wird. Je größer der Raum und die Distanz zur Projektionsfläche, desto größer sollten Kontrastverhältnis und zum Ratgeber

  • Die wichtigsten Funktionen

    Funktionen eines Projektors, mit denen die Darstellung verändert und das Ergebnis optimiert werden kann.

  • Projektoren mit Full-HD-Auflösung

    Projektoren mit Full-HD-Auflösung – korrekterweise müsste man von „HD ready 1080p“ sprechen - schaffen 1920 x 1080 Bildpunkte. In dieser Auflösung werden Filme auf einer Blu-ray-Disc gespeichert, zum Ratgeber

  • Ultrascharf – und ganz schön teuer

    Wie werden 4K-Beamer getestet?

    Auch bei Ultra-HD- respektive 4K-Beamern steht die Bildqualität an erster Stelle, sie wird in Tests besonders hoch gewichtet. Hapert es an der Bildqualität, ist ein zum Ratgeber

  • Kompakt und vielseitig, aber nicht sehr leuchtstark

    Wie werden Android-Beamer getestet?

    Am Bild darf es im Test nicht scheitern, auch nicht bei Android-Beamern. Mit klassischen Projektoren ohne eigenes Betriebssystem, die vorrangig als Bilderzeuger zum Ratgeber

  • Bilder mit Tiefenwirkung

    Dreidimensionale Bilder erobern die Wohnzimmer. Wenn sie trotzdem nicht den ersehnten Realismus bieten, weil das Display des Fernsehers zu klein ist, bleibt der Griff zum 3D-Beamer. Doch nicht jeder zum Ratgeber

  • Projektoren mit DLP-Technik

    Es gibt unterschiedliche Verfahren zur Bilderzeugung, wobei LCD- und DLP-Beamer den Markt dominieren. Bei DLP-Beamern wird das Licht mit einem Chip reflektiert, auf dem viele kleine bewegliche zum Ratgeber

  • Beamer mit LCD-Technik

    Rein äußerlich sind sie nahezu identisch, doch bei der Bilderzeugung gibt es deutliche Unterschiede zwischen DLP- und LCD-Projektoren. Denn während das Licht bei DLP-Beamern von mikroskopisch kleinen zum Ratgeber

  • Beamer mit LCoS-Technik

    Sucht man einen Projektor, muss es nicht zwingend ein Gerät mit DLP- oder LCD-Technik sein. Als Alternative empfehlen sich LCoS-Projektoren, die einige Hersteller unter der Bezeichnung D-ILA oder zum Ratgeber

  • Modell von Sony ist viel zu laut

    Die Zeitschrift „AV views“ hat drei kompakte Projektoren mit Lichtleistungen von 3000 beziehungsweise 3500 ANSI-Lumen getestet, die sich mit ihren starken Lampen auch für den Einsatz in größeren zum Ratgeber

  • JVC liefert nahezu perfekte Vorstellung

    Die Redaktion der „SFT“ hat drei Full-HD-Beamer getestet. Obwohl das Modell von Infocus deutlich weniger kostet als die Mitbewerber von JVC und Planar, liegt es in Sachen Bildqualität erstaunlich nah zum Ratgeber

  • Mini-Bildwerfer - Leuchtkraft eher mager

    Ein Beamer erzeugt stattliche Bilder, ist im Verhältnis zu ähnlich dimensionierten Fernsehern preiswert und empfiehlt sich somit als ideales Werkzeug für Fotografen, die ihre Projekte einem größeren zum Ratgeber

  • LED-Geräte nur bedingt praxistauglich

    Wirklich lange gibt es sie noch nicht, die Taschenbeamer auf LED-Basis. Dabei kann man das Angebot in akkubetriebene Mikrobeamer und in Miniatur-Versionen von eher konventioneller Bauform zum Ratgeber

  • Full HD - Mitsubishi vorne

    Projektoren, die mit der vollen HD-Auflösung von 1920 x 1080p arbeiten, sind im Preis deutlich gesunken. Die Zeitschrift „Videofilmer“ hat zwei Spitzenmodelle auf Bild, Praxis, Bedienung, Ausstattung zum Ratgeber

  • BenQ ideal bei Präsentationen

    Die Zeitschrift „AV-View“ hat vier leichte Projektoren getestet. Mit ihrem geringen Gewicht und den bescheidenen Abmessungen empfehlen sich alle Kandidaten als unauffällige Reisebegleiter. zum Ratgeber

  • Mitsubishi gefällt am ehesten

    Die Kombination von Full-HD-Projektor und Blu-Ray-Player sorgt auch in den eigenen vier Wänden für echtes Kinofeeling. Mittlerweile sind Beamer mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln schon für zum Ratgeber

  • HC 7000 - noch besser als sein Vorgänger

    Seit einiger Zeit bietet Mitsubishi Full-HD-LCD-Beamer an und präsentiert die neuen Modelle regelmäßig auf der IFA in Berlin. Im Vergleich zum letztjährigen Premiumsbeamer, dem HC 6000, wurde der zum Ratgeber

  • Sony teuer, aber hervorragend

    Bilder in HD-Qualität liefert ein moderner Flachbildschirm. Wem allerdings selbst ein 50 Zoll-Gerät zu klein ist, um allein oder in gemütlicher Runde Film- oder Fußballabende zu genießen, der greift zum Ratgeber

  • Drei HD-Bildwerfer - Sieg für Epson

    Glaubt man den Werbeversprechen der Hersteller, dann liefert jeder Beamer helle Projektionen, satten Kontrast und flüssige Bewegungsabläufe. Die Oberklasse setzt noch einen drauf und spricht vom zum Ratgeber

  • Canon schnürt bestes Paket

    Projektoren konnten lange Zeit nur VGA oder S-VGA-Auflösungen darstellen. Noch schwerer gestaltete sich die Suche nach einem mobilen und preiswerten Gerät, das mindestens 2000 ANSI Lumen erzeugt und zum Ratgeber

  • Vier Bildwerfer, zwei Kauftipps

    Technische Neuerungen und aufwendige Hardware darf man vor allem in der gehobenen Mittelklasse erwarten. In dieser Preisklasse reichen Stückzahlen und Preis, um die Weiterentwicklung zu amortisieren. zum Ratgeber

  • Leistung auf Kosten der Mobilität

    Zwar sind Mini-Beamer auf LED-Basis in Sachen Lichtleistung und Bilddiagonale keine echte Konkurrenz für klassische Projektoren, dafür passen sie in die kleinste Tasche und empfehlen sich als ideale zum Ratgeber

  • Neben Mitsubishi überzeugt auch BenQ

    Wen es im Wohnzimmer nach realistischer Kinoatmosphäre verlangt, der ist mit einem Heimkinoprojektor optimal beraten: Die Geräte sind schnell aufgebaut, nehmen wenig Platz weg und sind günstiger als zum Ratgeber

  • Sony VPL-HW10 bietet beste Bilder

    Weil sich viele Kunden die gehobene Mittelkasse unter 2500 Euro gut leisten können, bieten die Hersteller hier den größten technischen Fortschritt: Preise und Stückzahlen reichen, um die aufwendige zum Ratgeber

  • Full-HD - zwei Kandidaten, zwei Sieger

    Der Einstieg in die Welt der Full-HD-Projektoren ist schon für 1500 Euro möglich. Etwas teurer sind die drei von der „Videoaktiv Digital“ getesteten Geräte. Dafür darf man sich auf Projektionen in zum Ratgeber

  • Toshiba bringt xp2

    Wie der Hersteller bekannt gibt, wird im Juli 2008 ein neuer Beamer der Business-Klasse auf den Markt kommen. Der XGA-Projektor xp2 von Toshiba soll nur 2,2 kg wiegen und eignet sich somit auch für zum Ratgeber

  • Smarter Mini-Beamer für den iPod

    Optoma hat einen Mini-Beamer vorgestellt, mit dem sich Fotos und Videos vom iPod komfortabel an die Wand projizieren lassen. Das Gerät ist als Stand-Alone-konzipiert und wird deswegen – so ist zu zum Ratgeber

  • Sieg für LG DX325

    Die Zeitschrift Facts hat für ihre Ausgabe vom Mai 2008 neun extramobile Projektoren auf den Prüfstand geschickt. Sie bringen mit ihrer Leuchtkraft zwischen 2.000 und 2.500 ANSI-Lumen selbst unter zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 2

    Starkes Zubehör für Smartphone-Clips

    Meist kommt man beim Filmen mit dem Smartphone ohne Extras aus. Doch in manchen Situationen kann passendes Zubehör das Filmen erleichtern. Wir stellen nützliche Gadgets vor. In Ausgabe 4/2014 beschreibt die Zeitschrift PC-Welt auf zwei Seiten, welches Zubehör für Smartphone-Filmer nützlich und erhältlich ist und stellt verschiedene Produkte vor. Unter anderem wird erklärt, wie man bei schwierigen Lichtverhältnissen Abhilfe schafft oder gleichmäßige Kamerafahrten realisiert.

    ... zum Ratgeber

    • Telecom Handel

    • Ausgabe: 22/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • Seiten: 2

    Zubehör mit Margen-Garantie

    Gerade zu Weihnachten sucht die Kundschaft nach ausgefallenen Geschenkideen und ist auch bereit, dafür Geld auszugeben – Hier finden Sie eine Auswahl an außergewöhnlichen Produkten rund um Smartphone und Tablet. Auf 2 Seiten stellt die Zeitschrift Telecom Handel (22/2013) die interessantesten neuen Produkte aus dem Bereich Consumer Electronics vor.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Seiten: 4

    Beamer im Eigenbau

    Günstige Beamer mit HD-Auflösung, guter Bildqualität und minimalen Betriebskosten sind Mangelware. Da hilft nur selber bauen. Mit einem Bausatz ist dies ein machbares Projekt für ein verregnetes Wochenende. In diesem 4-seitigen Artikel wird von der Zeitschrift PC-Welt (2/2013) erläutert, wieso es sich lohnen kann, wenn man sich seinen eigenen Beamer via Bausatz zusammenbaut. Man erhält eine Anleitung, die in 8 Punkten die wichtigsten Schritte erläutert.

    ... zum Ratgeber

    • Telecom Handel

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 2

    Auf die Bildgröße kommt es an

    Fotos und Filme befinden sich oft auf mobilen Geräten oder im Netzwerk – Telecom Handel stellt kabelgebundene und drahtlose Methoden vor, um sie auf den Fernseher oder die Leinwand zu bringen.

    ... zum Ratgeber

    • schmalfilm

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 9

    Der Porno-Projektor

    Für unseren Autor ist es der wohl robusteste und langlebigste Super-8-Projektor aller Zeiten - der Elmo Sound ST 1200. Im Folgenden erläutert er die Baureihe und speziell den Elmo Sound ST 1200 HDM 2-Track.

    ... zum Ratgeber

    • schmalfilm

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 8

    Zwischen den Zeilen

    Wie kommt es eigentlich, dass projizierter Film so unendlich viel besser aussieht als jede noch so teure Abtastung? Wieso erscheint uns die Super-8-Nahaufnahme auf der Leinwand knackscharf, wo doch kein einziges Einzelbild in der Vergrößerung scharf erscheint? Wieso sehen Farben und Kontrast nach der Abtastung oft so enttäuschend aus, während das projizierte Original trotz Fehlbelichtung in der Projektion noch erfreute? Warum entsteht bei gut belichtetem und projiziertem Schmalfilm so viel mehr Kinogefühl als bei jeder teuer abgetasteten Version auf DVD?

    ... zum Ratgeber

    • PC NEWS

    • Ausgabe: Nr. 6 (Oktober/November 2012)
    • Erschienen: 09/2012
    • Seiten: 4

    Das Haus der Zukunft

    Wie werden wir zukünftig leben? Die Computerisierung und Vernetzung macht auch vor unseren Wohnungen und Häusern nicht halt. Intelligente Stromzähler und über das Internet steuerbare Sicherheitstechnik sind schon seit längerem Realität. Aber die Entwicklung geht rasant weiter - und sorgt einerseits für mehr Komfort und andererseits für den effizienteren Umgang mit Ressourcen. Wir präsentieren Ihnen die Konzepte für die Zukunft des Wohnens von so unterschiedlichen Visionären wie Microsoft, Google und dem US-Ministerium für Stadtentwicklung.

    ... zum Ratgeber

    • PC NEWS

    • Ausgabe: Nr. 1 (Dezember 2012/Januar 2013)
    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 2

    HD war gestern

    Die Fernsehzukunft heißt 4K UHDTV. Fernsehgeräte, die diesen neuen Standard unterstützen, bieten eine Auflösung, die viermal so hoch ist wie die von HD-Geräten. - Ab wann sind die ersten 4K-Fernseher hierzulande erhältlich? Zu welchen Preisen? Ist es sinnvoll, sich schon die ersten dieser Geräte zuzulegen? Und gibt es überhaupt bereits genügend Videomaterial in 4K-Auflösung?

    ... zum Ratgeber

    • PC NEWS

    • Ausgabe: Nr. 5 (August/September 2012)
    • Erschienen: 07/2012
    • Seiten: 4

    Beamer - Kinoatmosphäre für zuhause

    Flachbildfernseher sind in letzter Zeit immer größer und immer günstiger geworden. Dennoch haben Beamer für Heimkino-Fans nach wie vor eine Daseinsberechtigung. Sinnvoll sind derartige Videoprojektoren nämlich immer noch dann, wenn es darum geht, ein möglichst großes Bild zu erzeugen. Sei es nun für einen Filmabend mit Kinoatmosphäre oder aber für eine Party mit gemeinsamem Angucken einer Fußballspielübertragung. Ab etwa einer Diagonale von 150 Zentimetern (60 Zoll) sind Beamer preiswerter als Flachbildfernseher. Hier daher eine Übersicht über die interessantesten verfügbaren DLP-Beamer. Sowohl Heimkino-Einsteiger als auch Cineasten mit höchsten Ansprüchen finden dort Geräte, die für sie geeignet sind.

    ... zum Ratgeber

    • Heimkino

    • Ausgabe: 11-12/2013 (November/Dezember)
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 7

    Cinemike Lounge

    Mitten im Nirgendwo, genauer gesagt im kleinen Örtchen Gebensbach, das zu Taufkirchen (Vils) im Landkreis Erding gehört, fanden wir ein Kino mit einer Soundperformance, die ihresgleichen sucht. Die Zeitschrift Heimkino beschäftigt sich in Ausgabe 11-12/2013 (November/Dezember) mit dem High-End-Kellerkino eines Lesers. Auf sieben Seiten werden sowohl die Komponenten des Kellerkinos als auch der Aufbau beschrieben. Des Weiteren wird dabei auf die Besonderheit des Gerätetunings für eine bessere Soundperformance eingegangen und zu guter Letzt ein kleines Interview mit dem Heimkino-Inhaber geführt.

    ... zum Ratgeber

    • video

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 5

    Wohn(t)raum-Kino

    Ein schmuckes Haus mit gediegenem Ambiente und wohnraumfreundlichem Heimkino verwöhnt mit edelster Technik. Was sich nach einem Traum anhört, ist für einen Filmfan Realität geworden. video zeigt die Besonderheiten einer einzigartigen Installation. Auf fünf Seiten stellt die Zeitschrift video (Ausgabe 11/2013) eine Heimkinoinstallation vor, bei der die einzelnen Komponenten in den Wohnraum integriert wurden. Es werden die verwendeten HiFi-Geräte vorgestellt und zu einigen Inidividuallösungen nähere Erläuterungen gegeben.

    ... zum Ratgeber

    • Heimkino

    • Ausgabe: 10-11/2013 (Oktober/November)
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 7

    Gut günstig

    Neben besonders aufwendigen und teuren Heimkino-Installationen besuchen wir gerne auch Kinos, die mit durchschnittlichem Budget realisiert worden sind. Ein Vorzeigeexemplar fanden wir in Ebersberg, gut eine halbe Stunde von München entfernt. Heimkino (Ausgabe 10-11/2013) stellt auf diesen sieben Seiten das Heimkino eines Lesers vor. Dabei wird erläutert, wie das Projekt entstand, welche technischen Komponenten ihren Platz fanden und welcher Komfort auf den Zuschauer wartet.

    ... zum Ratgeber

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 4

    Beamer & TV kalibrieren

    Schritt-für-Schritt-Anleitung: Projektoren und Fernseher verfügen meist über ein umfangreiches Farbmanagement. Damit ist es möglich, Helligkeit, Kontrast und die Farben normgerecht einzustellen. Wir zeigen Ihnen, welche Ausrüstung Sie brauchen und wie einfach Sie ein perfektes Bild an die Wand bringen. Die Zeitschrift DigitalPhoto (11/2013) zeigt in einem Video-Spezial auf 4 Seiten, wie man Fernseher und Beamer in 10 Schritten optimal kalibrieren kann und zu perfektem Kontrast und richtigen Farben kommt. Außerdem erfährt man, wie man an die Testbilder gelangt und was man für die Kalibrierung sonst noch benötigt.

    ... zum Ratgeber

    • audiovision

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 21

    Schöne Bescherung

    Auf den folgenden ... Seiten stellen wir Ihnen die besten Heimkino-Geräte des Jahres vor. Planen Sie den weihnachtlichen Einkaufsbummel oder wählen Sie Ihre Favoriten. ...

    ... zum Ratgeber

    • Heimkino

    • Ausgabe: 6-7/2013 (Juni/Juli)
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 7

    The Hell(...boy)-Cinema

    Sein erstes privates Filmtheater gehörte bereits zu den ausgefeiltesten Installationen, die wir je vorstellen durften. Doch mit seinem neuen Motto-Kino hat sich Andreas G. noch einmal selbst übertroffen. Auf insgesamt 7 Seiten stellt die Zeitschrift Heimkino (6-7/2013) das Leserkino des Monats vor. Es wird darüber berichtet, wie einzelne Gestaltungselemente entstanden sind und welches Technik-Equipment verbaut wurde.

    ... zum Ratgeber

    • schmalfilm

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 7

    Der Elmo Xenon leuchtet wieder

    Wenn es nach Ugo Grassi geht, ist der Elmo GS-1200 Xenon der beste Super 8-Projektor aller Zeiten. Dank der Hochleistungsobjektive 1:1,0 und 1:1,2 und der lichtstarken Xenonlampe sind scharfe und kontrastreiche Vorführungen bis zu vier Metern Bildbreite problemlos möglich. Aber mit der Beschaffung des Leuchtmittels hatte der italienische Schmalfilmer lange Zeit Probleme. Das ist jetzt vorbei.

    ... zum Ratgeber

    • Heimkino

    • Ausgabe: 7-8/2013 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 6

    Zauberwelt Kamino

    Zwölf Jahre Bauzeit und keine Spur von einem Heimkino? Das ist korrekt, doch sobald Axel D. den magischen Knopf auf seiner Fernbedienung drückt, verwandelt sich das helle Gästezimmer in ein Heimkino der ganz besonderen Art! Auf insgesamt sechs Seiten wird von der Zeitschrift Heimkino (7-8/2013) das Leserkino des Monats vorgestellt. Man erfährt etwas über dessen Ausstattung und die vielen Details, die aus einem normalen Gästezimmer ein Kino werden lassen. Des Weiteren verrät der Besitzer zehn seiner Lieblingsfilme.

    ... zum Ratgeber

    • schmalfilm

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 6

    Ton-Titanen aus Japan

    Es ist erstaunlich, wie unbekannt viele von den besonders begehrenswerten Super8-Tonfilmprojektoren sind: der Fumeo 9145 Xenon 500 Stereo, der Elmo GS-1200P oder der Beaulieu Studio HTI. Aber das ist auch verständlich, denn es gab nur kleine Serien von diesen hoch spezialisierten Marken. Umso erstaunlicher ist es, dass zwei Projektoren einer Firma, die man weltweit kennt, trotz Internet recht unbekannt sind: die Modelle Fujicascope SD20 und der größere Bruder SD25. Der Spanier Ignacio Benedeti benutzt diese beiden Maschinen, um seine privaten Super-8-Filme zu vertonen. Auf drei Seiten erfährt man von der Zeitschrift schmalfilm (1/2012) wie 2 Tonfilmprojektoren aus Japan arbeiten und welche Erfahrungen der Autor des Artikels gemacht hat.

    ... zum Ratgeber

    • video

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 5

    Bilderwelten

    Größe zählt - insbesondere im Heimkino, wo echtes Kino-Feeling erst bei ganz großen Bildern aufkommt. Welcher Beamer und welche Leinwand sind geeignet? Im vierten Teil der Serie „Der Weg zum Heimkino“ bespricht die Zeitschrift video (6/2013) auf fünf Seiten, auf welche Details es beim Beamer ankommt und wie man ihn am besten befestigt. Es werden diesbezüglich Empfehlungen ausgesprochen und erläutert, welcher Leinwandtyp der passende ist.

    ... zum Ratgeber

    • SAT+KABEL

    • Ausgabe: 7-8/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 4

    Anschluss-Chaos?

    Die Zeitschrift Sat+Kabel (Ausgabe 7-8/2013) erklärt auf vier Seiten anhand verschiedener Konstellationen, wie man seine Unterhaltungsgeräte miteinander verbinden kann. Vier Beispiele zeigen, dass unterschiedlichste Kombinationen möglich sind.

    ... zum Ratgeber