• Geschirrpulver vs. Spültabs

    In fast jedem Haushalt ist mittlerweile eine Spülmaschine zu finden, denn die aktuelle Generation nimmt Ihnen nicht nur die Mühsal ab, sondern arbeitet auch noch effizienter, als es ein Mensch je zum Ratgeber

  • Welche Tabs sind am besten?

    Die Anschaffung eines Geschirrspülers erleichtert die Hausarbeit wesentlich, doch das ständige Bevorraten von Geschirrspüler, Klarspüler und Enthärtersalz ist nicht jedermanns Sache. Denn wird diese zum Ratgeber

  • Konzentrate, Klassiker, Sensitive – welche sind besser?

    Geschirr abwaschen, das übernimmt in einem Großteil der deutschen Haushalte die Spülmaschine. Doch wenn sich Platten und Schüsseln nach einer Party türmen oder Maschinenfeindliches wie Antihaft- zum Ratgeber

  • Gute Qualität aus dem Drogeriemarkt

    Bei Waschmittel und vielen anderen Produkten des täglichen Bedarfs gilt: Gutes gibt es auch beim Discounter oder im Drogeriemarkt. Lässt sich das auch auf Geschirrspültabs und Spülmittel übertragen zum Ratgeber

  • Nicht in jedem Fall die erste Wahl

    Domol ist eine Eigenmarke des Drogerie-Riesen Rossmann. Wenn Sie häufiger dort einkaufen, kennen Sie sicher das Domol-Sortiment, das neben Geschirrspülmitteln zum Mit-der-Hand-Spülen, Tabs für die zum Ratgeber

  • Spült günstig auch gut?

    Renommierte Test-Institutionen wie die Stiftung Warentest oder das Magazin ÖKO-TEST weisen regelmäßig nach, dass sich die Eigenmarken der Supermärkte, Discounter und Drogerien bei Produkten des zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 5/2006
    • Erschienen: 04/2006
    • Seiten: 2

    Geschirr spülen: „Clever spülen“

    Spülmaschinen sind sparsamer und umweltschonender als der Abwasch von Hand. Vor 20 Jahren war das noch umgekehrt. Geschirrspülmaschinen brauchten damals sehr viel Strom, Wasser und Chemie. Heute kostet ein Spülgang in der Maschine nur etwa 35 Cent. Trotz der hohen Strom- und Wasserpreise. Wer dieselbe Menge Geschirr mit der Hand spült, zahlt etwa 66 Cent für Spülmittel, Schwamm und warmes Wasser. Das haben Wissenschaftler der Haushaltstechnik an der Universität Bonn ausgerechnet. Ökonomisch und ökologisch gelingt der Abwasch allerdings nur, wenn die Maschine richtig beladen wird und das Programm zum Geschirr passt. test gibt Tipps, wie Sie umweltfreundlicher spülen.

    ... zum Ratgeber