• Fitnessriegel

    Energie- und Sportriegel sind Nahrungsergänzungen. Wer viel Sport macht, braucht schnell verfügbare Energie. Gerade hier liegt das Haupteinsatzgebiet von Energie- und Sportriegeln mit ihrem meist zum Ratgeber

  • Wer benötigt so etwas?

    Die Zielgruppe von Proteinriegeln ist groß. Neben ambitionierten Läuferinnen und Läufern sowie Fitness-Enthusiasten und anspruchsvollen Radsportlern und -sportlerinnen greifen auch Bodybuilder zu dem zum Ratgeber

  • Auswahlkriterien bei Energie- und Proteinriegeln

    Fitness bewegt die Massen – mehr oder weniger. Die Hersteller von Fitnessriegeln ziehen nach und verzeichnen konstant hohe Gewinne. Doch während Energieriegel als Snack nur die Kalorienbilanz trüben, zum Ratgeber

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Seiten: 4

    Fit statt fett

    Überflüssige Pfunde sind sehr oft ein Grund, die Laufschuhe zu schnüren. Sport alleine kann aber grundlegende Ernährungsfehler nicht kompensieren. Was Sie auf dem Weg zum perfekten Body beachten müssen. Die Zeitschrift aktiv laufen (1/2014) erklärt auf vier Seiten, wie wichtig richtige Ernährung für einen fitten Körper ist.

    ... zum Ratgeber

    • LAUFZEIT

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Seiten: 1

    Lang andauernd, kontinuierlich und aerob

    Dieser 1-seitige Kurzratgeber der Zeitschrift Laufzeit beschreibt in Ausgabe 5/2014, dass es für jede Sportart spezifische Besonderheiten in der Ernährung zu beachten gibt. Weiterhin werden 10 Regeln für eine gesunde Ernährung aufgelistet.

    ... zum Ratgeber

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: Nr. 3 (Mai/Juni 2013)
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 3

    Geheimformel ‚Low Carb‘

    Kohlenhydrate sind für die meisten Läufer Energielieferant Nummer eins. Ohne sie geht in der Sporternährung gar nichts. Doch langsam scheint ein Umdenken stattzufinden. Für Experten gilt Low Carb längst als Patentrezept zum Abnehmen. Aber profitieren auch Läufer davon?

    ... zum Ratgeber

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: Nr. 6 (November/Dezember 2012)
    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 4

    Treibstoff für Läufer

    Ob als Pulver, Gel oder Riegel – Nahrungsergänzungsmittel finden sich in nahezu jeder Läuferküche. Die Mittel versprechen mehr Leistung, schnellere Regeneration und ein gesünderes Läuferleben. Doch welche sind wirklich sinnvoll? Wann Vitamin- und Mineralstoffpräparate wirken.

    ... zum Ratgeber

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: Nr. 5 (September/Oktober 2012)
    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 4

    Wunderwaffe Eiweiß?

    Läufer unterschätzen oft, wie entscheidend Eiweiß für die Leistung ist. Experten empfehlen aktiven Menschen, die Proteinzufuhr um bis zu 100 Prozent gegenüber Nichtsportlern zu steigern. Warum der muskelaufbauende Nährstoff so wichtig ist.

    ... zum Ratgeber

    • LAUFZEIT

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 4

    Der Weg zum Marathon (Teil 2)

    Auf 4 Seiten begleitet die Zeitschrift LAUFZEIT alle diejenigen, die für einen Marathon üben, mit einer gezielten Trainingsplanung. Es wird gezeigt, was man in den jeweiligen Wochen jeden Tag zu trainieren hat oder wann man Pausen einlegen sollte.

    ... zum Ratgeber

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Seiten: 8

    Gemixte Power - lecker und schnell

    ‚Superfood‘ ist im Laufumfeld geradezu in Mode gekommen. Aber was steckt wirklich dahinter, und wie kann man die Zutaten am besten selber verarbeiten? aktiv Laufen-Redakteurin Kea Müttel ist diesen Fragen auf den Grund gegangen.

    ... zum Ratgeber

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • Seiten: 4

    Pfunde runter - Form rauf

    Reste vom Winterspeck sitzen bei vielen von uns immer noch auf den Rippen und stören beim geliebten Lauf durch den Wald oder Stadtpark. Wir haben fünf Tipps für Sie, wie Sie gesund abnehmen und dann fit in den Frühling starten können. Dieser 4-seitige Ratgeber der Zeitschrift aktiv laufen (2/2015) befasst sich mit gesunder Ernährung und verrät innerhalb von 5 Tipps, wie man gesund und lecker zu seiner Wunschfigur kommt. Des Weiteren befasst sich eine Seite damit, in welchen Monaten die Saison für welches Obst und Gemüse ist. Zudem gibt es ein Rezept zu Kabeljaufilet mit Kartoffel-Joghurtpüree.

    ... zum Ratgeber

    • GOLF TIME

    • Ausgabe: Nr. 8 (Dezember 2012)
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 1

    Fit über den Winter

    Winterpause: Mit der richtigen Ernährung der ‚Winterspeck-Falle‘ von vorneherein entgehen. Die Zeitschrift GOLF TIME (8/2012) zeigt auf dieser Seite, welche Regeln zur Ernährung man sich für die Wintermonate zu Herzen nehmen sollte.

    ... zum Ratgeber

    • RennRad

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 6

    Vitamin G

    Sie halten gesund und leistungsfähig: Nahrungsergänzungsmittel. Glaubt man. Fast jeder Sportler vertraut auf Zusatzvitamine, -mineralien, -proteine. Warum eigentlich? Eine Auseinandersetzung zwischen Glaube und Wissenschaft.

    ... zum Ratgeber

    • RennRad

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 5

    Fleisch ist meine Kartoffel

    Vor dem Rennen ist nach dem Rennen. Davor und danach gilt: Wer schnell fahren will, muss sich richtig ernähren. Die Frage ist nur: wie? Kohlenhydrate, Protein, Fett. RennRad klärt auf. RennRad (Ausgabe 10/2013) berichtet auf fünf Seiten über die richtige Ernährung für Rennradfahrer. Man kann nachlesen, warum Kohlenhydrate, Proteine und Fette so wichtig sind und wieviel der Körper davon braucht. Ein Sportler erzählt von seinen Erfahrungen.

    ... zum Ratgeber

    • RennRad

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 4

    Friss oder stirb

    Gut trainiert zu sein, ist nur ein Grundstein zum Erfolg. Stimmt die Ernährung vor, während und nach einem Marathon nicht, wird der Körper schnell müde und die Fahrt zur Qual. Die Zeitschrift RennRad zeigt in Ausgabe 9/2013 auf vier Seiten, wie man sich als Marathon-Fahrer richtig ernährt. Es wird erklärt, welche Eigenschaften geeignete Getränke und Nahrungsmittel aufweisen sollten und wann man sie am besten zu sich nimmt. In einem kurzen Interview berichtet eine Sportlerin von ihrer Vorliebe für Gels.

    ... zum Ratgeber

    • LAUFZEIT

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 2

    Die richtigen Energielieferanten

    Was nehme ich unterwegs zu mir? ‚Auftanken‘ während des Herbstmarathons. Welche Lebensmittel sind wichtig und versorgen einen mit genügend Energie, die der Körper schnell umsetzen kann? Diese Frage wird in diesem 2-seitigen Artikel der LAUFZEIT (10/2011) erklärt.

    ... zum Ratgeber

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 1-2/2013 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 8

    Schneller, höher, stärker

    Im zweiten Teil von ‚Schneller, höher, stärker‘ gibt euch bikesport einen Überblick, mit welchen Ansätzen Breitensportler im Hinblick auf Gesundheit und Leistung effektiv trainieren können – und welche weniger empfehlenswert sind.

    ... zum Ratgeber

    • LAUFZEIT

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Seiten: 3

    Zwischen Keks und Haferschleim

    Verpflegung während langer Wettkampfläufe - was ist sinnvoll? Auf drei Seiten erhält man von der Zeitschrift LAUFZEIT (4/2011) einen Einblick, welche Ernährung während eines Laufs die passende ist.

    ... zum Ratgeber

    • RennRad

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Seiten: 4

    Nix drauf?

    Kaum Zeit, viel Stress? RennRad erklärt, wie man auch mit wenig Kilometern in den Beinen erfolgreich einen Marathon schafft. In Ausgabe 8/2012 erläutert die Zeitschrift RennRad auf 4 Seiten wie man sich mit einem 4-Wochen-Trainingsplan auf einen Radmarathon vorbereitet.

    ... zum Ratgeber

    • RennRad

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 6

    Extrem Sein

    Um ein 24-Stunden-Rennen als Solist zu bestehen, reicht es nicht, einfach nur viel zu trainieren. Ernährung spielt eine wichtige Rolle - und zwar schon bei der Vorbereitung auf das Rennen.

    ... zum Ratgeber

    • RennRad

    • Ausgabe: 1-2/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 4

    Schokolade, Proteine & Bunga-Bunga

    Vier Wochen Pulvernahrung als Präventivmaßnahme gegen Winterwampen - was bringt es? Zwei Redakteure, zwei Pulver, zwei Ergebnisse.

    ... zum Ratgeber

    • nordic sports

    • Ausgabe: 4/2012 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 4

    Energie-Lieferanten

    Mit Produkten wie Gels, Riegeln und Getränkepulver kann man gezielt die Energiezufuhr während des Wettkampfes steuern. Allerdings eignet sich nicht jedes Produkt für jede Situation.

    ... zum Ratgeber

    • LAUFZEIT

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Seiten: 2

    Essen mit Effekt

    Die richtige Ernährung vor, während und nach Training und Wettkampf.

    ... zum Ratgeber


Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf