• Sinnvolles Spielzeug

    Spielen ist ein wichtiger Treibstoff für die Entwicklung eines Kindes: Es trainiert Fähigkeiten, die der Nachwuchs später ohne nachzudenken abrufen kann. Kinderspielzeug spielt eine große Rolle im zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Seiten: 2

    Spielzeug: „Spielen, aber sicher“

    Eltern sollten sich Spielzeug genau ansehen, bevor sie es kaufen. Eine flächendeckende Qualitätskontrolle gibt es derzeit nicht. Gewerbeaufsichtsämter können aus den Bergen von Puppen, Plüschtieren, Autos und Puzzles nur Stichproben unter die Lupe nehmen. test sagt, woran Sie sichere und unsichere Spielzeuge erkennen.

    ... zum Ratgeber

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • Seiten: 3

    Frohe Ostern

    Für die Osterdekoration gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder kann diese als Fertigware gekauft werden, oder sie wird selbst hergestellt. Immer mehr Heimwerker(innen) gehen letzteren Weg, da er zum Einen kostengünstiger und zum Anderen individuell ist. Heimwerker Praxis gibt Ihnen in der Ausgabe 2/2007 interessante und nette Bauvorschläge für den Ostertisch. Vom ‚Ostereiernest‘ bis zur ‚Lustigen Angelpartie‘ ist sicher für jeden etwas dabei.

    ... zum Ratgeber

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • Seiten: 4

    Ritt auf dem Besenstiel

    Es ist zwar schon einige Zeit her, da hatte fast jedes Kind ein Steckenpferd. Nein, kein Hobby, sondern ein richtiges aus Holz. Mit geringem Aufwand an Material und Geld können Sie auch Ihrem Nachwuchs damit bestimmt eine Freude machen. In dem Ratgeber aus der Ausgabe 6/2006 erfahren Sie, wie man mit einfachen Mitteln ein Steckenpferd bastelt. Außerdem zeigt Heimwerker Praxis Ihnen Tipps zum Selbstbasteln von Weihnachtsbastelei.

    ... zum Ratgeber

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 04/2006
    • Seiten: 2

    Preiswert und schnell, eine Torwand für den Garten

    Torwandschießen ist eine Beschäftigung für Jung und Alt, gerade im WM-Jahr. Doch wohin mit ihr wenn der Spaß vorbei ist? Wir zeigen Ihnen einen Bauvorschlag für eine einfache Torwand, die auch noch Platz sparend untergebracht werden kann. Von Heimwerker Praxis erfahren Sie in dem Ratgeber, wie man schnell und mit einfachen Mitteln eine Torwand baut, die sich auch gut verstauen lässt, wenn der Spaß mal vorbei ist.

    ... zum Ratgeber

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 04/2006
    • Seiten: 2

    Das kickt

    Was machen Sie in den Halbzeitpausen der WM-Spiele? Getränke holen? Den Müll rausbringen? Oder wollen Sie die wichtigsten Szenen der Partie noch einmal nachspielen? Mit dem selbst gebauten Tipp-Kick-Feld bringt das auch noch Spaß, wenn die deutsche Nationalmannschaft nicht den Sprung ins WM-Finale geschafft hat. In der Ausgabe 3/2006 von Heimwerker Praxis finden Sie eine Bauanleitung für einen Tipp-Kick-Tisch. Mit einer Material- und Wekzeugliste und vielen anschaulichen Bildern dürfte der ersten Tischfußball-Partie nichts mehr im Weg stehen.

    ... zum Ratgeber

    • healthy living

    • Ausgabe: 1/2006
    • Erschienen: 12/2005
    • Seiten: 7

    Das beste Spielzeug für Ihr Kind

    Sie suchen noch Weihnachtsgeschenke für den Nachwuchs? Per Checkliste finden Sie heraus, welche Spiele besonders gut zu Ihrem Kind passen. In Ausgabe 1/2006 der healthy living erhalten Sie auf sieben Seiten Ratschläge zum Thema Kinderspielzeug. Es werden verschiedene Interessensgruppen vorgestellt und denen das passende Spielzeug zugeordnet.

    ... zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 1/2005
    • Erschienen: 12/2004
    • Seiten: 2

    Lautes Spielzeug: „Krach aus dem Kuscheltier“

    Kinder brauchen Spielzeug. Das können ruhig auch sprechende Kuscheltiere und Spieluhren sein. Was Kinder nicht brauchen, ist ein lebenslanger Hörschaden. Aber genau den können sie bekommen, wenn sie etwa das Spielzeugmikrofon Bontempi Orchestra zu nahe an ihr Ohr halten. Der kleine Lautsprecher erzeugt 2,5 Zentimeter vom Kinderohr entfernt den Lärmpegel eines Düsenflugzeugs. STIFTUNG WARENTEST hat noch anderes Spielzeug gefunden, dass zu laut ist und sagt Ihnen, worauf Sie achten sollten.

    ... zum Ratgeber