• Mit programmierbaren Modellen Geld sparen

    Es ist eine altbekannte Weisheit: Rund drei Viertel des privaten Energieverbrauchs entfallen auf den Betrieb der Heizung. Die Heizkosten sind es also die Stellschraube, an der das größte zum Ratgeber

  • Welche zusätzlichen Vorteile bieten Funkmodelle?

    Seit einigen Jahren weisen Energieexperten verstärkt darauf hin, dass mit einem modernen Thermostat ein größerer Teil der Heizkosten eingespart werden kann. Als besonders effektiv gelten hierbei zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Seiten: 2

    Spartipps: „Zum Erwärmen“

    Neun Maßnahmen, die wenig bis nichts kosten, aber spürbar die Ausgaben fürs Heizen senken können. Dieser 2-seitige Artikel der Zeitschrift test (10/2014) beinhaltet 9 Tipps, um Heizkosten einzusparen, ohne dabei auf eine warme Wohnung verzichten zu müssen.

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 8

    Wenn das Tablet mit der Heizung spricht ...

    Immer die optimale Wohlfühltemperatur: Was eine zentral geregelte Heizung nicht leisten kann, schaffen smarte und innovative Ansätze - ein prima Klima in jeder Jahreszeit. Noch besser: Sie steuern einfach alles per Tablet, sparen Energie und damit bares Geld.

    ... zum Ratgeber

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 8

    Wenn das Tablet mit der Heizung spricht ...

    Immer die optimale Wohlfühltemperatur: Was eine zentral geregelte Heizung nicht leisten kann, schaffen smarte und innovative Ansätze – ein prima Klima in jeder Jahreszeit. Noch besser: Sie steuern einfach alles per Tablet, sparen Energie und damit bares Geld. PC Magazin (8/2013) berichtet im 8-seitigen Themen-Special „Smart Home“, wie man mit einfachen Mitteln die Energiekosten beim Heizen senken kann. Dafür sorgen unter anderem auswechselbare Thermostate und Fernsteuerungssysteme, die nach individuellen Bedürfnissen eingestellt werden. Via App oder direkt am Gerät ist es dann möglich alles zu steuern und zu überwachen, um mehr Potenzial aus der heimischen Heizungsanlage herauszuholen.

    ... zum Ratgeber

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juli/August 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 8

    Sommer im Smart Home

    Wer will schon im Sommer ständig in Bewegung sein, um Markisen einzukurbeln, Rollläden herunterzufahren oder den Garten zu bewässern ? Mit praktischen und intelligenten Lösungen kann man all das getrost der innovativen Haussteuerung überlassen.

    ... zum Ratgeber

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 4

    Das vernetzte Haus

    Eine Haussteuerung zum Nachrüsten für kleines Geld? Computer Bild hat's ausprobiert.

    ... zum Ratgeber

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 4

    Das vernetzte Haus

    Eine Haussteuerung zum Nachrüsten für kleines Geld? Audio Video Foto Bild hat's ausprobiert. Wie man sein Haus optimal und kostengünstig selbst vernetzen kann, verrät die Zeitschrift Audio Video Foto Bild (3/2013) auf diesen 4 Seiten. Dazu wird auf verschiedene Produkte aufmerksam gemacht, die sich im Haus vernetzen lassen.

    ... zum Ratgeber

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 6

    Alles aus einer Hand

    Mit diesen Systemen ist man der Boss im Haus. Man wischt einige Male über das Touchpanel, und schon fährt die Videoleinwand aus, das Licht wird heruntergedimmt oder die Heizung aufgedreht. Wie es funktioniert, zeigt Crestron eindrucksvoll.

    ... zum Ratgeber

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 6

    Ferienhaus per UMTS steuern

    Ferienhäuser und Wohnungen werden nicht durchgängig genutzt und geheizt. Wer Pech hat, sitzt am ersten Ferientag im Kalten. Doch es gibt preiswerte Nachrüstkomponenten, die Abhilfe schaffen. Wir zeigen ein Projekt mit RWE SmartHome.

    ... zum Ratgeber

    • connect

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 2

    Vernetztes Heizen

    Für eine bessere Energieeffizienz ist kein aufwendiger Umbau nötig: Heizungsthermostate mit Internetanbindung bieten sowohl Komfort als auch Sparpotenzial. Wie die Fernsteuerung der Heizung zu Hause via Smartphone funktioniert, erklärt connect (4/2012) in diesem 2-seitigen Artikel.

    ... zum Ratgeber