• DVB-T-Empfänger für den PC

    Fast in jedem Haushalt befinden sich ein PC oder Notebook, die sich in minutenschnelle in einen Fernseher mit Festplatten-Aufzeichnung verwandeln lässt. Und nicht jeder möchte die hohen zum Ratgeber

  • Acht TV-Empfänger für den PC auf dem Prüfstand

    Der TV-Empfang am PC hat eine lange Tradition und durch gute Software-Pflege ist die Handhabung inzwischen kinderleicht. Das Magazin „PC News“ ließ sich acht sehr unterschiedliche TV-Empfänger in das zum Ratgeber

  • Zehn DVB-T-Empfänger sorgen für ein gutes Bild

    Die Redakteure des Magazins „PC Welt“ holten sich zehn DVB-T-Empfänger mit unterschidlichen Anschlüssen ins Testlabor und prüften hauptsächlich die Empfangsqualität und verfügbare Senderzahl in Kern- zum Ratgeber

  • 2 DVB-T-USB-Sticks im Vergleich - Sieger mit Mankos

    Trotz ihrer kompakten Größe stehen DVB-T-USB-Sticks den großen Empfangsgeräten in nichts nach: Sie bieten elektronische Programmführer, Videotext, Favoritenlisten und zum Teil auch Time-Shift und zum Ratgeber

  • Zwölf externe DVB-Empfänger im Vergleich

    Nachdem das Magazin HardwareLuxx interne TV-Karten getestet hatte, sind jetzt die extrnen Lösungen für digitales Fernsehen dran. Im Testfeld finden sich zwei Bauformen: einerseits die TV-Box mit Koax- zum Ratgeber

  • Fernsehen am PC

    Praktisch ist es ja, das digitale terrestrische Fernsehen: Es lässt sich in immer mehr Sendegebieten nutzen und verspricht klaren, ungestörten Empfang ohne aufwendige Installation. Städtische zum Ratgeber

  • Intel entwickelt interne TV-Antenne für Laptops

    Das Ende ist nah, möchte man schon unken. Denn der Chip-Hersteller Intel hat bekannt gegeben, das seinen Ingenieuren die Entwicklung einer integrierten TV-Antenne für Laptops gelungen ist. Externe zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 6

    Überall gratis fernsehen

    Selbst ohne klassisches TV-Gerät brauchen Sie auf keine Sendung und kein Spiel der Fußball-WM zu verzichten. Mit den folgenden Tipps sehen Sie jedes Spiel sogar aus 20 wählbaren Kameraperspektiven. Die Zeitschrift PC-Welt (7/2014) erklärt in diesem 6-seitigen Artikel wie man via Notebook, PC, Tablet und Smartphone kostenlos fernsehen kann. Dazu werden unter anderem Apps, DVB-T-Sticks, WEB-TV-Anbieter und Media-Player vorgestellt.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • Seiten: 3

    Live-TV auf Tablet & Smartphone

    Fernsehen ist laut Umfragen die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen. Dank mobiler Endgeräte verpassen Sie keine Lieblingssendung mehr, weil Sie auch unterwegs auf das gesamte TV-Programm zugreifen können. Wie genau das geht, lesen Sie hier.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 4

    TV überall

    Fernsehen nicht mehr nur im Wohnzimmer: Auch auf Notebook, Tablet und Smartphone können Sie TV empfangen. Was Sie dafür brauchen und wie es geht, lesen Sie hier.

    ... zum Ratgeber

    • Macwelt

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 4

    Immer auf Ballhöhe

    Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien wird mehr als vier Wochen lang Tagesgespräch sein. Mit unserem WM-Service können Sie auch dann mitreden, wenn Sie nicht vorm Fernseher kampieren. Die Zeitschrift Macwelt (Ausgabe 7/2014) beschreibt auf diesen vier Seiten, welche Alternativen zum Fernseher es für Fußballbegeisterte gibt. So werden unter anderem einige Apps, Streaming-Portale und externe TV-Karten für Notebooks und Tablets vorgestellt.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 2

    PC als TV - mit HD!

    HDTV-Videorecorder sind noch teuer. Für einen Bruchteil des Geldes und mit wenigen Handgriffen kann man seinen PC zu einem Zweitgerät für High Definition Television aufrüsten. Auf 2 Seiten erläutert PC-WELT (3/2012), welche Komponenten man für seinen PC benötigt, um HDTV-Signale zu empfangen und darzustellen.

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 5

    Unterhaltung im Grünen

    Im Sommer laden Balkon, Terrasse und Garten ein, Bild und Ton im Freien zu genießen. Moderne Heimvernetzung spielt dabei die Hauptrolle. Wie man zum perfekten Freiluftvergnügen kommt, zeigen die folgenden Seiten. Die Zeitschrift PCgo (9/2013) informiert auf diesen fünf Seiten über die Möglichkeiten, auch im freien in den Genuss von audiovisuellen Medien zu kommen. Die in diesem Ratgeber präsentierten Lösungen zur Heimvernetzung werden durch die Vorstellung einiger drahtloser Produkte wie Lautsprechern, Smartphones und Tablet-PCs ergänzt.

    ... zum Ratgeber

    • audiovision

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 2

    HDTV immer abrufbar

    Ob Settop-Box, PC oder Online-Videorecorder: Das dauerhafte Archivieren von HDTV-Sendungen gelingt so variantenreich wie noch nie. Wir zeigen Ihnen die besten Lösungen und verraten, wo Einschränkungen lauern. Wie man HDTV aufnehmen kann, verrät die Zeitschrift audiovision (10/2013) auf diesen 2 Seiten. Dafür werden verschiedene Methoden betrachtet: das Aufnehmen per Settop-Box oder per PC-Box sowie das Archivieren via Online-Videorecorder. Zudem wird eine Software für Bildschirm-Aufnahmen vorgestellt.

    ... zum Ratgeber

    • GalaxyWelt

    • Ausgabe: 2/2013 (März-Mai)
    • Erschienen: 03/2013
    • Seiten: 4

    Live-TV auf Tablet und Smartphone

    Fernsehen ist die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen. Dank mobiler Endgeräte können Sie Ihre Lieblingssendung auch unterwegs ansehen. Wir sagen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie für mobiles TV haben. Fernsehen und trotzdem unterwegs sein? Mit Smartphone und Tablet-PC ist das kein Problem mehr. Heute kann man sich gemütlich in den Park legen und verpasst trotzdem keine Folge der Lieblingssendung. Die Zeitschrift GalaxyWelt (2/2013) verrät auf 4 Seiten, welche Möglichkeiten des mobilen Fernsehens es gibt. Zudem erhält man Links zu Mediatheken mehrerer Sender und eine Übersicht über mobile DVB-T-Empfänger für Android-Geräte.

    ... zum Ratgeber

    • Android User

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 6

    Mein TV

    Sie benutzen Ihren PC im Wohnzimmer als TV-Gerät und möchten den Film gerne im Schlafzimmer auf dem Smartphone oder Tablet zu Ende schauen? Kein Problem. Unser Workshop zeigt Ihnen, wie das funktioniert, und eine komplette Media-Center-Lösung erhalten Sie nebenbei noch dazu.

    ... zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 2

    Zeitversatz beim Fernsehen: „Live ist nicht gleich live“

    Wer analog fernsieht, jubelt beim Elfmeterschießen zuerst. Digitales Programm kommt später an, aber in besserer, schärferer Qualität. Auf diesen zwei Seiten prüft die Stiftung Warentest (Ausgabe 1/2013) die Übertragungsgeschwindigkeiten von analogem und digitalem Fernsehen.

    ... zum Ratgeber

    • video

    • Ausgabe: 10/2012
    • Erschienen: 09/2012
    • Seiten: 3

    Selbst ist der Heimcineast

    Mit passender Hardware und dem Media Center in Windows 7 ist der PC im Wohnzimmer eine sinnvolle Alternative zu Blu-ray-Player, Set-Top-Box & Co. Vor allem, wenn man sich selbst einen maßgeschneiderten Rechner baut. Die Zeitschrift video (10/2012) informiert auf 3 Seiten, wie man aus einzelnen Hardware-Komponenten einen Wohnzimmer-PC baut.

    ... zum Ratgeber

    • connect

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 4

    Immer auf Ballhöhe

    Wer sein Smartphone oder Tablet dabeihat, muss kein Spiel der Fußball-Europameisterschaft 2012 verpassen. connect zeigt, wie Sie unterwegs am Ball bleiben.

    ... zum Ratgeber

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 4

    Immer am Ball

    Zur Fußball-Europameisterschaft kann nicht jeder pünktlich zum Spielbeginn um 18:00 Uhr zu Hause sein. TV kann man aber auch auf dem Smartphone oder Laptop gucken. Worauf ein Fan unbedingt achten sollte, damit es klappt, lesen Sie in diesem Beitrag.

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 3

    Smartphone, Tablet und PC fit für die EM

    Das politische Gerangel hin, organisatorische Probleme her: Sobald der Ball rollt steht der Sport wieder im Vordergrund. Dieser Artikel verrät, wie Sie die Fußball-EM am Rechner oder auf dem Smartphone optimal verfolgen.

    ... zum Ratgeber

    • MyMac

    • Ausgabe: 2/2012 (März/April)
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 18

    Fernsehen am Mac

    Wir stellen TV-Lösungen für den Mac vor, vom mobilen Empfänger für unterwegs bis zum netzwerkfähigen Sat-Receiver. So schmieden Sie Ihr privates Fernsehkonzept mit eigener Videothek. In diesem 18-seitigen Ratgeber werden von MyMac (2/2012) verschiedene TV-Lösungen für den Mac angesprochen. Der Artikel unterteilt sich in „Digital-TV via Mac“, „Mac und Fernseher“, „Videos in iTunes“ und „TV mobil“.

    ... zum Ratgeber

    • iPhone Life

    • Ausgabe: 3/2012 (April/Mai)
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 2

    iPadTV

    Fernsehen auf dem iPad wird immer komfortabler. Neue mobile Lösungen bringen Videotext und Aufnahmefunktion.

    ... zum Ratgeber

    • iPad Life

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 2

    iPadTV

    Auf zwei Seiten stellt die Zeitschrift iPad Life (Ausgabe 2/2012) verschiedene Lösungen vor, um das iPad als mobiles Fernsehgerät verwenden zu können.

    ... zum Ratgeber

    • iPad Life

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Seiten: 4

    Unterwegs fernsehen

    Der Empfang von TV-Sendungen auf Apples iOS-Geräten setzt eine zusätzliche Hardwareund App-Ausrüstung voraus. Wir stellen die wichtigsten TV-Lösungen vor geben Tipps, mit welchen Geräten Sie unterwegs stets den besten Empfang haben. Die Zeitschrift iPad Life (2/2011) gibt in diesem vierseitigen Ratgeber eine Übersicht der wichtigsten TV-Lösungen für unterwegs. Zusätzlich werden vier passende TV-Apps vorgestellt.

    ... zum Ratgeber

    • SAT+KABEL

    • Ausgabe: 3-4/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Seiten: 2

    Schlechte Karten

    Mit dem jüngsten Smartcard-Tausch hat Kabel Deutschland Benutzer von Fremd-Receivern ausgesperrt. Die SAT+KABEL zeigt die technischen Schlupflöcher auf. Auf diesen 2 Seiten zeigt SAT+KABEL (3-4/2010), wie man die neue D09-Smartcard von Kabel Deutschland auch für andere Receiver nutzen kann.

    ... zum Ratgeber

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Seiten: 1

    10 Tipps zur Fußball-WM im Büro

    AUDIO VIDEO FOTO BILD erklärt, wie Sie auch bei der Arbeit stets am Ball bleiben.

    ... zum Ratgeber