Ratgeber Blutdruckmessgerät

18
  • Welche Messmethode ist vorteilhafter?

    Das Blutdruckmessen in Eigenregie wird immer beliebter, der Absatz von digitalen Blutdruckmessgeräten steigt stetig an. Doch beim Kauf eines solchen Gerätes ist nicht nur entscheidend, ob es sich um   weiterlesen

  • Klassisch, präzise, aufwendig

    Digitale Gesundheits-Helfer haben sich als feste Größe im Gesundheitsmarkt etabliert. Doch während Fitnessarmbänder, auch Activity-Tracker genannt, oder Health-Apps zur Aufzeichnung von Kalorien-   weiterlesen

  • Doppelte Kontrolle

    Da die kleinen elektronischen Blutdruckmessgeräte schon ab 30 Euro (bei amazon) zu haben sind, sollte jeder, der mit Blutdruckproblemen leben muss, über die Anschaffung eines derartigen Geräts   weiterlesen

  • Geräte fürs Handgelenk

    Kleine, digitale Messgeräte für den Blutdruck finden in privaten Haushalten immer stärkere Verbreitung. Sie erfordern keine Fachkenntnisse und ermöglichen die Eigenkontrolle des Blutdrucks ohne   weiterlesen

  • Messung nach klassischer Methode

    Hochdruckkranke Menschen oder Patienten, die ihren Blutdruck in Eigenregie überwachen möchten, haben nicht nur die Wahl aus einer Fülle von Marken, sondern auch aus unterschiedlichen Arten von   weiterlesen

  • Technisch einwandfreie Heimgeräte

    Ein Blutdruckmessgerät zählt mittlerweile zur Grundausstattung in jedem Privathaushalt. Denn die Blutdruckkontrolle in Eigenregie ist mittlerweile denkbar einfach, präzise und günstig geworden.   weiterlesen

  • Risikofaktor Datensicherheit?

    Blutdruckmessen ist längst keine Alte-Leute-Angelegenheit mehr. Eine beliebte Strategie der Verkaufsprofis aus dem Gesundheitslager lautet seit Jahren, den Geräten das einst angestaubte Image zu   weiterlesen

  • Geräte für den Oberarm

    Die Messung des Blutdrucks im privaten Umfeld macht durchaus Sinn: Der beim Arzt gemessene Wert ist häufig nicht repräsentativ für den Blutdruck des Patienten unter Alltagsbedingungen, da viele   weiterlesen

  • Mit dem Fokus auf einfacher Handhabung

    Die 2001 gegründete Marke der Dinslage Gmbh, eines Tochterunternehmens von Beurer, unterhält ein recht übersichtliches Aufgebot an Blutdruckmessgeräten für die Heimanwendung. Derzeit acht   weiterlesen

  • Blutdruckmessgeräte von Braun

    Durch die Geräte von Braun wird auch das Blutdruckmessen der wachsenden Gesundheitskultur des „Activity-Tracking“ nicht mehr lange entgegenstehen. Denn die vollautomatischen Vitalitätssensoren für   weiterlesen

  • Blutdruckmessgeräte von Medisana

    Die Geräte von Medisana sind technisch ausgereift, stets auf der Höhe der Zeit und werden auch wegen ihrer modernen Optik gerühmt. Ein Großteil des Portfolios lässt sich leicht im Markt des "Mobile-   weiterlesen

  • Präzise Handgelenk- und Oberarmmessgeräte

    Das Unternehmen Omron ist einer der bekanntesten Hersteller von Blutdruckmessgeräten und seit 20 Jahren Weltmarktführer auf diesem Gebiet. Die Produktpalette umfasst Blutdruckmessgeräte zur Messung   weiterlesen

  • Einfach bedienbare Geräte mit hoher Messgenauigkeit

    Vollautomatische Blutdruckmessung statt klassischer Methode mit Pumpball und Stethoskop - für die Heimanwendung in den meisten Fällen eine sinnvolle Weiterentwicklung. Boso hingegen, der Firmenname   weiterlesen

  • Blutdruckmessgeräte von Panasonic

    Die japanische Marke Panasonic ist, für viele überraschend, auch im Bereich Gesundheit und Körperpflege aktiv und bei der Blutdruckmessung sogar überaus erfolgreich. Die Geräte gelten als einfach in   weiterlesen

  • Vergleichstest
    Erschienen: 09/2013
    Seiten: 2

    Beurer connect world

    Gesundheit aufs Smartphone: Diagnosewaage BF800 und Blutdruckmessgerät BM85 von Beurer übertragen ihre Messwerte via Bluetooth smart. Auf zwei Seiten stellt Technik zu Hause.de (9/2013) eine Personenwaage und ein Blutdruckmessgerät von Beurer vor, die die ermittelten Daten drahtlos auf eine kostenlose App übertragen und sie somit leicht ablesbar und von überall aus abrufbar machen.  weiterlesen

  • Ausgabe: 7-8/2012
    Erschienen: 06/2012
    Seiten: 4

    Das Maß der Belastung

    Ambitionierte bzw. leistungsorientierte Läuferinnen und Läufer trainieren meist nach Plan und nutzen immer öfter Laufcomputer am Handgelenk. Diese liefern inzwischen Informationen über Puls-, Distanz, Höhenprofil und Tempo. Wer es noch genauer wissen will, unterzieht sich wie ein Leistungssportler einem Laktat-Stufentest auf dem Laufband oder Ergometer. Letzteres kann inzwischen mit wenig Aufwand auch mit handlichen mobilen Messgeräten direkt am Trainingsort erfolgen. Zwar nicht direkt eine Messgröße im Training, ist auch die gelegentliche Kontrolle des Blutdrucks für Sportler, insbesondere bei Neigung zu Bluthochdurck, ein Thema. Nachfolgend haben wir zu beiden Themen Meinungen der Fachleute und einige Geräte zusammengestellt. Auf 4 Seiten gibt die Zeitschrift LAUFZEIT (7-8/2012) Tipps, wie man Sport als Therapieansatz für Bluthochdruck-Patienten einsetzt und wie man auch zu Hause seinen Laktatwert bestimmen kann. Dazu werden 3 mobile Geräte kurz vorgestellt.  weiterlesen

  • Ausgabe: 5
    Erschienen: 04/2013
    Seiten: 6

    Auf Herz und Nieren

    Der Einsatz von elektronischen Geräten im Gesundheitswesen ist ein Milliardenmarkt. Dabei soll intelligente Technik helfen, die Gesundheitskosten sogar zu senken. Auf 6 Seiten stellt die Zeitschrift connect (5/2013) 12 elektronische und mobile Lösungen vor, die die Kosten im Gesundheitswesen entlasten sollen. Man erfährt, wie ausgereift der technische Fortschritt ist und ob die Produkte eine Alternative darstellen.  weiterlesen

  • Ausgabe: 1/2013 (November/Dezember)
    Erschienen: 11/2012
    Seiten: 7

    Smarte Hilfe

    Smarte Technik hilft dabei, im Alter in den eigenen Wänden ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Assistenzsysteme übernehmen Routine-Jobs, helfen beim Einkaufen und alarmieren, wenn der Tagesablauf von allein wohnenden Senioren ungewöhnlich abweicht. Die Zeitschrift Connected Home (1/2013) stellt auf diesen 7 Seiten intelligente Lösungen vor, die den Alltag von Senioren erleichtern können. Unter anderem wird ein druckempfindlicher Teppich vorgestellt, der Stürze erkennt.  weiterlesen