• Die Kunst des Kühlens

    Klimageräte im Test-Fokus: Welche Klimaanlage ist die beste für meine Wohnung?

    Stecker rein, Kühlung läuft: Nach der schweißtreibenden Hitze des Sommers 2018 haben alle dieselbe Idee. Die meisten zum Ratgeber

  • Kompressormodelle liegen deutlich vorn

    Wohnwagen-Klimaanlagen im Test: Kompressor- vs. Verdunstertechnik

    Das Gros der Klimaanlagen zum Nachrüsten für Caravans oder Wohnmobile setzt mittlerweile einen Kompressor für die Erzeugung der zum Ratgeber

  • Fortschrittliche Kältemittel, aber Dämpfer beim Lärmtest

    Comfee-Klimaanlagen im Test: Auch mit befriedigender Kühlleistung empfehlenswert

    In Tests zu Klimaanlagen gerät die Kühlleistung einer Comfee-Klimaanlage meist mittelmäßig, das gilt für beide zum Ratgeber

  • Wasser-Luft-Geräte mit Top-Effizienzniveau

    Der Name De Longhi hat vor allem für Kaffeefreunde einen wohltuenden Klang. Doch neben Kaffeevollautomaten und Siebträgermaschinen finden Sie im Sortiment der Italiener auch Kältemaschinen, zum Ratgeber

  • „Markenqualität für Preisbewusste“

    Wie schneiden Einhell-Klimaanlagen in den Magazintests ab?

    Einhell-Klimaanlagen finden sich nur selten in der aktuellen Stichprobenauswahl unabhängiger Testinstitute. Ältere Tests charakterisieren zum Ratgeber

  • Schnell, leistungsfähig und leise – aber etliche Treibhaus-Heizer

    Wie schneiden Klimaanlagen von Mitsubishi Electric im Test ab?

    In Tests punkten Mitsubishi-Klimaanlagen mit sehr guten Kühlleistungen, überzeugender Verarbeitungsqualität und homogener zum Ratgeber

  • Steckerfertige Monoblocks mit Zweischlauchtechnik, sparsame Splitgeräte

    Wie bewerten Testmagazine Klimageräte von Stiebel Eltron?

    Kühlleistung, Energieeffizienz, Kühlkomfort und Umwelteigenschaften – an diesen Schlüsselkriterien muss sich auch Stiebel Eltron im zum Ratgeber

  • „Mobile Klimageräte bekämpfen nur die Symptome der Hitze, nicht die Ursachen.“

    Mobile Klimaanlagen sind ein echter Marktfaktor geworden. Vor allem die fahrbaren Monoblockgeräte sind am boomen, denn sie sind preisgünstig, ohne Installationsaufwand überall einsetzbar und das zum Ratgeber

  • Wachsender Fokus auf umweltfreundliche Kältemittel

    Welche Testkriterien spielen eine zentrale Rolle? Was steht häufig auf Mängellisten?

    In der Theorie sind Split-Klimaanlagen, die fest installiert werden und für den dauerhaften Einsatz gedacht sind, zum Ratgeber

  • Preiswert in der Anschaffung, aber nur bei heiß-trockener Luft effizient

    Die Raumluft nur auf Knopfdruck herunterkühlen: Mit einem Klimagerät kein Problem, aber mit einem Luftkühler? Die Geräte werben mit Sommerfrische ohne Abluftschlauch, Einbaukosten und giftige zum Ratgeber

  • Abkühlung oder nur leichte Brise
    Was bringen Mini-Klimaanlagen wirklich?

    Echte Abkühlung, leichte Brise oder gar nichts: Was taugen Mini-Klimaanlagen?

    Mini-Klimaanlagen sind aus mehreren Gründen attraktiv: Dank ihrer Kompaktbauweise sind die Geräte handlich, preisgünstig zum Ratgeber

  • Preiswerte Raumkühler, aber keine Öko-Wunder

    Image-Check von Klarstein-Klimaanlagen: Was ist von Anlagen der Berliner Chal-Tec-Marke zu halten?

    Gute bis sehr gute Klimageräte für zuhause, Modelle mit guter Kühlleistung bei passablem zum Ratgeber

  • Mit ohne Abluftschlauch

    Trotec-Duell der Kühlsysteme: Klimaanlage oder Verdunstungskühler?

    Klimagerät oder Luftkühler? Die Fachpresse hat immer wieder beide Kategorien im Test. Und auch für Trotec, nach eigener Aussage zum Ratgeber

  • Verbraucherzentralen warnen vor Öko-Schwindel

    Die Hitze dieses Sommers ist stellenweise selbst für eingefleischte Sommerfans kaum noch zu ertragen. Kein Wunder, dass Klimaanlagen derzeit reißenden Absatz finden und Händler sich mit angezogenen zum Ratgeber

  • Flügelloser Ventilator

    Für die nächste Warmwetter-Saison kündigt der Hersteller Dyson, der für innovative Produkte bekannt ist, einen Ventilator ohne Rotor an. Der Vorteil dabei ist, dass das Gerät wesentlich leiser zum Ratgeber

  • Die Deutsche Umwelthilfe rät vom Gebrauch ab

    Momentan erleben wir einen recht durchschnittlichen mitteleuropäischen Sommer, der uns bisher erst wenige unerträglich heiße Tage beschert hat. Die Klimageräte laufen also noch nicht auf Hochtouren. zum Ratgeber

  • Besser und eleganter - Neue Klimageräte von Panasonic

    Der Sommer kommt mit großen Schritten und mit ihm auch die heißen Temperaturen. Sind diese aber zu hoch, leidet bei vielen Menschen das Wohlbefinden. Klimageräte schaffen hier Abhilfe. Panasonic zum Ratgeber

  • Klimaschutz für's Portemonnaie

    Wussten Sie, dass ein Klimagerät in einer Saison genauso viel Strom verbraucht wie ein Kühlschrank im gesamten Jahr? Und dass Sie durch den Wechsel von normalen Glühbirnen zu Energiesparlampen nach zum Ratgeber

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 02/2014
    • Seiten: 2

    Haier Klimaanlage mit Apple-Zertifikat MFI ‚Made for iPhone‘

    Haier Tianzun Klimaanlage ist das weltweit erste Haushaltsgerät, das von Apple zertifiziert wurde und nun das offizielle MFi-Logo (Made for iPhone/iPod/iPad) trägt. Technik zu hause.de (2/2014) berichtet in diesem 2-seitigen Artikel über eine neue Klimageräte-Generation von Haier, die mittels iOS-Geräte gesteuert werden kann.

    ... zum Ratgeber

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 2

    Die Ruhe selbst!

    In der Ruhe liegt die Kraft. Deshalb hat De’Longhi sein flüsterndes Klimagerät PAC CN 86 Silent konzipiert - speziell für erholsame Nächte im sommerwarmen Schlafzimmer.

    ... zum Ratgeber

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 2

    Dyson AM02 Mini Tower Ventilator

    Der 87 cm große Mini Tower Standventilator von Dyson erzeugt mit patentierter Dyson-Technologie ohne Rotorflügel einen angenehm kühlen Luftstrom.

    ... zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 6

    Hitzeschutz: „Kühler, bitte“

    Ventilatoren, Klimageräte, Sonnenschutzfolien, Jalousien - es gibt vieles gegen Hitze. Was hilft wirklich, was kostet es? Wie Sie jetzt einen kühlen Kopf bewahren. Die Zeitschrift test (Stiftung Warentest) hat die verschiedenen Möglichkeiten des Hitzeschutzes auf den Prüfstand gestellt und zeigt, wie sie funktionieren, was sie bringen und was sie kosten.

    ... zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 07/2010

    Energieeffizienzklassen von Klimageräten: Anbieter versprechen zu viel

    Viele Klimageräte werben mit Hinweisen wie "voll ökologisch" und "hoch effizient". Doch die Energie­effizienz­klassen für Klima­geräte haben einen Haken. Die Skalen für mobile Monogeräte und fest eingebaute Splitgeräte sind nicht dieselben. Das Ergebnis: Verwirrende, beschönigende Aufkleber auf den Strom­fressern. test.de klärt auf. Verbraucherzentralen mahnen ab: Die Verbraucherzentralen haben nun 35 Hersteller und Händler von Klimageräten abgemahnt. Sie hatten Energieeffizienz und Verbrauch falsch oder gar nicht gekennzeichnet. Manche warben mit Hinweisen wie "voll ökologisch" oder "hoch effizient", obwohl der Stromverbrauch dieser Geräte besonders hoch ist. Extremes Beispiel auf der Liste der Verbraucherzentralen: Sie verklagten den Hersteller De'Longhi, weil er eines seiner Klimageräte als "Öko" bezeichnete, obwohl es in die Energieeffizienzklasse E eingruppiert ist.

    ... zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 07/2010

    Klimageräte, Sonnenschutzfolien, Dämmstoffe: Gegen die Hitze

    Deutschland stöhnt: Am Wochenende kletterten die Temperaturen auf bis zu 38 Grad. Klimageräte verkaufen sich jetzt besonders leicht. Doch viele Geräte fressen vor allem Strom und bringen wenig Abkühlung. test.de gibt Tipps für kühle Köpfe. Besonders viel Energie für wenig Leistung verbrauchen die meisten mobilen Kompaktgeräte. Sie entziehen der warmen Raumluft Energie und kühlen sie somit ab. Die erwärmte Abluft leitet ein dicker Schlauch nach draußen. Der Schlauch hängt meist durch ein geöffnetes Fenster. Dieses muss mühsam abgedichtet werden. Ansonsten strömt durch den Schlitz warme Außenluft zurück in den Raum. So schaffen die Kombigeräte selbst in kleinen Räumen und im Dauerbetrieb nur geringe Temperatursenkungen. Trotzdem übersteigen die Stromkosten schon nach einigen heißen Sommern den Kaufpreis mancher Monoblockgeräte. Hinzu kommt: Die Kompaktgeräte laufen dauerhaft und sind laut. Sie erreichen bis zu 57 Dezibel. Ein normales Gespräch ist bei diesem Lärm unmöglich. ...

    ... zum Ratgeber

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • Seiten: 3

    Wohlfühlklima

    Für unser Wohlbefinden ist das Raumklima von entscheidender Bedeutung. Der eine mag es etwas wärmer, der andere etwas kälter, aber diese Aussage bezieht sich nur auf die Temperatur als eine von vier entscheidenden Klimagrößen. Heimwerker Praxis zeigt in einem lehrreichen Artikel, wie Klimageräte unsere Leistungsfähigkeit beeinflussen. Unter anderem wird der Zusammenhang zwischen Temperatur und Luftfeuchtigkeit erklärt.

    ... zum Ratgeber

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 04/2006
    • Seiten: 2

    1 x 1 der mobilen Klimageräte

    Ein angenehmes Raumklima wird durch Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftreinheit und Luftgeschwindigkeit beeinflusst. In heißen Sommern oder an sehr feuchten Tagen ist dies ganz ohne Unterstützung selten zu erreichen. Heimwerker Praxis verrät, wie Sie auch an sehr heißen oder extrem feuchten Tagen ein angenhemes Raumklima genießen können. Mit mobilen Klimageräten ist dies möglich! In diesem Ratgeber werden Ihnen die verschiedenen Systeme vorgestellt.

    ... zum Ratgeber