• Das Motiv ins richtige Licht rücken

    Worauf achten Testmagazine bei Softboxen?

    Testmagazine legen besonderen Wert darauf, dass die Lichtfarbe nicht verfälscht und eine gleichmäßige Ausleuchtung erreicht wird. Größere Modelle sind zum Ratgeber

  • Energiesparende und vielseitige Leuchten auch für mobile Zwecke

    Wie gut behaupten sich LED-Leuchten im Test?

    Die Grundlage für jede Bewertung eines Leuchtmittels in den Tests der Magazine bilden folgende Kriterien:

    • Farbtreue und Farbwiedergabeindex

    Ein hoher zum Ratgeber

  • Mobiles und flexibles Kameralicht für weiche Schatten

    Wie behaupten sich Videoleuchten im Test?

    Im LED-Zeitalter der Lichttechnik sind Videoleuchten ein einfaches und robustes Hilfsmittel, um nächtliche oder schwach beleuchtete Motive für Videoaufnahmen zum Ratgeber

  • Zwei Studioblitzanlagen im Vergleich - Qualität kostet

    Die Zeitschrift ''Foto Hits'' hat zwei weitere Studioblitzanlagen getestet, dieses Mal jedoch die Profi-Lösungen genauer unter die Lupe genommen. Die beiden Anlagen von Venditus und Bogen Imaging zum Ratgeber

  • Zwei Studiogeneratoren im Vergleich - Hohe Erwartungen erfüllt

    Die Zeitschrift ''Profi Foto'' hat sich zwei neue Studiogeneratoren für einen ausführlichen Praxistest vorgenommen. Die Testredakteure waren besonders neugierig auf die professionellen Lichttechniken, zum Ratgeber

  • Zwei Studioblitzanlagen auf dem Prüfstand - Dörr sorgt für mehr Stabilität

    Die Zeitschrift ''Foto Hits'' hat zwei Studioblitzanlagen getestet, die als günstige Einsteigergeräte angeboten werden. Die Zeitschrift ist der Frage nachgegangen, wie gut die beiden Anlagen zum Ratgeber

  • Softboxen

    Ambitionierte Fotografen, die ihr erstes Studio-Equipment zusammenstellen wollen, kommen an Softboxen sicherlich nicht vorbei. Doch welche Einsatzmöglichkeiten bieten die verschiedenen Typen der zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 5

    Kleine Lichtpunkte für großes Kino

    Videoscheinwerfer mit LEDs erfreuen sich als Lichtquelle immer größerer Beliebtheit. Leicht und energiesparend sind sie – aber auch noch recht teuer. Damit Ihre zukünftige LED-Leuchte keine Fehlinvestition wird, haben wir uns auf dem Markt umgesehen und beleuchten, worauf Sie beim Dreh achten müssen.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 2

    Starkes Zubehör für Smartphone-Clips

    Meist kommt man beim Filmen mit dem Smartphone ohne Extras aus. Doch in manchen Situationen kann passendes Zubehör das Filmen erleichtern. Wir stellen nützliche Gadgets vor. In Ausgabe 4/2014 beschreibt die Zeitschrift PC-Welt auf zwei Seiten, welches Zubehör für Smartphone-Filmer nützlich und erhältlich ist und stellt verschiedene Produkte vor. Unter anderem wird erklärt, wie man bei schwierigen Lichtverhältnissen Abhilfe schafft oder gleichmäßige Kamerafahrten realisiert.

    ... zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 7

    Gutes Licht für große Filme

    LED-Aufsteckleuchten sind beim Kamerazubehör der letzte Schrei - für größere Beleuchtungsvorhaben jedoch kaum geeignet. Baustrahler sind zwar billig, erzeugen aber viel Wärme und haben oft die falsche Farbtemperatur. Eine hervorragende Alternative sind Filmleuchten, die mit Energiesparlampen bestückt sind. Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen und wie Sie sie kreativ einsetzen.

    ... zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 7

    Sie sind der Regisseur

    Langweilige und schlecht gemachte Filme sind für jeden ambitionierten Videofilmer ein Graus, doch mit etwas Planung, theoretischem Wissen und filmischen Grundsätzen lassen sich Fehler vermeiden und interessante Filme gestalten.

    ... zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 5

    Das Einmaleins der Konvertierung

    Was tun, wenn Videos aufgrund unterschiedlicher Herkunft abweichende Bildraten haben? Bei der Angleichung ist einiges zu beachten.

    ... zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 5

    Animierte Lichtstrahlen

    Mit Hilfe des Lichtstrahlen-Effektes lassen sich magische Momente ins Bild zaubern. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

    ... zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 11/2011
    • Seiten: 6

    Die kleinen Aufheller

    In Ausgabe 1/2012 präsentiert videofilmen einen vierseitigen Ratgeber über Videolicht bei Camcordern. Es werden unter anderem die verschiedenen Arten von Videolicht vorgestellt und Tipps gegeben, zu welchen Motiven sie jeweils passen.

    ... zum Ratgeber

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 6/2013 (Oktober/November)
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 4

    Licht ins Dunkel

    Die neuen Sony-Camcorder mit MI-Zubehörschuh lassen serienmäßig nur noch spezielles Zubehör an sich ran. Wir haben die MIS-Produkte und Adapter auf ältere Schuhe ausprobiert. Die Zeitschrift Videoaktiv (Ausgabe 6/2013) testete, wie gut sich Zubehör - teils mit Adapter - an den neuen Sony-Camcordern mit Multi-Interface-Zubehörschuh nutzen lässt und präsentiert auf diesen vier Seiten ihre Ergebnisse. Unter anderem wurden Videoleuchten, Mikrofone und verschiedene Adapter ausprobiert.

    ... zum Ratgeber

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Nr. 5 (September/Oktober 2013)
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 6

    Regen-Shooting im Keller

    Studioblitzanlagen machen es möglich, auch außerhalb gut eingerichteter Fotostudios mit verschiedenen Hintergründen zu arbeiten. Verfügen Sie zum Beispiel über einen großen Kellerraum, können Sie dort schnell und einfach ein improvisiertes Fotostudio einrichten. Perfekt für ein simuliertes ‚Regen-Shooting‘. Die Zeitschrift Fototest (Ausgabe 5/2013) beschreibt auf sechs Seiten ein Akt-Shooting bei simuliertem Regen in einem improvisierten Fotostudio, etwa im heimischen Keller. Es werden verschiedene Aufnahmen gezeigt und die Bildidee erklärt, außerdem erhält man wertvolle Gestaltungstipps.

    ... zum Ratgeber

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 9

    Kreative Licht- & Blitzprojekte

    Werden Sie zum Meister des Lichts. Wir stellen Ihnen fünf Profi-Projekte vor, und zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die coolen Licht-Set-ups ganz einfach nachmachen und ohne teures Equipment umsetzen können. Dieser 9-seitige Artikel der Zeitschrift DigitalPhoto (11/2013) stellt 5 Projekte vor und zeigt anhand jener unter anderem, wie das Blitzen mit Farbfiltern funktioniert, wie man leuchtende Porträts und mittels Softbox weiches Licht erhält.

    ... zum Ratgeber

    • ColorFoto

    • Ausgabe: 12/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • Seiten: 6

    Fotoschule

    ... In der achten Folge geht’s um indirektes und entfesseltes Blitzen, mit einem oder mehreren Blitzgeräten sowie mit Farbfiltern. Auf 6 Seiten erklärt Color Foto (12/2013) im 8.Teil der Fotoschule, wie man mehrere Blitzgeräte via Funk miteinander verbindet. Dazu werden beispielhaft Blitzgeräte und Zubehöre genannt und anhand von Praxisbeispielen deren Wirkung erklärt.

    ... zum Ratgeber

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: Nr. 9 (September 2013)
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 6

    Die Strobisten - Blitzanarchie on location

    Mit Aufsteckblitzen entfesselt flashen. Ein bis zwei Lichtformer aufgesteckt und los geht das Shooting. Das Equipment passt in jeden größeren Rucksack, kostet nicht die Welt und liefert Ihnen Ergebnisse mit durchaus professioneller Anmutung. Auf insgesamt 6 Seiten erläutern die Experten von fotomagazin (9/2013), wie man mit Systemblitzen und diversen Lichtformern arbeitet. Dabei werden verschiedene Geräte und ihre Arbeitsweise vorgestellt.

    ... zum Ratgeber

    • zoom

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 7

    SETZE das Licht!

    Wenn es gut gemacht ist, bemerkt man's nicht: das Licht. Hell kriegt man das Bild immer. Aber kann ich die Szenerie spannend gestalten, nur durch Beleuchtung? Na klar geht das! zoom zeigt die Grundlagen und Michael Ballhaus gibt Tipps vom Set. Auf 5 Seiten wird von zoom anhand des Films „Air Force One“ (1997) erklärt, wie man mithilfe des richtig gesetzten Lichteffektes gezielt Stimmungen erzeugen kann.

    ... zum Ratgeber

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: Nr. 9 (September 2013)
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 4

    Fashion-Licht Step by Step

    Wie bei einem Profi-Set die richtige Mischung aus Blitz- und Tageslicht verwirklicht wird, erfährt man in diesem 4-seitigen Artikel der Zeitschrift fotomagazin (9/2013). Schritt für Schritt werden Ausleuchtung und Blitzgeräte-Ausrichtung erklärt.

    ... zum Ratgeber

    • zoom

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 7

    Alles im grünen Bereich

    ‚It’s not easy being green‘, sang einst Kermit, der Frosch. Patrick Delsing kann vom Umgang mit dieser Farbe auch ein Lied singen. Für seine Postproduktionsfirma DOCK11 baute er ein großes Greenscreen-Studio auf. In zoom erklärt er die Tücken der Beleuchtung fürs Keying.

    ... zum Ratgeber

    • zoom

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 4

    Wagt mehr Transparenz

    Eric macht Filme. Und er ist Tüftler. In zoom präsentiert er seine abenteuerlichen Konstrukte. Das Beste daran: Auf www.zoom-video.de ist im Film zu sehen, wie er die Rückprojektion bastelt und wie sie funktioniert. Zum Nachmachen empfohlen! zoom blickt in Erics Notizbuch. Auf 2 Seiten erklärt die Zeitschrift zoom in Ausgabe 2/2012 wie man eine Rückprojektion selbst erstellt. Das Ganze wird anhand von Bildern anschaulich erläutert.

    ... zum Ratgeber

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Nr. 2 (März/April 2013)
    • Erschienen: 03/2013
    • Seiten: 5

    Studioblitze für zu Hause

    Kompaktblitzanlagen benötigen keinen Generator. Sie werden an die Steckdose angeschlossen und bringen professionelle Studiobeleuchtung ins Wohnzimmer. Rainer Claaßen lädt Sie zur Anlagenberatung ein.

    ... zum Ratgeber

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Nr. 5 (September/Oktober 2012)
    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 14

    Kein großer Akt!

    Aktfotografie, ganz einfach: Zwei Workshops führen Sie in die faszinierende Welt der Aktfotografie ein. Sie erfahren alles, was Sie darüber wissen müssen, von der Aufnahmetechnik bis zur Bildbearbeitung.

    ... zum Ratgeber

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 11

    18 Foto-Ideen für kalte Tage

    Sie haben Lust auf tolle Fotos, aber Ihnen fehlen die Motive und Ideen in der dunklen, kalten Jahreszeit? Kein Problem: Wir liefern Ihnen spannende Anregungen für kreative Fotoprojekte, die Sie mit wenig Aufwand und überschaubarer Ausrüstung ganz einfach selbst umsetzen können. Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten inspirieren. Machen Sie diesen Winter die besten Bilder Ihres Lebens!

    ... zum Ratgeber

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 2

    Der Mystic Light Look

    Profifotograf Tilo Gockel zeigt Ihnen, wie Sie zauberhaft mystisches Licht ganz ohne aufwendiges Studiolicht setzen. Alles, was Sie brauchen, sind ein Aufsteckblitz, eine Mini-Softbox und frische Zutaten. So geht's.

    ... zum Ratgeber