Ratgeber Blitzgerät

89
  • Typen

    Die Leistungsdaten eines in die Kamera integrierten Blitzes sind oft sehr gering: So ist die Reichweite kurz oder die Blitzfolge recht niedrig. Zudem ist der Blitz nach vorn gerichtet und ein   weiterlesen

  • Wichtige Auswahlkriterien bei der Anschaffung eines Blitzgerätes

    Das Datenblatt eines Blitzgerätes liest sich recht schwierig und oft weiß der Hobbyfotograf die Daten nicht richtig zu werten. Dieser Ratgeber bringt etwas Licht ins Dunkel und erläutert Begriffe   weiterlesen

  • Möglichkeiten zur Fernsteuerung

    Eine flexible Positionierung der Lichtquelle beim Fotografieren erlaubt es, harte Schatten und rote Augen auf dem Bild zu vermeiden. Viele Systemblitze besitzen zwar einen Schwenkreflektor, der eine   weiterlesen

  • Lichtquelle und kreatives Werkzeug

    Viele Kameras sind bereits mit internen Blitzen ausgestattet, die sich dazu eignen, nahe gelegene Motiv aufzuhellen. Sie stoßen allerdings schnell an ihre Grenzen. Wer auch bei weiter entfernten   weiterlesen

  • Welcher Blitz für welche Situation?

    Canon bietet ein doch recht großes Sortiment an hauseigenen Blitzgeräten. Welcher Blitz für welche Situation geeignet ist, klärt dieser Ratgeber. So ist das Speedlite 90EX zwar sehr klein und   weiterlesen

  • Vielseitig im Einsatz

    Nicht immer reicht der integrierte Blitz der Kamera für die Ausleuchtung aus und ein zusätzliches Blitzgerät muss herhalten. Nikon bietet hier eine eigene Produktpalette an, die für unterschiedliche   weiterlesen

  • Hochwertig, effektiv, preisgünstig

    Der japanische Hersteller Nissin mit Firmensitz in Hong Kong wurde bereits 1959 gegründet und hat sich auf die Produktion von elektronischen Blitzgeräten spezialisiert. So stellt das Unternehmen   weiterlesen

  • mecablitz, ein Synonym für Blitzlicht

    Das deutsche Traditionsunternehmen Metz beweist, dass man nicht unbedingt in China produzieren muss, um weltweit konkurrenzfähig zu bleiben und sich auf dem globalen Markt behaupten zu können.   weiterlesen

  • Kleines Sortiment

    1946 wurde das Unternehmen mit Sitz in Tokio gegründet. Als drittgrößter Elektronikhersteller Japans produziert Sony Audiogeräte, Fernseher, Mobiltelefone, Tablets, Spielkonsolen, Videokameras und   weiterlesen

  • Kleine Sortimentsschau

    Yongnuo ist ein Hersteller für fotografisches Equipment mit Spezialisierung auf Blitzgeräte sowie Videoleuchten und entsprechendes Zubehör wie Fernauslöser, Kabel, Akkus oder kleine Aufsteck-   weiterlesen

  • 4 Ringblitze im Test - Sonys Ringleuchte versagt

    Die Zeitschrift ''SPIEGELREFLEX digital'' hat System-Ringblitze für Spiegelreflexkameras getestet. Es mussten sich ''richtige'' Ringblitze von Canon, Sigma und Olympus beweisen, aber auch ein   weiterlesen

  • Ringblitze im Vergleich - Identische Produkte zu ungleichen Preisen

    Die Zeitschrift ''Foto Magazin'' hat sechs verschiedene Ringblitze und -leuchten für Kompakt- und Spiegelreflexkameras miteinander verglichen. Ein besonders individuelles Konzept bietet Metz mit   weiterlesen

  • Ringblitze im Test - Nur Olympus verdient Bezeichnung

    Seltsamerweise sind die heute auf dem Markt erhältlichen Ringblitze gar keine ''echten'' Ringblitze mehr. Die Zeitschrift ''Foto Magazin'' hat sich sechs Modelle vorgenommen und unter ihnen einen   weiterlesen

  • Canon 430EX II erste Wahl

    Ambionierte Amateure mit einer Spiegelreflexkamera von Canon greifen derzeit am besten zum Canon 430EX II als Blitzgerät. Dies ist das Ergebnis eines Tests durch das Magazin „Chip Foto-Video digital“,   weiterlesen

  • Ausgabe: 3
    Erschienen: 01/2014
    Seiten: 8

    Geniale Licht-Tricks im Heimstudio

    Dass bei der Fotografie kreative Ideen viel wichtiger sein können als eine teure Ausrüstung, beweisen die Fotoprojekte in unserer Masterclass. Um effektvolle Blumen-Aufnahmen zu Hause zu kreieren, brauchen Sie nicht viel. Wir stellen Ihnen vier geniale Licht-Set-ups kombiniert mit einfachen, reduzierten Kulissen vor – Wow-Effekt inklusive. Lassen Sie sich inspirieren und setzen Sie Ihre eigenen Shootings um. Dieser 8-seitige Ratgeber der Zeitschrift DigitalPhoto (Ausgabe 3/2014) gibt wertvolle Tipps zum richtigen Einsatz von Licht, um mit wenigen Mitteln effektvolle Fotos zu machen. Der Leser erfährt so zum Beispiel, wie man mithilfe von Komplementärkontrasten und einfachen Formen ein beeindruckendes Bild kreieren kann oder wie ein geschickt eingesetzter Ringblitz in Kombination mit dem Tageslicht detailreiche Aufnahmen bewirken kann.  weiterlesen

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2013
    Seiten: 6

    Fotoschule

    ... In der achten Folge geht’s um indirektes und entfesseltes Blitzen, mit einem oder mehreren Blitzgeräten sowie mit Farbfiltern. Auf 6 Seiten erklärt Color Foto (12/2013) im 8.Teil der Fotoschule, wie man mehrere Blitzgeräte via Funk miteinander verbindet. Dazu werden beispielhaft Blitzgeräte und Zubehöre genannt und anhand von Praxisbeispielen deren Wirkung erklärt.  weiterlesen

  • Ausgabe: 11
    Erschienen: 10/2013
    Seiten: 9

    Kreative Licht- & Blitzprojekte

    Werden Sie zum Meister des Lichts. Wir stellen Ihnen fünf Profi-Projekte vor, und zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die coolen Licht-Set-ups ganz einfach nachmachen und ohne teures Equipment umsetzen können. Dieser 9-seitige Artikel der Zeitschrift DigitalPhoto (11/2013) stellt 5 Projekte vor und zeigt anhand jener unter anderem, wie das Blitzen mit Farbfiltern funktioniert, wie man leuchtende Porträts und mittels Softbox weiches Licht erhält.  weiterlesen

  • Ausgabe: 11
    Erschienen: 10/2013
    Seiten: 6

    Fotoschule

    Grau ist alle Theorie, nicht aber die neue Fotoschule in Colorfoto. Denn wir bieten Ihnen einen Kessel Buntes in Sachen Fotopraxis: Basiswissen, Kamerafunktionen, Aufnahmetechniken, Lichtführung und Bildgestaltung werden leicht verständlich anhand von Bildbeispielen erklärt. In der siebten Folge geht's um Blitzsteuerung, Aufhellblitze, Blitzprobleme und Lösungsvorschläge. Die Zeitschrift Color Foto (11/2013) befasst sich im 7. Teil ihrer Fotoschule-Serie ausführlich mit dem Thema Blitzlicht. Auf 6 Seiten geht es um die Blitzsteuerung, die Nutzung des Aufhellblitzes sowie mögliche Blitzprobleme, die auftreten können und wie man mit diesen umgeht.  weiterlesen

  • Ausgabe: 8
    Erschienen: 07/2013
    Seiten: 8

    Blitzgescheit

    Creative Light System: Mit dem intelligenten Blitzsystem von Nikon sind durchdachte Blitzaufnahmen fast ein Kinderspiel. Dieser Praxisbeitrag erklärt den Umgang mit Systemblitzgeräten in der Nikon-Welt. Auf insgesamt 8 Seiten informieren die Experten der Zeitschrift Color Foto (8/2013), welche Blitzgeräte mit TTL-Messung der Hersteller Nikon im Sortiment hat und wie man das Blitzen beim Fotografieren richtig einsetzt. Anhand von Beispielen wird gezeigt, wie man Motive (Stillleben, Personen, Landschaften) richtig in Szene setzt.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 9 (September 2013)
    Erschienen: 08/2013
    Seiten: 6

    Die Strobisten - Blitzanarchie on location

    Mit Aufsteckblitzen entfesselt flashen. Ein bis zwei Lichtformer aufgesteckt und los geht das Shooting. Das Equipment passt in jeden größeren Rucksack, kostet nicht die Welt und liefert Ihnen Ergebnisse mit durchaus professioneller Anmutung. Auf insgesamt 6 Seiten erläutern die Experten von fotomagazin (9/2013), wie man mit Systemblitzen und diversen Lichtformern arbeitet. Dabei werden verschiedene Geräte und ihre Arbeitsweise vorgestellt.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 9 (September 2013)
    Erschienen: 08/2013
    Seiten: 4

    Fashion-Licht Step by Step

    Wie bei einem Profi-Set die richtige Mischung aus Blitz- und Tageslicht verwirklicht wird, erfährt man in diesem 4-seitigen Artikel der Zeitschrift fotomagazin (9/2013). Schritt für Schritt werden Ausleuchtung und Blitzgeräte-Ausrichtung erklärt.  weiterlesen

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2013
    Seiten: 2

    Der Mystic Light Look

    Profifotograf Tilo Gockel zeigt Ihnen, wie Sie zauberhaft mystisches Licht ganz ohne aufwendiges Studiolicht setzen. Alles, was Sie brauchen, sind ein Aufsteckblitz, eine Mini-Softbox und frische Zutaten. So geht's.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 9 (September 2013)
    Erschienen: 08/2013
    Seiten: 2

    Das richtige Licht

    Licht ist das Wesen der Fotografie. Mit diesen Hilfsmitteln und Tipps haben Sie immer das richtige Licht für Ihre Motive. In diesem zweiseitigen Artikel verraten die Experten der Zeitschrift fotomagazin (9/2013), mit welchen Blitzgeräten und Studiolichtern interessante Effekte erzielt werden können. Insgesamt werden sechs verschiedene Hilfsmittel wie Taschenlampe, Aufhell- und Makroblitz, Studio- und Sonnenlicht sowie Reflektor vorgestellt.  weiterlesen

  • Ausgabe: 5
    Erschienen: 04/2013
    Seiten: 4

    Ring of Fire

    Fotografieren mit dem Ring-Blitzgerät. Der Ringblitz ist ein Exot unter den Blitzgeräten, aber richtig eingesetzt ermöglicht er im Nahbereich eine bequeme und effektive Lichtinszenierung. Maximilian Weinzierl zeigt, welches Potential in diesem Blitzlicht steckt. In Ausgabe 5/2013 der Zeitschrift ColorFoto findet der Leser auf vier Seiten alles Wissenswerte zu Ring-Blitzgeräten. Anhand einer Aufgabenstellung wird gezeigt, wann der Einsatz eines Ringblitzes sinnvoll ist und wie man ihn verwendet.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 5 (September/Oktober 2012)
    Erschienen: 08/2012
    Seiten: 14

    Kein großer Akt!

    Aktfotografie, ganz einfach: Zwei Workshops führen Sie in die faszinierende Welt der Aktfotografie ein. Sie erfahren alles, was Sie darüber wissen müssen, von der Aufnahmetechnik bis zur Bildbearbeitung.  weiterlesen

  • Ausgabe: 11
    Erschienen: 10/2013
    Seiten: 3

    Blitzgescheit!

    Zehn geniale Tricks, mit denen Sie mit Blitz nicht nur bei Dämmerlicht und Dunkelheit, sondern auch bei Sonnenschein einfach schönere Fotos schießen.  weiterlesen

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2012
    Seiten: 6

    Klassik digital

    Tipps zur Olympus OM-D. Die digitale Wiedergeburt des Kameraklassikers Olympus OM gehört zu den Top-Modellen der Micro-Four-Thirds-Kategorie. Was die OM-D neben einem 16-Megapixel-Sensor, elektronischem Sucher und Metallgehäuse an praktischen Funktionen zu bieten hat, lesen Sie auf den folgenden Seiten.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 3 (März 2013)
    Erschienen: 01/2013
    Seiten: 3

    Gut gerüstet

    Kamera und Objektiv sind der Grundstein der Ausrüstung. Das richtige Zubehör erleichtert das Arbeiten und beschert mehr Freude am Hobby. In diesem dreiseitigen Artikel gibt die Zeitschrift FotoMagazin (3/2013) Ausrüstungs-Tipps für Hobbyfotografen.  weiterlesen

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 10/2012
    Seiten: 8

    Schritt für Schritt zur perfekten Nachtaufnahme

    Der Kölner Profi-Fotograf und Bildbearbeiter André M. Hünseler ist Experte für Nachtaufnahmen. Für seine stimmungsvoll inszenierten Stadtlandschaften hat er sich einen eigenen Workflow aufgebaut, den er selbst ‚aDRI‘ nennt (für advanced Dynamic Range Increase), eine Mischung aus dem ‚Exposure Fusion‘-Verfahren und einigen Filtertechniken, die eine ernst zu nehmende Alternative zur gängigen HDR-Technik darstellt. Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie seine strahlenden Werke entstehen.  weiterlesen

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2012
    Seiten: 4

    Weihnachts-Lichter

    Blitzlicht-Fotografie: Maximilian Weinzierl war auf dem Weihnachtsmarkt und zeigt am Beispiel von Kinderporträts, wie Sie mit farbgefiltertem Blitzlicht die Stimmung einfangen.  weiterlesen

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 10/2012
    Seiten: 6

    Fotografieren wie ein Maler

    Für einige ist es Musik, für andere das Malen - unser Experte Adam Sternberg lebt seine Kreativität mit der Kamera aus. Das große Systemkamera Handbuch (1/2013) gibt auf 6 Seiten nützliche Tipps, wie man besser fotografiert und kreative Ideen sammelt.  weiterlesen

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 10/2012
    Seiten: 6

    Vom Alltäglichen zum Besonderen

    Profifotograf Michael Jordan verrät, wie auch mit einfachen Mitteln besondere Fotos gelingen.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 4 (Juli/August 2012)
    Erschienen: 06/2012
    Seiten: 8

    Volle Fahrt voraus!

    Menschen in fremden Ländern zu fotografieren, ist die Kür in der anspruchsvollen Reisefotografie. Wie sie am besten gelingt, erfahren Sie im folgenden Workshop. Auf 8 Seiten erfährt man von der Zeitschrift FOTOEST (4/2012) auf was man beim Fotografieren von Menschen zu achten hat. Es werden viele verschiedene Beispiele gezeigt und anhand derer die Besonderheiten erläutert. Des Weiteren werden bestimmte Verhaltensregeln angesprochen, die man im jeweiligen Land als Gast respektieren sollte.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 11 (November 2012)
    Erschienen: 10/2012
    Seiten: 5

    Miet mich!

    Ob Top-Model, dressierter Elefant oder pyromanischen Feuersturm: Die Fotoszene bietet alles, was das Herz des Kreativen begehrt. Im ersten Teil unseres Rundblicks auf das Thema Miet-Equipment zeigen wir Ihnen Kamera- und Blitztechnik, Models, Make up-Artist. Vieles zu Amateurpreisen.  weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter