• Wolken bestimmen den Informationshimmel

    Dieser Ratgeber beschäftigt sich mit den Möglichkeiten unmittelbar im Internet Anwendungen zu starten und zu nutzen - Cloud-Services gehören ebenfalls dazu.

  • Neun Desktops im Vergleich - Kein Ersatz für Arbeitsplatz-PC

    Web-Desktops haben sich zu vielseitigen Anwendungsplattformen entwickelt, können aber laut Test der ''C't'' einen echten Desktop nicht ersetzen. Zwar bieten sie guten Komfort, haben aber auch etliche zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 11/2013
    • Seiten: 5

    Adobe Creative Cloud

    Mit seinem Abonnenten-Modell Creative Cloud verunsichert Adobe viele Anwender. Im Interview mit Videofilmen nennt Adobe-Manager Michael Mörtl die Fakten. Der 5-seitige PDF-Artikel der videofilmen (Ausgabe 1/2014) klärt über das Abonnenten-Modell Creative Cloud von Adobe auf. Dazu wurde ein Interview mit dem Adobe-Manager Herr Mörtl geführt, das Licht ins Dunkel des neuen Abo-Systems bringen soll. Den Abschluss des Artikels bildet eine Seite mit Abo-Werbung.

    ... zum Ratgeber

    • com! professional

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Seiten: 11

    Zehn Datei-Tools für Windows

    Diese zehn Datei-Tools retten gelöschte Dateien, zeigen versteckte Metadaten an und entfernen sie auf Wunsch. Sie verschlüsseln Ihre Dateien in Dropbox oder binden einen FTP-Ordner als lokales Laufwerk ein. Auf diesen 11 Seiten stellt die Zeitschrift com! (6/2012) zehn Datei-Tools für Windows vor.

    ... zum Ratgeber

    • com! professional

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Seiten: 4

    Internet-Tipps

    Auf 4 Seiten erklärt com! (8/2012) unter anderem wie man in Mozilla Firefox Formulareingaben sichert, bei Google Chrome Kurzbefehle für Suchmaschinen erstellt und Google Docs Dokumente mit dem PC synchronisiert.

    ... zum Ratgeber

    • com! professional

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Seiten: 9

    Die besten kostenlosen Cloud-Dienste

    Kostenlose Cloud-Dienste im Internet bieten ähnliche Funktionen wie Office und Photoshop, wandeln Dateiformate um, erinnern an wichtige Termine und suchen nach Viren.

    ... zum Ratgeber

    • PC NEWS

    • Ausgabe: Nr. 4 (Juni/Juli 2012)
    • Erschienen: 05/2012
    • Seiten: 4

    Ausgegoogelt!

    Nun ist es soweit: Seit März diesen Jahres gelten die neuen Nutzungsbedingungen von Google. Natürlich hat es der Konzern nur mal wieder furchtbar gut gemeint und wollte die Bestimmungen für all seine Dienste im Sinne der besseren Übersicht vereinheitlichen. Die Freude darüber hält sich allerdings in Grenzen. Während Datenschützer bereits die Messer wetzen, bleibt die Frage, was der Nutzer derweil tun kann. Die Antwort ist frappierend einfach: Zu anderen Diensten wechseln. Wir haben uns mal umgeschaut.

    ... zum Ratgeber

    • com! professional

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Seiten: 2

    Sicherheits-Tipps

    Com! gibt in Heft 12/2011 auf zwei Seiten Tipps zur Verbesserung der Datensicherheit unter Windows.

    ... zum Ratgeber

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 3

    Die 10 besten Google-Tools

    Glauben Sie, dass man zur Suchmaschinen- und Webseitenoptimierung teure Spezialsoftware braucht? Falsch. Bei Google bekommen Sie die Tools für ihre Website kostenlos. Hier sind zehn davon, die Sie unbedingt kennen sollten.

    ... zum Ratgeber

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 4

    Stadt, Land, Fluss

    Die Satellitennavigation GPS weist Autofahrern, Radlern und Wanderern den Weg. Ohne digitale Karten wäre das wenig praktikabel. Aber warum dafür bezahlen? Das kostenlose Kartensystem OpenStreetMap ist die tolle Alternative. PC Magazin stellt in Ausgabe 8/2013 auf insgesamt 4 Seiten das kostenlose Kartenmaterial von OpenStreetMap vor. Es werden die Vor- und Nachteile erläutert und gezeigt, wie man an dem OpenStreetMap-Projekt teilnehmen kann, um aktiv die Daten zu verbessern. Des Weiteren erfährt man, welche Kartenalternativen und Navi-Apps auf OSM-Basis es gibt.

    ... zum Ratgeber

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 3

    Das eigene Büro im Web

    Mit Google Drive - ehemals Google Docs - bietet der Suchmaschinen-Riese eine kostenlose ‚Office-Suite‘ samt Speicherplatz im Internet an. Ideal für alle, die von jedem PC aus auf ihre Dokumente zugreifen wollen und mit anderen bearbeiten möchten.

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 3

    Das eigene Büro im Web

    Mit Google Drive – ehemals Google Docs – bietet der Suchmaschinen-Riese eine kostenlose ‚Office-Suite‘ samt Speicherplatz im Internet an. Ideal für alle, die von jedem PC aus auf ihre Dokumente zugreifen wollen und mit anderen bearbeiten möchten.

    ... zum Ratgeber

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 6

    Geteilte Freude

    Gemeinsam lachen, staunen, schmunzeln: Per Online-Speicher teilen Sie Ihre schönsten Fotos problemlos mit Freunden – selbst am Ende der Welt. Die Zeitschrift Audio Video Foto Bild (9/2013) erklärt auf sechs Seiten, wie man via Cloud-Computing mit seinen Freunden kommuniziert und alles mit ihnen teilt. Man erfährt, wie Apples iCloud, Googles Webalbum Picasa und die Dropbox funktionieren.

    ... zum Ratgeber

    • Business & IT

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 4

    Aus Zahlen werden Geschäfts-Chancen

    Software aus der Cloud verändert die technologischen Rahmenbedingungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Kombiniert man die Cloud-Technologie mit einer integrierten ERP-Suite, lassen sich enorme betriebswirtschaftliche Potenziale ausschöpfen. Werden darüber hinaus die Daten so gespeichert, dass sie sofort analytisch auswertbar sind, kann der Geschäftsführer sein Unternehmen besser überblicken als er vermutlich je gedacht hätte.

    ... zum Ratgeber

    • Business & IT

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 6

    Zahltag!

    Auslagern oder selbst machen? In Sachen Lohnbuchhaltung scheiden sich die Geister an dieser Frage. Unser bewährtes Themen-Special zum Jahresende erläutert, was Unternehmen beachten müssen, wenn sie sich selbst um die Lohnabrechnung kümmern möchten. Außerdem lesen Sie, welche Rolle Markttrends wie Cloud und Mobile Computing im Bereich Lohn & Gehalt künftig spielen könnten.

    ... zum Ratgeber

    • Android User

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 6

    Wolkenzauber

    Der Zugriff auf aktuelle Cloud-Speicher wie Google Drive wird bisher von den Entwicklern eher stiefmütterlich behandelt. Dabei muss das nicht sein. Google bietet eine umfassende Schnittstelle zu seinen Services. Eine Beispiel-App soll zeigen, wie es geht.

    ... zum Ratgeber

    • Macwelt

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 4

    iWork in iCloud ausprobieren

    Schnell, schick und einfach: Wir unterziehen die Beta-Version von Apples Konkurrenz für Office 365 und Google Docs einem ersten Praxis-Check – das Co-Authoring von Google Docs vermissen wir allerdings.

    ... zum Ratgeber

    • Macwelt

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 2

    Aus für Google Reader

    Der Suchmaschinengigant stellt Google Reader, den beliebten RSS-Feed-Aggregator, Mitte des Jahres ein. Für die einfache Verwaltung von Newsfeeds gibt es Ersatz, kostenpflichtig und auch kostenlos.

    ... zum Ratgeber

    • connect

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Seiten: 4

    Speicher ohne Grenzen

    Mit dem passenden Cloud-Dienst sind kiloschwere Festplatten, selbstgebrannte DVDs und bespielte USB-Sticks passé. Wo sind die digitalen Schätze sicher und auch per Smartphone erreichbar?

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Seiten: 4

    Musik-Wäsche

    Clevere Ganoven nutzen die Cloud-Dienste von Amazon, Apple und Google, um Musik sauber zu waschen: Durch den Trick werden aus illegalen MP3-Sammlungen rechtmäßige Songs mit besserer Klangqualität. Wie man verbotene MP3-Downloads nachträglich legalisieren kann, verrät die Zeitschrift PCgo (2/2013) auf den folgenden 4 Seiten. Zusätzlich erhält man im Rahmen eines Mini-Workshops eine Einführung in Google Play Music. Drei Cloud-Speicher für die eigene Musiksammlung wurden außerdem vergleichend gegenübergestellt.

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 3

    Ganz sicher sicher?

    Ob gekaufte Musik, Urlaubsbilder oder private Dokumente: Inzwischen wird vieles in der Cloud gespeichert. Da stellt sich zwangsläufig die Frage nach der Sicherheit. Und wenn die Wolke eines Tages zusammenbricht? Was passiert dann mit den gespeicherten, oft sehr sensiblen, Daten?

    ... zum Ratgeber

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 3

    Mehr Speicher, aber bitte gratis!

    Wenn der Speicher auf dem Tablet oder Smartphone eng wird, muss eine Erweiterung her. Aber viele Mobilgeräte haben keinen Speicherkarteneinschub mehr. Die Cloud bietet Alternativen, um Daten auszulagern.

    ... zum Ratgeber