• Der Formatkrieg in der Smart-Home-Welt

    Das Zuhause von der Couch aus dirigieren

    Nicht nur unsere Computer und Tablets vernetzen sich mittlerweile via Funk, auch die Haushaltsgeräte und sogar Heizungsthermostate können zunehmend ins zum Ratgeber

  • Innogy, Homematic und Co. machen die Wohnung smart – per Funk oder WLAN

    Wie bewerten Magazine Smart-Home-Geräte und die einzelnen Systeme in ihren Testberichten?

    Aktuell konkurrieren mehrere große Smart-Home-Systeme am Markt, die oft den gleichen Funktionsumfang und zum Ratgeber

  • DEPRAG WINFLIP® - Lüften mit Köpfchen

    Besonders im Badezimmer muss auf die optimale Luftfeuchtigkeit geachtet werden, da sich schnell Schimmel ausbreiten kann. Da heißt es Lüften. Da man aber schon mal vergisst, das angekippte Fenster zum Ratgeber

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 12/2014
    • Seiten: 2

    Rademacher HomePilot2

    Weihnachtsstimmung per Fingertipp ermöglicht die mobile Hausautomation HomePilot2 von Rademacher. Ein flexibler Komfort - nicht nur im Advent.

    ... zum Ratgeber

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 08/2014
    • Seiten: 2

    Das erste Smart Home zum Selbermachen

    devolo Home Control ist das erste Smart Home zum Selbermachen. Home Control Komponenten werden ohne Bohren oder umständliches Kabelverlegen installiert – die Einrichtung ist so innerhalb kürzester Zeit durchführbar.

    ... zum Ratgeber

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 01/2014
    • Seiten: 2

    Rademacher RolloTron clever Energie sparen

    In der Winterzeit muss kräftig geheizt werden. Eine Automatisierung der Rollläden durch den elektronischen Gurtwickler RolloTron von Rademacher kann helfen, die Heizkosten im erträglichen Rahmen zu halten. In diesem 2-seitigen Ratgeber von Technik zu Hause.de (1/2014) wird die Rollladensteuerung von Rademacher näher vorgestellt und gesagt, was sie auszeichnet.

    ... zum Ratgeber

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 12/2013
    • Seiten: 2

    Weihnachtsstimmung per Fingertipp

    Was wäre die Adventszeit ohne den alljährlichen Lichterglanz? Die mobile Hausautomation HomePilot von Rademacher bringt die Lichterdekoration zum Leuchten - ohne den Einsatz von Zeitschaltuhren. Technik zu Hause.de beschreibt in Ausgabe 12/2013 in einem 2-seitigen Artikel, was das Hausautomationssystem HomePilot von Rademacher alles zu bieten hat.

    ... zum Ratgeber

    • Telecom Handel

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Seiten: 1

    Hintertürchen ins smarte Heim

    Etliche Lösungen fürs vernetzte Zuhause öffnen Angreifern aus dem Internet Tür und Tor.

    ... zum Ratgeber

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 2

    Rademacher HomePilot: Sicherheit auch zur Sommerzeit

    In der Sommerzeit sind viele Türen und Fenster oft weit geöffnet. Gut für den Luftaustausch - im schlimmsten Fall allerdings auch eine Einladung für Einbrecher. HomePilot von Rademacher schützt Haus und Wohnung in der Freiluftsaion.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 4

    Intelligentes Zuhause

    Noch gibt es die eine allumfassende Lösung für das Smart Home nicht, aber einige viel versprechende Ansätze: vom Starter oder Sicherheitspaket für 300 Euro bis zu speziellen Anwendungen wie Einbruchschutz oder Sets zum Stromsparen. PC Welt erklärt, welche Geräte wirklich intelligent sind.

    ... zum Ratgeber

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 2/2012 (März/April)
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 2

    Haussteuerung mit Android

    Computergesteuerte Häuser: nur Zukunftsmusik? – Nein: Immer mehr Menschen rüsten ihre Wohnung oder ihr Haus mit entsprechenden Systemen aus. Und dank Android-Smartphones sind solche Automationssysteme nicht nur energiesparend, sondern auch besonders komfortabel. In diesem 2-seitigen Artikel informiert das Android Magazin (2/2012) über die Möglichkeiten einer Haussteuerung, die mit entsprechender Technik bequem per Smartphone kontrolliert wird. Wieviel so etwas kostet und welche Hersteller sich darauf spezialisiert haben, ist ebenfalls nachzulesen.

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • Seiten: 3

    Smart Home

    Heimautomation bedeutet Komfort und intelligentes Energiesparen. Smart Home hat aber auch den Ruf, teuer zu sein. Neue Einstiegslösungen beweisen das Gegenteil: Sie sind einfach zu installieren und dabei erfreulich günstig. Auf drei Seiten werden von PCgo (4/2013) drei verschiedene Geräte vorgestellt, die das zu Hause zu einem „Smart Home“ machen können.

    ... zum Ratgeber

    • Macwelt

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 4

    Wohlig warm, dennoch die Heizkosten im Griff

    Das Heizungsregelsystem Max ermöglicht das Management aller Heizkörper. Es verspricht Kostenersparnis sowie die einfache Einrichtung und Verwaltung per Rechner und die Steuerung via iPad. Wir machen den Test.

    ... zum Ratgeber

    • AndroidWelt

    • Ausgabe: 2/2013 (Februar/März)
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 4

    Intelligentes Zuhause

    Noch gibt es keine allumfassende Lösung für das Smart Home, aber einige vielversprechende Ansätze: vom Starter- oder Sicherheitspaket bis zur Spezialanwendung. AndroidWelt erklärt, welche Geräte wirklich intelligent sind. Auf 4 Seiten geht die Zeitschrift AndroidWelt (2/2013) dem Thema der Hausautomation auf den Grund. Es wird dargelegt wie weit die bisherigen Entwicklungen in Bezug auf Smart Homes gekommen sind und welche Möglichkeiten und Funktionen man sich für die Zukunft noch vorstellen kann.

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 8

    Wenn das Tablet mit der Heizung spricht ...

    Immer die optimale Wohlfühltemperatur: Was eine zentral geregelte Heizung nicht leisten kann, schaffen smarte und innovative Ansätze - ein prima Klima in jeder Jahreszeit. Noch besser: Sie steuern einfach alles per Tablet, sparen Energie und damit bares Geld.

    ... zum Ratgeber

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 8

    Wenn das Tablet mit der Heizung spricht ...

    Immer die optimale Wohlfühltemperatur: Was eine zentral geregelte Heizung nicht leisten kann, schaffen smarte und innovative Ansätze – ein prima Klima in jeder Jahreszeit. Noch besser: Sie steuern einfach alles per Tablet, sparen Energie und damit bares Geld. PC Magazin (8/2013) berichtet im 8-seitigen Themen-Special „Smart Home“, wie man mit einfachen Mitteln die Energiekosten beim Heizen senken kann. Dafür sorgen unter anderem auswechselbare Thermostate und Fernsteuerungssysteme, die nach individuellen Bedürfnissen eingestellt werden. Via App oder direkt am Gerät ist es dann möglich alles zu steuern und zu überwachen, um mehr Potenzial aus der heimischen Heizungsanlage herauszuholen.

    ... zum Ratgeber

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juli/August 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 8

    Sommer im Smart Home

    Wer will schon im Sommer ständig in Bewegung sein, um Markisen einzukurbeln, Rollläden herunterzufahren oder den Garten zu bewässern ? Mit praktischen und intelligenten Lösungen kann man all das getrost der innovativen Haussteuerung überlassen.

    ... zum Ratgeber

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: 1/2013 (November/Dezember)
    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 3

    Sparsame Funker

    Telefunken hat mit dem Hausautomationssystem Joonior Smart Building ein Nachrüst-Set aus der Taufe gehoben, das etliche technische Raffinessen bereithält wie etwa batterielose Sensoren. Zudem ist es recht anwenderfreundlich: Anschließen, einstecken, fertig. Ein Hausautomationssystem wurde von der Zeitschrift Connected Home (1/2013) ausführlich geprüft. Auf 3 Seiten erhält man einen Überblick über die Ergebnisse dieser Untersuchung.

    ... zum Ratgeber

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: 1/2013 (November/Dezember)
    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 3

    Einfach über das Internet schalten

    Viele Kunden möchten zwar automatisieren, aber ohne Bussystem, Visualisierung und Gebäuderechner. Sie wollen einfach nur per Handy die Sauna oder die Gartenbewässerung einschalten, den Server vom Netz trennen oder die eigene Stromtankstelle abschalten.

    ... zum Ratgeber

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juli/August 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 5

    Home, Smart Home ...

    Mit akribischer Planung, pfiffigen Ideen und intelligenter Technik lässt sich jedes Haus in ein Komfort-Center verwandeln. Vorausgesetzt, der High-Tech-affine Bewohner hat einen Partner, der ihn unterstützt. Die Firma Hager möchte mithelfen und bringt einiges dafür mit.

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 10/2012
    • Erschienen: 09/2012
    • Seiten: 3

    Vernetzter Haushalt für mehr Komfort

    Ferngesteuerte Lichtschalter, Klimakontrolle und Sicherheit - der intelligente Haushalt nimmt immer mehr Form an. Automation sorgt für mehr Komfort und Lebensqualität. Und solche Extras müssen nicht unbedingt teuer sein.

    ... zum Ratgeber

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 9

    Heimvernetzung einfach wie nie

    Egal, ob es ums Energiesparen geht, um die Sicherheit im eigenen Heim oder einfach nur um ein Stück mehr Wohnkomfort: Dank intelligenter Heimvernetzung ist heute vieles möglich, was vor wenigen Jahren noch Zukunftsmusik war.

    ... zum Ratgeber

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juli/August 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 4

    Automatisch gedämpftes Licht

    In der Nacht sind die Augen besonders lichtempfindlich. Wenn dann im Bad die volle Beleuchtung von der Decke strahlt, schmerzt es erheblich. Schön wäre es, wenn das Licht automatisch - abhängig von der Uhrzeit - gedimmt würde.

    ... zum Ratgeber


Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf