Ratgeber Bildbearbeitungsprogramm

963
  • Wer braucht ein professionelles Programm?

    Für den Profifotografen stehen ausgereifte Bildbearbeitungsprogramme wie Adobe Photoshop zur Optimierung digitaler Bilder zur Verfügung. Im Umfang reduzierte Versionen wie Photoshop Elements richten   weiterlesen

  • Photoshop CS, Elements und Lightroom - eine Übersicht

    Auch wenn die Konkurrenz durch andere Grafik-Programme stetig wächst, ist Adobes Photoshop immer noch das Standard-Programm auf dem Markt der digitalen Bildbearbeitung. In den letzten Jahren hat sich   weiterlesen

  • Archivierung, Bearbeitung und Präsentation

    Die deutsche Multimedia-Software-Schmiede Magix hat gleich mehrere Programm-Serien zum Thema Foto- und Bildbearbeitung im Angebot. Darunter befinden sich sowohl Programme, um Fotos zu optimieren und   weiterlesen

  • Basisfunktionen zum Nulltrarif

    Die Auswahl an Bildbearbeitungssoftware von Microsoft ist nicht besonders groß. Dafür hält der Software-Gigant ein paar kostenlose Programme parat, auf die Privatanwender umsonst zugreifen können und   weiterlesen

  • Dreizehn Tools auf dem Prüfstand - Konkurrenz für Photoshop

    Auch unter MAC-Usern ist Photoshop immer noch das Bildbearbeitungsprogramm der Wahl. Aber es gibt auch gute Alternativen, so der Test der Magazins ''MACeasy''. 13 preisgünstige bis kostenlose   weiterlesen

  • RAW-Konverter im Test - Lightroom am vielseitigsten

    RAW-Konverter sind mittlerweile viel mehr als bloße Werkzeuge, um RAW-Fotos zu konvertieren oder zu sichten. Sie dienen ebenso als Bildbearbeitungssoftware und machen demzufolge ihre Aufgabe   weiterlesen

  • Software zur Fotobearbeitung im Test - Corel am umfangreichsten

    Die Zeitschrift ''DigitalPhoto'' hat sich Software für Fotobearbeitung unter einem besonderen Gesichtspunkt angeschaut. Die Frage war, mit welcher Software am einfachsten oder auch am besten Fotos in   weiterlesen

  • RAW-Konverter im Vergleich - Zusatzfunktionen beim Kauf beachten

    Bestanden zwischen verschiedenen Programmen, mit denen RAW-Fotos bearbeitet und konvertiert werden können, ehemals große Unterschiede, haben diese sich mittlerweile angeglichen. Sowohl bei der   weiterlesen

  • Es muss nicht immer Photoshop sein

    Das Magazin für Computer und Technik c't testete sechs Programme zur Bildbearbeitung, die in einer Preisregion unter 100 Euro angesiedelt sind. Da Adobes Photoshop das Maß aller Dinge in diesem   weiterlesen

  • Lightroom 2 kann auch nicht alles

    Lightroom 2 ist momentan ''in aller Munde'' und muss sich daher erst einmal beweisen. Die Zeitschrift ''Chip Foto-Video digital'' hat die Adobe-Software mit vier anderen Bildbearbeitungsprogrammen in   weiterlesen

  • Sechs Slideshow-Programme im Vergleich

    PC Pr@xis testete sechs neue Programme zur Vermeidung der Langeweile in einer Diashow. Die Firma Magix stellt mit Fotos auf CD & DVD 7 deluxe den eindeutigen Testsieger. Diese Software von Magix   weiterlesen

  • Elf Panorama-Anwendungen treten gegeneinander an

    Panorama-Bilder kann inzwischen jeder Einsteiger mit wenigen Klicks und der entsprechenden Panorama-Software anfertigen. Wie gut die Ergebnisse dabei sind untersuchte die Redaktion des Magazins für   weiterlesen

  • Endgültige Versionen von Camera Raw 5.5 und Lightroom 2.5

    Adobe hat nun die Arbeit an den drei Programmen Camera Raw 5.5, Lightroom 2.5 und DNG Converter 5.5 beendet und stellt die finalen Versionen zur Verfügung. Die Neuen unterstützen noch mehr RAW-   weiterlesen

  • Gratis, defizitär und gut

    Gimp und Photoshop sind beides Bildbearbeitungsprogramme, die in der Profiliga spielen. Dabei ist Gimp eine kostenlose Software, während Photoshop um die 1000 Euro kostet. Die Redakteure der   weiterlesen

  • Avanqest komplett und komfortabel

    Wenn Fotos kleine Fehler aufweisen, können sie mit ganz einfachen Bearbeitungsprogrammen optimiert werden. Bei groben Schnitzern reichen diese Programme jedoch nicht mehr aus. Die Redakteure der   weiterlesen

  • Graphic Converter rückt Verzeichnungen am besten zu Leibe

    Die Redakteure der Zeitschrift ''DigitalPhoto'' haben sechs Programme getestet, mit denen Verzeichnungen und stürzende Linien aus Fotos verbannt werden können. Die Programme entzerren teilweise voll   weiterlesen

  • Adobe initiiert Informationsaustausch zu Photoshop

    Adobe hat auf der eigenen Internetseite einen sogenannten 'Marketplace' eingerichtet. Dieser soll dazu dienen, besonders schnell Neuigkeiten rund um Photoshop zu verbreiten. Dazu zählen Informationen   weiterlesen

  • Sieben Programme zeigen was sie können

    Für den Amateur-Fotografen geht es ohne Nachbearbeitung am Computer gar nicht mehr – selten genug kommt es vor, dass ein Foto aus dem Handgelenk perfekt geschossen wurde. Computer Bild überprüfte in   weiterlesen

  • Adobes Infinite Imakes erschafft irreale Welten aus realen Fotos

    Adobe entwickelt unter dem Namen ''Infinite Images'' eine Software, die aus 2-dimensionalen Fotos 3-dimensionale Welten erschafft. Dabei werden ähnlich aussehende Bilder von der Software   weiterlesen

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 05/2014
    Seiten: 17

    Tipps & Tricks

    In Ausgabe 6/2014 hat die Zeitschrift com! auf 17 Seiten insgesamt 57 nützliche Tipps zu den Bereichen Windows, Software, Internet und Sicherheit zusammengestellt. Unter anderem wird beschrieben, wie man in Windows ein Benutzerkonto deaktiviert, mit Photoshop Farben in Aufnahmen korrigiert, mit Firefox twittert oder Cookies im Mail-Programm Thunderbird ablehnt.  weiterlesen

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 03/2014
    Seiten: 8

    Viren in PDF, JPG, DOC

    Auch scheinbar harmlose Dateien wie PDFs, Urlaubsbilder und Word-Dokumente können Ihren PC mit einem Virus infizieren. Das ist kein Grund zur Panik, wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen. Was sind Exploits und wie können sie zum Problem werden? Wie entstehen Sicherheitslücken? Wie können Sicherheitslücken geschlossen werden? Welche Dokumente können auf welche Weise ein PC-System gefährden? Diese und andere Fragen klärt com! (Ausgabe 4/2014) in einem achtseitigen Artikel und gibt Tipps, wie Viren verhindert werden können.  weiterlesen

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 05/2013
    Seiten: 18

    Tipps & Tricks

    Auf insgesamt 18 Seiten präsentiert die Zeitschrift PC-Welt (Ausgabe 6/2013) einen Ratgeber, der nützliche Tipps und Tricks zu den Themenbereichen Computer, Internet, mobile Geräte und Bildbearbeitung gibt. Zum Thema Computer erfährt der Leser zum Beispiel, wie man die Upgrade-Beschränkung für Windows 8 Enterprise umgehen kann, wie sich die Geolokalisierung für den Heimcomputer abschalten lässt oder auch welche Ursachen und entsprechende Lösungen infrage kommen, wenn die Tastatur nicht richtig funktioniert. Welches Programm es ermöglicht, die persönliche Dropbox auch für Freunde zugänglich zu machen und wie sich der Google-Kalender mithilfe von Spezialfunktionen nachrüsten lässt, ist unter der Rubrik Internet nachzulesen. Im Bereich mobile Geräte verrät die Zeitschrift unter anderem, wie man ein Android-Tablet mit einem versteckten WLAN-Netzwerk verbinden kann und welche verborgenen Funktionen sich durch langes Drücken der Smartphone-Tasten entdecken lassen. Außerdem erhalten Fotografie-Interessierte Tipps zum Erstellen von Panorama- und HDR-Bildern.  weiterlesen

  • Ausgabe: 3
    Erschienen: 03/2014
    Seiten: 3

    Stimmung ändern und unerwünschte Objekte entfernen

    CyberLink PhotoDirector V5 bietet interessante Funktionen zur Bildnachbearbeitung an. Hervorzuheben sind die Gestaltung eines Stimmungswechsels in einem Foto sowie das Entfernen von störenden Objekten. Beides lässt sich schnell und effizient umsetzen; lassen Sie sich überraschen ...  weiterlesen

  • Ausgabe: 5
    Erschienen: 04/2014
    Seiten: 3

    Software-Tipps

    Auf drei Seiten präsentiert die Zeitschrift com! (Ausgabe 5/2014) insgesamt elf Tipps zu Software wie Textverarbeitung und Tabellenkalkulation, Bildbearbeitung und Kartenmaterial. Unter anderem wird erklärt, mit welchem Programm man eine Diashow musikalisch untermalen kann, wie man in Writer Tabellen einfügt oder PDFs exportiert.  weiterlesen

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 03/2014
    Seiten: 3

    Software-Tipps

    Die Zeitschrift com! gibt auf drei Seiten Tipps zu verschiedenen Programmen. In Ausgabe 4/2014 wird zum Beispiel gezeigt, wie Hilfslinien mit Microsoft Word erstellt oder Bilder als PDFs mit Gimp exportiert werden. Darüber hinaus gibt es Tipps zu Free OCR, Open Office Writer, Excel, Photoshop, Microsoft Office und Avidemux.  weiterlesen

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2013
    Seiten: 4

    Diese Software ist ihr Geld wert

    Wirklich gute Software darf auch etwas kosten. Hier erfahren Sie, welche Programme das sind, was sie leisten und zu welchem Preis Sie sie bekommen. Dazu gibt es Tipps für Bedienung und Funktionen. In diesem 4-seitigen Ratgeber präsentiert die Zeitschrift PC-Welt (10/2013) einen Überblick über gute Freeware und bessere Kaufprogramme aus den verschiedensten Bereichen des Alltags. Zudem wird für jeden Bereich ein Gratis- und ein Kaufprogramm näher betrachtet, gesagt, warum sich der Kauf lohnt und Tipps gegeben. Wenn es sinnvoll erscheint, wird außerdem eine nützliche Android-App vorgestellt.  weiterlesen

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 05/2013
    Seiten: 13

    Portable Basics

    Diese zwölf Tools gehören zur Grundausstattung eines jeden PC-Besitzers. Sie lassen sich auf USB-Stick überallhin mitnehmen und ergänzen den Windows Live-Stick ... Auf dreizehn Seiten präsentiert com! (6/2013) zwölf PC-Tools, die portabel und ohne Installation auf jedem Rechner nutzbar sind. Darunter befinden sich unter anderem Datei-Manager, Verschlüsselungs-Software sowie Reinigungs- und Analyse-Programme.  weiterlesen

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2013
    Seiten: 3

    Der perfekte Foto-Workflow

    Rasche Ergebnisse und einen erheblichen Komfortgewinn erzielen Sie durch den Einsatz eines Aufnahme-Managers wie Picasa. Damit erledigen Sie alle Fotoaufgaben in nur einer Software.  weiterlesen

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2013
    Seiten: 4

    Urlaubsfotos optimieren

    Sie wünschen sich gute Fotos in Spitzenqualität, ohne dabei viel in Photoshop einstellen zu müssen? Ihr Wunsch geht in Erfüllung: Soll es schnell gehen, dann reichen dazu bereits ein paar einfache Handgriffe aus. Wie man Urlaubsfotos schnell und ohne großen Aufwand in 10 Schritten bearbeiten kann, verrät die Zeitschrift PC-Welt (10/2013) auf diesen 4 Seiten. Unter anderem geht es darum, wie man schiefe Fotos gerade rücken, Farbstiche entfernen und Bilder zuschneiden kann.  weiterlesen

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2013
    Seiten: 2

    Die wichtigsten Fotonetzwerke

    Communities und Netzwerke wie etwa Facebook und Twitter sind beliebt, wenn man Bilder in Szene setzen und in Windeseile herumzeigen will: Aufwand minimal, Reichweite riesig. Auf 2 Seiten befasst sich die Zeitschrift PC-Welt (10/2013) mit Bilder-Communities und stellt Alternativen zu Facebook vor. Außerdem wird die Möglichkeit, einen Foto-Blog bei Tumblr zu führen näher beleuchtet. Von Communities mit eigenem Shop erfährt man ebenfalls.  weiterlesen

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2013
    Seiten: 4

    Fotos unterwegs aufpolieren

    Tablet-PCs sind mit ihren farbintensiven Displays für kreative Fotoaufgaben wie gemacht. Damit holen Sie unabhängig von einem PC oder Notebook mehr aus Ihren Bildern heraus.  weiterlesen

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2013
    Seiten: 2

    Strukturiertes Foto-Management

    Um den Überblick über Tausende von Bildern zu bewahren, brauchen Sie entweder ein Elefantengedächtnis – oder ein vernünftiges Ordnungssystem. Wir haben die passenden Tipps dafür.  weiterlesen

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2013
    Seiten: 3

    Gute Fotohelfer

    Ob zum Betrachten, einfachen Bearbeiten oder auch Präsentieren von Fotos – statt teurer Software leistet auch Freeware gute Dienste. Auf drei Seiten befasst sich die PC-Welt (10/2013) mit Bildbetrachtern und Programmen für die einfache Nachbearbeitung und Präsentation. Hierfür werden acht Freeware-Programme vorgestellt.  weiterlesen

  • Ausgabe: 1/2014 (Dezember/Januar)
    Erschienen: 11/2013
    Seiten: 6

    Tipps und Tricks

    Die Zeitschrift PC News (1/2014) gibt auf 6 Seiten insgesamt 12 Ratschläge zu den Office-Anwendungen Word und Excel, den Microsoft Betriebssystemen Windows 7 und Windows 8 sowie dem kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm Gimp. Unter anderem wird erklärt, wie man in Word alte Benutzerwörterbücher verwendet, bei Windows 8 die Schnellstartleiste wiederherstellt und in Gimp mit wenigen Handgriffen Lichtreflexe erstellt.  weiterlesen

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 03/2013
    Seiten: 11

    10 kreative Grafik-Tools

    Wenn Sie anspruchsvollere Bildbearbeitung als eine gelegentliche Rote-Augen-Korrektur betreiben wollen, dann müssen Sie Windows mit geeigneten Werkzeugen aufrüsten. Wir stellen zehn professionelle Tools vor.  weiterlesen

  • Ausgabe: 8
    Erschienen: 07/2013
    Seiten: 3

    Software-Tipps

    Die Zeitschrift com! (Ausgabe 8/2013) präsentiert auf 3 Seiten 10 Tipps zu verschiedener Software wie etwa Microsoft Excel oder Adobe Photoshop. Beispielsweise wird erklärt, wie man im Open-Source-Programm „Writer“ umrahmten Text erstellt, in Excel mehrere Textzeilen mit Umbruch verkettet oder Videos von YouTube herunterlädt.  weiterlesen

  • Ausgabe: 7
    Erschienen: 06/2013
    Seiten: 3

    Software-Tipps

    Auf drei Seiten gibt die Zeitschrift com! (7/2013) zehn nützliche Tipps zu Software aus den Bereichen Office, Systemoptimierung und Bildbearbeitung. Als Leser des Artikels erfährt man so unter anderem, wie man ein docx-Dokument von Word 2007 dauerhaft in ein 2010-Dokument konvertiert, ohne den Zugriff auf die Bearbeitungsfunktionen zu verlieren.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 5 (August/September 2013)
    Erschienen: 07/2013
    Seiten: 9

    Tipps und Tricks

    Auf insgesamt neun Seiten gibt PC News (5/2013) Ratschläge zu diversen Programmen. Neben Word, Excel, PowerPoint, Outlook und dem Bildbearbeitungsprogramm Gimp wird auch Bezug zu Funktionen der Betriebssysteme Windows 7 und 8 genommen.  weiterlesen

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 05/2013
    Seiten: 3

    Software-Tipps

    Auf drei Seiten stellt com! (6/2013) elf Tipps zu verschiedenen Office- und Multimedia-Programmen wie Excel, Word und Photoshop vor.  weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 48
  • Weiterweiter