• Kleine Typenkunde

    Nicht jeder Hersteller gibt für seine jeweiligen Modelle immer genau an, für welchen Einsatzbereich sie vorgesehen sind – dabei spielt dieses Kriterium bei der Wahl des richtigen Fahrradgriffs eine zum Ratgeber

  • Falsche Montage mindert Sicherheit

    Die Bedeutung von Fahrradgriffen wird oft unterschätzt, meinen die Testredakteure der Zeitschrift ''bike sport news''. Daher haben sie 21 Modelle ganz genau geprüft und dabei vor allem die Ergonomie, zum Ratgeber

  • Trend geht zu mehr Ergonomie

    Der Griff ist eine der drei Kontaktstellen zwischen Mensch und Fahrrad. Genau wie bei Sattel und Pedale muss die Wahl also gut überlegt sein. Da es schwierig ist, unter dem riesigen Angebot an zum Ratgeber

  • Scott und Ergon haben alles im Griff

    Wer schon einmal bei Regenwetter plötzlich seinen Griff in der Hand hatte, während der Lenker halbnackt zur Seite kippte, der weiß, was anschraubbare Griffe wert sind. Die Zeitschrift zum Ratgeber

    • Radfahren

    • Ausgabe: 9-10/2013 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 6

    Grün sind alle meine Teile

    Grüner Strom, grüne Bahncard, ganze Konzerne werden grün – auch die Fahrradbranche. Im dritten Teil unserer Ökoserie werfen wir einen Blick auf umweltfreundlich gefertigtes Zubehör. Die Zeitschrift aktiv Radfahren (9-10/2013) berichtet auf 6 Seiten über umweltfreundliche Fahrräder und deren Zubehöre. Unter anderem geht es um Fahrräder mit Holzrahmen sowie diverse hölzerne und lederne Zubehöre wie Lenkergriffe, Pedale, Sättel und Schutzbleche. Außerdem erfährt man etwas über Fahrradtaschen, die aus Recyclingmaterial hergestellt werden.

    ... zum Ratgeber

    • Radfahren

    • Ausgabe: 5/2013 (Mai)
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 4

    Hände-Druck

    Im zweiten Teil unserer Ergonomie-Serie erklären wir Ihnen, worauf Sie bei Ihrer Hand achten sollten und geben Ihnen Tipps zur Problemprophylaxe. Im Rahmen ihrer Ergonomie-Serie widmet sich die Zeitschrift aktiv Radfahren in Ausgabe 5/2013 den Händen. Auf vier Seiten wird beleuchtet, welche Unterschiede es bei Mann und Frau gibt, wo die Problemzonen liegen und was man beim Radfahren und der Auswahl der Fahrrad-Komponenten beachten sollte.

    ... zum Ratgeber

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 7-8/2012 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 3

    Heiße Kiste

    Mit Vollspeed auf den nächsten Absatz zuschießen und nicht mehr bremsen können? Ab jetzt nie wieder! Dank vorausschauender Fahrweise und solider Bremstechnik.

    ... zum Ratgeber

    • Radfahren

    • Ausgabe: 7-8/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Seiten: 6

    Hand und Fuß

    Radfahren ist gesund und macht Spaß – sollte man meinen. Dennoch klagen über 90 Prozent alle Radfahrer über Beschwerden an Hintern, Rücken, Schultern und Händen. In einer mehrteiligen Serie zeigt aktiv Radfahren, wie Sie Radel-Vergnügen künftig schmerzfrei genießen können. Den Anfang machte die Problemzone Sattel (aR 6/2011). Nun geht es weiter mit der Einstellung der Sitzposition sowie der Sattel- und Lenkerstellung. Ein Test Trekking-Radschuhe plus ergonomische Griffe bildet Teil 2 der Serie. Auf 6 Seiten gibt die Zeitschrift aktiv Radfahren (7-8/2011) Anti-Schmerz-Tipps und zeigt, wie man in vier Schritten Lenker und Sitzposition richtig einstellen kann.

    ... zum Ratgeber

    • RennRad

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Seiten: 3

    Schlauer wickeln

    Was haben Hobbyfahrer und Profis gemein? Sie können kein Lenkerband wickeln. Dabei müssen Sie das nicht mal üben - so klappt es beim ersten Versuch. Wie man Lenkerbänder wickelt zeigt das Rennrad Radsportmagazin (7/2011) auf diesen 3 Seiten.

    ... zum Ratgeber

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • Seiten: 3

    Platzangst

    Auf dem eigenen Bike muss man sich wohl fühlen, das zählt mehr als Gewicht und Preis. Die Hände sind das Werkzeug, mit dem wir alle Geschicke und Missgeschicke lenken, Gangwechsel veranlassen und zur Not auch bremsen. Vorzugsweise aktivieren der Daumen und der Zeigefinger alle Vorgänge. Doch in den modernen Cockpits, die mit Blockierhebeln, Lenkerhörnchen, Bikecomputern und allerlei Gerätschaften garniert sind, kann das durchaus schwer fallen. Wir zeigen Ihnen Teile, Tipps und Tricks, wie es besser geht. bike sport news gibt Ihnen in der "Technik"-Rubrik von Ausgabe 5/2008 Tipps, wie Sie auf Ihrem Bike den Überblick behalten und sich wohl fühlen.

    ... zum Ratgeber

    • Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • Seiten: 2

    Spaßmacher

    Die Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung hat viele Freunde: Globetrotter,Trekkingradler, Sorglosbiker, Viel- und Tandemfahrer, Mountainbiker und viele andere. Rohloffs „Speedhub“ ist lebende Legende, für manche Kult.Wir verraten Ihnen hierzu einige Tuning-Tipps. aktiv Radfahren zeigt Ihnen auf zweit Seiten interessante Tipps zumTuning der Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung und stellt Ihnen insgesamt 12 nützliche Bauteile vor.

    ... zum Ratgeber


Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf