• Die Modellunterschiede

    Radhosen gibt es in unterschiedlichen Längen, Schnitten und Materialien. Man kann zwischen Modellen mit oder ohne Träger wählen, ferner gibt es Radhosen in enger oder weiter Form, lang, kurz oder
    zum Ratgeber

  • Material und Sitzkomfort

    Warum sollten Sie eine Fahrradhose tragen?

    Egal, ob Sie mit einem MTB oder einem Rennrad unterwegs sind, gerade bei längeren Touren ist die Wahl der passenden Radhose sehr wichtig. Es darf nichts zum Ratgeber

  • Zeigen, wer die Hosen anhat – Buxen für Bike-Ladies

    In den Bike-Hotspots wird kombiniert, was das Zeug hält: Long-Tights treffen auf weite Shorts und der gute alte Rock erscheint auch wieder auf der Bildfläche – natürlich mit Sichtschutz. Ob Rennrad zum Ratgeber

  • Von Mode bis Mythos – Die neuen Radsporthosen-Trends für IHN


    Einfach nur Hose, das ist den radelnden Herren nicht mehr genug. Wer mit dem Trend gehen will, findet bei etlichen Anbietern eine Vielzahl von neuen und originellen Designs, die übrigens nur auf den zum Ratgeber

  • Schwachstelle Innenhose

    Bequem sollen sie sein, die Radhosen. Aber auch stadttauglich, schließlich will man sich auf längeren Rad-Touren bei Stippvisiten im Café oder beim Shoppen nicht extra umziehen müssen. Tatsächlich zum Ratgeber

  • Damen fahren unbequemer

    Das Magazin ''Bike'' testete in seiner aktuellen Ausgabe zehn enge Radhosen der Top-Klassen. Darunter befanden sich sowohl Hosen für Männer als auch für Frauen. Ärgerlich für die Damen: Bei Männer- zum Ratgeber

  • Zwei Kaufempfehlungen

    Eine der wichtigsten Dinge beim Radfahren ist, dass die Hose richtig sitzt und einen guten Sitzkomfort bietet. Stimmt selbiger nicht, kann die Fahrt leicht zur Qual werden. Neun Radhosen testete das zum Ratgeber

  • Hoher Komfort zu moderaten Preisen

    Das Magazin ''RoadBIKE'' testete in der aktuellen Ausgabe 30 Rennradhosen. Zugegen waren die Allrounder bis 80 Euro und die Top-Hosen bis 235 Euro. Wenig überraschend war also auch das Ergebnis des zum Ratgeber

  • 24 Modelle im Vergleich - 21 mit gutem Komfort

    Wer für eine gute Radhose nicht allzu tief in die Tasche greifen will, trotzdem aber bequem und gesund sitzen möchte, sollte sich den großen Test des Magazins ''Mountain Bike'' zu Gemüte führen, zum Ratgeber

  • Große Unterschiede zwischen den Modellen

    Die Zeitschrift ''MountainBIKE'' hat Fahrradhosen für Frauen und für Männer getestet, die voll wintertauglich sein sollten. Dabei stellte sich heraus, dass bei den Hosen sehr große Unterschiede zum Ratgeber

  • Auf kurzen Strecken gut

    Wer Radfahren als Sport betreibt, braucht dafür eine adäquate Beinbekleidung. Sollten Sie sich gern für kürzere Touren auf den Sattel schwingen, tut es auch ein preiswertes Modell. Mit welcher Hose zum Ratgeber

  • Allround-Modelle für Damen - Erlesene Auswahl

    Das Magazin ''Roadbike'' testete nebenSpitzenklasse-Radhosen auch preiswerte Allrounder-Modelle für Damen. Auch hier ist die Auswahl klein, auch hier sind die Ergebnisse ''gut'' bis ''sehr gut'' und zum Ratgeber

  • Damen-Modelle - Vier gewinnt

    Für Damen-Radhosen gilt dasselbe wie für Herrenmodelle: Für lange Touren auf dem Rad muss die Hose bequem sitzen und gut gepolstert sein. Mit welchem Modell Sie richtig fahren und welche Hose für zum Ratgeber

  • Acht mal Komfort im Sattel

    Die perfekte Radhose muss viele Kriterien erfüllen: Halt geben, aber nicht einengen, gut polstern aber nicht drücken und so gearbeitet sein, dass keine Naht zwickt. Wer viel Zeit auf dem Sattel zum Ratgeber

  • Herausragend im Sattel

    Damit nichts kneift und drückt muss die Bekleidung beim Radfahren stimmen. Welche Radhosen Sie bequem ans Ziel bringen, sagt Ihnen das Magazin ''Rennrad''. Das hat 13 Modelle getestet. Ergebnis: zum Ratgeber

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 11-12/2013 (November/Dezember)
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 6

    Auffallen um jeden Preis!

    Wer als Radfahrer im Straßenverkehr lieber Verstecken spielen möchte, sollte gar nicht erst weiterlesen. Alle, denen ihre Sicherheit und ihre Gesundheit am Herzen liegen, finden im folgenden jenseits von Warnwesten einige interessante Produkte, um sich in der dunklen Jahreszeit bemerkbar zu machen. aktiv Radfahren (11-12/2013) stellt in dieser 6-seitigen Kaufberatung reflektierende Kleidung und bei Dunkelheit sichtbares Equipment für Fahrradfahrer vor. Zu den vorgestellten Produkten gehören unter anderem Taschen, Trikots, Jacken, Armlinge und Helmüberzüge.

    ... zum Ratgeber

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 7-8/2013 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 6

    Hitze frei!

    Endlich ist der Sommer da, die Temperaturen steigen – und auf dem Rad kommt man trotz Fahrtwind schnell ins Schwitzen. Wir stellen Bekleidung vor, die durch spezielle Fasern an heißen Tagen Kühlung versprechen und Schweißgeruch vorbeugen.

    ... zum Ratgeber

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 11-12/2012 (November/Dezember)
    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 4

    Gut gelaunt ins kühle Nass

    Die feuchte Jahreszeit steht vor der Tür - kein Grund, das Rad in die Ecke zu stellen. Wir zeigen, wie Sie auch im Regen trocken bleiben.

    ... zum Ratgeber

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: Spezial RadParadiese (1/2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 8

    Wo zwei Räder die Welt bedeuten

    Wer Deutschland mit dem Fahrrad entdecken möchte, kann in Rheinland-Pfalz erlebnisreich auf Touren kommen. Hier sind RadHelden zu Hause - egal ob auf dem Tourenrad, E-Bike, Mountainbike, Rennrad, Kinderrad oder Tandem. Auf acht Seiten stellt aktiv Radfahren im Spezial RadParadiese (1/2012) das Radtourengebiet Rheinland-Pfalz vor und liefert Informationen zu Bikevermietung, Veranstaltungen und Radtouren.

    ... zum Ratgeber

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 5-6/2012 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 8

    Bella Sella

    Wer einmal im Leben die Sella Ronda auf Ski genießen durfte, wird diese legendäre Runde in dramatischer Landschaft nie vergessen. Jetzt gibt’s dieses grandiose Erlebnis auch im Sommer – per Bike und Seilbahn.

    ... zum Ratgeber

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 5/2012 (Mai)
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 6

    Kleider machen Radler

    Ob auf der Tour, in der Stadt oder auf dem Berg: Wie das Rad, sollte auch die Kleidung zum Einsatzbereich passen. Wir zeigen, wie Sie sich für alle Gelegenheiten richtig ausstatten. Lesen, reinschlüpfen, losfahren ...

    ... zum Ratgeber

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 5-6/2012 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 7

    Singletrail Delirium

    Dass man bei einem Bike-Marathon mit mehreren Tausend Höhenmetern rauf und runter ans Limit kommt, ist klar. Wir haben in Davos an der 10.000-Höhenmeter-Schallmauer gekratzt - bergab. Hat die Route das Zeug zur Kult-Tour?

    ... zum Ratgeber

    • RennRad

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 6

    Radball - Weil es Spaß macht

    Was ist der Unterschied zwischen Radball und Fußball? Die Antwort ist so einfach wie logisch: Beim Fußball spielt der Fuß den Ball, beim Radball das Rad. Und natürlich auch: Radball entdeckt man nur, wenn man über den Tellerrand blickt. Dabei hat diese Sportart weitaus mehr Anhänger verdient. Das wissen in jedem Fall all jene, die diesem Hallenradsport frönen.

    ... zum Ratgeber

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 5-6/2012 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 6

    Schweizer Leckerli

    Die tour-grischa (Seite 118) ist ein Leckerbissen für Hobby-Racer. Doch die Etappenorte Brigels, Flims, Lenzerheide und Savognin machen auch Appetit auf Biken ohne Rennstress. Vier Kulttouren, die Singletrail-Freunden das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen.

    ... zum Ratgeber

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 5-6/2012 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 6

    Viel Flow in Fernie

    Die Kanadischen Rocky Mountains - eine Pilgerstätte für Wanderer wie Wintersportler – und immer häufiger auch für Biker. Wer mit den Locals ein paar Runden dreht, weiß wieso.

    ... zum Ratgeber

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: Spezial RadParadiese (1/2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 4

    Rad fahren am Wasser

    Inmitten traumhafter Berge-Seen-Landschaften ist für jeden Radler die passende Route dabei. Auf vier Seiten stellt aktiv Radfahren im Spezial RadParadiese (1/2012) die Radtourenregion Kärnten vor. Außerdem erhält der Leser Informationen über den Drauradweg.

    ... zum Ratgeber

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 3-4/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 4

    Alles Wolle oder was?

    Gut aussehen ist wichtig – keine Frage. Aber um jeden Preis? Moderne Bike-Bekleidung schafft den Spagat zwischen Öko, Funktion und Style. Man sollte nur wissen, wonach man suchen muss. Auf 4 Seiten befasst sich die Zeitschrift bike sport (3-4/2012) mit Öko-Fahrradbekleidung und stellt drei Standards vor: den Bluedesign Standard, den Öko-Tex 100 Standard und den Global Organic Textile Standard.

    ... zum Ratgeber

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: Spezial RadParadiese (1/2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 2

    Von der Nordsee ins Binnenland und zurück

    Sonne, Wolken und viel Himmelblau. Wer in Ostfriesland mit dem Rad unterwegs ist, der ist per Du mit der Natur.

    ... zum Ratgeber

    • RennRad

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Seiten: 2

    Marathon Teile

    Wenn es mal wieder länger dauert, dann haben wir die richtigen Teile. Das Rennrad Radsportmagazin (6/2011) stellt in diesem zweiseitigen Ratgeber die richtige Ausrüstung für eine lange Fahrradreise vor.

    ... zum Ratgeber

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 11-12/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • Seiten: 2

    Wärmen muss es!

    Auf diesen 2 Seiten berät die Zeitschrift aktiv Radfahren zum Thema Winterschutz-Fahrradbekleidung und klärt außerdem, warum diese so wichtig ist.

    ... zum Ratgeber

    • RennRad

    • Ausgabe: 1-2/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Seiten: 4

    Kälteschutzmittel

    Rennradfahren und Winter. Da ist die Welt geteilt in Menschen, die hartgesotten bei jedem Wetter unterwegs sind, und Menschen, die es sich lieber bei Tee oder Kaffee gemütlich machen. Mit der vorgestellten Winterkleidung können wir Sie vielleicht hinter dem Ofen hervorlocken. In diesem Ratgeber des Rennrad Radsportmagazins (1-2/2009) wird verschiedene Winterschutzbekleidung vorgestellt. Darunter befinden sich unter anderem eine Hose, eine Mütze und Handschuhe.

    ... zum Ratgeber

    • RennRad

    • Ausgabe: 1-2/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • Seiten: 5

    Cool Days - Warm Stuff

    Denkt man an die nächsten Wochen, fallen einem oft schönere Dinge ein als Rennradfahren. Viel zu kalt im Sattel! Dabei ist es nur eine Frage der richtigen Ausrüstung. Mit unseren Wintertipps bleiben Sie auch auf dem Rad warm. Rennrad Radsportmagazin zeigt Ihnen auf fünf Seiten viel nützliches Fahrrad-Zubehör, mit dem Sie auch in den Wintertagen auf dem Rad nicht frieren müssen.

    ... zum Ratgeber

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 11-12/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Seiten: 6

    Die Geschenke Tour

    bike sport news stellt ihnen auf 6 Seiten interessante Weihnachtsgeschenk-Ideen für Radfahrer vor.

    ... zum Ratgeber

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 11-12/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Seiten: 6

    Cool Days - warm stuff

    Denkt man an die nächsten Wochen, fallen einem oft schönere Dinge ein als das Biken. Viel zu kalt im Sattel! Dabei ist es nur eine Frage der richtigen Ausrüstung. Jacken und Unterwäsche haben wir in den letzten Ausgaben vorgestellt, auf den nächsten Seiten halten wir den Rest des Körpers warm. In den letzten Ausgaben zeigte bike sport news Ihnen, wie Sie sich an Hand von Jacken und Unterwäsche warm halten. Damit der Rest des Körpers auch warm bleibt in den kalten Tagen informieren Sie sich auf sechs Seiten über tolle Winterbekleidung.

    ... zum Ratgeber

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 11-12/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Seiten: 4

    Radler ahoi!

    Dass der Bayerische Rundfunk ein Herz für Radlerinnen und Radler hat, beweist die berühmte BR-Radltour, die heuer zum 18. Mal durch das heimische Sendegebiet rollte: 1200 Teilnehmer, strammes Tempo, 500 km in 6 Etappen, Schlafen auf Matratzen in Turnhallen und Schulzentren, Schlangen vor den Duschen und Essensausgaben. Gibt es da nicht eine komfortablere Variante einer Fahrrad-Veranstaltung? Es gibt sie: die BR-Radlkreuzfahrt, noch dazu mit Stippvisiten in südlichen Ländern! aktiv radfahren stellt Ihnen in Ausgabe 11-1272007 eine ganz besondere Rad-Kreuzfahrt durch das Mittelmeer vor. Erfahren Sie auf vier Seiten Interessantes über die vielen Stationen der Route.

    ... zum Ratgeber