Ratgeber Notebook

1.188

  • Mobiler PC-Ersatz für jeden Anwendertyp

    Wie werden Notebooks getestet?

    Notebooks und Convertibles werden sehr häufig getestet. Die meisten Technikmagazine nehmen regelmäßig neue Modelle unter die Lupe und auch Vergleichstests von Laptops zum Ratgeber

  • Typen und Ausstattung

    Wer ein Notebook sucht, verliert schnell den Überblick. Schließlich existieren mittlerweile unzählige Typen, die sich in Form und Ausstattung teilweise deutlich voneinander unterscheiden. Woran soll zum Ratgeber

  • Nutzbar als Notebook und Tablet

    Wie werden Convertibles von Fachmagazinen getestet?

    Convertibles erfreuen sich derzeit größter Beliebtheit. Die Kombination aus Tablet und Notebook ist sowohl für den Privatgebrauch als auch bei zum Ratgeber

  • Teuer allein reicht nicht

    Wie werden Business-Notebooks in Tests bewertet?

    Business-Notebooks werden immer beliebter. Mit dem Aufkommen der Convertible-Bauweise, also Hybridgeräten mit Tablet- und klassischem Notebook-Modus, zum Ratgeber

  • Viel Leistung auf engstem Raum

    Wie werden Gaming-Notebooks von Testmagazinen bewertet?

    Spielenotebooks müssen vor allem leistungsstark sein, damit man auch lange Spaß mit dem Gerät hat. Deshalb steht die Einschätzung der zum Ratgeber

  • Guter Kompromiss aus Power, Kühlung und Tragbarkeit

    Wie werden 15-Zoll-Gaming-Notebooks in Tests bewertet?

    Da Gaming-Laptops mit 15-Zoll-Displays enorm populär sind, ist es auch wenig verwunderlich, dass sie so häufig ihren Weg in die Testlabore der zum Ratgeber

  • Ausstattung und Größen

    Wie werden Multimedia-Notebooks in Tests bewertet?

    Wer mit einem Notebook bevorzugt Filme anschauen und Games genießen möchte, findet die passenden Angebote im Multimediasegment. Wichtigste Merkmale zum Ratgeber

  • Geprüft nach Militärstandards

    Wie werden Outdoor-Notebooks getestet?

    Outdoor-Notebooks findet man auf Baustellen oder bei Einsätzen von Polizei und Feuerwehr. Stilbildende Charakteristika sind das kompakte Format sowie ein zum Ratgeber

  • Leicht und für die Größe ausgesprochen leistungsfähig

    Wie bewerten Testmagazine Subnotebooks in ihren Testberichten?

    Die kompakten Subnotebooks sind nicht zuletzt seit der Einführung von Apples MacBook Air und MacBook Pro im 13-Zoll-Format eine zum Ratgeber

  • Von der Intel-Marke zum Synonym für portable Laptops

    Wie werden Ultrabooks in Tests bewertet?

    Mit dem Ultrabook-Konzept hat Intel eine attraktive Notebook-Klasse ins Leben gerufen. Die Modelle sind schlank, leicht und dennoch leistungsstark. In puncto zum Ratgeber

  • Die ultramobile Kompaktklasse

    Wie bewerten Testmagazine Netbooks in ihren Testberichten?

    Während Netbooks vor allem in den Jahren 2008 bis 2012 populär waren, haben sie weiterhin einen kleinen, aber festen Platz am Markt, zum Ratgeber

  • Einfaches Werkzeug für die Datensicherheit

    Wie werden Notebooks mit Fingerabdrucksensor getestet?

    Die meisten Notebooks mit Fingerabdruckleser sind für den Business- und Office-Einsatz konzipiert. Sie werden relativ häufig getestet, zum Ratgeber

  • Welche Vor- und welche Nachteile hat das "ewige System"?

    Wie werden Windows-10-Notebooks getestet?

    Da Windows 10 das Standard-Betriebssystem bei aktuellen Notebooks ist, spielt dieses in den meisten Tests nur eine sehr untergeordnete Rolle. Der Fokus in zum Ratgeber

  • Preis-Leistung steht im Fokus

    Wie werden Acer-Notebooks von Fachmagazinen bewertet?

    Acer ist vor allem für seine günstigeren Notebooks bekannt, die von den gängigen Elektronikdiscountern angeboten werden. Testredaktionen prüfen zum Ratgeber

  • Aktuelle Serien

    Wie werden Acer Aspire-Notebooks von Testmagazinen bewertet? 

    Die Aspire-Reihe umfasst eine große Preisspanne von günstigen 299 Euro bis hin zu rechenstarken Multimedia- und Gaming-Laptops über 1. zum Ratgeber

  • Produktion eingestellt

    Dem Markttrend folgend hat Acer die Produktion klassischer Netbooks im 10 Zoll-Format mittlerweile eingestellt. Dennoch: Kompakte und leichte Modelle mit langen Akkulaufzeiten bieten die Taiwaner zum Ratgeber

  • Marktübersicht

    TravelMate-Notebooks von Acer sind beliebt, allerdings ist die Suche nach dem passenden Modell nicht ganz einfach. Der Grund: Es handelt sich nur um einen Oberbegriff, der verschiedene Serien zum Ratgeber

  • Echte Flachmänner

    Technisch bieten Acer-Ultrabooks die üblichen Standards. Dennoch fallen die Modelle auf. Sie überzeugen mit ihrem guten Design und vor allem mit ihrer extrem flachen Bauweise.

    Interessant für zum Ratgeber

  • Die Teuren zählen zu den Besten, der Rest ist Mittelmaß

    Wie bewerten Fachmagazine Acer 17-Zoll-Notebooks in ihren Testberichten?

    17-Zöller sind bereits recht große Notebooks, daher verwundert es nicht, dass auch 17-Zoll-Notebooks von Acer von Testern zum Ratgeber

  • Vielseitig, edel und robust – das hat aber auch seinen Preis

    Wie bewerten Fachmagazine Apple-Notebooks in ihren Testberichten?

    Apple-Noteboks – egal ob das leichte und im Vergleich preiswerteste MacBook Air, das ultramobile und extrem flache MacBook oder das zum Ratgeber

  • Interessante Nachfolger

    Seit 2011 ist das originale MacBook Geschichte. Umgangssprachlich lebt Apples legendärer Laptop allerdings weiter – in Form der Modelle Air und Pro. Worin unterscheiden sich die beiden Notebooks? zum Ratgeber

  • Modelle und Preise

    Ultrabooks aus dem Hause Apple sind nichts für schmale Budgets. Je nach Modell und Ausstattung werden derzeit grob zwischen 900 und 2.000 EUR fällig - ein teurer Spaß. Was bekommt man dafür im zum Ratgeber

  • Für jeden etwas

    Wie werden Dell-Notebooks von Testmagazinen bewertet?

    Da Dell mit seiner immensen Produktpalette so ziemlich jeden Notebook-Typ und die meisten Preisklassen abdeckt, sind Notebooks des Herstellers zum Ratgeber

  • Bestellung und Konfiguration

    Dieser Artikel erläutert den Bestellvorgang und die Wahlmöglichkeiten beim Kauf eines Notebooks im Dell Onlineshop.

  • Konfigurator

    Möchte man kein Notebook von der Stange oder hat man spezielle Wünsche beim Notebook-Kauf, dann kann man mit dem Konfigurator im Shop auf der Homepage von Dell seine individuelle Ausstattung zum Ratgeber

  • Teures Vergnügen

    Ob Hausgebrauch oder Business-Einsatz - das Ultrabook-Sortiment des Unternehmens Dell präsentiert sich flexibel. Testberichte.de gibt einen Überblick.

  • Dell Inspiron
    Vielfalt pur

    Mit der Inspiron-Serie führt Dell eine Notebook-Familie im Programm, die sich praktischerweise gleich an mehrere Zielgruppen richtet. Für Einsteiger etwa gibt es günstige Alltagsnotebooks, für zum Ratgeber

  • Interessant für Geschäftsleute

    Die Latitude-Familie von Dell richtet sich in erster Linie an Businessnutzer. Interessant sind dabei vor allem die standardisierten Bauteile und die meist ziemlich robuste Bauweise, zudem überzeugt zum Ratgeber

  • Notebooks für Kleinunternehmen

    Mit seiner Vostro-Familie richtet sich Dell an Kleinunternehmen ohne eigenes IT-Management. Charakteristisch dabei: Es werden viele Service-Leistungen angeboten, zudem sind die Modelle meist robust, zum Ratgeber

  • Für jeden Anwender das passende Gerät

    Wie werden Lenovo-Notebooks in Tests bewertet?

    Lenovo hat sich in den letzten Jahren einen festen Platz in allen Notebook-Klassen ergattern können, nachdem sie zuvor eher für Office- und Business- zum Ratgeber

  • Yoga, Miix und Co.

    Wie werden Lenovo-Notebooks mit Touchscreen von Testmagazinen beurteilt?

    Während es in den vergangenen Jahren in Lenovos Lineup ständig klassische Notebooks mit Touchscreen-Displays gab, sind diese zum Ratgeber

  • Von günstig bis teuer

    Der Sinn von Convertibles ist umstritten - im Sortiment von Lenovo finden sich dennoch nach wie vor zahlreiche Geräte. Dabei reicht die Bandbreite derzeit von handlichen und in der Regel einigermaßen zum Ratgeber

  • Vielseitige Notebooks für Preisbewusste

    Wie werden Lenovo Ideapads von Testmagazinen beurteilt?

    IdeaPads sind fast immer auch ein Teil von Notebook-Vergleichstests, wie zum Beispiel von der Stiftung Warentest oder PCgo. Im Gegensatz zu den

    zum Ratgeber

  • Entwicklung eingestellt

    Der Tablet-Boom hat den PC-Markt verändert. Mittlerweile produziert etwa kein großer Hersteller mehr klassische Netbooks - auch Lenovo nicht. Stattdessen bieten die Chinesen zur mobilen Nutzung zum Ratgeber

  • Leistungsstarke Optionen in allen Größen

    Wie werden Multimedia-Notebooks von Lenovo getestet?

    Da Lenovo in so gut wie allen Haupt-Modellreihen von ThinkPad über IdeaPad bis hin zu den Yoga-Convertibles oder den günstigen Einstiegsgeräten zum Ratgeber

  • Breites Sortiment

    ThinkPad-Notebooks sind für mehrere Zielgruppen interessant. Das Sortiment enthält beispielsweise sowohl starke Business-Notebooks als auch moderat ausgepreiste Modelle mit Mittelklasse-Ausstattung, zum Ratgeber

  • Breites Sortiment

    Wie jeder große Notebook-Hersteller bietet Lenovo zahlreiche Ultrabooks an. Die meisten davon sind hervorragend ausgestattet und entsprechend teuer, gleichzeitig findet man allerdings auch Modelle, zum Ratgeber

  • Perfekt auf den Einsatz im Büro hin optimiert

    Was verraten Tests über Business-Notebooks von Lenovo?

    Lenovo zählt zu den bekanntesten Herstellern von Office- und Business-Notebooks, wobei vor allem die starke Produktauswahl lockt. Nahezu jedes zum Ratgeber

  • Gute Büro-Hardware für jede Preisklasse

    Wie schneiden die Office-Notebooks von Lenovo im Test ab?

    Die Office-Notebooks von Lenovo sind für ihr sehr traditionelles Design bekannt, dass sich seit vielen Jahren konstant hält – insbesondere zum Ratgeber

  • Große für jeden Geldbeutel

    Wie werden Lenovos 15-Zoll-Notebooks in Tests bewertet?

    Die 15-Zoll-Sparte von Lenovo umfasst mehr als 50 unterschiedliche Modelle mit Preisen von knapp 300 Euro bis deutlich über 1.500 Euro. zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 16

    Tipps & Tricks

    Die Zeitschrift PC-Welt (7/2014) gibt in diesem 16-seitigen Artikel insgesamt 35 Tipps und Hilfestellungen aus den Bereichen Internet/E-Mails, Mobile, Sicherheit, Hardware, Audio/Video/Foto, Netzwerke sowie Windows & Software. Es wird unter anderem erklärt, wie man in Thunderbird Kontakte und Mails sichert, Prozessoren für Spiele konfiguriert, sicher über Hotpots surft und MP3-Dateien mit hoher Audioqualität erzeugt.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Seiten: 15

    Tipps & Tricks

    In Ausgabe 3/2014 präsentiert die Zeitschrift PC-Welt 28 Tipps zu den Rubriken Windows & Software, Netzwerke, Internet / E-Mail, Sicherheit und Hardware sowie Mobile, Audio / Video / Foto. Auf 15 Seiten wird unter anderem erklärt, wie man eine ISO-Datei für die Installation von Windows 8.1 herunterlädt, anonym das Internet durchsucht oder WLAN-Probleme löst, die nach dem Update auf Windows 8.1 auftreten können. Weitere Tipps sind, wie man eine Treiberblockade löst, Partitionen unter Windows 7 vergrößert oder tolle Videos mit der Digitalkamera dreht.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Seiten: 6

    Der große Kaufratgeber

    Egal, ob Sie jemand anderen oder sich selbst mit der feinsten Technik beschenken möchten: PC-Welt hat für Sie die besten Geräte in Sachen Preis-Leistung parat und gibt Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten. In diesem Ratgeber zeigt PC-Welt (1/2014) auf sechs Seiten, welche Kriterien beim Kauf von Consumer-Electronics-Geräten wichtig sind. Dabei geht die Zeitschrift auf die Kategorien Notebooks, Tablet-PCs, Smartphones, Fernseher und Monitore sowie Festplatten, Digitalkameras, Desktop-PCs, Grafikkarten und Drucker ein.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 16

    Tipps & Tricks

    Dieser 16-seitige Ratgeber der PC-Welt (10/2013) zeigt jede Menge nützliche Tipps zur Arbeitserleichterung unter Windows sowie im Internet, im Netzwerk oder auch mit Smartphones. Unter anderem erfährt man, wie man svchost-Prozesse entschlüsseln, Energieeffizienz des Rechners mit Bordmitteln prüfen sowie Probleme mit Intels neuer Prozessorgeneration Haswell umschiffen kann.

    ... zum Ratgeber

    • com! professional

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 2

    Tipps Hardware

    Insgesamt fünf Tipps zum Thema Hardware hat die Zeitschrift com! professional in Ausgabe 12/2014 zusammengestellt. So wird auf zwei Seiten beschrieben, wie man das Touchpad eines Notebooks reanimiert, den fehlerhaften Papiereinzug an einem Drucker behebt oder Probleme mit nicht funktionierenden USB-Geräten löst.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 17

    Tipps & Tricks

    Jede Menge Tipps und Tricks zu den Themen Windows & Software, Internet & E-Mail, Sicherheit, Hardware sowie Audio/Video/Foto, Netzwerke und Mobile erhält man auf diesen 17 Seiten durch die PC-Welt (9/2013).

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Seiten: 2

    Chromebooks: Die neuen Netbooks

    Google hat mit Android bereits Smartphones und Tablets erobert. Jetzt treten Chromebooks mit dem Browser-Betriebssystem Chrome OS an, um günstigen Windows-Notebooks Konkurrenz zu machen. In Ausgabe 6/2014 berichtet die Zeitschrift PC-Welt über neue Netbooks von Google mit dem hauseigenen Betriebssystem Chrome OS. Auf zwei Seiten wird beschrieben, wie man mit dem System arbeitet, welche Funktionen sie bieten und ob sie ein vollwertiger Ersatz für ein Windows-Notebook sind.

    ... zum Ratgeber

    • com! professional

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Seiten: 2

    Tipps Hardware

    Zum Thema Hardware gibt die Zeitschrift com! professional (Ausgabe 11/2014) sechs Tipps auf zwei Seiten. Unter anderem wird beschrieben, wie man Lüfter und Kühlkörper entstaubt, ein Notebook auf den WLAN-ac-Standard aufrüstet oder einen Einzelplatzscanners an zwei PCs betreibt.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 16

    Tipps & Tricks

    In jeder Ausgabe von PC-WELT werden verschiedene Tipps und Tricks zu Hard- und Software erklärt, aber auch Hinweise zum Arbeiten mit Netzwerken, dem Internet, Smartphones und Co. gegeben. In Ausgabe 8/2013 werden auf 16 Seiten unter anderem Hilfen für die Drucktreibereinstellung gegeben, erklärt, worauf man bei der Nachtfotografie achten sollte und wie man das WLAN-Passwort ändert sowie den PC-Monitor richtig kalibriert. Es werden aber auch diverse Windows-Angelegenheiten besprochen, wie zum Beispiel das Erstellen von eigenen Kacheln bei Win 8 oder was zu tun ist, wenn ein Update nicht funktioniert hat.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 6

    So lebt Ihre Hardware länger

    Kaum gekauft, schon kaputt. Das aber passiert Ihnen ab jetzt nicht mehr: Wir gegen Tipps, wie Sie vor dem Kauf langlebige Geräte erkennen und dauerhaft Freude daran haben. Die Zeitschrift PC-Welt gibt in Ausgabe 11/2013 Hilfestellung, um bereits beim Kauf langlebige Geräte ausfindig zu machen. Außerdem erfährt der Leser auf diesen sechs Seiten, wie man seine Geräte richtig pflegt.

    ... zum Ratgeber

    • com! professional

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Seiten: 2

    Tipps Hardware

    com! (9/2014) verrät auf zwei Seiten hilfreiche Tricks rund um das Thema Computer-Hardware. Als Leser des Artikels erfährt man unter anderem, wie man hartnäckige Druckaufträge löscht, einen nicht funktionierenden USB-Stick wieder zum Laufen bringt und eine Überhitzung des Notebooks vermeidet.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 18

    Tipps & Tricks

    Auf insgesamt 18 Seiten präsentiert die Zeitschrift PC-Welt (Ausgabe 6/2013) einen Ratgeber, der nützliche Tipps und Tricks zu den Themenbereichen Computer, Internet, mobile Geräte und Bildbearbeitung gibt. Zum Thema Computer erfährt der Leser zum Beispiel, wie man die Upgrade-Beschränkung für Windows 8 Enterprise umgehen kann, wie sich die Geolokalisierung für den Heimcomputer abschalten lässt oder auch welche Ursachen und entsprechende Lösungen infrage kommen, wenn die Tastatur nicht richtig funktioniert. Welches Programm es ermöglicht, die persönliche Dropbox auch für Freunde zugänglich zu machen und wie sich der Google-Kalender mithilfe von Spezialfunktionen nachrüsten lässt, ist unter der Rubrik Internet nachzulesen. Im Bereich mobile Geräte verrät die Zeitschrift unter anderem, wie man ein Android-Tablet mit einem versteckten WLAN-Netzwerk verbinden kann und welche verborgenen Funktionen sich durch langes Drücken der Smartphone-Tasten entdecken lassen. Außerdem erhalten Fotografie-Interessierte Tipps zum Erstellen von Panorama- und HDR-Bildern.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Seiten: 3

    Bios-Update ohne Risiko

    Ein Bios-Update will gut überlegt sein. Hier erfahren Sie, wann eine neue Bios-Version sinnvoll ist und wie Sie möglichst risikolos jeweils bei Desktop-PC, Notebook und Tablet vorgehen. In diesem dreiseitigen Artikel erklärt die Zeitschrift PC-Welt (1/2014) die wichtigsten Details zum Thema Bios-Update bei PCs, Notebooks und Tablets.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 18

    Tipps & Tricks

    Die Zeitschrift PC-Welt bietet in Ausgabe 5/2013 auf insgesamt 18 Seiten einen umfassenden Ratgeber zu diversen Themen aus den Bereichen Computer, mobile Endgeräte und Fotografie. Es werden hilfreiche Tricks verraten, die das Arbeiten mit den Windows-Versionen 7, 8 und RT erleichtern. Des Weiteren erfährt man Nützliches zum Surfen im Internet und zur Datensicherheit, z.B. wie man ein Backup der Browser-Daten erstellt. Auch zu verschiedenen Hardwarekomponenten wie NAS-Systemen, USB-Sticks und Festplatten lassen sich wissenswerte Tipps nachlesen. In den Themengebieten mobile Geräte und Fotografie wird unter anderem erklärt, wie sich die eingestellten Energiesparoptionen auf ein anderes Notebook übertragen lassen und wie man ein Firmware-Update bei seiner Kamera durchführen kann.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 6

    Das perfekte Upgrade

    Der Rechner lahmt. Doch was bremst ihn nur so aus – liegt es am Prozessor, der Grafikkarte, am Arbeitsspeicher oder der Festplatte? Mit den passenden Tools identifizieren Sie den Flaschenhals und wechseln genau die richtige Komponente, um Ihrem Computer zu einem kräftigen Geschwindigkeitsschub zu verhelfen. Viele Computer werden im Laufe der Zeit immer langsamer und die Programme laufen nicht mehr so schnell, wie sie eigentlich sollten. Doch das ist kein Grund gleich einen neues Gerät zu kaufen. PC-Welt verrät in Ausgabe 6/2013 auf sechs Seiten, wie man die Geschwindigkeit von Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte und Festplatte misst, wann ein Upgrade notwendig ist und wie man die neuen Komponenten schließlich einbaut.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 7

    Service Pack für Windows

    Service Packs von Microsoft kommen eher selten und meist ohne neue Funktionen. Unser Service Pack für Windows gibt es jetzt auf dieser Heft-DVD – und es enthält viele nützliche Tools. Auf sieben Seiten stellt die Zeitschrift PC-Welt (5/2013) neun neue Funktionen für Windows aus ihrem Service Pack vor. Das Betriebssystem erhält dadurch zum Beispiel ein besseres Startmenü, einen USB-3.0-Treiber sowie neue Task-Manager. Darüber hinaus werden die Unterschiede zwischen den einzelnen Windows-8-Versionen erklärt. Weiterhin gibt es eine ausführliche Erläuterung des Programms Winoptimizer 9.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Seiten: 5

    So arbeitet ein PC

    PCs und Notebooks sind hochkomplexe, multifunktionale Werkzeuge. Die fundamentalen Bauteile und deren Zusammenarbeit zu verstehen, erfordert aber kein Informatik-Studium. Die folgenden Seiten erklären das Wesentlichste in komprimierter Form. Auf insgesamt fünf Seiten erklärt PC-Welt (1/2014) die Arbeitsweise eines PC. Dabei geht die Zeitschrift insbesondere auf die Komponenten Mainboard, Prozessor, Arbeitsspeicher sowie Peripherigeräte ein.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 4

    Was läuft auf meinem PC?

    Nicht jedes Programm auf dem PC ist nötig – manche sind sogar schädlich. Finden Sie heraus, was wirklich läuft, und schalten Sie ab, was Sie nicht brauchen. Der Artikel gibt Tipps dazu. Die Zeitschrift PC-Welt erklärt in Ausgabe 6/2013 auf vier Seiten, mit welchen Tools laufende Prozesse auf dem PC analysiert werden und wie man überflüssige Dienste abschalten kann. Zusätzlich wird verraten, was genau hinter der Anwendungsdatei Svchost.exe steckt.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 4

    Huckepack-Software: Weg mit dem Müll!

    Schnell mal eine Freeware installieren und einfach alle Setup-Schritte bestätigen? Keine gute Idee. Denn immer öfter verstecken sich darin unerwünschte Zusatzprogramme, die dann extrem nerven. In diesem Artikel über vier Seiten gibt PC-Welt (Ausgabe 6/2013) hilfreiche Tipps zum Download von freier Software. Es wird genau erklärt, wie es sich vermeiden lässt, dass beim Herunterladen von Freeware unerwünschte Zusatzprogramme automatisch mit auf dem Computer installiert werden. Ebenso gibt die Zeitschrift eine Anleitung, wie man sich verhalten sollte, wenn doch einmal solche nicht gewollten Programme auf dem PC landen.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 4

    Notebook und Handy wiederfinden

    Wer sein Handy, Tablet oder Notebook verliert, sollte sofort handeln. Denn mit etwas Glück lässt sich das Gerät wieder aufspüren. Für eine erfolgreiche Suche gibt es Tipps, Tools & Apps. PC-Welt (6/2013) beschäftigt sich in diesem Artikel mit dem Wiederfinden von abhandengekommenen mobilen Geräten. Auf vier Seiten stellt die Zeitschrift Möglichkeiten für Handys und Tablets mit den Betriebssystemen Android und iOS sowie für Notebooks vor. Für Android werden geeignete Datensicherungsmaßnahmen erklärt sowie die besten Ortungs-Apps präsentiert. Zusätzlich werden auch hilfreiche Tipps für das Verwenden solcher Ortungsdienste gegeben. Im Gegensatz zu Android sind die Funktionen zur Datensicherung und Geräteortung bei iOS schon vorinstalliert. Hier erläutert die Zeitschrift, wie die entsprechenden Dienste funktionieren und aktiviert werden. Zu guter Letzt wird auch für Notebooks dargestellt, wie sich Daten sichern lassen und welche Möglichkeiten es für die Ortung des Gerätes gibt.

    ... zum Ratgeber