• Typen und Eigenschaften

    Was zuhause gilt, gilt auch im Auto: Soll die Anlage gut klingen, braucht man ordentliche Lautsprecher. Lautsprecher wandeln die elektrischen Signale in Schall um, mithin die schwierigste Aufgabe in zum Ratgeber

  • Zwei erste Plätze

    Dass ovale Hecklautsprecher eine gute Bühnenabbildung mit ordentlicher „Vorne-Ortung“ verhindern, interessiert nicht jeden: Viele Kunden begeistern sich eher für hohe Maximalpegel und entsprechend zum Ratgeber

  • Exakt setzt Maßstäbe bei Komposystemem

    Für den Klang sind Frontlautsprecher von enormer Bedeutung, denn hier entstehen die wichtigsten Musikinformationen. Wer in dieser Beziehung keine Kompromisse machen will, der greift zum Spitzenklasse- zum Ratgeber

  • Kicker und Maestro punktgleich

    Ein Koaxial-Lautsprecher – also die Kombination aus Tiefmitteltöner und mittig platziertem Hochtöner – empfiehlt sich wegen seines unkomplizierten Einbaus als idealer Hecklautsprecher. Und zum Ratgeber

  • Platz eins für Ground Zero

    Lautsprecher mit einem Durchmesser von 16 Zentimetern passen längst nicht in jedes Auto, so dass sich die Besitzer entsprechender Fahrzeuge für 13-cm-Chassis entscheiden müssen. Die Zeitschrift zum Ratgeber

  • Zwei Subwoofer teilen sich den Sieg

    Auch wenn es Subwoofer in allen Preisklassen gibt, nahm die Zeitschrift „Car&Hifi“ diesmal nur Basskisten um die 100 Euro unter die Lupe. High-End darf man in der Budget-Klasse sicher nicht zum Ratgeber

  • Flache Boxen, guter Sound

    Wer sich im Auto nicht mit den Original-Lautsprechern zufrieden geben will, dem bleiben dank beengter Raumverhältnisse nur zwei Alternativen: Entweder man konstruiert sich ein Doorboard, in dem auch zum Ratgeber

  • Auf der Suche nach dem Volksbass

    Unter den Gehäuse-Subwoofern sind die Geräte zwischen 150 und 200 Euro besonders beliebt. Sie finden am ehesten den Weg in die Kofferräume der Kundschaft, das bestätigt auch der Fachhandel. zum Ratgeber

  • Neun Tieftöner - drei Sieger, eine Empfehlung

    Um die tiefen Frequenzen ins Auto zu bringen, braucht man nicht unbedingt eine zusätzliche Endstufe. Mit einem aktiven Subwoofer gelingt das Unternehmen „Bass“ ebenfalls in ansprechender Qualität. zum Ratgeber

  • Sieben Systeme, drei Preistipps

    Ein Zweiwege-System ist nicht das Maß aller Dinge: Mit einem Dreiwege-System erreicht man bessere Ergebnisse beim Mittelton, während ein Doppelwoofer-Komponentensystem sattere Bässe verspricht. zum Ratgeber

  • Allrounder von Blaupunkt

    Autolautsprecher um die 100 Euro können zwar nicht mit High-End-Systemen konkurrieren, die alten Boxen des Gebrauchtwagens lassen sie aber locker hinter sich. Die Zeitschrift „CAR & HIFI“ hat zum Ratgeber

  • Zwölf Tieftöner, zwei punktgleich

    Mittlerweile liefern auch Subwoofer um die 150 Euro ordentlichen Tiefton. Zwar setzen die Hersteller in dieser Preisklasse nicht auf High-End-Technologie, dennoch sind die Bauteile ausgereift und die zum Ratgeber

  • Eton verbessert Hexacone-Chassis

    Die Zeitschrift „Klang + Ton“ hat vier Lautsprecher - darunter zwei neue Modelle von Eton - auf Herz und Nieren geprüft. In einem aufwendigen Messprozedere wurden Frequenzgang, Impedanz und zum Ratgeber

  • Audio System ist Sieger nach Punkten

    Weil man bei Lautsprechern fürs Auto die teuren Boxengehäuse spart, bekommt man mit ein bisschen Glück schon für 200 Euro hochklassige Produkte. Die Zeitschrift „Car & HiFi“ hat sich neun Systeme zum Ratgeber

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 4/2013 (August/September)
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 4

    Autoradio 2.0

    Gerade Eigentümer von Premiumfahrzeugen sehen sich vor Probleme gestellt, wenn der Sound nicht stimmt. Zur optimalen Integration einer High-End-Anlage gilt es ein paar Dinge zu beachten - wie in diesem Audi RS5. Auf vier Seiten zeigt das Magazin Car & HiFi (Ausgabe 4/2013) anhand eines Audi RS5, welche individuellen High-End-Lösungen für das Audio-System in Luxuskarossen möglich sind und stellt dazu eines vor. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auch auf der Möglichkeit, Musik per Streaming zu verteilen.

    ... zum Ratgeber

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 4/2013 (August/September)
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 3

    Minimalistisch

    Hier ist weniger mehr. Kleines Fahrzeug, Mikroendstufen und erwachsener Klang. In der Rubrik „Einbau“ stellt die Zeitschrift Car & HiFi (Ausgabe 4/2013) auf drei Seiten eine pfiffige Car-HiFi-Lösung für einen Mini Roadster vor. Durch die geschickte Auswahl und durchdachte Platzierung der einzelnen Komponenten wurde hier eine platzsparende Lösung realisiert, die dem Ladevolumen des Mini keinen Abbruch tut. Außerdem wird erklärt, warum eine korrekte Einmessung so wichtig ist.

    ... zum Ratgeber

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 2/2013 (März/April)
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 3

    Alles ganz einfach

    Viele frisch gebackene Autobesitzer scheuen davor zurück, ihren Neuwagen sofort auf HiFi umbauen zu lassen. Doch was tun, wenn der Sound im neuen Auto einfach nicht zufriedenstellt? Dafür gibt es eine Lösung, im Falle des neuen Golf VII kommt die erste vom CarHiFi-Store aus Bünde.

    ... zum Ratgeber

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 2/2013 (März/April)
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 3

    35

    Das Sondermodell ‚Edition 35‘ brachte VW zum 35. Geburtstag des Kompaktsportlers heraus. Mit markanter Frontschürze und diversen ‚35‘-Schriftzügen sticht dieser GTI aus der Masse hervor. ACR Oberhausen griff den edlen Look auf, und nun ist der 35 um eine gelungene Car-HiFi-Anlage mit Audio-System- und Alpine-Komponenten reicher.

    ... zum Ratgeber

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 1/2013 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 4

    Evolutions

    Wenn ‚Der letzt Highender‘ und ein audiophiler DJ aufeinandertreffen begeben sie sich gemeinsam auf den steinigen Weg, die ultimative Klangmaschine zu erschaffen. Auf vier Seiten stellt die Zeitschrift CAR & HIFI (Ausgabe 1/2013) ein Auto und dessen HiFi-Einbauten vor.

    ... zum Ratgeber

    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 8

    Rockwork Orange

    Rasendes Open-Air-Konzert: Dieser Audi R8 Spyder 5.2 FSI Quattro ist der Beweis dafür, dass Sportautos und Auto-HiFi wunderbar zusammenpassen. Die Zeitschrift autohifi (3/2012) informiert auf 8 Seiten über die Klangverbesserung durch eine Pioneer-Anlage in einem Audi R8 Spyder.

    ... zum Ratgeber

    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 6

    PlayStation

    Die ausfahrbare Monitor-Einheit inklusive Spielekonsolen sorgt im Verbund mit der HiFi-Anlage für Gaming-Spaß. Der Kenwood ‚Game Sta‘-Polo ist ein Hingucker. Auf 6 Seiten liest man in autohifi (3/2012) über einen VW Polo mit eingebauter Spielekonsole und HiFi-Anlage.

    ... zum Ratgeber

    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 6

    Flotter Dreier

    Einbauer Waldemar Schill hat seinen BMW 320dA mit einer stattlichen Anlage versehen. Wir haben reingehört.

    ... zum Ratgeber

    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 6

    Neue Power für die Werksanlage im 1er BMW

    Damit die Werksanlage im 1er BMW endlich nach HiFi klingt, muss man ihr auf die Sprünge helfen – zum Beispiel mit einem maßgeschneiderten Audio-System-Satz für 700 Euro. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie man die Komponenten einbaut.

    ... zum Ratgeber

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 5/2012 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 4

    American Dream

    450 PS, ein Dreikammer-Bandpass mit 120 Litern und pegelfeste Lautsprecher - so wird aus einem Camaro ein Spaßmobil der Sonderklasse. Auf vier Seiten stellt die Zeitschrift CAR & HIFI (Ausgabe 5/2012) ein Auto und seine HiFi-Einbauten vor.

    ... zum Ratgeber

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 5/2012 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 4

    Tribute to Ulli Brungs

    Als 2008 Ulli Brungs verstarb, war das Projekt Polo beinahe beendet. Zu tief saß die Trauer um den engen Freund. Doch dann entschied sich Marcel Römer weiterzumachen, vertraute sein Fahrzeug Sound Engineering Köln an und widmete es dem Andenken von Ulli. Die Zeitschrift CAR & HIFI (Ausgabe 5/2102) stellt auf vier Seiten ein Auto und dessen HiFi-Einbauten vor.

    ... zum Ratgeber

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 5/2012 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 4

    Es ist nie zu spät

    Was macht man, wenn das Soundpaket ab Werk nach kurzer Zeit nicht mehr gefällt? Klar, erst mal sich ärgern. Und dann zum Spezialisten gehen. Hier ist eine einfache Lösung im Audi A4.

    ... zum Ratgeber

    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 5

    Doppel-Kammer

    Eine Kombination der Prinzipien ‚Geschlossen‘ und ‚Bassreflex‘ – das ist der klassische Bandpass. Wir klären, was der Bandpass kann und was nicht.

    ... zum Ratgeber

    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 4

    Stopp mal!

    Die Start-Stopp-Automatik moderner Fahrzeuge stellt die Auto-HiFi-Anlage vor neue Herausforderungen. Wir zeigen, wie's auch mit den Nachrüstkomponenten klappt.

    ... zum Ratgeber

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 4/2012 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 4

    Es ist nie genug

    Manche bekommen nie genug. Es gibt Leute, denen ein Seat Leon Copa Edition R zu wenig exklusiv ist, und die als Erstes mal über richtiges Tuning nachdenken. 285 PS ab Werk sind doch ausbaufähig - von der HiFi-Anlage ganz zu schweigen. Auf vier Seiten stellt die Zeitschrift CAR & HIFI (Ausgabe 4/2012) ein Auto und dessen HiFi-Einbauten vor.

    ... zum Ratgeber

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 4/2012 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 4

    24/7 Clarion HX Showcar

    Wenn Björn Student von CAR & AUDIO Hannover in schon bewährter Kooperation mit Norman Hiller von Clarion einen Top-Autoeinbau im Clarion Skoda Superb plant und neueste HX-Lautsprecher auf kiloweise Tchernov-Kabel treffen, darf man auf das Ergebnis wirklich gespannt sein. Auf vier Seiten stellt die Zeitschrift CAR & HIFI (Ausgabe 4/2012) ein Auto und seine HiFi-Einbauten vor.

    ... zum Ratgeber

    • Klang + Ton

    • Ausgabe: 3/2012 (April/Mai)
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 6

    Monacors Monitor

    Hommage an ein über 40 Jahre altes Original – mit seiner neuesten Kompaktbox LS 5/19 ehrt Monacor International eine Legende der Lautsprecherwelt: die LS3/5A. Klang + Ton (3/2012) berichtet in diesem 6-seitigen Ratgeber wie der Bausatz preisgünstiger Nahfeldmonitore mit Monacor-Chassis klanglich abgeschnitten hat.

    ... zum Ratgeber

    • Klang + Ton

    • Ausgabe: 3/2012 (April/Mai)
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 6

    Urgewalten

    Manche Gelegenheiten sollte man beim Schopfe packen: Zum Beispiel die, Ihnen ein Eckhorn mit einer neuartigen Faltung vorzustellen. K+T-Leser Wolfgang Nickl schuf ein solches Tier und implantierte auch gleich einen ‚amtlichen‘ 18-Zöller. In diesem 6 Seiten umfassenden Artikel beschreibt die Zeitschrift Klang + Ton (3/2012) ein Leserprojekt, bei dem ein Eckhorn mit einem 18"-Bass versehen wurde. Neben einer bebilderten Bauanleitung und Skizzen erhält man auch eine klangliche Einschätzung.

    ... zum Ratgeber

    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 2 (April/Mai 2012)
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 6

    Der Wolf im Schafspelz

    Der Passat CC R-Linie von exact! mobile audio systeme hat eine herausragende Anlage an Bord, die kaum sichtbar eingebaut ist.

    ... zum Ratgeber

    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 2 (April/Mai 2012)
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 6

    Mi chiamo Luigi!

    Die Besitzerin des roten Fiat 500 verpasste ihrem ‚Luigi‘ eine potente HiFi-Anlage, ohne dabei auf Alltagstauglichkeit zu verzichten.

    ... zum Ratgeber