Ratgeber Autoradio

84
  • Video- und TV-Systeme im Auto

    Wer mit dem Auto und seinen Kindern in Urlaub fährt, kennt das Problem: Die Kleinen werden schnell ungeduldig und fangen an zu quengeln. Um den Nachwuchs zu beschäftigen und letztlich alle Insassen   weiterlesen

  • Radios mit doppelter Bauhöhe

    Vorbei sind die Zeiten, in denen Autoradios ausschließlich Kassetten oder CDs abgespielt haben. Heutzutage verbauen die Hersteller Aux-Eingänge, USB-Schnittstellen, Kartenleser und Bluetooth-Module.   weiterlesen

  • Musik vom Speicherstick

    Per USB verbindet man externe Geräte wie Drucker, Festplatten und Tastaturen mit einem Computer. Auch Blu-ray-Player, Kompaktanlagen, Heimkinosysteme, TV-Receiver, Flachbildfernseher und nicht   weiterlesen

  • Drahtlos via Bluetooth

    Auf Schnittstellen für Speichersticks, Speicherkarten und externe Quellen muss man im Auto nicht mehr verzichten. Noch vielseitiger sind Autoradios mit Bluetooth: Dank Bluetooth kann man Musik   weiterlesen

  • Bester Klang bei Pioneer

    Mittlerweile bieten auch die führenden Hersteller Autoradios unter 100 Euro an. Die Zeitschrift „CAR & HIFI“ hat sechs dieser preiswerten Geräte – drei davon mit USB-Schnittstelle – auf Klang,   weiterlesen

  • Bei Ausstattung und Verarbeitung hat Kenwood die Nase vor

    Bei der Wahl eines Autoradios sind neben den technischen und den akustischen auch die optischen Aspekte entscheidend. Die Zeitschrift „auto hifi“ hat vier besonders schicke Geräte der 200-Euro-   weiterlesen

  • 8 Autoradios im Test
    Zwei Sieger, ein Highlight für iPod-Fans

    Analoge Speichermedien sind im Auto längst Geschichte. Heutzutage kommen die Audio- und Videosignale von CDs, DVDs, MP3-Playern oder USB-Sticks. Die Zeitschrift „CAR & HIFI“ hat acht Autoradios   weiterlesen

  • Fünf Geräte - drei mit voller Punktzahl

    Die Zeitschrift „Connect“ hat fünf Autoradios getestet und dabei den Fokus auf das Zusammenspiel mit dem iPhone gelegt. In das Testergebnis – alle Modelle konnten maximal fünf Sterne erreichen –   weiterlesen

  • Qualität hat ihren Preis

    Der Trend zum Multimedia-Autoradio hält an, so dass die Preise immer weiter sinken. Mittlerweile gibt es schon Radios für unter 200 Euro, die den teuren Markengeräten in Sachen Ausstattung in nichts   weiterlesen

  • Einsteigerklasse - Sieg für DEH-4000UB

    Die Erwartungen an ein Autoradio der Einsteigerklasse sind nicht eben niedrig: Die Geräte müssen nicht nur möglichst günstig sein, sie sollen auch noch einiges mitbringen. Neben einer guten   weiterlesen

  • Spezialisten für den iPod

    Apples Erfolgswelle macht auch vor den Headunits nicht halt: Fast alle Hersteller moderner Autoradios versehen ihre Produkte mit einer speziellen Steuerung für den iPod, sieben von ihnen fühlte   weiterlesen

  • Kenwood siegt in der Spitzenklasse

    Vor zehn Jahren waren Freisprechanlagen teuer, kompliziert einzubauen und dank Handy-Halterung nicht wirklich flexibel. Mittlerweile hat sich in diesem Bereich einiges getan: Die Anlagen sind nicht   weiterlesen

  • Acht Headunits mit USB - Knapper Sieg für JVC

    Mittlerweile bekommt man ein ordentlich ausgestattetes Autoradio schon für rund 100 Euro. Selbst in dieser günstigen Klasse setzen die Hersteller verstärkt auf Aux- und USB-Eingang, teilweise sind   weiterlesen

  • Sony brilliert in allen Bereichen

    Wer im Auto nicht auf den Komfort seines Mobiltelefons verzichten will, dabei aber die aufwendige Installation einer Freisprechanlage scheut, der sollte zur Bluetooth-fähigen Headunit greifen.   weiterlesen

  • Besser und bezahlbarer als je zuvor

    Keine Nonames bei Car & HiFi im Test: Alpine, Blaupunkt, JVC, Kenwood, Pioneer und Sony stellen sich mit MP3-CD-Radios um 150 Euro einem Vergleichstest. Gleich zwei Testsieger, Kenwood und Sony,   weiterlesen

  • Ausgabe: 2
    Erschienen: 01/2014
    Seiten: 4

    Autoradio mit Apps

    Ein nachträglicher Einbau eines modernen Infotainment-Systems ins Auto geht nicht? Falsch! PC-Welt zeigt, wie Sie ein Autoradio mit allen wichtigen Premium-Funktionen schnell und günstig zum Laufen bringen. Die Zeitschrift PC-Welt (2/2014) erläutert auf vier Seiten, wie man ein Infotainment-System günstig und mit geringem Aufwand selbst einbauen kann.  weiterlesen

  • Ausgabe: 4/2013 (August/September)
    Erschienen: 06/2013
    Seiten: 4

    Autoradio 2.0

    Gerade Eigentümer von Premiumfahrzeugen sehen sich vor Probleme gestellt, wenn der Sound nicht stimmt. Zur optimalen Integration einer High-End-Anlage gilt es ein paar Dinge zu beachten - wie in diesem Audi RS5. Auf vier Seiten zeigt das Magazin Car & HiFi (Ausgabe 4/2013) anhand eines Audi RS5, welche individuellen High-End-Lösungen für das Audio-System in Luxuskarossen möglich sind und stellt dazu eines vor. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auch auf der Möglichkeit, Musik per Streaming zu verteilen.  weiterlesen

  • Ausgabe: 4/2013 (August/September)
    Erschienen: 06/2013
    Seiten: 3

    Minimalistisch

    Hier ist weniger mehr. Kleines Fahrzeug, Mikroendstufen und erwachsener Klang. In der Rubrik „Einbau“ stellt die Zeitschrift Car & HiFi (Ausgabe 4/2013) auf drei Seiten eine pfiffige Car-HiFi-Lösung für einen Mini Roadster vor. Durch die geschickte Auswahl und durchdachte Platzierung der einzelnen Komponenten wurde hier eine platzsparende Lösung realisiert, die dem Ladevolumen des Mini keinen Abbruch tut. Außerdem wird erklärt, warum eine korrekte Einmessung so wichtig ist.  weiterlesen

  • Ausgabe: 2/2013 (März/April)
    Erschienen: 02/2013
    Seiten: 3

    Alles ganz einfach

    Viele frisch gebackene Autobesitzer scheuen davor zurück, ihren Neuwagen sofort auf HiFi umbauen zu lassen. Doch was tun, wenn der Sound im neuen Auto einfach nicht zufriedenstellt? Dafür gibt es eine Lösung, im Falle des neuen Golf VII kommt die erste vom CarHiFi-Store aus Bünde.  weiterlesen

  • Ausgabe: 2/2013 (März/April)
    Erschienen: 02/2013
    Seiten: 3

    35

    Das Sondermodell ‚Edition 35‘ brachte VW zum 35. Geburtstag des Kompaktsportlers heraus. Mit markanter Frontschürze und diversen ‚35‘-Schriftzügen sticht dieser GTI aus der Masse hervor. ACR Oberhausen griff den edlen Look auf, und nun ist der 35 um eine gelungene Car-HiFi-Anlage mit Audio-System- und Alpine-Komponenten reicher.  weiterlesen

  • Ausgabe: 1/2013 (Januar/Februar)
    Erschienen: 11/2012
    Seiten: 4

    Evolutions

    Wenn ‚Der letzt Highender‘ und ein audiophiler DJ aufeinandertreffen begeben sie sich gemeinsam auf den steinigen Weg, die ultimative Klangmaschine zu erschaffen. Auf vier Seiten stellt die Zeitschrift CAR & HIFI (Ausgabe 1/2013) ein Auto und dessen HiFi-Einbauten vor.  weiterlesen

  • Ausgabe: 2
    Erschienen: 01/2013
    Seiten: 2

    Verzerrter Spiegel

    Mit Mirrorlink soll die komfortable und sichere Bedienung des Smartphones über das Autoradio endlich Wirklichkeit werden. Doch die Technologie steht immer noch am Anfang.  weiterlesen

  • Ausgabe: 6/2012 (November/Dezember)
    Erschienen: 10/2012
    Seiten: 5

    Tief breit laut

    Guter Klang mit Originalradio? Für Eric Schmidt kein Problem dank einer Signalkette über DSP 6to8 und Most-Interface DA1 Bit. So wird der Fahrzeugbus ohne Basteleien sauber ausgelesen und Eric erhält ein hochwertiges Signal für seine Anlage mit feinen Gladen-Komponenten. In diesem 5-seitigen Artikel beschreibt CAR & HIFI (6/2012) die optische und klangliche Nachrüstung eines Audi S5 4.2 V8.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 4 (Oktober/November 2012)
    Erschienen: 09/2012
    Seiten: 4

    Schritt für Schritt: Digitalradio einbauen

    autohifi zeigt, wie das Digitalradio Kenwood DNX 521 DAB im VW Caddy Platz findet - in nicht einmal einer Stunde. Auch der Antenneneinbau kommt nicht zu kurz.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    Erschienen: 06/2012
    Seiten: 8

    Rockwork Orange

    Rasendes Open-Air-Konzert: Dieser Audi R8 Spyder 5.2 FSI Quattro ist der Beweis dafür, dass Sportautos und Auto-HiFi wunderbar zusammenpassen. Die Zeitschrift autohifi (3/2012) informiert auf 8 Seiten über die Klangverbesserung durch eine Pioneer-Anlage in einem Audi R8 Spyder.  weiterlesen

  • Ausgabe: 5/2012 (September/Oktober)
    Erschienen: 08/2012
    Seiten: 4

    American Dream

    450 PS, ein Dreikammer-Bandpass mit 120 Litern und pegelfeste Lautsprecher - so wird aus einem Camaro ein Spaßmobil der Sonderklasse. Auf vier Seiten stellt die Zeitschrift CAR & HIFI (Ausgabe 5/2012) ein Auto und seine HiFi-Einbauten vor.  weiterlesen

  • Ausgabe: 5/2012 (September/Oktober)
    Erschienen: 08/2012
    Seiten: 4

    Tribute to Ulli Brungs

    Als 2008 Ulli Brungs verstarb, war das Projekt Polo beinahe beendet. Zu tief saß die Trauer um den engen Freund. Doch dann entschied sich Marcel Römer weiterzumachen, vertraute sein Fahrzeug Sound Engineering Köln an und widmete es dem Andenken von Ulli. Die Zeitschrift CAR & HIFI (Ausgabe 5/2102) stellt auf vier Seiten ein Auto und dessen HiFi-Einbauten vor.  weiterlesen

  • Ausgabe: 5/2012 (September/Oktober)
    Erschienen: 08/2012
    Seiten: 4

    Es ist nie zu spät

    Was macht man, wenn das Soundpaket ab Werk nach kurzer Zeit nicht mehr gefällt? Klar, erst mal sich ärgern. Und dann zum Spezialisten gehen. Hier ist eine einfache Lösung im Audi A4.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    Erschienen: 06/2012
    Seiten: 6

    Flotter Dreier

    Einbauer Waldemar Schill hat seinen BMW 320dA mit einer stattlichen Anlage versehen. Wir haben reingehört.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    Erschienen: 06/2012
    Seiten: 6

    Neue Power für die Werksanlage im 1er BMW

    Damit die Werksanlage im 1er BMW endlich nach HiFi klingt, muss man ihr auf die Sprünge helfen – zum Beispiel mit einem maßgeschneiderten Audio-System-Satz für 700 Euro. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie man die Komponenten einbaut.  weiterlesen

  • Ausgabe: 4/2012 (Juli/August)
    Erschienen: 06/2012
    Seiten: 4

    Es ist nie genug

    Manche bekommen nie genug. Es gibt Leute, denen ein Seat Leon Copa Edition R zu wenig exklusiv ist, und die als Erstes mal über richtiges Tuning nachdenken. 285 PS ab Werk sind doch ausbaufähig - von der HiFi-Anlage ganz zu schweigen. Auf vier Seiten stellt die Zeitschrift CAR & HIFI (Ausgabe 4/2012) ein Auto und dessen HiFi-Einbauten vor.  weiterlesen

  • Ausgabe: 4/2012 (Juli/August)
    Erschienen: 06/2012
    Seiten: 4

    24/7 Clarion HX Showcar

    Wenn Björn Student von CAR & AUDIO Hannover in schon bewährter Kooperation mit Norman Hiller von Clarion einen Top-Autoeinbau im Clarion Skoda Superb plant und neueste HX-Lautsprecher auf kiloweise Tchernov-Kabel treffen, darf man auf das Ergebnis wirklich gespannt sein. Auf vier Seiten stellt die Zeitschrift CAR & HIFI (Ausgabe 4/2012) ein Auto und seine HiFi-Einbauten vor.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 2 (April/Mai 2012)
    Erschienen: 03/2012
    Seiten: 6

    Der Wolf im Schafspelz

    Der Passat CC R-Linie von exact! mobile audio systeme hat eine herausragende Anlage an Bord, die kaum sichtbar eingebaut ist.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 2 (April/Mai 2012)
    Erschienen: 03/2012
    Seiten: 6

    Mi chiamo Luigi!

    Die Besitzerin des roten Fiat 500 verpasste ihrem ‚Luigi‘ eine potente HiFi-Anlage, ohne dabei auf Alltagstauglichkeit zu verzichten.  weiterlesen

  • Ausgabe: Nr. 2 (April/Mai 2012)
    Erschienen: 03/2012
    Seiten: 4

    Heiße Preise

    Auto-HiFi-Komponenten sind so günstig wie nie und gleichzeitig besser denn je. Gute Gründe, warum die Anschaffung einer Anlage heute so sinnvoll ist wie nie zuvor.  weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter