Ratgeber Organisationssoftware

84

  • Sechs PDF-Suiten auf dem Prüfstand - PDF Converter mit größtem Funktionsumfang

    PDF ist ein überall benutztes Standardformat für Dokumente, doch mit welches Software lässt es sich am besten generieren und bearbeiten? Das Computer-Magazin ''PC Pr@xis'' testete in seiner aktuellen zum Ratgeber

  • Vereinsmanagement - zwölf Programme im Vergleich

    Einen Verein zu managen bedeutet Arbeit, unterstützen sollen dabei spezielle Vereinsmanagement-Software. Die Zeitschrift ''c't'' testete 12 Lösungen, die für einen günstigen Preis zu bekommen und zum Ratgeber

  • Die kleinen Helferlein im Büro

    Verliert man vor lauter Terminen den Überblick, dann empfiehlt sich der Griff zum Task-Manager: Die Programme sortieren und speichern, was kurz- oder langfristig erledigt werden muss und haben selbst zum Ratgeber

  • Sechs Bewerbungsprogramme stellen sich vor

    Computer Bild testete zusammen mit zehn Personalchefs führender Unternehmen sechs Bewerbungsprogramme und ging folgenden Fragen nach. Wann macht die Anschaffung eines solchen Programms eigentlich zum Ratgeber

    • com! professional

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Seiten: 6

    Dokumente mit System verwalten

    So zähmen Sie die Datenflut und verkürzen Suchvorgänge. Auf 6 Seiten erklärt die Zeitschrift com! professional (10/2014), wie man mit Hilfe von Dokumentenmanagement-Systemen den Überblick über Memos, Rechnungen, Präsentationen, Protokolle, E-Mails, Formulare, Verträge etc. im Unternehmensalltag behält. Es werden kommerzielle und kostenfreie Programme aufgezählt sowie Online-Produkte. Des Weiteren werden einem die Funktionsweise und die Vorteile solcher Verwaltungssysteme näher gebracht.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 2

    Kostenlose Gedächtnisstützen

    Für ein möglichst effizientes und belastungsfreies Arbeiten überlassen Sie die Planung Ihrer täglichen Aufgaben einfach einer geeigneten Freeware. Diese erinnert Sie an alle anstehenden Jobs, sodass nichts in Vergessenheit gerät.

    ... zum Ratgeber

    • com! professional

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Seiten: 6

    Die Zukunft der Zusammenarbeit

    Collaboration - richtig umgesetzt - macht Unternehmen unabhängig und flexibel. Die Zeitschrift com! professional stellt in Ausgabe 1/2015 das Prinzip der „Collaboration“ vor. Neben allgemeinen Informationen werden einige Beispielunternehmen genannt, die nach diesem Prinzip organisiert sind und man erhält Tipps zu geeigneter Software. Außerdem kann man auf diesen sechs Seiten nachlesen, welche Vorteile das Ganze bietet und warum ein Collaboration-Unternehmen so zukunftssicherer arbeitet.

    ... zum Ratgeber

    • Macwelt

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 4

    Smarte Team-Arbeit mit Trello

    Wer mit mehreren Kollegen an großen Projekten arbeitet, darf den Überblick nicht verlieren: Das Online-Tool Trello soll dabei helfen. Wir zeigen, wie es funktioniert.

    ... zum Ratgeber

    • Macwelt

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 4

    Ordnung schaffen im Info-Chaos

    Ständig sammeln sich am Mac Informationen: als Notizen, Texte, E-Mails, Weblinks und PDFs. Zeit, Ordnung in das Durcheinander zu bringen, und zwar mithilfe ausgewiesener Spezialisten. Die Zeitschrift Macwelt (Ausgabe 7/2013) stellt auf vier Seiten vier Programme zur Organisation und Strukturierung vor. Es werden verschiedene Funktionen, wie etwa das Importieren oder Synchronisieren von Dateien, erklärt. Außerdem wird eine Entscheidungshilfe für das am besten geeignete Tool gegeben.

    ... zum Ratgeber

    • Business & IT

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Seiten: 3

    Die Lizenz zum Durchblick

    Software ist für viele Unternehmen längst eine wichtige wirtschaftliche Ressource. Doch oft fehlt der Überblick, welche Anwendung wo eingesetzt und tatsächlich genutzt wird. Lösungen für das Software Asset Management (SAM) helfen, vorhandene Ressourcen strukturiert zu dokumentieren, Lizenzierungsprobleme zu erkennen und Kostenfallen zu vermeiden.

    ... zum Ratgeber

    • FACTS

    • Ausgabe: Special 2013/2014 Recht und Wirtschaft (4/2013)
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 7

    Hinter die Maske geschaut

    Die Anschaffung einer Spezialsoftware hat so mancher Rechtsanwaltskanzlei bereits zahlreiche Vorteile beschert – und den Mitarbeitern so manche Mühe erspart. Mühsam allerdings ist es vor allem für kleinere Kanzleien, die Angebote auf dem Markt zu vergleichen. Ein gemeinsam mit der FACTS-Redaktion durchgeführtes Mystery-Shopping sollte daher nützliche Aufschlüsse und Erkenntnisse für die Entscheidungsfindung bringen. Um für mehr Organisation und damit auch für effizientere Arbeitsabläufe in der Kanzlei zu sorgen, empfiehlt sich der Einsatz einer Spezialsoftware für Rechtsanwälte und Notare. Doch welche ist gut und von welcher sollte man lieber die Finger lassen? Die Zeitschrift Facts (4/2013) hat fünf dieser Programme in Augenschein genommen und verrät, welche sich lohnen.

    ... zum Ratgeber

    • Business & IT

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 6

    Neue Chancen im Netz

    Social Media verändern die Art, wie Unternehmen mit Kunden, Partnern und potenziellen Mitarbeitern kommunizieren, grundlegend. Für viele Firmen ist das zunächst eine große Herausforderung, denn sie müssen erst lernen, mit der Offenheit und Transparenz im sozialen Web richtig umzugehen. Vor allem dem Mittelstand bieten Social-Media-Plattformen aber auch enorme Chancen, die er nutzen sollte.

    ... zum Ratgeber

    • PC NEWS

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Seiten: 3

    Evernote - Das Online-Notizbuch

    Evernote ist eine Art digitaler Notizplaner, der Ihnen dabei hilft den Überblick zu bewahren und nichts mehr zu vergessen. Das tolle an Evernote ist, dass es sich automatisch via Internet synchronisiert, Ihre Daten werden also online gespeichert. Somit können Sie auch von mehreren Rechnern mit unterschiedlichen Betriebssystemen und sogar von Ihrem Smartphone aus auf Ihren Evernote-Account und Ihre Notizen zugreifen und neue erstellen. Wir zeigen Ihnen in diesem Workshop, wie Sie Evernote richtig verwenden.

    ... zum Ratgeber

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 4

    Dokumente mit Magneten ordnen

    Auf der Heft-DVD finden Sie die amagno Dokumentenmanagement-Software. Neben vielen Funktionen der Dokumentenverwaltung stellt Ihnen die Firma als Aktion 8 Gbyte Speicher im Web zur Verfügung.

    ... zum Ratgeber

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 3

    Aufgaben- und Projektplanung mit dem iPad

    Tagtäglich prasseln zahlreiche Informationen, Anfragen und vor allem Aufgaben auf uns ein, die möglichst schon gestern erledigt werden sollten. Hier den Überblick zu behalten, ist nicht immer einfach. Das iPad mit den entsprechenden Apps hilft Ihnen jedoch dabei.

    ... zum Ratgeber

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Seiten: 3

    Business-Trends auf dem Mac

    Zwischen der Flut an Fotoeffekte-Apps und iTunes-Erweiterungen wird es oft vergessen: Der Mac ist für viele Anwender ein wichtiges Business-Instrument. Wir haben die diesjährige CeBIT zum Anlass genommen, uns die wichtigsten aktuellen Business-Trends anzuschauen.

    ... zum Ratgeber

    • Business & IT

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 4

    Treffsicher zur Zielgruppe

    Direktmarketing mit der Gießkanne funktioniert heute nicht mehr. Erfolgreich verkaufen kann nur, wer seine Kunden zielgerichtet und individuell anspricht. Moderne Business-Intelligence-Werkzeuge reduzieren sowohl den Aufwand als auch die Streuverluste im Kampagnenmanagement.

    ... zum Ratgeber

    • Business & IT

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 4

    Standortvorteil

    Filialisten müssen ihre Kosten niedrig halten und für schlanke, schnelle Prozesse sorgen. Das bedeutet im Wesentlichen, dass die Zweigstellen zentral gesteuert, verwaltet und natürlich auch beliefert werden müssen. Elementarer Bestandteil einer Lösung, die diese Anforderungen erfüllt, ist eine IT-Infrastruktur, die alle Netzwerk-Teilnehmer sicher, kostengünstig und ohne großen Aufwand miteinander verbindet.

    ... zum Ratgeber

    • Business & IT

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 4

    Wie Hund und Katz

    Bei vielen Projekten werden die Ziele nur teilweise erreicht, weil die Mitarbeiter nicht reibungsfrei zusammenarbeiten. Der Grund: Die Mitarbeiter in der ‚Linie‘ und in den Projekten nehmen aufgrund ihrer Funktion in der Organisation viele Sachverhalte unterschiedlich wahr. Zudem divergieren ihre Interessen. Doch es gibt Lösungsansätze.

    ... zum Ratgeber

    • Business & IT

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 4

    Sand im Getriebe

    Projektverantwortliche in deutschen Unternehmen haben einen spannenden Job. Auch wenn die Projektarbeit gut durchdacht und vom Unternehmen unterstützt wird, an einem ganz bestimmten Punkt beginnt es in der Regel im Getriebe zu knirschen: bei der Ressourcenplanung. Durch die richtige Planungsunterstützung lassen sich von vornherein Ressourcenkonflikte zwischen Projektteam und Fachabteilungen vermeiden oder zumindest reduzieren.

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 1

    Dokumente mit Magneten ordnen

    Die Zeitschrift PCgo (Ausgabe 7/2012) stellt auf einer Seite eine Software für das Dokumentenmanagement vor.

    ... zum Ratgeber

    • Business & IT

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 3

    Platzhirsche unter sich

    Stimmt die Zusammenarbeit im Führungsteam eines Unternehmens nicht, dann gefährdet dies dessen Erfolg und zuweilen sogar dessen Existenz. Vielen Top-Managern ist das nicht ausreichend bewusst. Doch ‚Egotrips‘ an der Unternehmensspitze lassen sich vermeiden.

    ... zum Ratgeber

    • Business & IT

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 5

    Die ‚7 Todsünden‘ des Managements

    Welche Eigenschaften und Verhaltensweisen zeichnen eine gute Führungskraft aus? Das fragten sich schon in der Antike politische und religiöse Würdenträger. So listete Papst Gregor I. am Ende des sechsten Jahrhunderts im ‚Lasterkatalog‘ sieben sogenannte Wurzelsünden auf. Dieser Katalog kann noch heute Managern als Richtschnur dienen.

    ... zum Ratgeber

    • Business & IT

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 4

    Kunden binden mit Projekten

    Standard-CRM-Systeme eignen sich für Dienstleister nur in begrenztem Maße. Genauso wie ein ERP-System muss auch die Lösung fürs Kundenmanagement branchenspezifische Eigenheiten berücksichtigen.

    ... zum Ratgeber