• Routenplanung und Navigation offroad

    Zur Routenplanung und -navigation abseits der Straße ist ein Navigationssystem mit Straßenkarten ungeeignet. Spezielle Offroad-Navigationsprogramme, von denen das Fachmagazin „c't“ siebzehn kritisch zum Ratgeber

  • Oster-Urlaub in den Bergen - Garmin präsentiert Topo Österreich 2

    Rechtzeitig, bevor es für viele ab in den Osterurlaub geht, präsentiert Garmin seine neue Top Österreich 2 Karte. Wie bereits die vor kurzem vorgestellte Topo Deutschland v3, so ist auch die zum Ratgeber

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 3

    Virtuelle Touren mit Google Earth

    Präsentieren Sie Freunden und Bekannten mit einer Tour in Google Earth, wo Sie Urlaub gemacht haben, oder informieren Sie Ihre Gäste, wie sie am schnellsten zu Ihnen finden. Mac Life zeigt, wie einfach das ist.

    ... zum Ratgeber

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 4

    Stadt, Land, Fluss

    Die Satellitennavigation GPS weist Autofahrern, Radlern und Wanderern den Weg. Ohne digitale Karten wäre das wenig praktikabel. Aber warum dafür bezahlen? Das kostenlose Kartensystem OpenStreetMap ist die tolle Alternative. PC Magazin stellt in Ausgabe 8/2013 auf insgesamt 4 Seiten das kostenlose Kartenmaterial von OpenStreetMap vor. Es werden die Vor- und Nachteile erläutert und gezeigt, wie man an dem OpenStreetMap-Projekt teilnehmen kann, um aktiv die Daten zu verbessern. Des Weiteren erfährt man, welche Kartenalternativen und Navi-Apps auf OSM-Basis es gibt.

    ... zum Ratgeber

    • ALPIN

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 2

    Ohne Stau in die Berge

    In den Alpen gibt es bei Staus häufig keine Ausweichrouten. Verkehrsdaten in Echtzeit helfen trotzdem, die aktuelle Verkehrslage richtig einzuschätzen: kostenlos im Internet und sogar auf dem Handy.

    ... zum Ratgeber

    • segeln

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Seiten: 6

    Helfer von oben

    In schlecht kartographierten Gegenden oder auch nur, um sich einen besseren Überblick über eine Marinaeinfahrt zu verschaffen: Google Earth kann eine große Hilfe für die Navigation sein. Unsere Weltumsegler Michaela und Volker Kißling erklären, wie man die Software optimal nutzt.

    ... zum Ratgeber

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 4

    Outdoor statt Outlook

    Auf ins Grüne! Wandern ist längst kein Rentnersport mehr - dank Geocaching lassen sich sogar Teenager dazu überreden. Im Web finden Wanderer, Biker und andere Outdoor-Freunde kostenloses Kartenmaterial. Es vereinfacht die Planung und macht jede Tour zum einmaligen Erlebnis - selbst ohne GPS.

    ... zum Ratgeber

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 4

    Wer hat die besten Karten?

    Gratis-App gegen Kauf-App – wer bietet die beste Navigation mit dem Smartphone? In diesem Artikel der Computer Bild (5/2013) werden auf vier Seiten App-Navigationslösungen geprüft und miteinander verglichen.

    ... zum Ratgeber

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 11-12/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 6

    Am Computer zur Traumtour

    Dank cleverer Software werden Tagträume von der nächsten Biketour schnell Realität. Mit ein bisschen Übung funktioniert das ganz fix und einfach. In diesem sechsseitigen Ratgeber stellt bike sport (11-12/2011) Navigationssoftware vor und zeigt wie Radsportler diese sinnvoll zur Planung nutzen können.

    ... zum Ratgeber

    • iPadWelt

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Seiten: 4

    Top-Tools für Mac & PC

    In Ausgabe 4/2011 stellt iPadWelt auf vier Seiten Programme für Windows und Mac-OS X vor, unter anderem aus den Bereichen Multimedia, Routenplanung, Audio und Video.

    ... zum Ratgeber

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 2

    Mit der Kamera um die Welt

    In diesem 2-seitigen Artikel informiert die SFT (10/2011) über Geotags für aufgenommene Fotos. Es wird erklärt, wie man diese auch ohne eine GPS-fähige Kamera nutzt. Der Kartendienst Google Earth sowie Foto-Communities, die den Aufnahmeort von Fotos anzeigen können, werden vorgestellt.

    ... zum Ratgeber

    • ALPIN

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Seiten: 2

    GPS-Daten im Griff

    Beim Verarbeiten von GPS-Tracks tauchen immer wieder Probleme auf. Wir stellen Ihnen einfache und gute Software vor, mit der Sie diese Hürden nehmen. Das Schöne daran: Die meisten Programme sind völlig kostenlos. Auf 2 Seiten gibt die Zeitschrift Alpin (4/2011) nützliche Tipps zu Planungs-Software, stellt verschiedene GPS-Programme gegenüber und geht kurz auf Geotagging ein.

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Seiten: 3

    Mit GPS zurück in den Urlaub

    Digitalen Fotos kann man Informationen hinzufügen, die später zeigen, wo ein Foto aufgenommen wurde. Wir möchten Ihnen einige Möglichkeiten für eine Foto-Verortung vorstellen. Die Zeitschrift PCgo zeigt in Ausgabe 6/2010 auf 3 Seiten, wie man Fotos mit Geodaten aufwerten kann.

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Seiten: 3

    Mein virtuelles Fotobuch

    Mittlerweile gehört die Digitalkamera bei den meisten Freizeitaktivitäten zum ständigen Begleiter. Dadurch kommen schnell sehr viele Fotos zusammen und mitunter hat man vergessen, wo genau die eine oder andere Aufnahme geschossen wurde. Doch zum Glück gibt es Geotagging. Die Zeitschrift PCgo (3/2010) zeigt auf 3 Seiten, wie man via Geotagging Fotos mit Koordinaten versieht und so sein eigenes virtuelles Fotoalbum erstellt.

    ... zum Ratgeber