Stimmt das Ergebnis der Bosch-Waschtrockner für die Tester?

In einem Vergleichstest von vier Waschtrocknern des ETM TESTMAGAZIN in 2018 glänzt der WVG30443 in erster Linie mit der schnellsten Trocknung. Das gilt leider nicht für alle Bosch-Maschinen. Bis Ihre Kleidung, Handtücher und Co. sauber und trocken sind, kann es laut EU-Datenblatt durchaus auch mal extrem lange 810 Minuten für fünf Kilogramm Wäsche im Komplettprogramm Waschen und Trocknen dauern. Bosch-Geräte sind in puncto Programmdauer und im Vergleich zu Waschtrocknern anderer Hersteller nur durchschnittlich gut aufgestellt und somit definitiv keine optimale Wahl, wenn Sie Ihren Waschtrockner auch mal öfter am Tag laufen lassen müssen.

Es liegt an Ihnen zu entscheiden, ob Sie diese Einschränkung für eine ansonsten tadellose Leistung in Kauf nehmen können. Denn mit dem Wasch- und Trocknungsergebnis zeigen sich die Redakteure der Testmagazine - und im Übrigen auch die Nutzer - sehr zufrieden. Das ist allerdings kein Alleinstellungsmerkmal von Bosch.

Bosch-Waschtrockner WVG30443 Kann hervorragende Testergebnisse vorweisen: der WVG30443 von Bosch.(Bildquelle: amazon.de)

Wie steht es um den Strom- und Wasserverbrauch?

Alle Bosch-Waschtrockner erfüllen die Anforderungen der Energieeffizienzklasse A. Dabei kommt jedoch keine der Maschinen auf einen Stromverbrauch von weniger als 952 Kilowattstunden pro Jahr (basierend auf 200 Standardprogrammzyklen Waschen, Schleudern und Trocknen). Und es geht sparsamer. AEG beispielsweise hat mit dem L9WE86605 ein Modell im Portfolio, das lediglich 814 Kilowattstunden verbraucht und 15.400 Liter Wasser benötigt. Mit Modellen wie dem WVH30590 und dem WVH28540 schafft es Hersteller Bosch zwar, den Wasserbedarf erfolgreich unter diese Marke zu drücken, indem er bei diesen Maschinen auf die Zufuhr von frischem Wasser zum Kühlen verzichtet. Diese Ersparnis geht umgekehrt aber wieder zulasten Ihres Stromverbrauchs.

Leise und anwenderfreundlich: Wie groß schreibt Bosch den Nutzungskomfort?

Nutzungs- und Bedienkomfort hat sich Bosch auf die Fahnen geschrieben. Dazu zählt auch die Lautstärke eines Geräts. Bosch-Waschtrockner gehören zu den leisesten Modellen auf dem Markt. Sie können solch eine Maschine also ganz beruhigt in Ihre Wohnung stellen, wenn Sie sich zum Beispiel aufgrund von Platzmangel für einen Waschtrockner entscheiden. Dort fallen die Geräte dank ihres ruhig arbeitenden Motors erfreulich wenig auf und Sie haben deswegen keine Auseinandersetzung mit den hellhörigen Nachbarn zu fürchten.

Die besten Bosch-Geräte, die beim Waschen sehr leise sind

  1. Bosch Serie 6 WNG24490
    45 dB
    Bosch Serie 6 WNG24490

    ohne Endnote


Maschinen mit einem geringen Geräuschpegel beim Trocknen


Auf die nutzerfreundliche Gestaltung und Bedienung der Menüleiste legt die Marke ebenfalls viel Wert. So finden Sie eingängige Bezeichnungen von Programmen und Funktionen auf den Maschinen. Ergänzend helfen Ihnen verständlich geschriebene und bebilderte Bedienungsanleitungen, das Display richtig zu lesen und zu bedienen sowie die Programme korrekt einzustellen.

von Katrin Werner

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf