Mikrowellen: Schlichte Funktion, toller Komfort

  • Gefiltert nach:
  • Schlichte Funktion, toller Komfort
  • Alle Filter aufheben

Panasonic NN-SD279SDie Solo-Mikrowelle NN-SD279S bietet nur die ordinären Funktionen einer Mikrowelle, beschränkt sich also auf das Auftauen und das Erhitzen von Speisen. Diese Aufgaben erledigt sie durch ihre Inverter-Technik allerdings sehr effizient. Zudem punktet sie durch ihre angenehme Bedienweise.

Ausgestattet ist die Panasonic NN-SD279S mit einem 22 Liter großen Garraum, das ist für eine Solo-Mikrowelle durchschnittlich. Die Leistung beträgt maximal 850 Watt und kann in sechs Stufen reguliert werden. Die Einstellungen funktionieren durch Tasten sehr einfach, die Zeit kann über einen Drehregler und das Display nicht nur präzise, sondern auch schnell und unkompliziert eingegeben werden. Wer sich das Einstellen von Zweit und Leistung sparen will, kann in manchen Situationen auf bereits voreingestellte Programme zurückgreifen. Derer gibt es insgesamt zehn.

Den Bedienkomfort, die hohe Leistung und nicht zuletzt auch das schicke Design lässt sich Panasonic aber auch teuer bezahlen, immerhin kostet die NN-SD279S satte 149 Euro. Das ist für eine Mikrowelle ohne Zusatzfunktionen schon recht teuer.

Autor: Judith-H.