Kühl-Gefrier-Kombinationen: Haier 3D Fridges - Drei neue mit noch mehr Platz

  • Gefiltert nach:
  • Haier 3D Fridges - Drei neue mit noch mehr Platz
  • Alle Filter aufheben

Haier 3D FridgeHaier stellt auf der IFA drei neue Modelle der Kühlgeräteserie 3D Fridge vor. Diese bieten laut Hersteller deutlich mehr Platz, denn sie sind extra hoch. Zwei Meter messen die Geräte in der Höhe, kleine Personen sollten sich also einen Hocker in Reichweite stellen.

260 Liter fasst der Kühlbereich der Kühlgeräte, im Gefrierbereich finden 78 Liter Platz. Natürlich verfügen auch die drei neuen Geräte über die für die Geräteserie typische Unterteilung des Gefrierbereichs: die praktische Teilung in zwei Schubladen. Dadurch können die Lebensmitteln nicht nur besser organisiert und verstaut, sondern auch schneller gefunden werden. Das spart Energie, da weniger kalte Luft entweichen kann und das Gerät weniger Energie zur Aufrechterhaltung der Temperatur im Innenbereich aufwenden muss.

Die drei neuen Geräte AFD634CX, AFD633IX und AFL634CB kühlen in der Energieeffizienzklasse A+ und arbeiten mit der NoFrost-Technik. Die Bildung von Eisschichten im Gefrierbereich wird durch das Entziehen der Feuchtigkeit verhindert. Das spart Strom und Arbeit, denn manuelle Abtauen ist somit nicht mehr notwendig. Die Geräte sind ab sofort für rund 1000 Euro im Handel erhältlich.

Autor: Judith-H.