Die besten Klarstein Kühlschränke

  • Gefiltert nach:
  • Klarstein
  • Alle Filter aufheben
  • Klarstein Grand Host XXL

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    Kühlschrank im Test: Grand Host XXL von Klarstein, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Klarstein Grand Host XL

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    Kühlschrank im Test: Grand Host XL von Klarstein, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Klarstein HEA-MKS-50

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Kühlschrank im Test: HEA-MKS-50 von Klarstein, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Klarstein Big Daddy Cool

    • Gut 2,3
    • 1 Test
    Kühlschrank im Test: Big Daddy Cool von Klarstein, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Klarstein Kühlschränke.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Grundig Kühlgeräte
    Technik zu Hause.de 3/2015 Vom Einbaugerät mit Umluftkühlung über neue Side by Side-Modelle mit Selbstbau-Option bis hin zur Kühl-/ Gefrierkombination bietet Grundig insgesamt sechs neue Kühlgeräte mit überzeugenden Energiesparwerten. Technik zu Hause.de (3/2015) stellt auf zwei Seiten die neuen Kühlgeräte des Herstellers Grundig vor. Darunter befinden sich eine Kühl-Gefrier-Kombination, ein Side-by-Side-Gerät mit Selbstbau-Option und drei Einbau-Modelle. Welche Funktionen die Produkte zu bieten haben, verrät das Magazin in diesem Artikel.
  • Stiftung Warentest 3/2018 Die Preise lassen anderes vermuten: Liebherr, Gruppensieger der Einbaumodelle, kostet 1 570 Euro. Selbst die günstigste gute Einbaukombi schlägt mit 1 070 Euro zu Buche - Ausgaben für Einbaumöbel und Montage kommen noch hinzu. Empfehlenswerte frei stehende Kühl-Gefrier-Kombis gibt es für die Hälfte: Vor dem besten aktuell geprüften Modell, einem 715 Euro teuren Liebherr, stehen fünf gute Geräte aus früheren Tests an der Spitze der Tabelle - erhältlich ab 610 Euro.
  • Stiftung Warentest 5/2017 Damit ihr Kühlgerät in die vorhandene Nische passt und auf der Rückseite Platz für die Hinterlüftung bleibt, muss es kompakter sein als ein frei stehendes Gerät. Tipp: Wer noch die Wahl hat zwischen Einbau- und frei stehendem Gerät, sollte bedenken, dass seine Entscheidung enormes Sparpotenzial birgt. Allein das Einbaumöbel ist oft sehr teuer. Hinzu kommt der erhöhte Montageaufwand. Wenn Sie ein Standgerät wählen, entfallen diese Kosten.
  • Konsument 11/2016 Wo mit Lebensmitteln gearbeitet wird, sind selbstverständlich Sauberkeit und Hygiene ein wichtiges Thema. Der Kühlschrank muss innen regelmäßig geputzt werden. Beachten Sie dazu die Pflegehinweise in der Bedienungsanleitung. Freilich machen es einem die Hersteller mit dem Reinigen nicht immer leicht. Mitunter bedeutet es einen enormen Arbeitsaufwand, den Innenraum wieder sauber zu bekommen, etwa wenn ein Joghurtbecher umgekippt ist oder ein klebriges Getränk ausgeschüttet wurde.
  • Stiftung Warentest 7/2016 Beim Herausziehen der Einschübe besteht zum Teil die Gefahr, dass sie abkippen oder mangels effizienter Stopper herunterfallen. Die Glasablagen im Kühlbereich werden zwar durch Stopper an der Innenwand gesichert, aber deren Kunststoff kann leicht kaputtgehen. Auch von außen wirkt der Panasonic nur auf den ersten Blick edel: Trotz angeblicher Anti-Fingerprint-Oberfläche hinterlassen die Hände der Prüfer auf der Türfront deutlich sichtbare Abdrücke.
  • Stiftung Warentest 8/2014 Kühlbedarf und Stromkosten liegen entsprechend hoch. Tipp: Wählen Sie für Ihre Kombi einen möglichst kühlen Aufstellort, zum Beispiel nicht direkt neben Heizung, Geschirrspüler, Backofen oder im prallen Sonnenlicht. Das ist immer sinnvoll. Tipp: Wer heute eine Kühlkombi kauft, kann hoffen, dass sie 15 Jahre lang funktioniert. Achten Sie daher nicht nur auf den Kaufpreis, sondern auch auf die voraussichtlichen Stromkosten in diesem Zeitraum (siehe Tabelle).
  • Haier Design French-Door-Kühlscrhrank
    Technik zu Hause.de 7/2014 Praktisch ist auch die Fuz z y-Logic-Funktion, die die Innentemp eratur des Kühlschranks je nach Außen temperatur automatisch anpasst. Mit 40 dB(A) ist der Neuling zudem sehr leise und damit ideal für den of fenen Küchen-Wohnbereich.
  • Stiftung Warentest 10/2009 Das relativ kleine Gefrierteil kühlt neues Gefriergut zügig herunter. Für Energiesparer prima geeignet. Türen mit Selbstschließmechanismus. Teuer, große Preisspanne (auch bei baugleichen Geräten).
  • Ich bin ein Kühlschrank!
    Guter Rat 7/2008 Dahinter steckt modernste Technik: Airflow, Kaltlagerfach und Antibacteria-Ausstattung Inhalt Kühlraum 221 l, Gefrierraum 66 l, Gefriervermögen: 8 kg in 24 h Energie Effizienzklasse A+, Verbrauch pro Jahr 280 kWh, Lagerzeit bei Störung 17 h KLASSIKER Siemens KG39NP90 In der klassischen Edelstahlhülle steckt modernste Technik, darunter Multi-Airflow, unabhängige Kühlkreisläufe, Super-Gefrier-Funktion und antiBacteria-Beschichtung.
  • Bomann VSE 328
    kuehlschrank.com 11/2015 Im Check war ein Kühlschrank, der die Note „gut“ erhielt. Die Beurteilung fand mithilfe der Kriterien Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungsverhältnis statt.
  • Whirlpool WBE 3321
    kuehlschrank.com 11/2015 Eine Kühl-Gefrier-Kombination war im Einzeltest. Das Gerät schnitt mit der Note „gut“ ab. Bewertet wurde es anhand der Kriterien Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungsverhältnis.
  • Bosch Kühlgeräteserie CoolDimension - Clevere Platzausnutzung
    Mit den Geräten der Kühlgeräteserie CoolDimension von Bosch kann der Küchenraum ganz individuell genutzt werden. Dahinter verbirgt sich ein modulares System aus unterschiedlichen Komponenten. Dazu gehören Kühl- und Gefrierschränke sowie Weinlagerschränke. Der Vorteil dieses Systems: die Elemente durch die Einzelfunktion sind kleiner als kombinierte Geräte und können so individuell und überall in der Küche integriert werden. Das kommt allen zugute, die nur beschränkten Platz in der Küche haben und diesen effektiv ausnutzen müssen. Es stehen verschiedene Breiten zur Auswahl, außerdem kann zwischen Rechts- und Linksanschlag gewählt werden.
  • Einbaukühlschränke im Test - Stromsparmodelle liegen vorn
    In den Zeiten der Klimaerwärmung und der steigenden Energiepreise ist Strom sparen im Haushalt ein wichtiges Thema. Gerade Kühlschränke verbrauchen sehr viel Energie, laufen sie doch 365 Tage im Jahr rund um die Uhr. Wer sich einen neuen Kühlschrank zulegen will, sollte deshalb auch auf die Energieeffizienz achten. Die Stiftung Warentest nahm nun 19 Einbauschränke unter die Lupe.Bewertet wurden die Energieeffizienz, die Kühleigenschaten und die Bedienfreundlichkeit. Erfreulicherweise lagen die stromsparenden Modelle vorn.
  • Siemens a-Cool-Reihe - Kühlgeräte-Baukasten
    Bauen Sie sich doch Ihren eigenen Kühlschrank! So in etwa lautet das Motto, unter dem Siemens die neue a-Cool-Kühlgeräte-Serie entworfen hat. Sieben Einbau-Module umfasst die Serie. Alle Teile können nach Belieben miteinander kombiniert werden. Und sie können in der Küchenfront integriert werden.
  • IFA Neuheit 2008 Liebherr CNes 6256 - öffnen und staunen
    Beim Liebherr CNes 6256 werden Lebensmittel nicht einfach nur aufbewahrt, sie werden präsentiert. Übersichtlich verteilt auf diverse, flexibel und individuell einrichtbare Ablagen und Boxen werden die Lebensmittel eindrucksvoll in Szene gesetzt. Geöffnet wird der CNes 6256 durch eine ''Frenchdoor'': Die circa 90 cm breite Tür ist zweigeteilt und wie eine Flügeltür zu öffnen (siehe Foto). So ist für eine maximale Übersicht im 500 Liter fassenden Kühlgerät gesorgt.
  • Liebherr FKS 1800-20
    kuehlschrank.com 7/2016 Ein Gastrokühlschrank stand im Fokus des Einzeltests und erhielt die Note „gut“. Bewertet wurden die Kriterien Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Candy CCTOS 542 XH
    kuehlschrank.com 7/2016 Im Einzeltest befand sich eine Kühl-Gefrier-Kombi. Sie erhielt die Note „gut“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Bauknecht KRI 1884 Einbau-Kühlschrank
    kuehlschrank.com 7/2016 Im Einzeltest wurde ein Einbau-Kühlschrank begutachtet. Vergeben wurde die Note „gut“. Als Bewertungskriterien dienten Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • PKM KSR86.4R/P Kühlschrank
    kuehlschrank.com 8/2016 Ein Kühlschrank wurde im Rahmen eines Einzeltests mit der Note „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Bosch KAN60A45 Side-by-Side
    kuehlschrank.com 8/2016 Im Einzeltest befand sich ein Kühlschrank. Er erhielt die Note „gut“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Amica KS 15423 W Kühlschrank
    kuehlschrank.com 8/2016 Im Mittelpunkt des Einzeltests stand ein Kühlschrank. Die Note „befriedigend“ wurde vergeben. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Amica UVKS 16149 Kühlschrank
    kuehlschrank.com 8/2016 Ein Kühlschrank befand sich im Einzeltest. Er erhielt die Note „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Schaub Lorenz SL 210R A Kühlschrank
    kuehlschrank.com 8/2016 Im Einzeltest befand sich eine Kühl-Gefrier-Kombination. Sie erhielt die Note „gut“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Miele K32142iF EU1 Kühlschrank
    kuehlschrank.com 2/2016 Im Check befand sich ein Einbau-Kühlschrank mit Gefrierfach. Anhand der Kriterien Leistung, Ausstattung und Preis-Leistungs-Verhältnis erhielt das Gerät die Note „sehr gut“.
  • Samsung RB37J5249SSEF Kühl-Gefrier-Kombination
    kuehlschrank.com 2/2016 Eine Kühl-Gefrier-Kombination wurde anhand der Kriterien Preis-Leistungs-Verhältnis, Ausstattung und Leistung untersucht und erhielt die Note „sehr gut“.
  • Candy CCTOS 504 WH
    kuehlschrank.com 11/2015 Ein Mini-Kühlschrank befand sich im Einzeltest. Das Produkt erreichte die Endnote „gut“. Zu den Testkriterien zählten Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungsverhältnis.
  • Liebherr T 1700
    kuehlschrank.com 11/2015 Ein Kühlschrank war im Praxistest und schnitt mit der Note „gut“ ab. Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungsverhältnis dienten als Testkriterien.
  • ARG 451 A+
    kuehlschrank.com 11/2015 Ein Kühlschrank wurde in Augenschein genommen. Er schnitt mit der Endnote „befrieidigend“ ab. Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungsverhältnis dienten als Testkriterien.
  • Fagor FFJ 1650X Kühlschrank
    kuehlschrank.com 1/2015 Im Check befand sich ein Kühlschrank, der mit der Bewertung 4 von 5 Sternen abschnitt. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Leistung und Preis-Leistungsverhältnis.
  • Candy CRDS 5144 X
    kuehlschrank.com 4/2014 Auf dem Prüfstand befand sich eine Kühlgefrierkombination, der mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Leistung sowie das Preis-Leistungsverhältnis.
  • Smeg Kühlschrank: Die Sonne geht auf
    Technik zu Hause.de 2/2008 Der Smeg FAB 28 strahlt jetzt in Sonnengelb. Sein Äußeres erinnert an die swinging 50ies - Innenleben und Technik sind unverkennbar von 2007. Energieeffizienzklasse A+ und Vier-Sterne-Gefrierfach beweisen das.