Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Rommelsbacher Grills am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

22 Tests 1.000 Meinungen

Die besten Rommelsbacher Grills

  • Gefiltert nach:
  • Rommelsbacher
  • Alle Filter aufheben
1-14 von 14 Ergebnissen
Neuester Test:

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Rommelsbacher Grills.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Rommelsbacher Grills Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • CAMPING CARS & Caravans 6/2015 Doch jedes System hat seine Vor- und Nachteile. Kohlegrills verleihen dem Grillgut ein Aroma, dass tatsächlich kein anderes Grillsystem abliefert. Dafür erfordert das Grillen mehr Zeit und Geduld. Schneller geht es mit dem Holzkohlegrill von Lotus. Ein batteriebetriebener Ventilator versorgt die Kohle mit Frischluft und heizt sie so in kürzester Zeit an. Der Lotus-Grill ist schon nach vier Minuten einsatzbereit. Dennoch bleibt die Reinigung von Kohlegrills und das Entsorgen der Asche aufwendig.
  • Bob Grillson
    MAC LIFE 6/2014 Holz was? Holzpelletgrills an sich sind keine Neuheit, aber auch noch nicht wirklich weit verbreitet. Sie haben zwei große Vorteile gegenüber anderen Grillarten. Erstens entfällt die häufig als unangenehm und störend empfundene Rauchentwicklung in der Umgebung, da Rauch und heiße Luft in der geschlossenen Grillkammer zirkuliert werden. Auf den vom Holzkohlegrill bekannten und beliebten aromatischen Geschmack muss man dabei trotzdem nicht verzichten.
  • Kohle, Zunder und Gemüse
    freizeitguide aktiv 2/2012 Nun kann die Kohle hinzugegeben werden. 5. Grillbereit: Kohle etwas brennen lassen, die glühenden Stücke im Grill verteilen. Weiter anblasen, bis die Kohle genug Hitze zum Grillen liefert.
  • Grillen: „So klappt es mit dem Steak“
    Stiftung Warentest 8/2011 Sie lagern sich durch aufsteigenden Rauch auf dem Fleisch ab. Einige erwiesen sich im Tierversuch als krebserregend, besonders Benzo(a)pyren. Ab Herbst 2012 wird für diesen Stoff in der EU ein Höchstgehalt von 5 Mikrogramm pro Kilo gegrilltes Fleisch gelten. Verbindlich wäre dieser für Imbissstände. Heterozyklische aromatische Ami- ne (HAA): Das sind hunderte organische Verbindungen, von denen einige kritische Vertreter in der Nahrung nachgewiesen werden.
  • Grillen mit Service
    Heimwerker Praxis 4/2008 Messen Sie einfach den Raddurchmesser und teilen Sie ihn durch zwei. Dieser Radius wird von der Länge der langen Beine abgezogen. Das Ergebnis wird dann auf die vorderen Beine übertragen. So ist sicher, dass der Grillwagen hinterher auch gerade steht und die Würstchen nicht auf die Terrasse rollen. Ablagen Um die Montage ein wenig zu vereinfachen, haben wir die Leisten der Ablagen mit Stiftnägeln auf die Trägerlatten getackert.
  • Mobil vs. gigantisch - 5 völlig unterschiedlicher Grills im Test
    Gleich vorweg: Bei diesem Test gibt es keinen Sieger. Und auch keine Verlierer, denn die fünf getesteten Grills erfüllen komplett verschiedene Anforderungen. Und doch gab es einen Grill im Test der Zeitschrift ''Sport Presse' 'einen, der die Tester am meisten beeindruckte: der RBS Classic von Campignaz. Nicht nur durch seine Leistung, sondern auch durch seine imposante Erscheinung.
  • Gut (dr)aufgelegt
    Heimwerker Praxis 4/2009 Wenn der leckere Duft einer braun gebrannten Grillwurst vom Grill aus Nachbars Garten herüberzieht, dann packt Sie sicher auch die Lust: jetzt schnell den Grill „anwerfen“, um das im Mund zusammengelaufene Wasser mit bestem Geschmack anzureichern. Wer den Grill erst noch kaufen muss, etwa weil der alte den Winter nicht ganz rostlos überstanden hat, darf sich auch bei der Kaufentscheidung weitestgehend auf seinen persönlichen Geschmack verlassen. Allerdings gibt es auch ein paar Sachen zu beachten. Die Zeitschrift Heimwerker Praxis (4/2009) gibt auf zwei Seiten Tipps zum richtigen Grillen und zeigt, welche Bauformen im Handel erhältlich sind.
  • Kingstone Kugelgrill
    FIRE&FOOD 3/2016 Bauhaus hat den Kugelgrill ‚Sunset Special‘ aus seiner Kingstone-Serie überarbeitet. Die Schwächen der ersten Baureihe, zu der die schlecht schließenden Lüftungsklappen gehörten, sollen somit der Vergangenheit angehören. FIRE&FOOD hat die Kugel auf den Prüfstand genommen und wollte wissen, ob die Qualität jetzt mit vergleichbaren Kugelgrills der Konkurrenz mithalten kann. Ein Kugelgrill befand sich auf dem Prüfstand, erhielt jedoch keine Endnote.
  • Der vielseitige Finne
    FIRE&FOOD 2/2012 Das ‚Tüfteln‘ hat nicht nur in Deutschland eine lange Tradition. Gute Ideen gepaart mit handwerklichem Geschick und viel Grillwissen kommen in dieser FIRE&FOOD-Ausgabe aus Finnland. Die Firma Polar Metalli aus Mittelfinnland hat bei FIRE&FOOD nachgefragt, was wir von ihrer Grillentwicklung, dem ‚Traveller‘ halten würden. Sehr gerne haben wir das Gerät unter die Lupe genommen und uns die vielen Details und Ideen genauer angeschaut. ... Getestet wurde eine Gas-Grillstation, die ohne Endnote blieb.