Objektive: Kit-Objektive im Test - Canon lockt mit großzügigem Angebot

  • Gefiltert nach:
  • Canon lockt mit großzügigem Angebot
  • Alle Filter aufheben

kitobjektive-im-testDie Zeitschrift ''Foto Hits'' hat zwei Objektive untersucht, mit denen normalerweise Käufer gelockt werden sollen. Gemeint sind Kitobjektive, die besonders preisgünstig mit dem Kameragehäuse zusammen verkauft werden, um möglichst Einsteiger dazu zu bringen, sich in ein reichhaltiges Kamerasystem einzukaufen. Schließlich werden sie dann später das Zubehör des jeweiligen Herstellers kaufen. Und wie gut sind die preisgünstigen Linsen? Besser als gedacht, sagt die Zeitschrift, und kürt das Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS zum Preissieger.

Großzügig zeigten sich die Hersteller mit beiden Objektiven, so die Testredakteure. Doch auch ohne Kameragehäuse sind die beiden Linsen preiswert und kosten nicht mehr als 200 Euro. Beide bieten einen optischen Bildstabilisator, der den besten Schutz vor Verwacklungen gewährt. Das Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS stellte das harmonischere Gesamtbild her und übertraf damit das Nikon AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55 mm 1:3,5-5,6G. Dennoch löste Canon im Weitwinkel in der Bildmitte weniger hoch auf als das Nikkor-Objektiv. Dafür war jedoch die Randschärfe gleichmäßiger. In Telestellung zeigte es eine höhere Auflösung als das Nikkor und das sowohl im Bildzentrum als auch an den Bildrändern. Auch Abbildungsfehler, wie Verzeichnung, Vignettierung und Farbsäume, sind für Canon weniger problematisch: Die mitgelieferte Software gleicht diese ''sehr elegant'' wieder aus.

Das Nikon AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55 mm zeigte besonders in den mittleren Brennweiten eine ''hervorragende Abbildungsleistung'', so die Testredakteure. In den jeweiligen Endbrennweiten fiel die Abbildungsleistung zu den Bildrändern hin deutlich ab: Die Kontrastunterschiede wurden hier immer flacher. Durch Abblenden kann das Manko jedoch einfach behoben werden. Nikkor erwies sich auch als anfälliger für Streulicht – Canon ist dagegen mit einer speziellen Vergütung versehen.

Hier finden Sie beide Objektive in einer Übersicht mit dem Testergebnis in Kurzfassung und weitere Informationen.

Autor: Anne K.