Camcorder: OmniVision stellt neuen Sensor für 9-Megapixel-Fotos und 1080p HD Videos vor

omnivisionDer Hersteller für Sensortechnik OmniVision haben jetzt ihren neuen CMOS-Sensors vorgestellt, der auf den Namen OV9810 getauft wurde. Der neue Sensor soll Kameras zugute kommen, die gleichzeitig hoch aufgelöste Fotos und Videos in High Definition Qualität aufnehmen können. Dazu befinden sich auf dem OV9810 neun Megapixel, die auch für Videos in voller High Definition Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten nutzbar sind. Damit soll der neue Sensor Schluss damit machen, sich zwischen einer Digitalkamera für Fotos oder Filme entscheiden zu müssen.

Der Sensor von OmniVision zeichnet sich durch eine besonders hohe Lichtempfindlichkeit von 960 mV/lux aus. Er ist 1/2,3 Zoll groß und kann eine Bildrate von 8,9 Bildern in der Sekunde bei voller Auflösung aufzeichnen. Videos in High Definition können mit maximal 30 Bildern in der Sekunde aufgenommen werden.

Ähnliche Ansprüche wie der neue Sensor erfüllt auch schon der Camcorder JVC Everio GZ-X900. Er nimmt ebenfalls Fotos mit einer Auflösung von 9 Megapixeln und Videos in HD (1920 x 1080) auf.

Autor: Anne K.