Camcorder: Überflieger Canon Legria HF200

  • Gefiltert nach:
  • Überflieger Canon Legria HF200
  • Alle Filter aufheben

TopTest HD-Camcorder Videoaktiv Digital 0910Hobby-Filmer, die ihre Videos in HD-Qualität drehen möchten, sollten zum Canon Legria HF200 greifen. Dies schreibt die Zeitschrift „Videoaktiv Digital“ nach einem Test von insgesamt elf verschiedenen HD-Camcordern. Der Canon Legria HF200 sei eindeutig der Überflieger in der HD-Mittelklasse, die Bildqualität spiele sogar in der Topliga mit. Auch der Ton sei gut, zudem habe sich das Gerät als einziges im Testumfeld ein „hervorragend“ für sein Preis-Leistungs-Verhältnis verdient.

HD bietet einen klaren Vorteil: Die Bilder wirken dank der höheren Auflösung meist schärfer als diejenigen des herkömmlichen PAL-Fernsehens. Kein Wunder, dass sich nach und nach HD-Fernseher in den Wohnungen der Deutschen durchsetzen. Da ist der Schritt zum HD-Camcorder nicht weit – schließlich möchte man dann auch seine Videos in einer entsprechenden Qualität genießen können. Das Magazin Videoaktiv Digital hat daher elf HD-Camcorder der Einsteiger- und Mittelklasse gegeneinander antreten lassen.

Dabei kristallisierte sich ein klarer Sieger heraus: Schärfer als der Canon Legria HF200 filme laut Testredaktion keine andere Cam im Testumfeld. Das HD-Modell spiele in Sachen Bildqualität, insbesondere bei Tageslicht, in der Topliga der HD-Cams mit und erarbeite sich so den Testsieg. Auch der Ton habe überzeugen können, so dass sich das Gerät angesichts eines fairen Preises von 750 Euro ein „hervorragend“ für sein Preis-Leistungs-Verhältnis verdient habe.

Autor: Janko