Samsung Digitalkameras: Plant Samsung Kompaktkamera mit Wechselobjektiven?

  • Gefiltert nach:
  • Plant Samsung Kompaktkamera mit Wechselobjektiven?
  • Alle Filter aufheben

Gerüchte verdichten sich darüber, dass nun auch Samsung dabei ist, eine Kompaktkamera mit austauschbaren Objektiven zu entwickeln, die auf dem Micro-Four-Thirds-Standard basiert. Sogar ein Foto ist im Internet aufgetaucht, dass die Designstudie für einen kommende EVIL-Kamera (Electronic Viewfinder Interchangeable Lens) von Samsung darstellen soll. So dunkel wie das Foto aufgenommen ist, erregt es stark den Verdacht, ein Marketingtrick zu sein, der mit geheimnisvoller Verdunklung Neugierde erwecken soll (siehe imaginginsider.com). Zugegeben: Bei mir hat's funktioniert. Aber vor dem Jahr 2010 soll ohnehin nicht mit einer EVIL-Kamera von Samsung zu rechnen sein.

Micro-Four-Thirds mit APS-C-Sensoren

Der Direktor der Digital-SLR-Sparte von Samsung, Young-Bae Kim, kündigte indessen an, dass im 2. Halbjahr 2009 ein Nachfolgemodell der Samsung GX20 zu erwarten sei. Die Neue soll in Kooperation mit Pentax entstehen und deutlich kleiner ausfallen als die Vorgängerin. Vizepräsident Byung Woo Lee machte außerdem klar, dass nicht die Entwicklung eines Vollformt-Sensors Priorität habe, sondern die Verbesserung der APS-C-Sensoren. Die APS-C-Sensoren sollen dann für ein System à la Micro-Four-Thirds fit gemacht werden.

Autor: Anne K.