Fujifilm Digitalkameras: Kostenlose Reparatur defekter FinePix-Kameras - Sensor-Fehlproduktion

  • Gefiltert nach:
  • Sensor-Fehlproduktion
  • Alle Filter aufheben

Besitzer der Kameras Fuji FinePix A303, FinePix F410, FinePix F700 und FinePix S2 Pro sollten sich die Seriennummern ihrer Kameras genauer ansehen. Vielleicht zählen die Apparate zu denjenigen, die defekte Sensoren aufweisen. Fuji repariert diese Kameras kostenlos, die Garantiezeit ist dabei unerheblich. Die defekten Kompakten zeigen Aufnahmen, die komplett schwarz sind oder in unregelmäßiger Anordnung erscheinen. Bei allen Modellen erkennt der Fotograf dieses Problem bereits auf dem LCD-Monitor, nur die Benutzer der Fuji FinePix S2 Pro können erst nach der Aufnahme erkennen, wenn Bilder falsch produziert wurden.

Überprüfen Sie also an der Unterseite Ihrer Kamera, ob Ihr Modell dazu gehört:

FinePix A 303

3JA4**** bis 3JA5****

FinePix F 410

32A1****
32A6**** bis 32A7****
32A9****

FinePix F 700

33A0****
33L0****
34A1****

FinePix S2 Pro

31A127** bis 31A143**
31L149** bis 31L150**
32A000** bis 32A039**
32L001** bis 32L050**
33A000** bis 33A007**
33L007** bis 33L010**
33L020** bis 33L028**
34A000** bis 34A004**
34L000** bis 34L004**

Hier finden Sie die Adresse, zu der Sie Ihre defekte Kamera schicken können:
Fujifilm Kameraservice
Benzstr. 2
47533 Kleve
Tel.: 0180 / 589 89 80
Fax: 0180 / 589 89 82
E-Mail: service@fujifilm-digital.com
Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 16:00 Uhr

Autor: Anne K.