Die besten X-Bionic Radhosen

Top-Filter: Geschlecht

  • Herren Herren
  • Damen Damen
  • X-Bionic Twyce Bike Bib Tight

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 2 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Twyce Bike Bib Tight von X-Bionic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere X-Bionic Fahrradhosen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • X-Bionic The Trick Bibtight

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    • 1 Meinung
    Fahrradhose im Test: The Trick Bibtight von X-Bionic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • X-Bionic Effektor Power Bib

    • Befriedigend 2,6
    • 2 Tests
    • 12 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Effektor Power Bib von X-Bionic, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • X-Bionic Race EVO Biking Bib Tight

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 3 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Race EVO Biking Bib Tight von X-Bionic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • X-Bionic Bike Bib Tight Short

    • Sehr gut 1,0
    • 8 Tests
    • 0 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Bike Bib Tight Short von X-Bionic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • X-Bionic The Trick Bib Short Elite

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 2 Meinungen
    Fahrradhose im Test: The Trick Bib Short Elite von X-Bionic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • X-Bionic Twyce Biking Pants Women

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Twyce Biking Pants Women von X-Bionic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • X-Bionic The Trick Biking Pants Men

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrradhose im Test: The Trick Biking Pants Men von X-Bionic, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • X-Bionic Fennec Bib Tight BT 1.0

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Fennec Bib Tight BT 1.0 von X-Bionic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • X-Bionic Windskin Bike Bib Tight Long

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Windskin Bike Bib Tight Long von X-Bionic, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • X-Bionic Bib Tight 2.0 Endurance Pad

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Bib Tight 2.0 Endurance Pad von X-Bionic, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • X-Bionic Effektor Pants (Modell 2014)

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
  • X-Bionic Fennec Pants Bib Tight

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Fennec Pants Bib Tight von X-Bionic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • X-Bionic Bike Bib Tight Light Man

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Bike Bib Tight Light Man von X-Bionic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • X-Bionic Energizer Pants Short with Pad

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
  • X-Bionic Tight Short Women

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Tight Short Women von X-Bionic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • X-Bionic Bike Bib Tight Women

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
  • X-Bionic Bike Bib Tight Medium

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Bike Bib Tight Medium von X-Bionic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • X-Bionic Bike Tight Short Frauen

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Bike Tight Short Frauen von X-Bionic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • X-Bionic Bike Fennec Shirt Short Sleeves (m)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrradhose im Test: Bike Fennec Shirt Short Sleeves (m) von X-Bionic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema X-Bionic Radhosen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle X-Bionic Fahrradhosen Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu X-Bionic Radhosen

  • RoadBIKE 12/2016 Weil sie über der gewohnten Bib getragen werden, gibt es auch keine Probleme mit ungewohnten Polstern, und die doppelte Stofflage im Schritt sorgt für zusätzliche Wärme. RoadBIKE hat 9 lange Winterhosen ohne Polster verglichen, die Preisspanne reicht dabei von der günstigen Sören von Gonso, die nur 75 Euro kostet, bis zu 120 Euro, die für die Modelle von Bioracer, Endura, Pearl Izumi und Scott anfallen.
  • RennRad 10/2014 Das Pro FZ Trikot von Löffler ist rennmäßig: eng geschnitten, atmungsaktiv, leicht. Es besteht aus einem Race Elastic- und Mesh-Materialmix. Das Trikot ist also dehnbar und passt sich dem Körper gut an. Einzig die Rückentaschen könnten noch etwas enger sitzen. Hat man schwerere Gegenstände mit dabei, hängen sie etwas durch. Vorteilhaft ist die zusätzliche Zip-Rückentasche, in der man Wertsachen verstauen kann.
  • RennRad 7/2014 Radhosen um die 200 Euro sind keine Seltenheit. Keine Frage, sie sind toll, theoretisch kann man für diesen Preis aber auch zwei Hosen bekommen. Ob nicht nur Schnäppchenjäger mit so einer Hose zufrieden sind, sondern auch Einsteiger und Vielfahrer, soll unser Test zeigen. Grundsätzlich gibt es zwischen günstig und teuer äußerlich erst einmal keinen Unterschied. Die Träger der Hosen sorgen für einen rutschfreien Sitz. Zudem halten sie je nach Schnitt Rücken und Bauch trocken und warm.
  • World of MTB 4/2014 Denn die Beine blieben trocken, und dank der silikonierten, eng anliegenden Beinabschlüsse und der wasserdichten Socken wurden auch die Füße nicht nass. Die Hose meisterte die Gratwanderung zwischen Atmungsaktivität und Wasserdichtigkeit recht gut. So blieb auch der Hitzestau und die befürchtete Überfeuchtung an der Innenseite der Hose trotz langer und schweißtreibender Anstiege aus. Besonders gut gefallen hat mir der Komfortbund, der sein Versprechen hielt.
  • World of MTB 4/2014 Dank breiter Abschlüsse reichen auch wenige Silikon-Pads, um die Hosenbeine in Position zu halten. Das Sitzpolster ist eine Klasse für sich. NORTHWAVE GALAXY Features: - breite Beinabschlüsse und Träger - schmales Rückenteil aus 4-way-stretch Mesh - Reflexstreifen an den Beinabschlüssen Haptik/Griff: Stabiles, abriebfestes Nylon-Gewebe an den Innenseiten der Schenkel und unter dem Sitzpolster, sehr elastische Teile außen und in Richtung des Rückens.
  • Auffallen um jeden Preis!
    aktiv Radfahren 11-12/2013 (November/Dezember) So gibt es gleich eine ganze Produktserie an Sichtbarkeitsbekleidung. Von Kopf bis Fuß kann man hier wörtlich nehmen. Wichtigstes Stück der Kollektion ist die "Luminite (II)"-Jacke. Sie gibt es in verschiedenen grellen Farben und ist großzügig mit großen Reflexionsflächen bestückt. Neu dazu kommen für 2014 zum Beispiel entsprechende Kinderjacken.
  • RennRad 6/2013 Der Name Castelli prangt erst seit 1974 auf den Trikots, die bereits von den Legenden Gino Bartali und Fausto Coppi getragen wurden. Das eigentlich einzig Dumme an unserer präsentierten Kollektion ist, dass man sie auf der Firmenhomepage nicht findet. Dabei beweist sie eindrucksvoll, dass Castelli auch günstig kann. Demarchi Hand-Made in Italy steht auf den DeMarchi-Produkten. Liest man in der Firmengeschichte, dann scheint das schon zu stimmen. 1946 wurde die Firma aus der Taufe gehoben.
  • World of MTB 1/2013 Bei längeren Schauern sollte man aber möglichst schnell das Trockene suchen, denn dann dringt durch die Stretcheinsätze an der Hüfte Wasser ein. MAVIC HYDRO H2O BIB TIGHT Eine enge Regenhose? Noch nie gesehen, doch Mavic hat mit der Hydro H20 Bib Tight ein solches Modell im Programm. Es sind mehr die nassen Ausfahrten in der Übergangszeit, für die sich die Hose empfiehlt, als für den kalten Wintereinsatz. Hierzu fehlt es nämlich der Hose an wärmenden Einsätzen im Kniebereich.
  • Hoher Komfort zu moderaten Preisen
    Das Magazin ''RoadBIKE'' testete in der aktuellen Ausgabe 30 Rennradhosen. Zugegen waren die Allrounder bis 80 Euro und die Top-Hosen bis 235 Euro. Wenig überraschend war also auch das Ergebnis des Tests: ''Sehr gute'' Hosen fanden sich zwar in allen Kategorien, ''überragende'' aber nur unter den teuren Modellen. Gelegenheitsfahrer dürfen sich über viele ''sehr gute'' Hosen zum moderaten Preis freuen.
  • Große Unterschiede zwischen den Modellen
    Die Zeitschrift ''MountainBIKE'' hat Fahrradhosen für Frauen und für Männer getestet, die voll wintertauglich sein sollten. Dabei stellte sich heraus, dass bei den Hosen sehr große Unterschiede hinsichtlich Passform und Kälteschutz herrschten. Testsieger bei Frauen und bei Männern wurden jeweils die Modelle von Gore Bike Wear.
  • Allround-Modelle für Damen - Erlesene Auswahl
    <br /> <br /> Das Magazin ''Roadbike'' testete nebenSpitzenklasse-Radhosen auch preiswerte Allrounder-Modelle für Damen. Auch hier ist die Auswahl klein, auch hier sind die Ergebnisse ''gut'' bis ''sehr gut'' und auch hier sind die Modelle im Schnitt teurer als die Radhosen für die Herren.
  • 3Essen Go Riding Zip Pant
    bikesport E-MTB 3/2008 Übergangszeit ist die Zeit des Jahres, in der man nie weiß, ob nun kurz oder lang, dick oder dünn, heiß oder kalt, Helmmütze oder Schweißband.
  • Was Frauen wollen
    RoadBIKE 11-12/2007 Im RoadBIKE-Hosentest bekam sie den Kauftipp, schon Monate davor war sie im Dauertest unterwegs - und überzeugte den weiblichen Teil der Redaktion voll.
  • Sport Hose
    bikesport E-MTB 7/2007 Jeantex bietet mit der Pesaro eine eng geschnittene Trägerhose an, die sich durch viele Details auszeichnet.
  • Skinfit Bib 5517
    MountainBIKE 8/2016 Sportliche Passform und superdünnes, hartes Gel-Polster - die Skinfit-Bib richtet sich an Vielfahrer mit austrainiertem Sitzfleisch. Im Einzeltest war eine Fahrradhose. Sie wurde nicht benotet.
  • Classic Bib Shorts Rapha
    triathlon training Nr. 47 (Oktober 2014) Wer auch nur zehn Kilometer zu viel in einer schlecht sitzenden Radhose gefahren ist, der weiß, dass dieses Kleidungsstück eines der wichtigsten für den Athleten ist. Die italienische Marke Rapha beweist mit der ‚Classic Bib Shorts‘, dass es auch bequem geht ... Im Produkttest wurde eine Fahrrad-Shorts geprüft. Es lag keine Benotung vor.
  • Neuer bester Freund
    RoadBIKE 10/2013 Bequem, angenehm und haltbar - die Performance Bike Tour Bib von Craft überzeugt auf ganzer Linie. Es wurde eine Fahrradhose in Augenschein genommen, diese erhielt jedoch keine Endnote.
  • Mehr Wert
    RoadBIKE 9/2013 Die günstige Bibshort Blade von Northwave macht nicht nur optisch was her - hat aber auch kleine Schwächen. Im Einzeltest war eine Fahrradhose, die keine Endnote erhielt.