Panasonic Monitore

7
  • Monitor im Test: BT-3DL2550 von Panasonic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Monitor im Test: BT-LH 2600 W von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Monitor im Test: BT-LH2550 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Panasonic BT-LH2550

    25,5"; IPS

  • Monitor im Test: PanaSync SL90i von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Panasonic PanaSync SL90i
  • Monitor im Test: PanaFlat LC50S von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Panasonic PanaFlat LC50S
  • Monitor im Test: PanaSync Pro PL70i von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Panasonic PanaSync Pro PL70i
  • Monitor im Test: P 110i von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Panasonic P 110i

Tests

    • Ausgabe: 6
      Erschienen: 09/2009
      Seiten: 6

      Die Filmkritiker

      Testbericht über 4 Panasonic Monitore

      Filme sind Geschmackssache, schlechte Bildqualität nicht. Profi-Videomonitore decken Bildfehler schon während der Produktion auf. Bekommt das auch ein PC-Kontrollschirm hin? Testumfeld: Im Test befanden sich vier Monitore, von denen drei mit „sehr gut“ und einer mit „gut“ bewertet wurden.  weiterlesen

    • Ausgabe: 5
      Erschienen: 07/2007
      Seiten: 8

      Programmvorschau

      Testbericht über 7 Panasonic Monitore

      Auf was kann man sich schon verlassen? Auf den Camcorder und seine Automatiken? Auf die Schnittprogramme? Am besten auf die eigenen Augen - und einen präzisen HD-Monitor. Testumfeld: Im Test waren sieben HD-Monitore mit Bewertungen von „hervorragend“ bis „befriedigend“. Kriterien in diesem Test waren Bedienung, Verarbeitung sowie Bildqualität (analog und digital).  weiterlesen

    • Ausgabe: 1
      Erschienen: 12/2001

      Flach, gut, teuer

      Testbericht über 15 Panasonic Monitore

      Testumfeld: Im Test: 7 CRT-Röhrenmonitore (19 Zoll), davon 5 x „gut“ und 2 x „befriedigend“, sowie 8 TFT-Flachdisplays (15 Zoll), davon 1 x „sehr gut“ und 7 x „gut“.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests zu Panasonic Screens

  • Fenster in die Gaming-Welt
    SFT-Magazin 1/2017 Ein feines Schmankerl gibt's obendrauf: Der ausklappbare Haken an der Oberseite des Standfußes lässt das Headset aus dem Sichtfeld verschwinden - sehr platzsparend. Es sind auch Boxen im Monitor verbaut, aber diese haben uns nicht überzeugt: Der Sound war zu leise und zu undynamisch. Obendrein ist der Bildschirm um 90 Grad drehbar und stufenlos verstellbar. Das Wichtigste sind und bleiben aber die Wiedergabe und das Bild.
  • Computer Bild Spiele 9/2016 Ihre Displays mit einer Diagonale von rund 61 Zentimetern bieten eine ausreichend große Arbeitsfläche, um zum Beispiel einen Text mit Word zu tippen und parallel in einem zweiten Fenster den E-Mail-Eingang in Outlook im Auge zu behalten. Deutlich größer sind die 4K-Bildschirme im Testfeld.
  • Panorama fürs Büro
    SFT-Magazin 5/2015 Die integrierten Lautsprecher ließen ein wenig den Bass vermissen, die Klangqualität ging aber in Ordnung. Die Reaktionszeit des VA-Panels beträgt laut Hersteller vier Millisekunden. Im Test erwies sich der Monitor als uneingeschränkt spieletauglich. Schlieren oder Geisterbilder konnten wir nicht feststellen. Vom Game-Modus im Bildmenü würden wir allerdings die Finger lassen. Dieser soll Szenenänderungen aktiv erkennen und das Bild entsprechend einstellen.
  • PC Games Hardware 4/2015 Die komplette Übersicht lesen Sie auf der zweiten Seite dieses Artikels. Nachdem wir nun etabliert haben, dass der LG 31MU97 durchaus spieletauglich ist, werfen wir nun einen Blick auf die generelle Alltagstauglichkeit des Displays unter Windows. Trotz der hohen Auflösung lässt sich mit dem Monitor auch ohne erhöhte Schriftskalierung sehr gut arbeiten. Das liegt an der großen Bilddiagonale von 31 Zoll. Im Vergleich zu einem 27-Zoll-UHD-Display empfinde ich die Ergonomie als angenehmer.
  • Volle Breitseite
    Computer Bild 14/2014 Klar, für unterwegs reicht ein Notebook. Aber wer professionell am PC arbeitet oder auch mal einen Film genießen will, wenn die Kinder den TV belagern, freut sich über einen großen Bildschirm. Jetzt bringt LG drei Riesen-Exemplare im 21:9-Format: Das entspricht dem Seitenverhältnis vieler Kinofilme - und vereinfacht etwa das Arbeiten mit mehreren offenen Fenstern. Mehr als Full HD Alle drei LG-Monitore verwenden die gleiche Auflösung: Die Bildhöhe entspricht Full HD mit 1080 Pixeln*;
  • PC Games Hardware 7/2014 Wie alle Bildschirme mit TN-Panel ist auch das Asus-Display in puncto Blickwinkel leicht eingeschränkt. Der Kontrast lässt schon ab ca. 160 Grad (vertikal und horizontal) sichtbar nach. Die Bedenken, dass TN-Technik bei einem solch großen Monitor schon Kontrastprobleme hat, wenn man direkt davor sitzt, können wir im Testlabor nicht bestätigen. Asus gibt eine Reaktionszeit von 1 Millisekunde an, dies können wir weder subjektiv noch per Messung bestätigen.
  • Computer - Das Magazin für die Praxis 5/2014 Sind spiegelnde oder matte Displays besser? Wenn Sie viel mit dem Computer arbeiten, sollten Sie darauf achten, dass der Flachbildschirm eine matte oder entspiegelte Oberfläche besitzt. Der Grund: Geräte mit glänzendem Bildschirm sehen zwar schick aus und stellen alle Farben und Kontraste brillanter als entspiegelte Geräte dar, doch sie reflektieren einfallendes Licht auch sehr stark. Zum Arbeiten in hellen Umgebungen eignen sich solche Flachbildschirme deshalb nur eingeschränkt.
  • COLOR FOTO 3/2005 Der Regelbereich der Helligkeit und sein Kontrastwert von 370:1 sind durchaus positiv zu bewerten. Dagegen sind aber die unregelmäßige Helligkeitsverteilung und starke Blickwinkelabhängigkeit des TN-Displays zu bemängeln. Samsung SyncMaster 173P Das weiß/silberfarbene Gehäuse lässt den Samsung sehr leicht und schmal wirken. Schmal ist das Display in der Tat, allerdings ist er nicht gerade der leichteste unter unseren getesteten LCD-Monitoren.
  • Technik des LCDs
    PC Games Hardware 6/2011 In den letzten Jahren haben Bildqualität und Größe der LCDs zugenommen, dafür sind Reaktionsgeschwindigkeit und Preis massiv gefallen. In diesem Artikel wollen wir nun detailliert auf die Funktionsweise von LC-Displays eingehen und erklären, wie aus dem elektrischen Signal der Grafikkarte ein optisches für das menschliche Auge wird. Geschichte Flüssigkristall Das LCD (Liquid Crystal Display; deutsch: Flüssigkristallbildschirm) arbeitet mit sogenannten Flüssigkristallen.
  • LCDs ohne Ghosting
    PC Games Hardware 3/2013 Da sich viele Anwender 120-Hertz-LCDs aber nicht wegen der 3D-Unterstützung kaufen, ist ein Trick aufgetaucht, wie Sie Lightboost auch in 2D-Ansichten nutzen können. Diesen Hack stellen wir Ihnen hier vor. Lightboost ohne 3D Die Funktion Lightboost wird vom Monitor-Hersteller ins LCD inte griert und sorgt für ein Pulsieren der Hintergrundbeleuchtung im Pixeltakt des Panels. Lightboost wird allerdings erst aktiviert, wenn das LCD die 3D-Wiedergabe mittels Nvidia-Treiber erkennt.
  • Ultra High Definition
    PC Games Hardware 3/2013 Extrem hochauflösende Bildschirme schicken sich an, das Fernsehen und Spielen zu revolutionieren. PC Games Hardware wagt erste Tests mit bis zu 4.096 x 2.160 Pixeln.
  • Hammerhart
    Hardwareluxx [printed] 2/2009 LS221 steht bei ASUS für einen Monitor, der knallharte Anwender ansprechen soll, dabei optisch aber alles andere als ein Rohling ist. Wie sich ein ‚behämmerter‘ Monitor in unserem Testparcours verhält - wir sind gespannt!
  • Profi-Monitor JVC DT-V 1710 CG
    VIDEOAKTIV 2/2007 Wer sagt eigentlich, dass HDTV nur am großen Monitor gut aussieht?
  • „Preis-Frage“ - 21 Zoll LCD-Monitior
    COLOR FOTO 3/2005 Bisher blieben Bildbearbeiter wegen der besseren Farbdarstellung dem Röhrenmonitor treu. Jetzt machen neue Entwicklungen den Wechsel zur LCD-Technik attraktiv.Im Test waren sieben LCD-Monitore, darunter ein 21 Zoll Monitor mit der Benotung „sehr gut“. Die Platzierungen orientieren sich am Gesamttest.
  • 22-Zöller mit Webcam und Mikrofon
    MAC LIFE 2/2008 Auf Cinema Displays mit integrierter iSight-Kamera warten Apple-Jünger schon lange. Hersteller Viewsonic nutzt die Gunst der Stunde und offeriert zwei neue Widescreen-Monitore mit eingebauter Webcam.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Panasonic Displays.