Samsung Ultrabooks

12
  • Gefiltert nach:
  • Samsung
  • Ultrabook
  • Alle Filter aufheben
  • Notebook im Test: Serie 9 (2012) von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 21 Tests
    76 Meinungen
  • Notebook im Test: Serie 5 Ultra von Samsung, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 31 Tests
    97 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Serie 7 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 14 Tests
    39 Meinungen
  • Notebook im Test: Ativ Book 9 Lite von Samsung, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 8 Tests
    35 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Ativ Book 9 Plus von Samsung, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 9 Tests
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Displayauflösung: 3200 x 1800 (16:9 / WQHD+)
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Notebook 9 13.3" (NP900X3L) von Samsung, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-6200U / i7-6500U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Serie 7 Ultra von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 5 Tests
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Arbeitsspeicher (RAM): 6144 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: ATIV Book 9 (NP930X5J-K02DE) (2014) von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 15,6"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-4200U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Ativ Book 7 von Samsung, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    weitere Daten
  • Notebook im Test: ATIV Book 5 540U4E-K01US von Samsung, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Serie 9 (2013) von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Displayauflösung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Samsung 900X1B-A01
    Notebook im Test: 900X1B-A01 von Samsung, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i3-2357M
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 7/2014
    Erschienen: 06/2014
    Seiten: 8

    Ultrabooks

    Testbericht über 10 Notebooks

    Zehn Ultrabooks mussten ihre Qualitäten im com!-Testlabor unter Beweis stellen. Die aktuelle Generation der superleichten Notebooks lieferte durchweg eine hohe Leistung ab. Gute Geräte gibt es schon ab 930 Euro. Testumfeld: Es wurden 10 Ultrabooks näher betrachtet, die alle mit „gut“ abschnitten. Geprüfte Kriterien waren Ausstattung, Bedienung, Leistung und

    zum Test

  • Ausgabe: 8/2014
    Erschienen: 07/2014
    Seiten: 9

    Das klappt

    Testbericht über 16 Ultra- und Notebooks unterschiedlicher Zollgrößen

    Notebooks und Ultrabooks: Neben klassischen Notebooks um 750 Euro und leichten Ultrabooks um 1.300 Euro prüften die Tester auch Hybridgeräte – halb Notebook, halb Tablet. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich 16 Ultra- und Notebooks unterschiedlicher Zollgrößen und mit unterschiedlichen Betriebssystemen. Darunter waren 6 Windows-Notebooks mit einer 15,6-Zoll-

    zum Test

  • Ausgabe: 1/2013
    Erschienen: 12/2012
    Seiten: 1

    Samsung Serie 9 900X4C

    Testbericht über 1 Notebook

    Testumfeld: Geprüft wurde ein Notebook, das mit „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien wurden Geschwindigkeit, Ausstattung, Bildschirm, Mobilität, Tastatur, Umwelt und Gesundheit sowie Service herangezogen.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Samsung Ultrabooks.

Infos zur Kategorie

Kurz vorm Ausverkauf

Samsung-Ultrabooks sind wie alle andere Notebooks des südkoreanischen Herstellers in Deutschland mittlerweile kaum noch erhältlich, zumindest im Neuzustand. Wegen anhaltend schlechter Nachfrage wurde der Verkauf Ende 2014 eingestellt. Zwar gibt es in Onlineshops vereinzelt noch Restbestände, allzu lange dürfte es aber nicht dauern, bis auch diese ufgebraucht sind. Wer Interesse hat: Die verfügbaren Modelle stammen meist aus der sogenannten Ativ Book-Reihe und kosten in aller Regel sehr viel Geld (1.000 bis 2.000 EUR).

Zur Samsung Ultrabook Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber

  • Add-ons speziell für Firefox 4
    com! professional 4/2011 Für Firefox 4 müssen viele Add-ons komplett überarbeitet werden. Doch schon vor dem Start der neuen Browsergeneration laufen bereits mehr als die Hälfte der wichtigsten Erweiterungen in Firefox 4.In diesem 4-seitigen Artikel stellt com! (4/2011) verschiedene Erweiterungen für Firefox 4 vor, z.B. für eine schnellere Seitennavigation, ein individuelles Browser-Menü und eine Suchmaschinenoptimierung.
  • Mehrere Benutzer am selben PC
    PCgo 10/2012 Wenn Sie Ihren PC mit anderen Personen gemeinsam nutzen, sollte jeder Nutzer neben einem eigenen Zugang auch nur die Rechte bekommen, die er wirklich braucht. Unsere Tipps zeigen Schritt für Schritt, wie das geht.
  • Power-Tipps für Mountain Lion
    Macwelt 1/2013 Apples neues Betriebssystem ist ein paar Monate alt und die grundlegenden Neuerungen sind schon vertraut. Zeit also, etwas tiefer zu graben und sich die weniger offensichtlichen Funktionen anzusehen.
  • Volle Fahrt für die Freischalt-DVD
    PCgo 7/2012 Hersteller von Soft- und Hardware gängeln ihre Kunden oft mit lästigen und unnötigen Restriktionen. Das muss nicht sein! Mit unseren Tricks schalten Sie die Produkte frei und schenken Ihnen zugleich nützliche und faszinierende neue Funktionen.
  • Anonym geht's sicherer
    PCgo 8/2012 Wer nicht erkannt werden will, trägt eine Maske. Das klappt auch beim Surfen im Web und beim Downloaden. Maskiert kriegt man fast alles, was das Netz zu bieten hat. Nebenbei erhöht sich die Sicherheit. ...Die Zeitschrift PCgo (8/2012) erklärt auf 4 Seiten, wie man mithilfe verschiedener Programme seine Tätigkeiten im World Wide Web anonymisieren kann.
  • Alles schon an Bord
    Computer Bild 26/2012 PCs und Notebooks mit Windows 8 bringen ein starkes Paket mit cleveren Apps mit. Wie die funktionieren, lesen Sie hier.
  • Schnelles Internet mit Extrafunktionen
    PCgo 5/2012 Jeder schnelle Internetanschluss zu Hause wird über einen Router zur Verfügung gestellt. Die Geräte verteilen dabei nicht nur die Verbindung zum Internet, sondern entwickeln sich immer mehr zu komfortablen und leistungsfähigen Schaltzentralen im digitalen Haushalt.PCgo (5/2012) erklärt in diesem Ratgeber auf sechs Seiten alles Wissenswerte über WLAN-Router. Es werden zum Beispiel Informationen über die Funkgeschwindigkeiten, die Einrichtung einer Kindersicherung, die Erweiterungen des Heimnetzwerkes über USB und die Nutzung des Routers als Medienserver gegeben. Zusätzlich stellt die Zeitschrift eine Marktübersicht zu diversen WLAN-Routern bereit.
  • Prospekte richtig lesen
    PCgo 5/2012 IT-Prospekte werben mit bunten Bildchen, fetten Preisangaben und vielen Ausstattungsmerkmalen. Wenn es aber ans Kleingedruckte geht, steht man oft vor unverständlichen Zahlenkolonnen und Abkürzungen.Wir zeigen an vielen Beispielen, worauf Sie besonders achten sollten.
  • connect 5/2012 Dell setzt bei seinem ersten Ultrabook auf Material und Optik, Samsung zu günstigerem Preis auf mehr Ausstattung.Testumfeld:Getestet wurden zwei Netbooks, die jeweils mit 4 von 5 Stenen bewertet wurden. Als Testkriterien wurden Ausstattung und Handhabung herangezogen.
  • Samsung Serie 5 Ultra
    PC Magazin 5/2012 Mit der Serie 5 Ultra hat Samsung nun das erste echte Ultrabook aus dem eigenen Hause vorgestellt. ...Geprüft wurde ein Notebook, welches die Endnote „gut“ erhielt.
  • Software für Mac & PC
    iPhoneWelt 4/2012 (Juni/Juli) Mit Num Pad kann man sein iPhone oder iPad als Ziffernblock nutzen. Nach Installation einer kostenlosen App auf dem Mac und einer 2,39 Euro teuren iOS-App auf dem iPad lassen sich iOS-Gerät und Mac verbinden. Auf dem Mobilgerät sieht man eine Zifferntastatur, deren Eingaben sofort übernommen werden. Ü ber die Voreinstellungen wechselt man zwischen Taschenrechner- und Telefonlayout, die sic h in Bezug auf die Reihenfolge der Ziffern unterscheiden.
  • Fotos ordnen wie die Profis
    MAC LIFE 9/2012 Die Tastenkombination [ctrl][9] lehnt das aktuelle Foto ab und geht zum nächsten. Die abgelehnten Fotos werden zunächst ausgeblendet. Sind Sie mit der Sichtung fertig, können Sie sich über Klick auf die Lupe am oberen rechten Suchfeld oder mit [ctrl] [8] alle abgelehnten Fotos anzeigen lassen und noch einmal einen kontrollierenden Blick darauf werfen. Erst [cmd][a] (alle markieren) und [cmd][Backspace] (löschen) befördert die Bilder in den Papierkorb.
  • PC Magazin 6/2009 Das R560 überzeugt mit soliden Leistungswerten, einer sehr guten Verarbeitung und hervorragenden mobilen Eigenschaften. Sony VGN FW31ZJ Das FW31 ist das einzige Notebook in diesem Test, das nicht mit einem 15,4-Zoll-Bildschirm ausgestattet ist. Sony spendiert ein Zoll mehr und legt gleich noch die volle HD-Auflösung oben drauf. Damit und in Verbindung mit dem Blu-ray-ROM-Laufwerk lassen sich Filme perfekt auf diesem System abspielen.
  • Einmal querbeet von 10,1 Zoll bis 18,3 Zoll Displaygröße sind die mobilen Rechner im Magazin „test“ von Stiftung Warentest vertreten. Bei den acht Notebooks der Standard-Klasse um 15 Zoll ist auch der inoffizielle Testsieger, weil außer Konkurrenz, das Apple MacBook Pro vertreten. Vier Geräte der Entertainment-Klasse bis 18,3 Zoll und sechs Netbooks beweisen sich in den anderen Testkategorien. Erstmalig sind gleich drei Netbooks mit der Gesamtnote „gut“ bedacht worden und konnten die Tester überraschen.
  • Samsung Serie 5 530U3B
    PC-WELT 7/2012 Geprüft wurde ein Notebook. Das Produkt erhielt die Note „befriedigend“. Zur Bewertung wurden die Kriterien Mobilität, Bildschirm, Ausstattung, Geschwindigkeit, Tastatur, Umwelt und Gesundheit sowie Service herangezogen.
  • Das seriöse Ultrabook
    Focus Online 9/2012 Focus Online prüfte ein Ultrabook, ohne eine abschließende Bewertung abzugeben.
  • Das Maximal-Notebook
    Notebook Organizer & Handy 3-4/2007 Den derzeit schnellsten Core-2-Duo-Prozessor, einen 512-MByte-Grafikchip von nVidia, ein 17-Zoll-Display und einige weitere High-End-Komponenten vereint das X17 von Cyber-System in einem recht großen und schweren Gehäuse. Für wen ist ein solches Notebook die richtige Wahl?
  • Qosmio G30-189
    PC Praxis 12/2006 So richtig trifft die Bezeichnung ‚Notebook‘ auf Toshibas Qosmio G30 nicht zu. Als portable Media- und Entertainment-Plattform ist der erste Rechner mit HD-DVD-Laufwerk - gleichzeitig ein normaler DVD-Brenner - zweifellos besser klassifiziert.
  • Der Name ist Programm
    Notebookjournal.de 8/2006 Nach dem Auspacken präsentiert sich ein schickes, schlichtes Notebook, das edel wirkt und sauber verarbeitet ist – bis auf eine kleine Macke: Von zwei getesteten Geräten war bei einem die linke Touchpadtaste nicht eben mit der rechten. Viel Punktabzug gibt das allerdings nicht, denn die Unebenheit fällt visuell kaum auf und schränkt auch nicht die Funktionalität ein. Ansonsten gibt es nichts zu meckern: Die Scharniere der Klappe sind verschraubt und wirken – trotz Kunststoff – sehr stabil, beim Öffnen und Schließen schlabbert und wippt nichts.
  • Audio-viel
    MacUp 6/2006 Wie gut eignet sich das MacBook Pro für die Audioproduktion? Und wie steht es mit dem Software-Angebot? Eine Bestandsaufnahme.
  • Die neue Mitte
    Notebook Organizer & Handy 2/2006 Das Maxdata Eco 4100 IW vereint mit der Centrino-Technologie, einem DVD-Brenner, einem Grafikchip von nVidia und einem Widescreen-Display vieles von dem, was sich Notebook-Käufer derzeit wünschen. Wir haben getestet wie gut das Gesamtergebnis der einzelnen Komponenten ist.
  • Megabook M635
    PC Praxis 12/2005 Das Megabook M635-A3058 DL, so der exakte Name für das fast in schwarz gehaltene Notebook von MSI, wird mit einem AMD Turion 64 Mobile MT34-Prozessor ausgeliefert, der mit 1,8 GHz getaktet ist und eine Akkulaufzeit von über 140 Minuten erreicht.
  • Dänischer Allrounder mit SXGA+-Display
    Notebookjournal.de 11/2005 Die dänische Firma Zepto bringt mit dem Znote 4315 frischen Wind in die Klasse der Multimedia-Notebooks mit 15,1-Zoll-Display. Mit schneller 2,0-GHz-CPU, satten 1.024 MByte RAM und spieletauglicher Grafikkarte präsentiert sich das Znote 4315 von Zepto zum Test.
  • Acer Ferrari 5005WLHi
    PC-WELT 2/2007 Unter anderem wurden die Kriterien Tempo, Akkulaufzeit, Ausstattung und Hanhabung getestet.
  • Flybook VM
    connect 5/2007 Technisch exklusive Produkte bietet Italien von Espresso-Automaten bis zum Sportauto - dazwischen finden sich auch Notebooks. Es wurden die Kriterien Ausstattung und Handhabung.
  • Samsung Serie 5 530U4E S02 - Dauerläufer mit starkem Sound, Note 2.0 Gut
    notebookinfo.de 3/2013 Ein Notebook wurde getestet. Das Modell erhielt die Note „gut“. Erster Eindruck, Eingabegeräte, Lautsprecher, Anschlüsse, Software und Zubehör, Leistung, Display, Temperatur, Betriebsgeräusche sowie Akku und Energieverbrauch waren die Urteilskriterien.
  • Samsung Serie 5 530U3C A01 - Flacher Preis-Leistungsträger
    notebookinfo.de 8/2012 Im Check war ein Notebook, welches mit „gut“ bewertet wurde. Testkriterien waren der erste Eindruck, Eingabegeräte, Lautsprecher, Software und Zubehör, Leistung, Display, Temperatur, Akku und Energieverbrauch, Betriebsgeräusche sowie Anschlüsse.
  • Samsung Serie 5 530U4E im Test
    PC-WELT Online 4/2013 Ein Notebook wurde getestet. Das Urteil lautete „befriedigend“. Geprüfte Kriterien waren Geschwindigkeit, Ausstattung, Bildschirm, Mobilität, Tastatur, Umwelt und Gesundheit sowie Service.
  • Samsung Serie 5 530U4E-S02DE Ultrabook
    notebookcheck.com 3/2013 Getestet wurde ein Ultrabook. Es erhielt die Endnote „gut“. Geprüfte Kriterien waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck.
  • Samsung 540U3C Ultrabook
    notebookcheck.com 12/2012 Ein Subnotebook wurde begutachtet und mit „gut“ benotet. Als Bewertungskriterien dienten hierbei sowohl Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Verarbeitung und Tastatur als auch Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Temperatur, Lautstärke sowie Eindruck.
  • Samsung Serie 5 530U4C-S02 Ultrabook
    notebookcheck.com 11/2012 Im Check war ein Ultrabook, das mit „gut“ beurteilt wurde. Getestete Kriterien waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen und Temperatur sowie Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Lautstärke und Eindruck.