Netbooks: Asus Eee PC 1201N und 1201HA - Familienzuwachs mit hoher Leistung

Asus Eee PCNoch im Herbst 2009 soll die Eee PC-Familie von Asus um zwei Mitglieder erweitert werden. Hinzu kommen die Modelle 1201N und 1201HA. Beide Netbooks arbeiten mit dem neuen Betriebssystem Windows 7 Home Premium.

Neben dem Betriebssystem gibt es weitere Gemeinsamkeiten, so sind beide mit einem angenehm großen 12 Zoll Display ausgestattet, dessen Auflösung 1366 x 768 Pixel beträgt, das Bild hat also ein filmetaugliches Seitenverhältnis von 16:9. Unterschiede hingegen gibt es bei der Performance. Im Inneren des Eee PC 1201N befindet sich ein Intel Atom DualCore N330 Prozessor, ein Arbeitsspeicher von maximal 3 GByte, eine Festplatte mit einer Kapazität von 320 GByte sowie eine Nvidia Ion Plattform, so macht auch das 16:9-Format einen Sinn. Mit der Leistung hebt sich das 1201N vom üblichen Netbook-Einheitsbrei ab. Die Leistung des Eee PC 1201HA fällt etwas geringer aus. Hier ist ein Intel Atom Z520 mit integriertem Grafikchip verbaut, der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 2 GByte und die Festplatte bietet 250 GByte.

Beide Netbooks sind mit WLAN und Bluetooth ausgestattet und verfügen unter anderem über 3 USB-Anschlüsse und einen Card-Reader, das 1201N hat zudem einen HDMI-Ausgang. Ihre Kraft beziehen die Netbooks aus einem 6 Zellen-Akku, der eine Laufzeit von rund 8 Stunden verspricht. Wann genau die beiden auf den Markt kommen, ist bislang nicht bekannt. Auch über den Preis gibt es noch keine Informationen.

Autor: Judith-H.