Acer Ultrabooks: Echte Flachmänner

  • Gefiltert nach:
  • Ultrabooks
  • Alle Filter aufheben

Technisch bieten Acer-Ultrabooks die üblichen Standards. Dennoch fallen die Modelle auf. Sie überzeugen mit ihrem guten Design und vor allem mit ihrer extrem flachen Bauweise.

Interessant für Einsteiger

Einsteiger greifen am besten zum Aspire S3. Erhältlich ist es bereits ab 500 EUR – trotz solider Ausstattung. Positiv sind natürlich das schlanke Gehäuse (13 bis 17,5 mm), das moderate Gewicht (1.340 Gramm) und die gebürstete Lackierung (Silber oder Gold), allerdings überzeugen noch weitere Details. Dank Instant-On erwacht das Ultrabook in 1,5 Sek. aus dem Schlafmodus, zudem ist selbst in der günstigsten Version eine Hybridfestplatte an Bord (HDD plus Flashs. Schade dafür: Das 13,3 Zoll-Display ist nicht allzu scharf und mit seiner glänzenden Oberfläche anfällig für Reflexionen.

Noch schlanker, noch leichter

Das Aspire S5 nutzt ein anderes Gehäuse. Die Bauhöhe liegt hier durchgängig bei 15 Millimetern und das Gewicht beträgt - bei gleicher Größe (13,3 Zoll) - nur noch 1.200 Gramm. Selbst in der Handtasche findet das S5 seinen Platz. Unabhängig davon können Sie sich erneut auf eine schicke Lackierung (Schwarz) und die bereits erwähnte Instant-On-Verwaltung freuen, rein technisch sticht ein Detail allerdings hervor. So ist serienmäßig eine SSD vorhanden. Entsprechend schnell öffnet das Notebook das Betriebssystem und gespeicherte Daten. Und das Panel? Hat die selbe Auflösung und Oberfläche wie beim S3.

Für gehobene Ansprüche

Gehobene Ansprüche erfüllt derzeit das mit 11,6- und 13,3-Zoll-Display erhältliche Aspire S7. Beide Versionen sind extrem schlank (22 mm), zudem gehört das kleine Modell zu den leichtesten Ultrabooks überhaupt (1.800 Gramm). Die Displays wiederum bietet eine Auflösung von jeweils 1.920 x 1.080 Pixeln und lassen sich per Fingertipp bedienen (Touchscreen). Auf Hardwareebene schließlich stehen einige schnelle Intel-Prozessoren zur Auswahl und eine blitzschnelle SSD ist ebenfalls an Bord.

Autor: Stefan