Acer Netbooks

53
  • Gefiltert nach:
  • Acer
  • Netbook
  • Alle Filter aufheben
  • Notebook im Test: Chromebook R 11 CB5-132T (NX.G54EG.007) von Acer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    1
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    • 11/2018
    182 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Celereon N3160
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Acer Netbooks nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Notebook im Test: TravelMate B117-M von Acer, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 3 Tests
    51 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Pentium N3710
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Switch One 10 SW1-011 (NT.LCSEG.005) von Acer, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    • Befriedigend (3,3)
    • 1 Test
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10,1"
    • Displayauflösung: 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Atom x5-Z8300
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Aspire E3-111 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 3 Tests
    88 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron N2930
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Chromebook 11 CB3-131 (NX.G85EG.001) von Acer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Celereon N2840
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: C720 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 7 Tests
    108 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron 2955U
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Chromebook R 11 (CB5-132T-C732) von Acer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    179 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron N3150
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Aspire One 725 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 3 Tests
    93 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Aspire One 756 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 2 Tests
    79 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Aspire ES1-111-C138 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 3 Tests
    64 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron N2840
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Chromebook C740-C3DY von Acer, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron 3205U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: TravelMate B115 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    33 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron N2930
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Aspire One D255 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 11 Tests
    35 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10,1"
    • Displayauflösung: 1024 x 600 (16:9 / WSVGA)
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Aspire One 522 (AMD C-50, 250GB, 1024MB RAM) von Acer, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 15 Tests
    46 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10,1"
    • Displayauflösung: 1280 x 720 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: AMD C-50
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Chromebook 13 CB5 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    122 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Nvidia Tegra K1
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Aspire One 722 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 7 Tests
    226 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Aspire V3-112P von Acer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    34 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Aspire V5-131 von Acer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    33 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Aspire ES1-131 (Celeron N3050, 2GB RAM, 32 GB HDD) von Acer, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron N3050
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: C7 von Acer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    30 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 11,6"
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron 847
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB
    weitere Daten
Neuester Test: 12.11.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Acer Netbooks Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Einzeltest
    Erschienen: 11/2018

    Acer Chromebook R 11 (N3160, eMMC, HD)

    Testbericht über 1 Convertible

    zum Test

  • Ausgabe: 12/2017
    Erschienen: 11/2017

    Mobiler Begleiter mit extra langer Laufzeit

    Testbericht über 1 Notebook

    zum Test

  • Ausgabe: 11/2017
    Erschienen: 10/2017

    Brillant, mobil und kostengünstig

    Testbericht über 1 Notebook

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Acer Netbooks.

Infos zur Kategorie

Produktion eingestellt

Acer Aspire V3-111P-P06ADem Markttrend folgend hat Acer die Produktion klassischer Netbooks im 10 Zoll-Format mittlerweile eingestellt. Dennoch: Kompakte und leichte Modelle mit langen Akkulaufzeiten bieten die Taiwaner natürlich weiterhin an. Welche sind das im Einzelnen? Worauf ist beim Kauf genau zu achten? Und wie viel Geld muss man einkalkulieren?

Handliches Format, bezahlbarer Preis

Vergleichbar mit den ausrangierten Netbooks sind grundsätzlich die etwas größeren Notebooks im 11,6 Zoll-Format. Sie bringen ebenfalls kaum Gewicht auf die Waage (um die 1.200 Gramm) und passen ebenso problemlos in eine Umhängetasche, zudem wird ein ähnliches Preisniveau verlangt (grob zwischen 250 und 350 EUR). Letzteres ist für kleine Budgets bezahlbar, im Gegenzug muss man allerdings auch ein einfaches Ausstattungspaket akzeptieren. Bedeutet konkret: Die Display-Auflösung ist gering, der Anschlussbereich beschränkt sich aufs Nötigste (USB, HDMI etc.) und die Prozessor-Power reicht nur für Alltagsjobs, etwa für die Bearbeitung von Office-Dateien, das Surfen im Netz oder die Wiedergabe von Videos.

Akkulaufzeiten und Modelle

Unterwegs kommen die Geräte im Optimalfall sieben bis zehn Stunden ohne Steckdose aus - je nachdem, welche Anwendungen man nutzt. Letztlich reicht das für einen kompletten Tag an der Uni oder im Freibad. Beispiele für konkrete Modelle wiederum sind das Aspire V3-112P oder das Aspire E3-111, hinzu kommen außerdem noch einige Chromebooks, etwa das CB3 oder das C720P. Letztere stellen dabei einen Sonderfall dar. Sie arbeiten nicht mit Windows, sondern mit dem Google-Betriebssystem Chrome OS. Alle Anwendungen laufen demnach in einem Webtool, zudem speichert man Daten annähernd komplett in der Cloud. Das macht die Geräte sparsam im Energieverbrauch - und sorgt unter anderem für flotte Systemstarts.

Zur Acer Netbook Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber

  • Netbook: Acer Aspire One 521
    PC-WELT 10/2010 In fast allen Netbooks steckt derzeit ein Atom-Prozessor von Intel. Doch auch Konkurrent AMD hat sparsame Prozessoren im Angebot, die sich für kleine Mobilcomputer eignen. Etwa den Einkern-Prozessor Athlon II Neo K125, der im Aspire One 521 von PC-Hersteller Acer werkelt.
  • Apple-Hardware clever kaufen
    Macwelt 1/2014 Der Nvidia-Grafikchip im Top-Modell lohnt sich inzwischen nicht mehr. Er liefert kaum mehr Leistung als die integrierte Chipsatz-Grafik von Intel. Macbook Air Das Macbook Air ist Apples preis günstigster mobiler Mac. Die extrem kleinen und leichten Macbook-Air-M o d e l l e m i t A l u m i n i u m ge h ä u s e liegen preislich zwischen 1000 und 1300 Euro. Das 11-Zoll-Macbook-Air bildet als Basismodell den güns tigsten Einstieg.
  • Windows 8 flott umziehen!
    PCgo 12/2012 Verwenden Sie nur einen Browser, geht das am schnellsten aus dem Browser selbst. Dazu klicken Sie im Internet Explorer 8 auf das kleine Sternsymbol oben rechts in der Taskleiste und wählen im Drop-down-Menü den Eintrag "Importieren und Exportieren" aus. Hier markieren Sie "In Datei exportieren", klicken auf "Weiter" und markieren die Elemente, die Sie exportieren möchten. Zur Auswahl stehen Favoriten, Feeds sowie Cookies.
  • Computer Bild 9/2010 Bei der Videowiedergabe war sogar erst nach sieben Stunden und 52 Minuten Schluss. Häufig erfordert so viel Ausdauer einen besonders schweren Akku, aber ausgerechnet das U160 war mit 1171 Gramm das Leichtgewicht im Test. Mit seiner Arbeitsgeschwindigkeit bei Büroprogrammen und bei der Bild-, Video- und Tonbearbeitung hielt das MSI gut mit. Die eingebaute Internetkamera („Webcam“) zeigte nach dem Scharnier-Dauertest Ausfall erscheinungen, sobald der Bildschirm bewegt wurde.
  • Fröhliches Doppel
    connect 2/2011 Mit dem Aspire Happy schickt Acer ein Netbook mit Doppelkern-Atom-Prozessor und zwei Betriebssystemen für 329 Euro ins Rennen. ...
  • Doppel-Book
    Computer Bild 25/2010 Ab 7. Dezember gibt's bei Tchibo das Acer-Netbook Aspire One D255 für 299 Euro. Ob's mit zwei Betriebssystemen an Bord die Konkurrenz überflügeln kann, zeigt der Test.
  • Netbook mit Smartphone-Betriebsystem
    Focus Online 7/2011 Windows und Android: Das Netbook Aspire One Happy 2 arbeitet mit beiden Betriebssystemen. Doch wie gut lässt sich ein eigentlich für Smartphones konzipiertes System mit der Maus bedienen?
  • Acer Aspire One 532h
    PCgo 7/2010 Das Aspire One 532h von Acer ist mit Intels neuem Atom-N450-Prozessor bestückt. Der tickt wie der Vorgänger namens N280 ebenfalls mit 1,66 GHz, von der Rechenleistung her ist, wie unsere Benchmarks belegen, somit auch alles gleich geblieben. ...
  • Acer Aspire One 522
    Hartware.net 6/2011 Intel hatte seit Einführung der Netbooks ein Quasi-Monopol auf die Ausstattung der Mini-Laptops mit (Atom) Prozessoren. AMDs Marktanteil bei den beliebten Geräten ging gegen Null. Die aktuellen Prozessoren aus der Fusion-Reihe sollen dies ändern. Ein in mehrfacher Hinsicht interessantes 10,1-Zoll-Netbook aus dem Hause Acer, das mit der AMD C-50 Fusion APU ausgestattete Aspire One 522, soll in diesem Test zeigen, was vom Markteinstieg seitens AMD zu halten ist.
  • Nette Begleitung?
    Computer Bild 13/2010 Jetzt gibt's bei Tchibo das Acer Aspire One 532 für gerade mal 299 Euro. Ob das Netbook zu Hause und unterwegs für Lust oder für Frust sorgt, klärt der COMPUTERBILD-Test. Bewertet wurden Geschwindigkeit, Datenspeicherung, Bildqualität, Tonqualität, Umwelt/Gesundheit sowie Bedienung/Ausstattung und Service.
  • Acer Ferrari One 200 - 11,6'' auf AMD-Basis
    Hartware.net 6/2010 Interessenten kleiner, handlicher Notebooks haben es nicht leicht. Netbooks mit Intel Atom Prozessor leiden gemeinhin an relativ niedriger Leistung, Subnotebooks unter 14 Zoll dagegen sind relativ teuer. Für diese Klientel gibt es seit einiger Zeit 11,6 Zoll große Geräte, die mit stromsparenden Doppelkernprozessoren kompakte Größe und gute Arbeitsleistung verbinden. Ein weiterer Vertreter dieser Spezies ist das Acer Ferrari One 200, das mit 4 GByte Arbeitsspeicher und einem AMD Athlon X2 L310 mit zwei Kernen ein vielversprechendes Paket zu sein scheint. Ob sich dieser Eindruck in der Praxis bewahrheitet, zeigt dieser Testbreicht.
  • AMD schlägt Intel im Netbook-Sektor
    Notebookjournal.de 5/2010 Direkt aus Cannes in die Redaktion. Das Acer Aspire One 521 will mit einem FullHD tauglichen AMD V105 Prozessor und der ATI Mobility Radeon HD4225 überzeugen. Wir testen. Kriterien im Test waren Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung.
  • Acer Mini erobert Netbook Top 10
    Notebookjournal.de 5/2010 Matte Anzeige, Aspire Optik, Intel Paintrail-Plattform und starker Akku. Dazu noch ein Preis von 279 Euro. Fertig ist das TOP-Netbook Acer Aspire One 532. Getestete Kriterien waren Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung.
  • Test: Acer Aspire One 532 - Kompaktes Netbook für Sparfüchse
    notebookinfo.de 3/2010 Mit dem Acer Aspire One 532 rüstet Acer auf Intels aktuelle PineView-Plattform um. Damit werden für Netbooks mit Intel-Prozessor erstmalig auch 64-Bit Betriebssysteme möglich. Zudem verfügt das preiswerte Gerät über einen generalüberholten Grafikchip und Bluetooth. Dennoch soll die Akku-Laufzeit bei über 8 Stunden liegen. Ob Acer sein Versprechen einhält, und was Sie vom Acer Aspire One 532 erwarten können, lesen Sie in unserem Test. Kriterien im Test waren Leistung, Mobilität, Ausstattung, Verarbeitung, Display und Optik.
  • Ausdauernd und leicht
    Computer Bild 14/2009 Acer bietet mit dem Aspire one 751 ein Mini-Notebook mit 11,6-Zoll-Bildschirm für 429 Euro an. Wie‘s um Leistung und Akku-Laufzeit des Netbooks bestellt ist, verrät der COMPUTERBILD-Test. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Sichtbares Bild, Farbtreue, Helligkeitsverlust ...), Umwelt/Gesundheit (Betriebsstörgeräusch bei Anwendungen, Wärmeentwicklung, Stromverbrauch ...) sowie Bedienung/Ausstattung (Tastatur, Anschlüsse, WLAN ...)
  • Überzeugende 11.6-Zoll von Acer
    Notebookjournal.de 6/2009 Acers Fast-12-Zoller bringt HD-Ready Auflösung ins Netbook. Trotz Glare-Anzeige und schwacher Atom-CPU kann der Mini überzeugen. Getestete Kriterien waren unter anderem Ausstattung, Display und Ergonomie.
  • Aspire One D250 versus D150
    Notebookjournal.de 4/2009 Was unterscheidet den Aspire One D250 vom D150? Weder Preis noch Konfiguration geben Aufschluss. Wir haben den Unterschied gefunden. Testkriterien waren unter anderem Ausstattung, Display und Leistung.
  • Mini-Notebook mit Atom-Kraft
    Notebook Organizer & Handy 9-10/2008 Mit einer aktuellen Ausstattung will Acer Käufer vom Aspire One überzeugen. Der Winzling arbeitet mit dem neuen Atom-Prozessor von Intel und einem Display, das über eine LED-Hintergrundbeleuchtung verfügt.
  • Acer Aspire One 522 im Test: AMD schlägt Intel
    onlinekosten.de 5/2011 Die Intel-Atom-Netbooks haben vor einiger Zeit Konkurrenz von Mini-Laptops mit AMD-Hardware bekommen. Die integrierte Grafik der Fusion APUs ist stärker und beschert dem Nutzer - je nach Modell - bei gleicher Gerätegröße zwei Features, die bei Netbooks eher Mangelware sind: einen HDMI-Ausgang und eine höhere Bildschirmauflösung. Das Acer Aspire One 522 hat für rund 300 Euro beides im Gepäck; der 10,1-Zöller bringt es auf 1.280x720 Bildpunkte und setzt den Atom-Netbooks ordentlich zu.