Wortmann Tablets

5
  • Tablet im Test: Terra Pad 1051 von Wortmann, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Gut
    2,2
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    • Speicherkapazität: 32 GB
    • Ausgeliefert mit Version: Windows 7
    • Prozessortyp: Intel Atom Z670
    weitere Daten
  • Tablet im Test: Terra PAD 1061 (64 GB) von Wortmann, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Sehr gut
    1,3
    1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10,1"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Displayauflösung (px): 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Ausgeliefert mit Version: Windows 8
    weitere Daten
  • Tablet im Test: Terra Pad 1060 (1220350) von Wortmann, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Gut
    2,3
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10,1"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Betriebssystem: Windows
    • Displayauflösung (px): 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    • Speicherkapazität: 64 GB
    weitere Daten
  • Tablet im Test: Terra Pad 1090 Industry von Wortmann, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    Sehr gut
    1,1
    1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10"
    • Betriebssystem: Android
    • Arbeitsspeicher: 4 GB
    • Speicherkapazität: 128 GB
    • Ausgeliefert mit Version: Android 4
    • Prozessor: Dual Core
    weitere Daten
  • Tablet im Test: Terra Mobile Industry Pad 885 von Wortmann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 8,3"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Ausgeliefert mit Version: Windows 8
    • Prozessor: Quad Core
    weitere Daten

Testsieger

Aktuelle Wortmann Tablets Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 4
      Erschienen: 08/2015
      Seiten: 6

      Workaholics

      Testbericht über 3 robuste Tablets

      Es ist unbestritten, dass es Tablets schon erheblich länger gibt als Apples iPad. Mobil, extrem robust und vor allem mit allerlei Zusatzgerätschaften aufzurüsten spielen Sie seit jeher in der Industrie eine wichtigere Rolle als ihre Laptop-Kollegen, die zwar oft hübscher, aber weniger belastbar und kaum so vielseitig sind wie die Tablets für den rauen Alltag in  weiterlesen

    • Ausgabe: 3
      Erschienen: 05/2015
      Seiten: 2

      Der Business-Typ

      Testbericht über 1 Tablet-PC mit Windows-8.1-Pro-Betriebssystem

      Aktionen wie ‚bring your own device‘ sind in manchem Konzern längst gängige Praxis, oder aber man vertraut auf eine einheitliche Infrastruktur und entsprechende Devices, die es den Mitarbeitern ermöglichen, sowohl im Büro als auch im Home-Office und von unterwegs zu arbeiten. Im mittelständischen Betrieb kommt es naturgemäß viel häufiger vor, dass Mitarbeiter sowohl  weiterlesen

    • Vergleichstest
      Erschienen: 07/2014

      Die Netbook-Erben: Schenker Element & Wortmann Terra Pad 1060 im Test

      Testbericht über 2 Wortmann Tablets

      Mit einfachen 10,1-zölligen Bildschirmen, schlichten Gehäusen und einfachen Intel-Prozessoren sollen die Flachrechner Nutzer mit Arbeitsambitionen, aber geringerem Budget locken - echte Multimedia-Tauglichkeit sollten sich diese jedoch nicht erhoffen. Testumfeld: Getestet wurden zwei Tablets, die keine Endnoten erhielten.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • test (Stiftung Warentest) 12/2017 Im Kameratest muss sich ab sofort auch die Selfiekamera beweisen, bei normalen und bei schlechten Lichtbedingungen. Selbstporträts im anspruchsvollen Umfeld eines Weihnachtsmarktes gelingen dem Huawei MediaPad M3 Lite LTE besser als allen anderen. Insgesamt die besten Kameras im aktuellen Testfeld hat das iPad. Strenger sind wir bei 3D-Spielen geworden. Wir unterziehen die Tablets härteren Leistungstests als früher.
  • com! professional 3/2017 Mehr Ausdauer kann man dem Tablet aber mit optionalem Zubehör beibringen. Äußerlich gleicht das Apple iPad Pro 9.7 seinem Consumer-Schwestermodell iPad Air 2 fast bis ins kleinste Detail, doch das Innenleben könnte unterschiedlicher nicht sein: Unter dem edlen Aluminiumchassis arbeitet kein A8X-ARM-Prozessor mehr, sondern sein deutlich schnellerer Nachfolger A9X. Damit soll es das iPad Pro 9.7 sogar mit leistungsstarken Notebooks aufnehmen können.
  • SFT-Magazin 3/2015 Dieser ist nur maximal 32 Gigabyte groß und nicht erweiterbar. Falls Sie also große Datenmengen in Form von Musik oder Videos auf Ihrem Tablet abladen wollen, könnte das Google Nexus 9 trotz aller Positivpunkte das falsche Gerät für Sie sein. Eine wirkliche Neuheit ist Amazons Kindle Fire HDX 8.9 nicht, denn im Vergleich zum 2013 erschienenen, namensgleichen Vorgänger hat sich nur wenig verändert.
  • Alles im Griff
    connect 2/2014 Keinen Geringeren als Ashton Kutcher hat Lenovo als Botschafter für sein Yoga-Tablet gewonnen. Mit der Förderung von Start-ups, auch in Deutschland, bewies der Star der Sitcom "Two and a Half Men" bereits sein Faible für Technik. Stillstand ist für ihn keine Option, sagt er, neue Ideen und die Frage, wie sich Dinge verbessern lassen, treiben ihn an. Passt ganz gut. Denn das von ihm promotete Tablet ist dafür beispielhaft. Wie kann man ein Tablet noch verbessern?
  • connect Freestyle 1/2014 Die Helligkeit des blickwinkelstabilen HD-Displays genügt nicht für den Outdoorbetrieb, die Ausdauer von etwa achteinhalb Stunden dagegen schon. Ein Quadcore-Prozessor sorgt für zügige Internetbesuche. Asus Nexus 7 Schmaler und leichter ist es geworden, das Google-Tablet Asus Nexus 7. Ein schnellerer Prozessor, 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, bessere Akustik dank jetzt zwei Lautsprechern sowie eine 5-Megapixel-Kamera, die auch bei schwachem Licht brauchbare Bilder schießt - das ist eine Ansage.
  • Ist x86 bald ARM dran?
    PC Games Hardware 5/2013 Die Chips werden unter anderem von Samsung oder TSMC gefertigt und stecken beispielsweise in vielen Haushaltgeräten sowie mittlerweile in Smartphones und Tablets. ARM im starken Aufwind Klassische Handys gibt es zwar schon seit mehreren Dekaden, richtig populär aber wurden sie um die Jahrtausendwende herum durch Nokia - den einstigen Weltmarktführer, der heute nur noch ein Schatten seiner selbst ist.
  • 7-Zoll-Tablets
    com! professional 5/2013 Am meisten Platz bietet hier das Kobo Arc mit 64 GByte internem Flash-Speicher Bei den meisten Geräten haben Sie die Möglichkeit, den internen Speicher durch eine Micro-SD-Karte nachträglich zu erweitern. Das ist allerdings nicht möglich beim Android-Flaggschiff Nexus 7 und auch nicht beim iPad Mini. Akku Praktisch alle Hersteller verbauen Akkus mit 4000 mAh und mehr. Diese Akkus versprechen Laufzeiten von mehr als acht Stunden.
  • SFT-Magazin 11/2012 Eine HDMI-Buchse besitzt das 9 G3 nicht, im Unterschied zu den anderen preiswerten Geräten finden wir hier aber einen USB-2.0-Port in normaler Größe, an den Sie Speichermedien und Eingabegeräte anschließen können. Der Arnova-Kandidat verfügt über ein 9,7-Zoll-Display mit einer für diese Größe nicht mehr zeitgemäßen Auflösung von 1.024 x 768 Pixel. Von allen Günstig-Vertretern bietet er noch die mit Abstand beste Bildqualität: Zum einen arbeitet der Schirm absolut blickwinkelstabil.
  • Systemwechsel
    connect 5/2013 Der Desktop ist tot, es lebe das Tablet, das verkünden Marktforscher unisono. Doch Tablet, Ultrabook oder Convertible – welches Rechnerformat taugt für wen?Ultrabook? Tablet? Oder doch lieber ein Convertible für Unentschlossene? Vor- und Nachteile haben sie alle. Zu diesem Zweck hilft die Zeitschrift connect (5/2013) auf 6 Seiten, das richtige Produkt für jedermann zu finden.
  • Bunt und billig
    connect android 3/2013 Das Memo Pad hat ein Update bekommen: Es glänzt jetzt mit HD-Screen, Bluetooth und einer zweiten Kamera. Die peppigen Farben dürften erneut ein jüngeres Publikum ansprechen. Der günstige Preis auch.Getestet wurde ein Tablet-PC. Dieser erhielt die Note „befriedigend“. Zur Bewertung zog man die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte heran.
  • Google schärft nach
    Computer Bild 20/2013 Der Name bleibt gleich, doch Google hat das Nexus 7 grundlegend verändert. Ist das Android-Tablet der neue Preisbrecher?Im Check befand sich ein Tablet-PC, der mit dem Testergebnis „gut“ beurteilt wurde. Zu den Bewertungskriterien zählten Geschwindigkeit, Bild und Ton, Konnektivität, Bedienung und Alltagstauglichkeit.
  • Mobil Fernsehen
    audiovision 9/2012 Verwandeln Sie Ihr Smartphone oder Ihren Tablet-PC blitzschnell in einen mobilen Fernseher. Genießen Sie Komfort-Merkmale wie Programmführer, Aufnahme-Funktion und Videotext – unser Workshop zeigt, wie leicht das ist.
  • Schule 3.0
    E-MEDIA 17/2013 Vorzeigeprojekte. "Der Einsatz von verschiedenen Medien und Technologien ist grundsätzlich sinnvoll und zu begrüßen. Tablets unterstützen multimediales, interaktives und kollaboratives Lernen und wecken die Begeisterung und Lernfreude bei Schülern", heißt es in einer Stellungnahme des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur auf Anfrage von E-MEDIA. Das BMUKK verweist auf einige interessante Projekte, die an Österreichs Schulen bereits laufen.
  • Günstiger Powerzwerg
    connect android 4/2014 Getestet wurde ein Tablet. Es erhielt die Endnote „gut“. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Soundtrack-Produktion to go
    videofilmen 1/2013 Für iPhone und iPad gibt es eine große Vielfalt an Musik-Apps, die sich wunderbar zum kreativen Vertonen der eigenen Videos eignen. In der Kombination mehrerer Apps lassen sich auch ausgefuchste musikalische Arrangements umsetzen.videofilmen (1/2013) stellt auf 2 Seiten die Vor- und Nachteile verschiedener Musik-Apps vor, unter anderem von Apples Garageband, Algoriddims Djay und Propellerheads Figure.
  • Der iPad-Killer
    mobile next 6/2010 Mit dem Galaxy Tab kommt das erste Web-Tablet von Samsung auf den Markt. Für viel Geld erhält der Kunde ein faszinierendes Gerät, das in einigen Punkten besser als der Apple-Konkurrent abschneidet.
  • Die Alternative zum iPad
    Telecom Handel 22/2010 Erster Tablet-Computer von Samsung im Praxistest - Android 2.2 als Betriebssystem - Hohe Alltagstauglichkeit für einen hohen Kaufpreis - Kompaktes Format mit 7-Zoll-Display.
  • Google Nexus 7: Süße Versuchung - 7-Zoll-Tablet mit Android 4.1 Jelly Bean
    Notebookjournal.de 11/2012 Getestet wurde ein Android-Tablet. Eine Note wurde nicht vergeben.
  • Apple iPad mini Retina 16GB Silber - Klein, leistungsstark und stylisch
    notebookinfo.de 2/2014 Im Fokus des Testberichts stand ein Tablet. Es erhielt die Note „sehr gut“. Der Bewertung lagen u.a. die Kriterien Software und Zubehör, Spiele - und Anwendungsleistung, Display, Akku und Energieverbrauch sowie Verarbeitung zugrunde.
  • Apple iPad Pro 9.7
    PC-WELT 7/2016 Ein Tablet wurde getestet. Es erhielt die Endnote „gut“. Die Urteilskriterien lauteten Bedienung & Geschwindigkeit, Mobilität, Bildschirm, Ausstattung und Service.
  • Apple iPad Mini: reizvolle Größe, aber stolzer Preis
    CNET.de 10/2012 Auf dem Prüfstand befand sich ein Tablet-PC. Das Urteil lautet: „sehr gut“.
  • Test Google Nexus 7 Tablet/MID
    notebookcheck.com 8/2012 Getestet wurde ein Tablet. Es erhielt die Note „gut“. Getestete Kriterien waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Wortmann Tablets.