Memup Tablets

6
  • Tablet im Test: MediaPad 704R von Memup, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft
    Mangelhaft
    5,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Betriebssystem: Android
    • Speicherkapazität: 4 GB
    • Prozessorleistung: 0,8 GHz
    • Prozessortyp: ARM11
    • Features: Webcam, WLAN
    weitere Daten
  • Tablet im Test: PocketPad von Memup, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4,3"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Betriebssystem: Android
    • Speicherkapazität: 8 GB
    • Features: Hauptkamera, Speicherkarten-Slot, WLAN
    weitere Daten
  • Tablet im Test: SlidePad 116C von Memup, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Betriebssystem: Android
    • Speicherkapazität: 16 GB
    • Prozessorleistung: 1 GHz
    • Prozessor: Single Core
    weitere Daten
  • Tablet im Test: MediaPad 808R von Memup, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 8"
    • Betriebssystem: Android
    • Speicherkapazität: 8 GB
    • Features: Webcam, WLAN
    weitere Daten
  • Tablet im Test: SlidePad 708C von Memup, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Betriebssystem: Android
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    • Speicherkapazität: 8 GB
    • Features: Hauptkamera, HDMI, Speicherkarten-Slot, WLAN
    weitere Daten
  • Tablet im Test: MediaPad 108C von Memup, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Betriebssystem: Android
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    • Speicherkapazität: 8 GB
    • Prozessorleistung: 1 GHz
    weitere Daten

Tests

Produktwissen und weitere Tests zu Memup TabletPCs

  • Tablet-PC ab 100 Euro
    com! professional 12/2012 Mini-Tablets mit Android 4 sind schick, handlich und bereits ab 100 Euro erhältlich. Äußerlich gleichen sich die Geräte wie ein Ei dem anderen. Doch technisch gibt es erhebliche Ausstattungsunterschiede.
  • Galaxy Note 8.0
    Android Magazin 4/2013 (Juli/August) Die erste Symbiose aus Phablet und Tablet - funktioniert das?Ein Tablet-PC wurde in Augenschein genommen und mit 5 von 5 Sternen bewertet. Getestete Kriterien waren Display, Speed, Akku, Verarbeitung, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.
  • iPad mini, die Dritte
    connect 12/2014 Bei Apples kleinem iPad, dem iPad mini, hält sich die Evolution diesmal in Grenzen.Ein Tablet-PC wurde getestet. Das Produkt erreichte 4 von 5 möglichen Sternen. Für die Beurteilung zog man die Kriterien Ausstattung, Handhabung und Produktivität heran.
  • Neuer Roboter-König?
    SFT-Magazin 9/2014 Tablet-PC: Mit dem Galaxy Tab S 10.5 möchte Samsung den Android-Thron für sich beanspruchen. Kann das top ausgestattete Gerät ganz oben mitspielen oder reicht es nicht für die Krone?Ein 10-Zoll-Tablet befand sich im Einzeltest. Die Endnote lautete „sehr gut“.
  • Multitalent
    Smartphone 2/2015 Mit dem Yoga Tablet 2 will der Computerriese nun auch in Mitteleuropa Marktanteile bei Tablets gutmachen. ...Betrachtet wurde ein Tablet-PC, der die Note „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Leistung, Display, Verarbeitung, Akku sowie Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.
  • Galaxy Tab S 10.5
    Android Magazin 6/2014 Mit der Tablet S-Serie rüstet Samsung die High End-Abteilung mit neuen, leistungsstarken Tablets aus. Wir haben den größeren Vertreter der beiden neuen Geräte ausführlich unter die Lupe genommen und verraten, ob sich eine Investition in dieses Tablet lohnt.Auf dem Prüfstand befand sich ein Tablet-PC. Man vergab 38 von 40 möglichen Punkten als Testurteil. Bewertungskriterien waren Display, Speed, Akku und Verarbeitung. Weitere Kriterien waren Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.
  • Huawei Mediapad X1 7.0
    connect 4/2014 Smartphone, Tablet oder Phablet? Schwer zu sagen. Mit 7-Zoll-Screen und LTE-Funkmodul samt Telefonie-Funktion ist das Mediapad X1 7.0, was immer Sie möchten. Huawei listet es auf seiner Webseite jedenfalls unter ‚Tablets‘.Es wurde ein Smartphone getestet und mit 5 von 5 Punkten bewertet. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung.
  • Tablet und Smartphone 2/2014 Die Reichweite und Stabilität des WLAN des kleinen Gigaset gehört dagegen in diesem Testfeld sogar zu den besten, wenn auch mit knappem Vorsprung. i-onik TP7.85-1200QC-3G Bei Chips and More in Freiburg, dem Vertrieb des i-onik TP7.85-1200QC-3G, hat man mit besonders spitzem Bleistift kalkuliert; schließlich hat man dem Tablet ein 3G-Modul für die Kommunikation übers Mobilfunknetz gegönnt. Außerdem hat man sich auch hier an der Designvorgabe aus Cupertino orientiert, angefangen beim 4:3-Format.
  • Ausgehebelt!
    SAT+KABEL 5-6/2013 Testsieger. SAT+KABEL-Testsieger wurde der US-Provider Reliable Hosting, der seinen VPN-Dienst unter der Marke "StrongVPN" vertreibt (http:// www.reliablehosting.com/ und http:// strongvpn.com). Der Service ist zwar etwas teurer als bei der Konkurrenz, aber extrem zuverlässig und sehr schnell (siehe Kosten-Kasten rechts unten). Auf dem zweiten Platz folgt das Unternehmen Privax, das seine Dienstleistung unter dem Begriff "HideMyAss" offeriert (etwa "versteck' meinen Arsch").
  • Richtlinienkompetenz
    Business & IT 1/2013 Das schließt die Nutzung privater, mobiler Geräte explizit mit ein. Doch wie lässt sich angesichts dieses Flohzirkus' an Endgeräten der Überblick behalten? Die wenigsten Firmen verfügen über eine Lösung, mit der sich alle Smartphones, Tablets und Laptops plattformübergreifend verwalten lassen. Stattdessen werden PCs, Macs und mobile Geräte getrennt voneinander administriert - ein aufwendiges und kostspieliges Unterfangen.
  • Schnell ins Hotel
    Computer Bild 4/2013 Vom Design über die Synchronisationsoptionen bis zu Signaturen und Ordnern können Sie alles nach Wunsch konfigurieren. Auch mehrere Adressen haben Sie mit der App sicher im Griff. Zudem sorgt die Zwei-Spalten-Ansicht auf Tablets für viel Übersicht. BEGRIFFE FINDEN UNTER ZEITDRUCK Den beliebten Zeitvertreib "Stadt, Land, Fluss" gibt's als App mit erschwerten Bedingungen, das Zeitlimit von 94 Sekunden bringt die Hirnwindungen zum Glühen.
  • Gefangen im Netz
    PC NEWS Nr. 2 (Februar/März 2013) Betroffene oder deren Angehörige sind gut beraten, sich an die örtliche Suchtberatungsstelle zu wenden. Diese befinden sich in der Regel in Städten vor Ort. Ein Blick ins Telefonbuch oder eine Internet-Recherche liefert rasch die gewünschten Ergebnisse. Einige wichtigen Anlaufstellen haben wir in unseren Infoboxen zusammengetragen. Angehörige müssen auf die Hilfe der meisten Netzwerke lange warten. Gerade Facebook interessiert sich zwar für die Nutzerdaten, aber niemals für die Nutzer selbst.
  • Mein digitales Zuhause
    Audio Video Foto Bild 2/2013 TIPP: WLAN-SYNC iTunes überspielt Musik, Fotos und Videos per USB-Kabel auf Apple-Geräte. Seit Programmversion 10.5 und iOS 5 klappt der Abgleich aber auch ohne Kabel: Auf der Einstellungsseite des iPod, iPhone oder iPad in iTunes muss nur die Funktion "über WLAN synchronisieren" aktiviert sein. Der drahtlose Sync dauert allerdings länger. AIRPLAY: STREAMING NACH APPLE-ART KLAPPT WIE VON SELBST Apple hat eine eigene Streaming-Technik entwickelt, die auch andere Hersteller unterstützen.
  • Designer-Klemmbrett
    stereoplay 11/2010 Dank drahtloser Verbindungen spielt das Soundpad weiter, selbst wenn das iPad auf dem Wohnzimmertisch liegt. Man darf gespannt sein, was den Entwicklern und Nutzern mit dem iPad noch alles einfällt. Es ist toll, welche Möglichkeiten das schicke Tablet von der Audio-Wiedergabe über Steuermöglichkeiten und Internet-Browsen bis zu Gaming bietet. Und man muss dazu nicht mit einem lästigen Computerbetriebssystem kämpfen oder sich drum kümmern, dass der Virenscanner aktuell bleibt.
  • Adblock Plus für Profis
    com! professional 2/2011 Adblock Plus 1.3.1 und das Zusatz-Tool Element Hiding Helper 1.1 blockieren nicht nur normale Banner, sondern auch die lästige Overlay-Werbung, die sich über die eigentliche Webseite schiebt.
  • iPad Air: Endlich wieder ein echtes Apple-Tablet!
    E-MEDIA 23/2013 Die Retina-Displays der letzten beiden iPad-Generationen zwangen Apple zu Kompromissen bei Gewicht und Akku. Beim neuen iPad Air ist das anders. ...Getestet wurde ein Tablet-PC, der mit der Note „sehr gut - gut“ abschnitt.
  • Völlig aufgelöst
    MAC LIFE 5/2012 ‚It's all about the Display‘ – mit diesem Slogan lässt sich gut auf den Punkt bringen, welcher Bereich für das neue iPad in erster Linie verbessert wurde. Und das dramatisch: Die Display-Auflösung schlägt selbst die von Full-HD-Fernsehern.
  • Ein Monat mit dem Kindle Fire HD
    Computer Bild 5/2013 Konkurrenz fürs iPad Mini? Computer Bild-Redakteur Andreas Sauerland war einen Monat mit dem Amazon-Tablet unterwegs und berichtet von seinen Erfahrungen.Getestet wurde ein Tablet-PC, der keine Endnote erhielt.
  • Sony Tablet S: Technik für Individualisten
    E-MEDIA 24/2011 Gegen den Einheitsbrei. Sony steigt in den Tablet-Markt ein. Und der Erstling kann seine Herkunft nicht verbergen.
  • Samsung Galaxy Tab 3 8.0 SM-T3100ZWA: Schnittmenge - 8-Zoll-Tablet mit Dual-Core-Prozessor und Basisausstattung
    Notebookjournal.de 8/2013 Ein Tablet-PC wurde näher betrachtet, jedoch nicht mit einer Endnote versehen.
  • Asus MeMO Pad HD 7: Apéritif - Preiswertes Tablet mit starkem Display
    Notebookjournal.de 7/2013 Notebookjournal.de testete einen Tablet-PC, der ohne Endnote blieb.
  • Das iPad im Praxis-Test
    Computer - Das Magazin für die Praxis 11/2010 Nach dem iPhone jetzt das iPad: Einmal mehr bricht ein Apple-Produkt alle Verkaufsrekorde und versetzt Kunden weltweit in Freudentaumel. Unser Test zeigt, was das Apple-Wundergerät alles kann und was nicht.
  • Vorreiter
    PLAYER 5/2010 Mit Spannung hat wohl die halbe Welt auf den Verkaufsstart von Apples iPad gewartet, und seit Juni ist es endlich auch in Deutschland verfügbar, wenn auch noch in viel zu kleinen Stückzahlen. Umso mehr habe ich mich gefreut, den 25 cm großen Bildschirm mit dem Apple Logo als einer der ersten in den Händen zu halten, um meinem Spieltrieb und meine Neugierde zu befriedigen. Doch was ist das iPad eigentlich? Ein zu groß geratenes iPhone oder doch mehr?
  • Schicke Schale, neuer Kern
    CHIP Online 4/2014 Im Check war ein Tablet-PC, der in der Gesamtwertung 85,2% erzielte. Als Testkriterien dienten Preis-Leistung, Handling und Mobilität sowie Display und Ausstattung.
  • Das schlanke iOS-Tablet wurde noch flacher - und ist äußerst potent
    Toms Hardware Guide 11/2014 Im Einzeltest befand sich ein Tablet-PC. Das Modell erhielt keine Endnote.
  • Tolles Teil
    connect 12/2016 Der Gesamteindruck des Zenpad 3S 10 ist top! Das gilt sowohl für die Optik des edel anmutenden Tablets wie auch für das Testergebnis. Im Detail offenbart es allerdings auch Schwächen.Getestet wurde ein Tablet. Das Testurteil lautete „gut“. Bewertungsgrundlage bildeten die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    notebookcheck.com 8/2013 Getestet wurde ein 10-Zoll-Tablet. Es erhielt die Endnote „gut“. Als Testkriterien dienten Erster Eindruck, Eingabegeräte, Lautsprecher, Software und Zubehör, Anschlüsse, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Display, Temperatur, Akku und Energieverbrauch sowie Verarbeitung.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Memup Touch-Computer.