Transcend Festplatten: Red Dot Award 2009 für externe HDDs

  • Gefiltert nach:
  • Red Dot Award 2009 für externe HDDs
  • Alle Filter aufheben

Transcend Red Dot AwardWer die beiden externen Festplatten von Transcend, die Transcend StoreJet 25 Mobile sowie die Transcend StoreJet 25C, schon immer recht schön fand und sich eventuell den Kauf einer der beiden Platten überlegt hat, darf sich jetzt von einer internationalen Jury in seinem Geschmack (und Kaufwunsch) bestätigt fühlen. Die beiden Festplatten wurden soeben mit dem begehrten „Red Dot Design Award 2009“ ausgezeichnet. Der „Red Dot Design Award“ zählt zu den renommiertesten Design-Wettbewerben und wird jährlich aus einer großen Auswahl an Produkten von einer Jury aus Designern und Experten vergeben.

Die Jury zeigte sich von dem Mix aus Design und Leistung der beiden Festplatten beeindruckt. So wurden nicht nur das stylische Gehäuse – wie von einem Design-Wettbewerb zu erwarten – gelobt. Das Äußere der Festplatten schützt auch den Inhalt recht wirkungsvoll und ist daher mehr als nur eine schöne Fassade. Insbesondere die Transcend StoreJet 25Mobile zeichne sich hier aus. Die Festplatte besitzt eine dreistufige Anti-Schock-Technologie und erfüllt den militärischen Fallteststandard (MIL-STD-810F – Transit Drop) – für rauere (Arbeits-) Umgebungen also genau das richtige Produkt. Die Transcend StoreJet 25C wiederum ist nicht ganz so sicher. Aber auch hinter ihrem Metallgehäuse in glänzender Klavierlack-Optik – sie passt damit gut zu Anzügen und ist damit quasi die gehobenere Business-Ausgabe der optisch etwas derber designten 25 Mobile – steckt eine Portion Robustheit, da das Gehäuse ebenfalls eine Polsterung aufweist.

Kurzum: Trendig, robust, schön, und jetzt auch noch ausgezeichnet – was hindert uns also noch daran, Geld für eine StoreJet 25 Mobile (zum Beispiel mit 250 GB) oder eine StoreJet 25C mit 320 GB auszugeben?

Autor: Wolfgang