Externe Festplatten: Neue externe Festplatte von Toshiba

Toshiba externe FestplatteToshiba hat eine neue externe Festplatte angekündigt. Das Gerät wiegt nur 155 g und wird in drei Farben angeboten: Die Version mit 160 GB kommt in „Gecko Green“, die 250 GB-Version in „Hot Rod Red“ und die Festplatte mit 320 GB Speicherplatz in „Carbon Grey“.

Dank ihrer geringen Größe lässt sich die neue Festplatte fast überall unterbringen. Das ist natürlich auch unterwegs sehr praktisch. Toshiba setzt außerdem auf einen internen Schock-Sensor, der den Daten mehr Schutz verspricht. Die Festplatte funktioniert unter Windows und OS X, das grüne Modell mit der geringsten Speicherkapazität soll für rund 72 Euro angeboten werden.

Externe Festplatten sind praktisch, wenn man größere Datenmengen archivieren und komfortabel transportieren will. Da macht es sich natürlich gut, wenn nicht nur das Notebook schick aussieht, sondern auch die Festplatte daneben. Schade finde ich nur, dass die Speicherkapazität farbgebunden ist: Freunde schlichterer Töne müssten notgedrungen zum 320 GB-Modell greifen.

Autor: Jens