EC-, Geld- und Kreditkarten: Sicher zahlen im Web – Verified by Visa

  • Gefiltert nach:
  • Verified by Visa
  • Alle Filter aufheben

Die Kartengesellschaft Visa hat ein neues Verfahren zur verbesserten Sicherheit bei Online-Zahlungen eingeführt. Karteninhaber können ihre Visacard bei ihrer Bank oder Sparkasse für das „Verified by Visa“-Verfahren registrieren. Der Bank wird dabei ein Passwort mitgeteilt.

Bei Online-Shops, die an dem Verfahren teilnehmen, wird Verified by Visa dann als Bezahlmethode ausgewählt. Während des Bezahlvorgangs öffnet sich ein separates Fenster, in dem das Passwort abgefragt wird. Das Passwort ist nicht auf der Karte vermerkt und nur der Bank und dem Karteninhaber bekannt. Unbefugte können somit auch nicht über das Kreditkartenkonto verfügen, wenn die Karte in ihre Hände gelangt ist.

Derzeit nehmen noch nicht alle Banken an dem Verfahren teil. Auch ein Großteil der Online-Shops bietet Verified by Visa noch nicht an. Bei den nicht teilnehmenden Akzeptanzstellen kann auch nach der Registrierung weiter ohne das neue Verfahren eingekauft werden. Anders bei teilnehmenden Shops: Hier ist nach der Anmeldung das Passwort für die Zahlung zwingend erforderlich.

Autor: JL