VW SUVs

131
  • Auto im Test: Tiguan [07] von VW, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 278 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Allradantrieb: Ja
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • Auto im Test: Tiguan [16] von VW, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 73 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV
    • Allradantrieb: Ja
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    weitere Daten
  • Auto im Test: Touareg [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 106 Tests
    Produktdaten:
    • Allradantrieb: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik
    weitere Daten
  • Auto im Test: Tiguan [11] von VW, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 49 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Allradantrieb: Ja
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • Auto im Test: Touareg [02] von VW, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 78 Tests
    Produktdaten:
    • Allradantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 4
    • Karosserie: Kombi
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik
    weitere Daten
  • Auto im Test: T-Roc (2017) von VW, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 11 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV
    • Allradantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • VW Touareg 3.0 V6 TSI Hybrid 4Motion Tiptronic (279 kW) [10]
    Auto im Test: Touareg 3.0 V6 TSI Hybrid 4Motion Tiptronic (279 kW) [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 28 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV, Geländewagen
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 8,2
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • VW T-Roc 2.0 TSI (140 kW) (2017)
    Auto im Test: T-Roc 2.0 TSI (140 kW) (2017) von VW, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 6,7
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • VW Tiguan 2.0 TDI SCR (110 kW) (2016)
    Auto im Test: Tiguan 2.0 TDI SCR (110 kW) (2016) von VW, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 13 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV
    • Allradantrieb: Ja
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,7 - 5,6
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    weitere Daten
  • VW Tiguan 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology (140 kW) [16]
    Auto im Test: Tiguan 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology (140 kW) [16] von VW, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 10 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 5,7
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • VW Tiguan 2.0 TSI (132 kW) [16]
    Auto im Test: Tiguan 2.0 TSI (132 kW) [16] von VW, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 7,1 - 7,3
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    weitere Daten
  • VW Tiguan 1.4 TSI ACT (110 kW) (2016)
    Auto im Test: Tiguan 1.4 TSI ACT (110 kW) (2016) von VW, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV
    • Allradantrieb: Ja
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 5,8 - 6,9
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    weitere Daten
  • VW Touareg 3.0 V6 TDI SCR BlueMotion Technology 4Motion Tiptronic (193 kW) [14]
    Auto im Test: Touareg 3.0 V6 TDI SCR BlueMotion Technology 4Motion Tiptronic (193 kW) [14] von VW, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 15 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 6,6
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • VW Tiguan 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology (176 kW) [16]
    Auto im Test: Tiguan 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology (176 kW) [16] von VW, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 6,4
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • VW Tiguan 2.0 TDI BlueMotion 4Motion 6-Gang manuell Sport & Style (103 kW) [07]
    Auto im Test: Tiguan 2.0 TDI BlueMotion 4Motion 6-Gang manuell Sport & Style (103 kW) [07] von VW, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 13 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV, Geländewagen
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 5,8
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • VW Touareg 3.0 V6 TDI SCR BlueMotion Technology 4Motion Tiptronic (150 kW) [14]
    Auto im Test: Touareg 3.0 V6 TDI SCR BlueMotion Technology 4Motion Tiptronic (150 kW) [14] von VW, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 6,6
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • VW Touareg 3.0 V6 TDI BlueMotion 4Motion Tiptronic (176 kW) [10]
    Auto im Test: Touareg 3.0 V6 TDI BlueMotion 4Motion Tiptronic (176 kW) [10] von VW, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 18 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV, Geländewagen
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 7,4
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • VW T-Roc 2.0 TDI SCR (110 kW) (2017)
    Auto im Test: T-Roc 2.0 TDI SCR (110 kW) (2017) von VW, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 5,0 - 5,1
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    weitere Daten
  • VW Tiguan Allspace 1.4 TSI ACT (110 kW) (2016)
    Auto im Test: Tiguan Allspace 1.4 TSI ACT (110 kW) (2016) von VW, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 6,1
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    weitere Daten
  • VW Passat Alltrack 2.0 TDI BlueMotion Technology 4Motion DSG (125 kW) [10]
    Auto im Test: Passat Alltrack 2.0 TDI BlueMotion Technology 4Motion DSG (125 kW) [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 12 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV, Mittelklasse
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 5,9
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle VW SUVs Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 8/2018
    Erschienen: 03/2018
    Seiten: 5

    Sich nah und so gut

    Testbericht über 2 Vans

    Testumfeld: Im Test wurden ein Kompakt-Van und die Van-Variante eines Kompaktklasse-PKW gegenüber gestellt und miteinander verglichen.

    zum Test

  • Ausgabe: 26/2017
    Erschienen: 12/2017
    Seiten: 8

    Room und Ehre

    Testbericht über 3 kompakte SUV

    zum Test

  • Ausgabe: 26/2017
    Erschienen: 12/2017
    Seiten: 7

    Die bringen jetzt Leben in die Bude

    Testbericht über 3 kleine SUV

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Volkswagen SUVs.

Ratgeber zu VW SUV Modelle

Demnächst zu dritt

Bislang gehören nur zwei Modelle zum SUV-Programm von Volkswagen, doch ein drittes soll spätestens 2016 hinzukommen. Den Auftakt machte im Jahr 2002 der Touareg, der 2010 einen Generationswechsel erlebte. Dem großen SUV stellte Volkswagen 2007 den kompakten Tiguan zur Seite.

Der VW Tiguan Tiguan

Verkaufsschlager nicht nur bei den SUVs: Tiguan

Der 4,43 Meter lange Tiguan hat sich zum erfolgreichsten Sport Utility Vehicle auf dem deutschen Markt gemausert und mischt auch außerhalb dieses Sektors vorne mit. Im Juni 2013 belegte er bei den privaten Pkw-Neuzulassungen den vierten Platz, hinter der B-Klasse von Mercedes und vor dem Skoda Fabia. VW bietet drei Ausstattungslinien an: Trend & Fund, Sport & Style sowie Track & Style. Letztgenannte ist besser für den Offroad-Betrieb ausgelegt, Volkswagen hat ihr einen Unterfahrschutz und ein anderes Stoßstangen-Design mit auf den Weg gegeben, mit dem ein vorderer Böschungswinkel von 28 Grad möglich wird. Das ist zwar kein Wert, der mit echten Geländewagen mithalten kann, denn ein Jeep Wrangler ermöglicht 38,4 Grad, ein Land Rover Defender sogar 47 Grad. Doch die Tiguan-Versionen Trend & Fund sowie Sport & Style ecken vorne wesentlich früher an, ihr Böschungswinkel beträgt lediglich 18 Grad und legt nahe, Ausflüge ins raue Gelände zu vermeiden.

Die Basismotoren, ein 122-PS-Benziner und ein 110-PS-Diesel, sind nur mit Frontantrieb kombinierbar, für die VW-Allradtechnik 4Motion muss man eines der stärkeren Triebwerke wählen. Knapp 25.000 EUR kostet ein Tiguan mindestens, für einen Track-&-Style-Turbodiesel mit 4x4-Antrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe klettern die Ausgaben auf über 36.000 EUR. Im Gepäckraum des Tiguan lassen sich 470 bis 1510 Liter verstauen, ein annehmbarer Wert. Seine Spitzenposition in der Gunst der SUV-Käufer hat der Tiguan offenbar zu recht inne, denn bei Vergleichstests lässt er regelmäßig die Konkurrenz hinter sich.

Der VW Touareg Touareg

Kooperation mit Porsche: Touareg

Der große SUV der Wolfsburger, der Touarag, entstand in Kooperation mit Porsche und ist weitgehend baugleich mit dem Cayenne. Dass der Toureg zur Oberklasse gehört, erkennt man nicht nur an seiner noblen Verwandtschaft, sondern auch an der Preisgestaltung, denn unter 51.000 EUR ist er nicht zu haben. Die Abmessungen von 4,80 x 1,94 x 1,71 Meter sowie ein Leergewicht von über 2,1 Tonnen belegen, dass der Touareg zu den größten Vertretern seiner Fahrzeugklasse zählt. Er verfügt über ein Raumangebot, das auch höhere Ansprüche zufriedenstellen dürfte. Auf den Vordersitzen wie auf der Rücksitzbank findet man reichlich Platz, und der Kofferraum schluckt zwischen 580 und 1640 Liter.

Im Gegensatz zum Tiguan ist der Touareg ausschließlich mit Allradantrieb lieferbar. Seine einstellbare Luftfederung erlaubt eine Bodenfreiheit zwischen 20 und 30 Zentimetern, während der Tiguan generell nur 20 Zentimeter zwischen Untergrund und Bodenblech übrig lässt. Auch der Böschungswinkel von 25,4 Grad, die Steigfähigkeit von 45 Grad und die Wattiefe von 58 Zentimetern verleihen dem Touareg ansehnliche Offroad-Eigenschaften. Neben den Diesel- und Benzinmotoren bietet Volkswagen einen Hybridantrieb an. Er kombiniert den 333 PS starken V6-TSI mit einem 46 PS starken Elektromotor. Nur mit Akkukraft beträgt die Reichweite etwa zwei Kilometer, wenn man nicht schneller als 50 Stundenkilometer fährt. Alle Touareg schalten serienmäßig mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe.

Der VW Taigun Taigun

Kleinst-SUV in den Startlöchern: Taigun

Während der Touareg eine eher exklusive Angelegenheit ist, zielt der Taigun auf Massentauglichkeit. Der nur 3,90 Meter lange Kleinst-SUV soll spätestens 2016 auf den Markt kommen und rund 15.000 EUR kosten. Ob VW damit einen ähnlichen Erfolg landen kann wie Opel mit dem etwas größeren Mokka, bleibt abzuwarten. Noch ist die Konkurrenz dünn gesät, von der Preis- und Größenordnung kommt der Suzuki Jimny dem Taigun noch am nächsten, doch der Japaner ist eher ein Offroader, während der Taigun voraussichtlich ohne Allradantrieb auskommen muss. Ein Testwagen, der für Probefahrten zur Verfügung stand, war mit einem Dreizylinder-Benziner ausgestattet, der 110 PS leistet und auch im VW Up GT Verwendung finden soll, so wie der Taigun insgesamt auf der Plattform des Up basiert.

Zur VW SUV Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Volkswagen SUV Modelle

  • Der Tiguan kriegt noch einen großen Bruder
    Auto Bild 39/2013 Ach, du dickes Ding: Was da auf uns zurollt, ist ein Tiguan im XXL-Format. Fast fünf Meter lang, überragt der Cross Blue selbst den Touareg. Technisch basiert er auf dem vergleichsweise winzigen Golf. Ab 2017 soll er auch die europäische SUV-Palette von Volkswagen abrunden.Im Check befand sich ein Auto, welches jedoch keine Endnote erhielt. Zum Vergleich wurde ein Konkurrenzmodell herangezogen.
  • Understatement pur
    Auto Bild allrad 8/2013 Auf 70000 Kilometern hatten wir viel Freude und keine Defekte - der VW Touareg V8 TDI zeigte sich als höchst solides Auto.Ein Auto wurde getestet und mit 5 von 5 Sternen bewertet.
  • Er musste nachreifen
    Auto Bild allrad 6/2013 Brandneue Autos soll man nicht kaufen. Dieser alten Weisheit mussten zahlreiche Frühbesitzer eines Tiguan Respekt zollen. Doch nach nur wenigen Monaten gab es 1a-Ware - meistens.Es wurde ein Auto näher untersucht, dieses erhielt jedoch keine abschließende Benotung.
  • Asphalt-Cowboy
    Gute Fahrt 6/2013 Am Power-SUV von Tuner Abt hat Freude, wer es modisch und agil mag. Für den Tiguan 2.0 TDI 4M gibt es dort ein markantes Bodykit, 40 PS extra und ein knackig-frisches Fahrwerk.Im Praxistest befand sich ein getuntes Auto. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Die bronzene Mitte
    OFF ROAD 12/2012 Die Motorenpalette des VW Tiguan ist groß. Zwischen dem Einstiegsbenziner mit 160 PS und dem Topmodell mit 210 PS reiht sich der 2,0-Liter-TSI mit 180 PS ein. Ist er der goldene Mittelweg?Auf dem Prüfstand befand sich ein Auto, welches nicht bewertet wurde.
  • Fürs Gelände mehr Optik
    auto-ILLUSTRIERTE 4/2012 Den VW Passat Alltrack nur als Crossover einzustufen, wäre ungerecht. Der Allradler kann mehr als rustikal aussehen. Aber das wissen wir, seitdem es 4motion gibt.
  • Unterm Dreckkleid ein Saubermann
    Auto Bild allrad 12/2012 Günstige VW Tiguan TDI? Gibt es nur als Kilometerfresser. Der Checker prüft einen Ersthand-Dauerläufer - und empfiehlt ihn.Die Zeitschrift Auto Bild Allrad nahm ein Auto unter die Lupe, vergab jedoch keine Endnote.
  • Passat hoch drei
    Automobil Revue 20/2012 ON- UND OFFROAD: VW schliesst mit dem Alltrack die Lücke zwischen Kombi und SUV. Was hat der höher gelegte Passat ausser 3 cm mehr Bodenfreiheit noch zu bieten?Getestet wurde ein Auto, das ohne Endnote blieb.
  • GTI mit Offroad-Pelz
    auto-ILLUSTRIERTE 11/2011 Mit dem 180 PS starken Zweiliter-TSI bleibt die dynamische Front des restylten Topsellers kein leeres Versprechen.
  • Auffallen um jeden Preis
    Auto Bild 26/2012 Der Mercedes tut alles, um als Edel-Kompakter zu punkten.Ein Auto wurde getestet. Es erhielt die Note „gut“. Zusätzlich wurden drei Motorisierungsvarianten vorgestellt.
  • Musterschüler
    AUTOStraßenverkehr 3/2012 Können Sie sich noch an den Streber aus der ersten Reihe erinnern? Wie er immer vor allen anderen die richtige Antwort wusste und kurz vor den Sommerferien das beste Zeugnis kassierte? Genau so einer ist der Tiguan. ...
  • Zug dank Druck
    OFF ROAD 2/2012 TSI steht bei VW für alle Benziner, die unter Druck gesetzt werden. Wir haben uns einmal den Spitzen-Benziner vorgenommen. Mit 210 Turbo-PS aus zwei Litern Hubraum und 280 Nm Drehmoment.
  • Der Richtige fürs Revier
    Jäger Nr. 4 (April 2012) Ab sofort gibt es den VW Passat im Freizeit-Look und mit Offroad-Technik. Was bei Tochter Audi seit zwölf Jahren Allroad heißt, nennt die Wolfsburger Mutter nun Alltrack. Autospezialist Roland Korioth stellt den Neuen vor.
  • Der Tiguan bleibt fast ganz der Alte
    Automobil Revue 40/2011 KOMPAKT-SUV: Volkswagen hat den erfolgreichen SUV Tiguan sanft überarbeitet. Grosse Änderungen drängten sich auch gar nicht auf.
  • Moderne Zeiten
    AUTOStraßenverkehr 14/2011 Ein neues Gesicht, eine ERWEITERTE MOTOREN-PALETTE und eine Aktualisierung der Assistenz-Systeme sollen den VW Tiguan weiter auf Erfolgskurs halten. Fahrbericht.
  • Abenteuer Arbeit
    Auto Bild allrad 10/2010 Hier kommt ein Auto, gegenüber dem sogar ein Land Rover Defender richtig modern ist. Taugt der Iveco Massif HPT für Gespannfahrer?
  • Koenig für einen Tag
    Auto Bild sportscars 8/2010 Er ist extrem selten, extrem stark und extrem schnell: Der Koenigsegg CCXR leistet mit Bioethanol 1018 PS und rennt mehr als 400 km/h. AUTO BILD SPORTSCARS wagte den Ritt auf der Kanonenkugel.
  • Zwei auf einen Streich
    auto motor und sport 5/2011 Der neue 508 ersetzt mit dem 407 und 607 nicht nur zwei Modelle auf einen Schlag, sondern kommt zeitgleich auch als Limousine und Kombi. ...
  • Mehrwert
    autokauf Herbst 2011 Neues Gesicht, mehr Extras, mehr Leistung: das VW-Erfolgsmodell in Neuauflage.
  • Schwerer Fall
    Auto Bild sportscars 9/2011 Trotz 180 PS krankt Astra 1.6 Turbo an akutem Fahrspaßmangel. Irmscher unternimmt mit dem i600 einen ersten Therapieversuch.
  • Driven: Techart GrandGT
    EVOCARS 8/2011 Der Porsche Panamera polarisiert. Da dürfte es dem GrandGT von Techart nicht anders gehen. Sein Ansatz ist jedoch ein anderer: Er versucht erst gar nicht, seine Ausmaße zu verstecken. Stattdessen trägt er sie stolz zur Schau.
  • Stur, konsequent, erfolgreich
    auto-ILLUSTRIERTE 5/2010 SPYKER C8 AILERON: Mit dem C8 feiert Spyker die eigene Auferstehung. Die alten Tugenden sind die neuen. Der Aileron verbindet Renn- und Flieger-Vergangenheit mit Gran-Turismo-Philosophie. Ein rares Fahrerlebnis.
  • Dabbelbabbel
    Autorevue 1/2011 Purismus in voller Belederung, ein schlau kalkuliertes Alarmpaket für Sammler: geschichtsbeladen, unverwechselbar, superschnell. Sogar der Preis ist eine Großartigkeit.
  • Ein bisschen Blau
    Auto Bild allrad 10/2009 BlueMotion - mit diesem Zusatz versieht Volkswagen besonders verbrauchs- und CO2-arme Varianten seines Modellprogramms. Jetzt gibt es auch einen Touareg BlueMotion, für den VW einen um einen Liter/100 km reduzierten Verbrauch verspricht. Das haben wir nachgeprüft. Es wurde ein weiteres Modell vorgestellt.
  • Die neue Businessclass von Porsche
    Auto Bild 7/2009 Volle Fahrt voraus: Der Panamera ist ein Porsche, wie es ihn noch nie gab. Gemeinsam mit Chefdesigner Michael Mauer hat AUTO BILD-Redakteur Tomas Hirschberger schon mal im Viertürer Platz genommen.