Die besten HD-Media-Player

Top-Filter: Typ

  • Netzwerk-Player Netz­werk-​Player
  • Video-Server Video-​Ser­ver
  • Multiroom-Musiksystem Mul­ti­room-​Musik­sys­tem
  • Streaming-Client Stre­a­ming-​Cli­ent
  • Amazon Fire TV Stick 4K

    • Sehr gut 1,5
    • 18 Tests
    • 999+ Meinungen
    Multimedia-Player im Test: Fire TV Stick 4K von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    1

  • Axing HoE 1-03

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: HoE 1-03 von Axing, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    2

  • Apple TV (2015)

    • Gut 1,6
    • 27 Tests
    • 135 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: TV (2015) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    3

  • Yamaha MusicCast Trio

    • Gut 1,6
    • 5 Tests
    • 0 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: MusicCast Trio von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    4

  • Cocktail Audio X35

    • Gut 1,7
    • 7 Tests
    • 4 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: X35 von Cocktail Audio, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    5

  • Amazon Fire TV Stick (mit Alexa)

    • Gut 1,8
    • 12 Tests
    • 999+ Meinungen
    Multimedia-Player im Test: Fire TV Stick (mit Alexa) von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    6

  • Apple TV (2015) (32 GB)

    • Gut 1,8
    • 5 Tests
    • 135 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: TV (2015) (32 GB) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    7

  • Amerry Smart PC Box 3.0

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    • 5 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: Smart PC Box 3.0 von Amerry, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    8

  • Amazon Fire TV Stick

    • Gut 1,9
    • 30 Tests
    • 999+ Meinungen
    Multimedia-Player im Test: Fire TV Stick von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    9

  • Google Chromecast 3

    • Gut 2,0
    • 5 Tests
    • 0 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: Chromecast 3 von Google, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    10

  • Google Chromecast 2

    • Gut 2,0
    • 21 Tests
    • 0 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: Chromecast 2 von Google, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    11

  • Google Chromecast

    • Gut 2,0
    • 39 Tests
    • 244 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: Chromecast von Google, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    12

  • Minix Neo U1

    • Gut 2,3
    • 1 Test
    • 18 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: Neo U1 von Minix, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    13

  • Dream Multimedia DreamTV Mini Ultra HD

    • Gut 2,4
    • 1 Test
    • 8 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: DreamTV Mini Ultra HD von Dream Multimedia, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    14

  • Verbatim Mediashare Wireless

    • Gut 2,4
    • 4 Tests
    • 69 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: Mediashare Wireless von Verbatim, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    15

  • Vantage ibox

    • Gut 2,5
    • 7 Tests
    • 12 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: ibox von Vantage, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    16

  • Fantec Smart TV Hub Box

    • Gut 2,5
    • 8 Tests
    • 15 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: Smart TV Hub Box von Fantec, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    17

  • Humax H1

    • Befriedigend 2,8
    • 3 Tests
    • 50 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: H1 von Humax, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    18

  • VideoWeb TV

    • Befriedigend 2,8
    • 25 Tests
    • 157 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: TV von VideoWeb, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    19

  • iconBIT Omnicast

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test
    • 56 Meinungen
    Multimedia-Player im Test: Omnicast von iconBIT, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere HD-Media-Player nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 28.03.2020
  • Seite 1 von 10
  • Nächste

Ratgeber: HD-Multimedia-Player

Media-Player mit HD-Fähigkeit

Media-Player machen das, was man von ihnen erwartet: Genau wie Computer spielen sie Fotos, Videos und Musik in komprimierter Form, wobei die kompatiblen Dateien je nach Modell von einem internen oder einem externen Speicher eingelesen beziehungsweise von einem Server im Netzwerk abgerufen werden. Kommt der Media-Player mit HD-Dateien zurecht, also mit Dateien in hoher Auflösung (High Definition), was heutzutage eigentlich immer der Fall ist, spricht man von einem HD-Media-Player oder von einem Media-Player mit HD-Fähigkeit. Die Verbindung zum Fernseher wird dann zwecks optimaler Ergebnisse über ein HDMI-Kabel hergestellt.

Zur HD-Media-Player Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema HD-Multimedia-Player.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle HD-Media-Player Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu HD-Multimedia-Player

  • Die neue Art zu hören
    Fono Forum 9/2016 Elacs Netzwerkspieler DS-S 101 präsentiert Musik mit einzigartiger Informationstiefe. Möglich wird das durch eine Software namens ‚Roon‘. Wir haben uns die verführerische Kooperation angesehen. Ein Netzwerkplayer wurde in Augenschein genommen. Eine Benotung fand nicht statt.
  • Die Zukunft des Fernsehens
    MAC LIFE 1/2016 Mit dem Apple TV 4 präsentiert Apple angeblich das Fernsehen der Zukunft. Teilweise stimmt das. Die neue Version ist ein gewaltiger Schritt in die richtige Richtung. Noch gibt es aber gleich mehrere nervige Probleme. Im Check befand sich ein Media-Player. Die Zeitschrift MAC LIFE vergab die Note 1,5.
  • PC-WELT 1/2013 Ein PC im Wohnzimmer ist zu kompliziert, ein neuer Fernseher zu teuer. Smart wird das TV-Gerät auch mit einer Zusatzbox. PC-Welt hat drei Lösungen von Google, Apple und Videoweb miteinander verglichen. Testumfeld: Im Vergleichstest waren drei Multimedia-Player, die keine Endnoten erhielten.
  • Meine Fotos im Abo
    E-MEDIA 6/2016 FAMiLY-TV teilt Fotos mit Eltern und Großeltern. Im Check befand sich eine TV-Box für die Übertragung von Fotos. Das Produkt erhielt 1 von 5 Punkten.
  • Fernsehen 2.0
    SFT-Magazin 12/2015 Mediaplayer Apple möchte die TV-Nutzung revolutionieren und setzt dafür auf Apps, Spiele und Siri. Reicht das, um die Konkurrenz das Fürchten zu lehren? Eine TV-Box wurde näher betrachtet und für „sehr gut“ befunden.
  • Android TV-Box mit DVB-T2 HEVC-Tuner
    SATVISION 1/2016 Ferguson präsentiert mit der FBOX 3 TV eine Android-Box mit DVB-C2/T2-Tuner und HEVC-Unterstützung, die das im Juni 2016 startende terrestrische HD-Antennenfernsehen DVB-T2 in 1080p Full HD unterstützen wird und gleichzeitig Android 4.4.2 auf den großen Bildschirm bringt. Neben dem TV-Empfang in SD- und HD-Qualität via Antenne und Kabel sowie klassischen Receiver-Funktionen etwa für Aufnahmen auf externe USB-Datenträger oder einer Durchschleif-Funktion für DVB-C2-Signale kann die TV-Box also wie ein Smartphone nach Belieben mit Apps aus dem Google Play Store erweitert werden. Damit steht Sender-Mediatheken, Online-Videotheken, IPTV, Spielen und vielem mehr nichts im Wege. Auch im Heimnetzwerk zeigt sich die Android-Box vielseitig und bietet unter anderem Live-TV- und Aufnahme-Streaming per App auf mobile Endgeräte oder eine App-Steuerung. Für weitere Multimedia-Add-Ons und die Funktion der Box als Netzwerk-Client und -Server ist die App Kodi bereits vorinstalliert. In unserem ausführlichen Testbericht zeigen wir, ob die für 99,– Euro angebotene Android-Box ihr Leistungspotenzial vollständig abrufen kann. Ein Netzwerkplayer und TV-Receiver wurde ausprobiert und für „gut“ erachtet. Bild- und Tonqualität, Ausstattung, Multimediafähigkeit, Bedienung, Installation, Fernbedienung, Stromverbrauch und Speicherfunktionen dienten als Testkriterien.
  • Der Wegbereiter
    HIFI-STARS Nr. 27 (Juni-August 2015) Musik von der eigenen Festplatte, vom Netzwerkspeicher oder direkt aus dem Netz abzuspielen, das sind die vorrangigen Aufgabenbereiche des Electrocompaniet ECM 2 in seiner aktuellsten Variante. Die hat den Weg aus Norwegen in den Hörraum gefunden und darf sich hier klanglich, aber auch hinsichtlich des Bedienungskomforts beweisen. ... Ein Netzwerkplayer befand sich im Einzeltest. Das Gerät verblieb ohne Endnote.
  • Nordic Challenge
    AUDIO 10/2014 Einen super klingenden Musikserver und -Streamer mit Top-Bedienkonzept zu bauen, war Electrocompaniet offenbar nicht genug Herausforderung. Also brachten die Norweger ihrem ECM-2 gleich auch noch das Videostreaming bei. Ein Kombigerät für ganz lange Abende. Ein Netzwerkplayer befand sich im Check. Der Klang des Produktes wurde mit 120 Punkten beurteilt. Klang, Bedienung und Verarbeitung dienten als Testkriterien.
  • Günstiger HDMI-Stick für Cloud-Streaming
    PC NEWS Nr. 6 (Oktober/November 2013) Ein wenig überraschend stellte Google bei der Präsentation des neuen Nexus 7 auch ein kleines Gerät namens Chromecast für TV-Geräte vor. Wir haben uns eingehend mit dem Stick beschäftigt und verraten Ihnen nachfolgend alles Wissenswerte. Im Check befand sich ein Android-Stick, welcher mit 4 von 5 Sternen bewertet wurde.
  • Tuning für den Fernseher
    Telecom Handel 1/2013 Sony hat mit dem NSZ-GS7 eine durchdachte Smart-TV-Lösung am Start - Die Fernbedienung ist ein echtes Plus - Noch gibt es leider nur wenige angepasste Apps - Der Browser ist zwar schnell, hat aber eine große Schwäche. Die Zeitschrift Telecom Handel testete einen Multimedia-Player und vergab die Note „gut“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Apps, Browser, Bedienung, Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Design und äußerer Eindruck.
  • Ein Stick für alles
    E-MEDIA 9/2015 Der Fire TV Stick bringt Video-on-Demand, Apps und Spiele auf den Fernseher. Das macht er so gut, dass keine Wünsche offenbleiben. Und trotzdem können wir ihn nicht uneingeschränkt empfehlen. Es wurde ein Netzwerk-Player in Augenschein genommen und mit „sehr gut“ bewertet.
  • Besser als der Smart TV
    CONNECTED HOME 8/2014 Aktuelle Fernseher sind wahre Streaming-Profis. Dennoch hat ein separater Netzwerk-Player für Video und Audio immer noch Vorteile. Bester Beweis: der neue A-410 von Popcorn Hour, das Topmodell unter den Vernetzungskünstlern. Im Check befand sich ein Multimedia-Player, der für „sehr gut“ erachtet wurde. Bild- und Klangqualität sowie Ausstattung und Bedienung waren die Testkriterien.
  • Apple muss nachlegen
    MAC LIFE 6/2015 Mit dem Fire TV Stick bringt Amazon Apple in echte Bedrängnis. Der Stick bietet nicht nur von Haus aus mehr Funktionen als das Apple TV, sondern lässt sich per App sogar als AirPlay-Receiver nutzen. Zudem liegt er preislich deutlich unter Apples Box. Getestet wurde ein Multimedia-Player. Die Endnote lautete 1,1. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Bedienung, Liefer- und Funktionsumfang.
  • Schicker Streaming-Stick
    SFT-Magazin 5/2015 Mediaplayer: Mit dem günstigen Fire TV Stick will Amazon Googles Chromecast und dem Apple-TV-Player das Wasser abgraben. Dank einfacher Bedienung könnte das klappen. Ein Mediaplayer-Stick befand sich auf dem Prüfstand. Die Endnote lautete „gut“.
  • Black Box
    connect 12/2014 Fire TV heißt die neueste Hardwarekomponente aus dem Hause Amazon – und die beste Möglichkeit, um dessen Videothek auf den großen TV-Schirm zu holen. Und nicht nur die. Ein Media-Player wurde in Augenschein genommen. Er erhielt 4 von 5 Sternen. Ausstattung, Handhabung sowie Bild und Ton dienten als Bewertungsgrundlage.
  • Keine Alternative zu Apple TV
    MAC LIFE 2/2015 Rechtzeitig zu Weihnachten ist Amazons Medien-Streaming-Box Fire TV auch in Deutschland erhältlich und bietet damit Apple mit Apple TV jede Menge Paroli. Für wen lohnt sich die Anschaffung des Gerätes und kann Apple TV eventuell noch von der Amazon-Box lernen? Oder ist es gar anders herum? Im Check befand sich ein HD-Media-Player, der die Endnote 1,7 erhielt. Als Bewertungskriterien dienten Bedienung, Geschwindigkeit und Funktionen. Die Zeitschrift MacLife präsentierte auch ein Netzwerkplayer.
  • Amazons starkes Stück
    Computer Bild 4/2015 In den USA verkauft sich der Fire TV Stick wie geschnitten Brot. COMPUTER BILD probierte ihn bereits aus. Ein TV-Stick wurde geprüft. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Tonqualität, verfügbare Onlinedienste, Dateiformate sowie Installation und Bedienung.
  • Stream-Machine vs. audiophiler Player - Spagat oder Synergie?
    image hifi 5/2013 (September/Oktober) Der redaktionellen Anfrage gegen Ende des Winters, einen high-endigen Streamer zu testen, konnte ich aus Neugier nicht widerstehen. Aber: Was soll ich mit einem Streamer anfangen, was ist der (Zusatz-)Nutzen? Getestet wurde ein Netzwerk-Player. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • Smart-TV auf Daumengröße
    InfoDigital 5/2014 Google nimmt einen neuen Anlauf in die Wohnzimmer: Mit dem Chromecast-Stick bringt der Suchmaschinenspezialist Youtube & Co. auf den Fernseher - und das zum kleinen Preis. Gerade einmal 35 Euro kostet der daumengroße Winzling. Was der HDMI-Dongle leistet und woran es noch hakt, erläutert Infodigital im Praxis-Check. Im Check befand sich ein HDMI-Stick. Er blieb ohne Endnote.
  • Juke Box Hero
    FIDELITY 1/2013 (Januar/Februar) Audiophile Musikserver sind kompliziert und teuer? Der Digibit Sonata Music Server will's nicht sein: Für schlanke 1690 Euro bietet er komfortablen Zugriff auch auf umfangreiche Musikarchive – CD-Ripping inklusive. Ein Musikserver wurde begutachtet, blieb allerdings ohne Benotung.
  • Flüsterplayer
    CHIP 11/2012 Getestet wurde ein Multimedia-Player, der mit „gut“ bewertet wurde.
  • Netzwerk-Mediaplayer mit DVB-T-Tuner
    E-MEDIA 8/2013 Per Zimmerantenne fernsehen, Sendungen aufzeichnen und Filme aller Art abspielen - Iconbits Movie3D Pro im E-Media-Test. Im Check war ein Mediaplayer, der die Note „befriedigend - gut“ erhielt.
  • Das neue Apple TV
    MAC LIFE 5/2012 Gemeinsam mit dem neuen iPad hat Apple auch eine überarbeitete Version von Apple TV vorgestellt. Die vielseitige Box kann jetzt Filme in voller HD-Auflösung (1080p) wiedergeben und bietet eine bessere iCloud-Anbindung – zumindest in der Theorie.
  • VideoWeb TV
    PCgo 5/2012 Mit dieser Box lassen sich Multimediaangebote aus dem Internet relativ einfach an jedem HD-tauglichen Monitor wiedergeben, auch an entsprechenden Fernsehgeräten. ... Getestet wurde eine Settop-Box, die mit „sehr gut“ bewertet wurde.
  • Videoweb Videoweb TV
    audiovision 2/2012 Nach dem interaktiven Sat-Receiver Videoweb 600S bringen die Karlsruher Videospezialisten nun den Mediaplayer Videoweb TV, der bei älteren TV-Modellen die Smart-TV-Funktionen übernimmt. ...
  • TV-Tuning
    Video-HomeVision 11/2011 Der Netzwerk-Media-Player VideoWeb TV will mit einem enormen Internet-Angebot ältere Fernseher aufrüsten.
  • Vorgestellt: Apple TV 3
    InfoDigital 5/2012 Die dritte Apple-TV-Box unterstützt nun auch hochauflösende Filme in der Auflösung 1080p, gleichzeitig offenbart das Gerät Stärken im Zusammenspiel mit anderen Apple-Geräten. INFOSAT hat die winzige Box genauer unter die Lupe genommen. Es wurde eine TV-Box getestet, die ohne Endnote blieb.
  • TV-Empfang im ganzen Haus
    digital home 1/2011 Im Zuge von Smartphones und Datenflatrates ist man schon recht flexibel, was das Surfen unterwegs angeht. Doch nicht alle Inhalte lassen sich mit iPhone & Co. abrufen. Genau hier setzt die Slingbox Pro HD an, welche heimische Signale ganz bequem weiterverteilt.
  • Die beste Streaming-Box
    AllesBeste.de 12/2014 Näher untersucht wurde eine Streaming-Box. Eine Benotung blieb aus. Außerdem wurden 3 Alternativen vorgestellt.
  • Ausprobiert: Amazon Fire TV - diese Box hat es in sich
    Caschys Blog 9/2014 Ein Multimedia-Player wurde geprüft. Er erhielt keine Endnote.
  • Amazon Fire TV
    PCgo 1/2015 Auf dem Prüfstand befand sich ein HD-Media-Player, der die Gesamtwertung „sehr gut“ erhielt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche HD-Media-Player sind die besten?

Die besten HD-Media-Player laut Testern und Kunden:

  1. Platz 1: Sehr gut (1,5) Amazon Fire TV Stick 4K
  2. Platz 2: Sehr gut (1,5) Axing HoE 1-03
  3. Platz 3: Gut (1,6) Apple TV (2015)
  4. Platz 4: Gut (1,6) Yamaha MusicCast Trio
  5. Platz 5: Gut (1,7) Cocktail Audio X35
  6. Platz 6: Gut (1,8) Amazon Fire TV Stick (mit Alexa)
  7. ...

» Hier weiterlesen