Hama IR200Hama aus Monheim in Bayern stellt nicht nur Zubehör für den Bereich Consumer Electronics, sondern vereinzelt auch richtige Endprodukte her, zum Beispiel Internetradios. Dabei ist das Sortiment recht überschaubar, aber durchaus attraktiv.

Mittleres Preisniveau

Preislich bewegen sich die Geräte tendenziell zwischen 70 und 140 EUR. Das ist normales bis gehobenes Mittelklasse-Niveau. Ins Internet geht es dabei für gewöhnlich sowohl per LAN-Kabel als auch drahtlos via WLAN, vereinzelt lässt der Hersteller die LAN-Buchse allerdings auch weg. Sprich: Hier braucht man zwingend einen Router. Steht dagegen die Anbindung, öffnet sich - zumindest meistens - einerseits das Tor zu allen kompatiblen Musikquellen im Heimnetz (DLNA) und andererseits die Tür zu Tausenden Radiosendern aus aller Welt. Dabei erleichtern ab einem gewissen Preisniveau eine Vielzahl an Filtern die Programmsuche. So kann man etwa nach Sendern in bestimmten Ländern und Regionen sowie nach mehreren Genres stöbern, zudem ist es vereinzelt möglich, sich Lokalsender oder eine weltweite Top 20-Liste anzeigen zu lassen.

Funktionalität und Sound abhängig vom Preis

Unabhängig davon hängt die weitere Funktionalität wie üblich vom Preis ab. Im Optimalfall erlauben die Geräte via Bluetooth den kabellosen Austausch mit passenden Musikquellen wie Smartphones, Tablets, Notebooks oder Kopfhörern sowie per DAB+-Tuner den Zugriff auf das moderne Digitalprogramm, hinzu kommen je nach Konditionen USB für Speichersticks, ein Kopfhöreranschluss sowie ein Audioausgang zur Soundausgabe an einen Receiver. Ein ausreichend großes und übersichtliches Display bekommt man tendenziell ebenfalls erst ab der 100 EUR-Grenze, gleiches gilt für Sound, der über zwei Treiber und damit im Stereoformat ausgegeben wird. Die generelle Klangqualität wiederum schätzt das Gros der Verbraucher in aller Regel als ordentlich ein, zumindest in Relation zu den jeweils aufgerufenen Konditionen. Kurzum: Am Markt kommen Internetradios aus dem Hause Hama durchaus gut an.

von Stefan Doll

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf