Zingali Acoustics Lautsprecher

6
  • Lautsprecher im Test: Home Monitor 2.10 von Zingali Acoustics, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Zingali Acoustics Home Monitor 2.10

    Standlautsprecher; Stereo-System

  • Kein Produktbild vorhanden
    Zingali Acoustics Zero Sei

    Standlautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: Home Monitor 2.6 von Zingali Acoustics, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Zingali Acoustics Home Monitor 2.6

    Standlautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: Twenty Evo 1.2 von Zingali Acoustics, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Zingali Acoustics Twenty Evo 1.2

    Standlautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: Home Monitor 2.8 von Zingali Acoustics, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Zingali Acoustics Home Monitor 2.8

    Standlautsprecher; Stereo-System

  • Lautsprecher im Test: Home Monitor 2.15 von Zingali Acoustics, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Zingali Acoustics Home Monitor 2.15

    Standlautsprecher; Stereo-System

Tests

    • Ausgabe: 1
      Erschienen: 12/2016
      Seiten: 21

      Von Röhren und Hörnern

      Testbericht über 4 Verstärker, 1 CD-Player und 3 Lautsprecher

        weiterlesen

    • Ausgabe: 3
      Erschienen: 02/2016
      Seiten: 34

      Röhren-Labor

      Testbericht über 5 Röhrenverstärker und 6 Lautsprecher

      Verstärker mit Glimmkolben sind im Trend, obwohl sie nicht zum Plug&Play-HiFi gehören. Oder vielleicht gerade deshalb? stereoplay taucht ein in die Vielfalt der Röhrenwelt und forscht nach passenden Boxen zu den nicht immer starken, aber klangstarken Amps. Testumfeld: 5 Röhrenverstärker und 6 Lautsprecher wurden in Augenschein genommen. Die Endnoten reichten von 72 bis  weiterlesen

    • Ausgabe: 4
      Erschienen: 03/2016
      Seiten: 10

      Exoten? Von wegen!

      Testbericht über 4 Standlautsprecher

      Hörner gelten als Exoten. Leider. Dabei lassen sie sich faszinierend einfach in die Anlage einbinden. Wir haben vier klassischen, schlanken Vertretern auf Zahn und Horn gefühlt. Testumfeld: Vier Standlautsprecher befanden sich auf dem Prüfstand. Für zwei Modelle lautete den Klangurteil 96 Punkte. Die zwei anderen Modelle erhielten ein Klangurteil von jeweils 94 Punkte.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • Think BIG!
    AUDIO TEST 1/2018 Unser Testgerät 11.5 ist das größte aus Wharfedales Diamond 11-Reihe. Diese umfasst heimkinotauglich ganze acht Modelle, von den zwei Center-Modellen CC und CS über die kompakten 11.0 bis 11.2 und die drei Standmodelle 11.3 bis 11.5. Letzterer ist mit einer Grundfläche von 29 Zentimetern (cm) mal 35 cm auf eine Höhe von 112,5 cm zwar nicht gerade riesig, dafür aber dennoch vielversprechend voluminös.
  • AUDIO 6/2017 Mit ihren 29 Kilogramm bleibt sie auch noch recht beweglich, was man nicht über alle Lautsprecher aus dem Hause German Physiks sagen kann: Holger Mueller und ich haben vor anderthalb Jahren aus einer Laune heraus einen Test der Loreley MK III verabredet. Die bringt 420 Kilogramm auf die Waage. Das ist fast eine halbe Tonne pro Lautsprecher! Ich habe selten Angst vor großen Lautsprechern, aber dieser Kavenzmann flößt selbst gestandenen Boxentestern Respekt ein.
  • Heimkino auf Abruf
    HiFi Test 5/2014 Auf den ersten Blick ist das Philips Fidelio E5 ein recht kompaktes Soundsystem, bestehend aus zwei Regallautsprechern und einem Aktiv-Subwoofer. Positiv fällt bei den rund 40 cm hohen Lautsprechern und dem nur etwas größeren Subwoofer die elegante Optik und die Verkleidung der Lautsprechergehäuse aus Spritzguss mit einem hochwertigen, natürlichen Rohstoff auf - nennen wir es mal hemdsärmelig Edel-Filz.
  • Tablet und Smartphone 4/2014 Ebenfalls auf der Rückseite ist die kleine externe Bluetooth-Antenne zu erkennen, das Objekt unserer Begierden, denn nun können wir ohne viele Umschweife unser Smartphone oder Tablet mit der Analog-Elektronik verbinden. Der Klang Den linken Knopf an der Frontseite lasse ich satt in der rechten Position einrasten, drehe vorsichtig an dem rechten, dem Lautstärkesteller, und los geht´s. Knackig und frisch geht die Kombi zu Werke.
  • Kraftpakete
    PLAYER 1/2014 (Januar-März) Nun endlich sind die kompakten Vollaktivmonitore bei Nubert zu Stückpreisen ab 285 Euro in schwarzem oder weißem Schleiflack lieferbar. Auf drei Modelle hat Nubert die neue nuPro-Produktpalette anwachsen lassen, wobei die in unserem Test befindliche A-100 das kleinste Modell der Serie ist. Streng genommen sind es vier Modelle, denn die Boxenschmiede aus Schwäbisch Gmünd bietet einen speziell an diese Baureihe angepass- ten Bassreflex-Subwoofer namens AW-350 an.
  • video 9/2013 Schließlich ist gerade beim Hören in größeren Gruppen virtueller Surround-Klang immer ein Kompromiss, der nicht an die vom Sitzplatz weitgehend unabhängige Raumabbildung herankommt. Mini-Bar: Wem der Philips zu groß ist oder wer Virtual Surround nicht mag, kann die Effekt-Boxen abnehmen und getrennt betreiben. Philips HTL9100 Der Philips-Subwoofer kommt tiefer herunter als der des Samsung. Dafür zeigt der Frequenzgang des Bar eine Mittenüberhöhung. Das Rundstrahlverhalten ist sehr gut.
  • Klang + Ton 3/2007 Schraubenlöcher glänzen aus diesem Grund allerdings durch Abwesenheit, der ND20FA-6 muss eingepresst oder geklebt werden. Der Vorteil ist die sehr kompakte Bauweise, die den oder die Tiefmitteltöner in Computerlautsprechern, Mikro-D‘Appolitos und Ähnlichem sehr nah heranrücken lässt. Auch ein Eigenbau-Koax liegt in greifbarer Nähe. Ist das das Ziel, sollte man allerdings auch einen Blick auf den noch kompakteren, nahezu frontplattenfreien ND16FA-6 werfen.
  • HiFi Test 4/2008 Bei Mehrkanalmusik badet man geradezu in Klangeffekten, was sehr schön bei Kraftwerks DVD „Minimum-Maximum“ deutlich wird. Im Stereomodus gefällt wie schon im Surroundbetrieb der weiträumige Klang, wobei hier der Stimmbereich etwas ausgedünnt und hohl klingt. Das Mirage Nano 5.1 HGB eignet sich für all diejenigen, die mit herkömmlichen Systemen nicht glücklich werden und auf ein tolles Heimkinoerlebnis trotzdem nicht verzichten wollen.
  • Magazin
    Klang + Ton 4/2008 Er ist bereits ab 1,5 kHz einsetzbar und damit äußerst universell. Beide Chassis sind voraussichtlich ab Juni lieferbar und werden sicherlich auch schnell den Weg in die KLANG+TON finden. Jubiläumsbausatz: 40 Jahre Visaton Mit seinem zukunftsorientierten, innovativen und vielseitigen Engagement im Lautsprecherbereich ist der Lautsprecherspezialist Visaton seit nunmehr 40 Jahren erfolgreich am Markt.
  • Audio News
    Beat 1/2007 In der eingesetzten Kombination von Druckkammer-Treiber und dynamischem Bass-Treiber soll der IE-20XB selbst basskräftiges Audio-Material mit außergewöhnlich hohem Tieftonpegel reproduzieren. BX10s Aktiv-Subwoofer Der BX10s Aktiv-Subwoofer ist eine Ergänzung für alle Abhör-Anlagen, die nach einer Erweiterung im Tiefton-Bereich bis zu 20 Hz verlangen.
  • Tradition verpflichtet
    Heimkino 9/2006 Den passenden Lautsprecher für die Wiedergabe audiophiler Stereoklänge und hochauflösender Multikanalformate zu finden ist nicht einfach. Mit der Helicon-Serie hat Dali ein Programm am Markt, dass es anspruchsvollen Musikfans erlaubt, ihre Stereokette zu einem exzellenten 5.1-System aufzurüsten.
  • Der Spagat
    AUDIO 9/2004 Audiodata will in der Avancé die Qualitäten von Edlen Kompaktboxen und stolzen Standlautsprechern vereinen. Ein Exklusives Hörerlebnis wartete auf die Tester.
  • „Ohne Fleiß kein Preis?“ - Manger Zerobox 109 lle
    HiFi Test 4/2005 Manche munkeln ja, der wesentliche Spaß an High End läge im unermüdlichen Streben nach klanglicher Optimierung. Wenn dem so ist, bietet die hier präsentierte Anlage wenig Reiz, denn sie braucht keine nimmermüden Tüftler die sich ihrer annehmen. Falls Sie jedoch einfach anstöpsel und Musik genießen wollen, sind Sie hier richtig.Im Test waren ein CD-Receiver und ein Lautsprecher, die kombiniert getestet wurden. Beide wurden mit der Note 1 + bewertet.
  • Edel & gewaltig
    STEREO 3/2005 Dali präsentiert mit der Helicon 800 einen kraftvollen Standlautsprecher mit ausgesprochen druckvollem Klang und feinem Finish.
  • Ist die dick, Mann...
    HomeVision 9/2004 Vom dänischen Hersteller Dali kommt das große 5.1 Helicon Set, das mit großen Standboxen als Frontlautsprechern und ebenso großzügig dimensionierten Center-und Surround-Systemen beeindruckt.
  • Teufel Columa 300 Mk2 Set ‚L‘ in 5.1-Konfiguration
    Area DVD 3/2013 Ein 5.1-Lautsprecherset wurde unter die Lupe genommen, blieb aber ohne Endnote.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Zingali Acoustics Lautsprecher.