Die besten JVC HiFi-Receiver

Top-Filter: Typ

  • Gefiltert nach:
  • JVC
  • Alle Filter aufheben
  • JVC RX-D701

    Ø Gut (1,8)

    Tests (6)

    Ø Teilnote 1,8

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    • Audiokanäle: 7.1
    HiFi-Receiver im Test: RX-D701 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    1

  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere JVC HiFi-Receiver nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • JVC RX-D201

    Ø Gut (2,5)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,5

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-D201 von JVC, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • JVC RX-5052S

    Ø Gut (1,7)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,7

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-5052S von JVC, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • JVC RX-D301S

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,5

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-D301S von JVC, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • JVC RX-F10

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-F10 von JVC, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • JVC RX-5030V

    Ø Befriedigend (3,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 3,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-5030V von JVC, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • JVC RX-8012RSL

    Ø Gut (1,8)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,8

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-8012RSL von JVC, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • JVC RX-884

    Ø Gut (2,0)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-884 von JVC, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • JVC RX-5020

    Ø Befriedigend (2,9)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,9

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-5020 von JVC, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • JVC RX-8812

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-8812 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • JVC RX-DV3RSL

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-DV3RSL von JVC, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • JVC RX-V558

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-V558 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • JVC RX-8022RSL

    Ø Gut (1,6)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-8022RSL von JVC, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • JVC RX-7022RSL

    Ø Gut (1,6)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-7022RSL von JVC, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • JVC RX-6012R

    Ø Gut (1,6)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-6012R von JVC, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • JVC RX-6042

    Ø Gut (1,7)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,7

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-6042 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • JVC RX-888

    Ø Gut (1,9)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,9

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-888 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • JVC RX-DV5R

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-DV5R von JVC, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • JVC RX-E100

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-E100 von JVC, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • JVC RX-558R

    Ø Befriedigend (3,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 3,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Receiver
    HiFi-Receiver im Test: RX-558R von JVC, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema JVC HiFi-Receiver.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Moderne Schaltzentrale
    stereoplay 1/2012 Von der Konvergenz zwischen Unterhaltungselektronik und IT haben aktuelle AV-Receiver massiv profitiert. Am AVR 4311 von Denon untersucht stereoplay, was solche Geräte in Sachen Netzwerk oder Webradio drauf haben.
  • Soundtüftler
    Heimkino 5-6/2018 Wer sich für ein gehobenes Heimkinosystem interessiert, schaut sich bei AV-Receivern oft jenseits der 1.000-Euro-Grenze um. Denn hier tummeln sich Geräte, die mit hohen Verstärkerleistungen, umfangreicher Ausstattung, hervorragender Verarbeitung und bester Klangqualität bei Musik und Film aufwarten. Marantz hat einen besonders attraktiven Receiver im Portfolio, den von uns zum Test bestellten SR6012 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.399 Euro.
  • Vollaustattung
    stereoplay 10/2017 Interessant wird es dann, wenn man sich näher mit der Ausstattungsliste des R-N803D beschäftigt. Die Bezeichnung "Receiver" deutet schon auf viele Zusatzfunktionen hin. Dazu gehört traditionell der Radioempfang, der AM, FM und DAB/DAB+ umfasst. Darüber hinaus hat Yamaha an die wieder wachsende Vinyl-Fraktion gedacht und das Gerät mit einer auf MM-Tonabnehmer ausgelegten Phonostufe ausgerüstet. Das sind bis jetzt aber eigentlich nur Nebensächlichkeiten.
  • video 9/2016 Schließlich wirbt der Hersteller aus Großbritannien mit dem Slogan, dass Musik bei ihnen immer umwerfend klingen sollte. Doch nicht nur wir finden: Das sollte Filmsound ebenfalls! Cambridge stockte neben einigen Stereo-Receivern also auch seine Mehrkanal-Verstärker Reihe dieses Jahr mit zwei CX-Modellen auf, Nachfolger der Azur-Baureihe: R120 und R200. Wir baten den größeren der beiden Heimkino-Brüder in unser Testlabor.
  • Klangfarben-König
    video 7/2014 Die Vermehrung von Audiokanälen mittels Dolby und DTS gelang sehr gut und räumlich schlüssig - und das sogar mit hochauflösenden Aufnahmen. Terrassen-Architektur Die Marke Anthem, die heute zu Paradigm Audio gehören, ist einst aus dem High-End-Hersteller Sonic Frontiers hervorgegangen, und dieses Erbe merkt man bis heute beim Aufbau, bei der Entwicklung, bei der Ausstattung und der Handhabung. Die gesamte Serie der MRX-AV-Receiver ist frei von Schnickschnack und dennoch gut ausgestattet.
  • CONNECTED HOME 5/2014 Die Darstellung des Spotify-Angebots hängt von den Fähigkeiten des Geräts ab. So zeigen Netzwerk-Musikanlagen wie die CEOL-Serie von Denon oder die Melody-Modelle von Marantz Songtitel und Albuminformationen auf ihrem dreizeiligen Textdisplay an. AV-Receiver bringen Musikinformationen zusätzlich auf dem Fernseher groß raus. Und das monolithische Musiksystem BeoSound 5 von Bang & Olufsen nutzt seinen stattlichen 10-Zoll-Bildschirm, um Plattencover quasi auf dem Aluminium-Tablet zu präsentieren.
  • Bild und Ton synchron
    Heimkino 11/2007 Darüber hinaus teilen das TV-Gerät oder der Projektor dem Receiver optional in der „EDID Latency Info“ mit, welcher Zeitversatz (Delay), abhängig von dem gerade verwendeten Videoprocessing, im Ton benötigt wird, um diesen synchron mit dem Bild ablaufen zu lassen. Diese Informationen werden dem Receiver bei jedem Wechsel des Filmmaterials, bei einer Veränderung der Wiedergabeeigenschaft durch den Anwender oder beim Umschalten einer Quelle mitgeteilt.
  • Empfangsstation
    digital home 1/2007 Allenfalls der frontseitige USB-Anschluss verrät auf den ersten Blick, dass dieser Receiver noch etwas mehr ist als ein normaler AV-Receiver. Außerdem schaut hinten ein Stück einer Antenne hervor, und ein kleiner Adapter liegt dem Gerät bei … Betrachtet man die Rückseite des Gerätes, entpuppt sich diese nicht als vorsintflutliche Radioantenne, sondern als Empfangsantenne für die drahtlose Übertragung von Musikdaten und der oben schon erwähnte, beiliegende Adapter als Sender mit USB-Stecker.
  • AUDIO 5/2004 Da kam der KRF-V 4080 wie gerufen: Er ist der kleinste Receiver aus der nagelneuen 80er-Serie von Kenwood. 30 Euro günstiger als sein Vorgänger 4070, soll der 4080 dennoch in vielen Punkten Verbesserungen aufweisen. Prima – markierte doch schon der 4070 den grundsoliden Einstieg in die Receiver-Oberklasse. Als Begleiter empfiehlt Kenwood den DVF-3080, einen superflachen DVD-Player, der trotz seines günstigen Preises von 160 Euro schon mit dem Modefeature PAL-Progressive lockt.
  • Ohne AV-Receiver und mehrere Lautsprecher verzichtet der Heimkinofreund auf etwas Wesentliches: den guten Ton. Mittlerweile protzen selbst die günstigeren Geräte mit Decodern für die neuen HD-Tonformate und 7.1-Sound. Die Zeitschrift „Digital Tested“ hat drei Modelle besagter Kategorie verglichen. Als solide Spielpartner entpuppen sich alle Receiver. Wer allerdings auf Nummer sicher gehen will, der greift zum Modell von Harman / Kardon.
  • Filmfans wissen es schon lange: Egal wie brillant das Bild einer Blu-Ray ist, ohne die entsprechende Akustik ist der Spaß nur halb so groß. Um in den Genuss der neuen Tonformate zu kommen, muss man sich einen modernen AV-Receiver zulegen. Die Zeitschrift „Heimkino“ hat drei Geräte der Oberklasse miteinander verglichen. Mit knappem Vorsprung konnte sich ein Modell von Marantz den Testsieg sichern.
  • Raumsparer
    HiFi Test 3/2006 Eine Kombination aus DVD-Player und AV-Receiver spart nicht nur Platz, sondern verringert auch den Verkabelungsaufwand und vereinfacht die Bedienung. HIFI TEST hat den DVD-Receiver AVD-303 von Audio Pro für Sie getestet. Unter anderem wurden Kriterien wie Bild und Ton getestet.
  • Next Generation
    Heimkino 5/2006 Die neue AV-Receiver-Generation von Yamaha ist da, und HEIMKINO hat bereits den RX-V659 für Sie ausführlich getestet. Lesen Sie im nachfolgenden Testbericht, womit der Receiver auf Kundenfang geht. Der Receiver wurde unter anderem in den Kriterien Räumlichkeit, Leistung und Ausstattung getestet.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf welchen Quellen basieren unsere Noten?

Um unsere Noten zu bilden, werten wir Tests der Fachmagazine aus und verrechnen sie mithilfe von Kundenmeinungen zu einer Gesamtnote.